Tipps für London

Hier kommen Infos hin, wenn es darum geht, Reisen zum Thema Bier zu unternehmen.
Benutzeravatar
Likörfreundin
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 10. November 2019, 17:39
Wohnort: Hamburg

Re: Tipps für London

#51

Beitrag von Likörfreundin » Sonntag 10. November 2019, 18:54

Hallo zusammen,
ich war auf einem Städtetrip in London, da habe ich entdeckt, dass viele größere Pubs wechselnde Weihnachtsbiere anbieten. Im "Ye Olde Cheshire Cheese" gab es neulich Zimtbier, aber nur für kurze Zeit. Ein wenig rumgehen und ausprobieren und notfalls fragen hilft sehr weiter, ich kann es empfehlen.
Liebe Grüße,
Moni :Smile
Zu viel gutes Bier geht nie :thumbsup :D

Finkel34
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Montag 2. März 2020, 14:31
Wohnort: Essen

Re: Tipps für London

#52

Beitrag von Finkel34 » Montag 2. März 2020, 14:38

Hallo zusammen,
ich bin neu hier im Forum und bereits jetzt schon froh, mich registriert zu haben :) Wir fliegen in zwei Wochen nach London und hier stehen supi Tipps drin! Sobald ich zurück bin, werde ich berichten ;)
LG, Uwe
Sport gibt dir das Gefühl, dass du nackt besser aussiehst. Bier übrigens auch!

fosters
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 65
Registriert: Dienstag 17. September 2013, 15:54

Re: Tipps für London

#53

Beitrag von fosters » Montag 2. März 2020, 14:48

Hier ist vielleicht auch noch was nützliches drin für dich. :Bigsmile

https://www.timeout.com/london/bars-an ... london?utm

Benutzeravatar
schlupf
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1379
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:51
Wohnort: Lentföhrden

Re: Tipps für London

#54

Beitrag von schlupf » Montag 2. März 2020, 15:00


Benutzeravatar
Shoegazer
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 13:10
Wohnort: Bonn

Re: Tipps für London

#55

Beitrag von Shoegazer » Montag 2. März 2020, 15:08

Bester Platz in London:

https://skygarden.london/booking/

Der Besuch ist frei, man muss nur rechtzeitig ein Ticket buchen.
Verweildauer beliebig und ja, es gibt auch Bier (zu fairen Preisen)

Immer wieder!
Beste Grüße aus Bonn, Henning

-Mitglied im VHD e.V.- :Greets

So braue ich und so braue ich auch :Wink

HubertBräu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1072
Registriert: Montag 27. März 2017, 11:56
Wohnort: Berlin

Re: Tipps für London

#56

Beitrag von HubertBräu » Dienstag 3. März 2020, 09:39

Borough Market ist eine coole Markthalle mit paar schönen angrenzenden Pubs.

Stopfer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 49
Registriert: Montag 13. Januar 2020, 10:29
Wohnort: Hamburg

Re: Tipps für London

#57

Beitrag von Stopfer » Dienstag 3. März 2020, 09:45

fosters hat geschrieben:
Freitag 6. November 2015, 13:27
Wie toll. Da wird sicher einiges dabei sein.

Meine Highlights sind:
- Temple Brew House http://www.templebrewhouse.com
- The Old Bank of England (extrem beeindruckendes Pub!)
- Eine tolle Pub Tour: Cittie of Yorke (Chancery Lane Station) --> Ye Olde Mitre --> Ye Olde Cheshire Cheese. Damit hättest du 3 der ältesten und tollsten Pubs in ganz UK (!) schon abgedeckt
- The Dickens Inn bei den St. Katharine Docks - vor allem die Fassade
- The Mayflower in Rotherhithe. Das finden meine Tour-Teilnehmer immer besonders toll, hat auch super essen
- The Old Brewery in Greenwich (gehört zu Meantime)
- Die meisten Brauereien auf der Bermondsey Beer Mile dürften unter der Woche (leider) für Ausschank geschlossen sein
- und noch ein Highlight: The Holly Bush in Hampstead

