Was trinkt ihr gerade?

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 8523
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2851

Beitrag von gulp » Freitag 25. August 2017, 22:00

Leider nicht, aber wir waren im 't Poatersgat, da arbeitet ein Alleinunterhalter, flink wie ein Wiesel, kennt alle seine Biere auswendig. Der hatte volle Hütte und alles alleine gemacht. Da gabs Delirium Red vom Faß, 9% Alk, süß, sauer schwer, genial....https://de.foursquare.com/v/t-poatersga ... 20bf6b30e3
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://stixbraeu.de/
https://biergrantler.de

FlightJens
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 96
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 11:03

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2852

Beitrag von FlightJens » Samstag 26. August 2017, 00:26

Bild

Sierra Nevada Hoptimum 2016 - Imperial IPA (bei der Berliner Biermeile ergattert)

Ok, das ist wirklich krass. SN schreibt selbst vom hopfigsten Bier, was sie brauen und betont den "aggresiven Charakter".
100IBU und 22 Plato Stammwürze - schon wenn man den Kronkorken runterschraubt riecht es ziemlich heftig. Im Glas angenehme Farbe, wirkt hinterhältig mild vom Anblick her. Im Antrunk kurz malzig und dann schlagen die IBU unbarmherzig zu und kriechen langsam in den Rachen. Mir ist das zu krass, aber es ist trotzdem spannend und interessant. Der Nachgeschmack im Mund ist irgendwie merkwürdig, fast ein bisl chemisch, das muss die Bittere sein. Das Aroma der komplexen Hopfengaben ist präsent, aber für mich leider nicht sehr angenehm. Ist aber eben auch ein Imperial IPA und kein normales. Die Schwere des Alkohols geht sofort in die Knochen und man fühlt sich bald wie der Mann auf dem Etikett.

Beim fünften und sechsten Schluck wird es immer heftiger und schlimmer. Das ist kein schlechtes Bier, aber ich bin und war einfach noch nicht bereit für diese Form des Extremen. Ich überlege noch ob ich es austrinke...

Ich bin und bleibe aber ein großer SN-Fan, nicht zuletzt schon wegen des genialen Artworks auf den Flaschen. Ich liebe diese gezeichneten Szenen.

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1388
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2853

Beitrag von Chrissi_Chris » Samstag 26. August 2017, 21:31

Hab heute zum ersten mal in den Regalen des Getränkemarktes meines Vertrauens Bier von der Wacken Brauerei das Crafty Loki gesehen und gleich eins eingepackt.

Beim öffnen ein penetranter Hefe Geruch....
Antrunk war schön Malzig sehr süffig und mastig.
Dazu eine unpassende Bittere für dieses leicht gehopfte Bier.

Finde es sehr unspektakulär und langweilig und in sich unstimmig.

LG Chris
Dateianhänge
IMG_5008.JPG
Keine Signatur ist auch eine Signatur

Benutzeravatar
grüner Drache
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1144
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 09:14
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2854

Beitrag von grüner Drache » Sonntag 27. August 2017, 08:53

Gestern bei der Gartenarbeit:
20170826_163413.jpg
Ein samtiger, weißer Schaum, Malz Geruch und auch eine feine, frische Hopfen-Note.
schön erfrischend, samtiger im Antrunk.
Ein ordentlicher, runder MalzKörper - nich röstig, nich zu schwer oder zu mastig / oder gar zu Karamellig.
Das passt.
Dann kommt aber im Nachtrunk etwas "metallisches" / oder leicht ziehendes an den Geschmacksknospen an.
Ob es eine Nachhängende "Hopfen"Bittere ist, weiß ich nich.
Da hat man vorher vom Hopfen zu wenig geschmeckt.
Allzeit gut Sud!
:Drink
Ciao, Alex!
Der grüne Drache zu Wasserau - Dort brauen sie ein Bier so braun, dass selbst der Mann im Mond kam schauen ...

Benutzeravatar
grüner Drache
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1144
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 09:14
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2855

Beitrag von grüner Drache » Sonntag 27. August 2017, 09:06

Und hier das Bier für die nächste Reihe:
IMG_20170826_173712.jpg
Oooh Jaaah!

Das ist die feine, süffige Erfrischung die ich mir herbeigesehnt habe ! :thumbsup
Feiner Gerstengeruch, frische Hopfen Blume und sehr reintönig - also ohne auffallenden Hefe-Geruch meine ich. Schaum ist auch okai.
Auch das Trinkverhalten gibt sich sehr sportlich, erstmal erfrischt es ungemein, dann kommt die Süsse, die echt nicht irgendwie belastet Sondern mit der leichten Hopfen"Bittere im Abgang auch sofort wieder den Weg frei macht - nichts hängt irgendwie lange nach, auf zu nächsten Reihe, danach gibt es dieses Bier zum Feierabend! :
20170826_192232.jpg
Allzeit gut Sud!
:Drink
Ciao, Alex!
Der grüne Drache zu Wasserau - Dort brauen sie ein Bier so braun, dass selbst der Mann im Mond kam schauen ...

Benutzeravatar
schlupf
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 445
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:51
Wohnort: Lentföhrden

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2856

Beitrag von schlupf » Sonntag 27. August 2017, 10:27

Hallo,
Komme gerade zurück aus Norwegen und auf den Fähren gab es die Gelegenheit, mal was Aus zu testen.

Zuerst die Biere vom Rückweg mit Stena:
IMG_20170826_204349.jpg
Monteith's IPA importiert aus Neuseeland. MHD 12/17. Ich bin mir sicher, dass das frisch anders geschmeckt haben muss. Kein Hopfenaroma, kaum bittere und ein fast schon mastiger Malzkörper. Nicht zu empfehlen.
IMG_20170826_210313~2.jpg
Als 2. gab's das Sitting Bulldog IPA Von der Gotlands Bryggeri. MHD noch ein Jahr Minus 2 Wochen. Das war ganz toll. Schöne Bittere geschätzt so um 50 IBU, durch den nicht zu kräftigen Malzkörper annähernd ausgeglichen und ein grandioses Hopfenaroma! Ich bin sensorisch nicht so gut geschult, aber ich musste als erstes an Grapefruit denken. Und dazu ein cremiger haltbarer leicht "off-weißer" Schaum. Ein Traum.
Auf der Hinfahrt mit DFDS gab's das:
IMG_20170818_180845.jpg
Ganz fieses Gesöff. