Bockbierprobe im alten Sudhaus

Hier kommen Infos hin, wenn es darum geht, Reisen zum Thema Bier zu unternehmen.
Antworten
Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9135
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Bockbierprobe im alten Sudhaus

#1

Beitrag von gulp » Dienstag 30. Oktober 2018, 19:53

Die Überschrift sagt schon alles. Hier mehr dazu:

https://biergrantler.de/10/2018/doppelb ... n-sudhaus/

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Benutzeravatar
diapolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1236
Registriert: Montag 27. Januar 2014, 19:12
Wohnort: nähe Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Bockbierprobe im alten Sudhaus

#2

Beitrag von diapolo » Dienstag 30. Oktober 2018, 21:08

Hi Peter,
manchmal kann man schon neidisch sein wo du immer rumgranteln darfst...
Wie immer super zu lesen und gut geschrieben!

Weiter so!

Mfg

Bernd
"Ich mag Bier, du magst Bier"
Quaterback 40 "Ich mag Bier"
http://www.raitersaicher.de

Benutzeravatar
olibaer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1972
Registriert: Dienstag 6. April 2004, 00:49
Kontaktdaten:

Re: Bockbierprobe im alten Sudhaus

#3

Beitrag von olibaer » Dienstag 30. Oktober 2018, 22:06

Hallo Peter,
gulp hat geschrieben:
Dienstag 30. Oktober 2018, 19:53
Die Überschrift sagt schon alles. Hier mehr dazu:
Mir fehlt so ein wenig der Hintergrund, was "Tucher/altes Sudhaus" überhaupt ist. Kein link, keine Adresse, keine Kurzbeschreibung, keine Verortung - keine Ahnung.
Vielleicht holst du das noch nach: "....für alle die das alte Sudhaus nicht kennen ...".

Ansonsten: "gschmackig formuliert" :-)
Gruss
Oli
_____________________________
http://www.brewrecipedeveloper.de

Brauwasser - bitte hier entlang
Gärschwierigkeiten - bitte hier entlang
Grundlagen Karbonisierung - bitte hier entlang
Rezeptberatung anfragen - bitte hier entlang

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9135
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Bockbierprobe im alten Sudhaus

#4

Beitrag von gulp » Dienstag 30. Oktober 2018, 22:49

Merci Bernd! :Smile

Servus Oli,
ich sehe schon, von dir kann ich noch was lernen Oli, Grantlermäßig. :Bigsmile
Selbstverständlich habe ich noch die Adresse und einen Link hinzugefügt.

Und hier ist noch etwas mehr zum alten Sudhaus: https://biergrantler.de/05/2018/tucher-altes-sudhaus/

Ansonsten, danke für das Lob! :Smile

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Benutzeravatar
tauroplu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 13599
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Wohnort: 58453 Witten
Kontaktdaten:

Re: Bockbierprobe im alten Sudhaus

#5

Beitrag von tauroplu » Mittwoch 31. Oktober 2018, 08:41

Hi, Peter, cooler Bericht, danke, mir läuft jetzt noch das Wasser aus dem Mund. Aber sag mal, wie kommst Du denn zu der Ehre eines so hochkarätig besetzten Pre-Tastings? Hast Du etwa Anteile an der Brauerei :Wink ?
Beste Grüße
Michael

„Lass die anderen mit Fichten- und Tannensprossen würzen, der Hopfen ist das Beste, was die Natur uns bietet.“
Aus "Das Erbe des Bierzauberers" von Günther Thömmes, Gmeiner Verlag

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9135
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Bockbierprobe im alten Sudhaus

#6

Beitrag von gulp » Mittwoch 31. Oktober 2018, 14:14

Servus Michael,

leider habe ich keine Anteile an der Brauerei.
Bei der ersten Führung nach der Renovierung habe ich den Helmut Ell halt gefragt, ob man wohl ein Fingerhütchen des Bockbieres probieren könne. Das war damals nicht möglich, aber er hatte mir versprochen, mich einzuladen, wenn das mal getestet wird. Das Pre-Tasting des neuen Hellen war halt aus meiner Sicht Glück und hat richtig gute Laune gemacht! :Smile

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Antworten