Schau im Netz mal nach dem Londonist Podcast. Da vor einigen Wochen eine 2 teilige Serie über die Londoner Pubs und deren Hintergründe. Einige davon sind oben erwähnt. :Drink

VG und vor allem viel Spaß
Felix
Dass dieser Pub bisher nur einmal genannt wurde ist ja fast schon skandalös :puzz
Nur unter der Woche geöffnet, unfassbar schöner Laden. Ich finde in London die Pubkultur auch erheblich spannender als rustikale Taprooms.
Die Bierauswahl unterscheidet sich auch in klassischen Pubs erheblich und die "Teppich-Pub-Kultur" ist einfach schön und gemütlich.

Benutzeravatar
Roofio
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 13:15
Wohnort: Bonn

Re: Tipps für London

#58

Beitrag von Roofio » Dienstag 3. März 2020, 10:14

Stopfer hat geschrieben:
Dienstag 3. März 2020, 09:45
[

Dass dieser Pub bisher nur einmal genannt wurde ist ja fast schon skandalös :puzz
Welchen meinst Du denn jetzt aus der Aufzählung? Die Liste toller Pubs in London lässt sich fast endlos fortsetzten, je nachdem, worauf man Lust hat.
Das Blackfriar (tolle Steinarbeiten an der Wand, vor allem drinnen) wochentags gegen 5 (wenn die ganzen Bänker zum Feierabendbier einfallen) ist ganz anders als das Holly Bush nach einem Spazergang in Hampstead. Beides auf seine Art großartig.

Falls der Skygarden voll ist oder man das Ticket nicht rechtzeitig gebucht hat ist ebenfalls toll:
https://www.thegardenat120.com
Kein Eintritt, keine vorherige Anmeldung. Einfach hingehen und nach kurzem Schleusencheck hochfahren. Schöner Dachgarten, aber Freiluft.
Nicht ganz so hoch, wie einige andere Gebäude in der Nachbarschaft, aber gerade das fand ich sehr reizvoll. Und man kann sein eigenes Essen und Trinken mit hoch nehmen. Mein Tipp wäre, gegen Feierabend im Leadenhall Market (5 Minuten zu Fuss) den Lloyd-Mitarbeitern beim Feierabend-Pint zuzugucken (Old Toms Bar ist etwas versteckt im Keller, aber sehr nett, nette kleine Bierauswahl und hat oben auch einen kleinen Bereich zum Beobachten des Treibens) und dann mit Vorräten auf den Dachgarten zum Sonnenuntergang schauen.
Wenn die City dann einschläft rüber ins East End.
Ich könnt direkt in den Flieger steigen...
Viele Grüße,
Robert

Stopfer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 49
Registriert: Montag 13. Januar 2020, 10:29
Wohnort: Hamburg

Re: Tipps für London

#59

Beitrag von Stopfer » Dienstag 3. März 2020, 10:17

Roofio hat geschrieben:
Dienstag 3. März 2020, 10:14
Stopfer hat geschrieben:
Dienstag 3. März 2020, 09:45
[

Dass dieser Pub bisher nur einmal genannt wurde ist ja fast schon skandalös :puzz
Welchen meinst Du denn jetzt aus der Aufzählung? Die Liste toller Pubs in London lässt sich fast endlos fortsetzten, je nachdem, worauf man Lust hat.
Habe mich auf Ye Old Mitre bezogen, sorry!

Benutzeravatar
Roofio
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 13:15
Wohnort: Bonn

Re: Tipps für London

#60

Beitrag von Roofio » Dienstag 3. März 2020, 10:21

Stopfer hat geschrieben:
Dienstag 3. März 2020, 10:17
Habe mich auf Ye Old Mitre bezogen, sorry!
Ah, für ein schnelles Pint während man den Diamantenraub plant... :Bigsmile Scherz beiseite, sehr schöner Laden!
Viele Grüße,
Robert

Antworten