Picknickpumpe reinigen

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Antworten
Sepp35
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 61
Registriert: Freitag 28. November 2014, 22:03

Picknickpumpe reinigen

#1

Beitrag von Sepp35 » Sonntag 20. November 2016, 17:06

Servus an alle :Drink

Hab mir eine Picknickpumpe mit Zapfkopf für ein Kegfass angeschafft

Hat von euch auch so eine Pumpe?

Wenn ja wie kann ich die nach gebrauch wieder gründlich reinigen. Das kein Bierrückstände im Flachfitting in den Leitungen oder im Zapfhahn zurückbleiben.

Danke für die Hilfe :Smile

Sepp35
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 61
Registriert: Freitag 28. November 2014, 22:03

Re: Picknickpumpe reinigen

#2

Beitrag von Sepp35 » Sonntag 20. November 2016, 17:42

Hat keiner von euch so ein Teil?

Benutzeravatar
Duke
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 858
Registriert: Montag 20. Januar 2014, 14:47

Re: Picknickpumpe reinigen

#3

Beitrag von Duke » Sonntag 20. November 2016, 18:16

Nimm einen sauren Reiniger und befüll das Keg damit und "schick" es durch die Pumpe.
20 Minuten Standzeit, danach mit Wasser gründlich nachspülen. Hast Du eigene Fässer
und kannst sie öffnen? So hast Du Fässer, Zapfkopf und Pumpe in einem Arbeitsgang
gereinigt.
Nur zum Reinigen von Zapfkopf und Pumpe gibts das hier:
https://www.hellmann24.de/products/Flac ... fkopf.html


Grüße

Norman
„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“ Kurt Tucholsky

Schlinsermändle
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 398
Registriert: Sonntag 22. März 2015, 12:36
Wohnort: Österreich

Re: Picknickpumpe reinigen

#4

Beitrag von Schlinsermändle » Sonntag 20. November 2016, 19:56

Ginge nicht auch das gute alte Soda?
Gruss Thomas :Smile

Sepp35
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 61
Registriert: Freitag 28. November 2014, 22:03

Re: Picknickpumpe reinigen

#5

Beitrag von Sepp35 » Sonntag 20. November 2016, 19:57

Perfekt
so mach ichs
Danke

Antworten