Biertipps für Nürnberg

Hier kommen Infos hin, wenn es darum geht, Reisen zum Thema Bier zu unternehmen.
Antworten
Benutzeravatar
TOBIer
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 121
Registriert: Mittwoch 8. Mai 2013, 08:49
Wohnort: Usenborn

Biertipps für Nürnberg

#1

Beitrag von TOBIer » Mittwoch 18. April 2018, 14:45

Hallo zusammen,

ich bin für zwei Tage in Nürnberg. Habt ihr Tipps wo man als Bierliebhaber gewesen sein sollte bzw. was man (regionales) gekauft haben sollte?

Danke Euch!

Gruß

Tobi

whatwouldjesusbrew
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 242
Registriert: Freitag 3. März 2017, 18:40

Re: Biertipps für Nürnberg

#2

Beitrag von whatwouldjesusbrew » Mittwoch 18. April 2018, 15:30

In der Bierothek gibt‘s schonmal ne gute Auswahl auch von kleinen lokalen Brauereien. Vom dort u.a. verkauften „Nürnbier“ würde ich allerdings abraten.
cheers, Bene

Benutzeravatar
Alt-Phex
Moderator
Moderator
Beiträge: 7768
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 01:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Biertipps für Nürnberg

#3

Beitrag von Alt-Phex » Mittwoch 18. April 2018, 16:20

"Viele Biere werden am Etikettierer gemacht"

Benutzeravatar
diapolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1199
Registriert: Montag 27. Januar 2014, 19:12
Wohnort: nähe Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Biertipps für Nürnberg

#4

Beitrag von diapolo » Mittwoch 18. April 2018, 18:34

Hi,
Mr. Kennedys Nähe Hauptmarkt hat ne super Auswahl!

Mit freundlichen Grüßen

Bernd
"Ich mag Bier, du magst Bier"
Quaterback 40 "Ich mag Bier"
http://www.raitersaicher.de

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9086
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Biertipps für Nürnberg

#5

Beitrag von gulp » Mittwoch 18. April 2018, 18:50

Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Scheibelhund
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 404
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 01:11

Re: Biertipps für Nürnberg

#6

Beitrag von Scheibelhund » Mittwoch 18. April 2018, 19:11

Im Burgviertel ist alles was man braucht: Altstadthofbrauerei, Hüttn mit Regionalen Bieren und Mr Kennedy mit Craftbieren. Und dann noch am Tiergärtnertorplatz der Kiosk mit diversen fränkischen Bieren.

Ansonsten Das Landbierparadies mit mehreren Filialen und einem Laden.
Im Winter trink' ich und singe Lieder
aus Freude, daß der Frühling nah ist,
und kommt der Frühling, trink' ich wieder,
aus Freude, daß er endlich da ist.

Benutzeravatar
Alt-Phex
Moderator
Moderator
Beiträge: 7768
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 01:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Biertipps für Nürnberg

#7

Beitrag von Alt-Phex » Mittwoch 18. April 2018, 19:19

Und mit leichtem Gepäck reisen damit noch 2-3 gemischte Kästen Bier ins Auto passen. Frankenland Getränke Markt anfahren, leere Bierkästen aushändigen lassen und von jedem Bier 2 Flaschen einpacken.
"Viele Biere werden am Etikettierer gemacht"

Benutzeravatar
TOBIer
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 121
Registriert: Mittwoch 8. Mai 2013, 08:49
Wohnort: Usenborn

Re: Biertipps für Nürnberg

#8

Beitrag von TOBIer » Mittwoch 18. April 2018, 21:40

Super, danke Euch!!!

Benutzeravatar
hyper472
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2002
Registriert: Freitag 2. Oktober 2015, 22:33
Wohnort: Nürnberg

Re: Biertipps für Nürnberg

#9

Beitrag von hyper472 » Mittwoch 18. April 2018, 21:43

Scheibelhund hat geschrieben:
Mittwoch 18. April 2018, 19:11
Kiosk mit diversen fränkischen Bieren.
Aber frag nach dem Bieramt bzw. dem Wanderer. Wenn Du nach „Kiosk“ fragst, erntest Du ungläubiges Kopfschütteln. Ist aber ein schöner Platz und das Bierangebot immer einen Test wert!
Du kannst jeden Getränkemarkt ansteuern, besonders den von Sedat in Behringersdorf oder das Landbierparadies. Letzteres gibt es übrigens als Biergarten oder als Getränkemarkt.
Viele Grüße, Henning
"Das Bier aber macht das Fleisch des Menschen fett und gibt seinem Antlitz eine schöne Farbe durch die Kraft und den guten Saft des Getreides."
Hildegard von Bingen (1098-1179)

Antworten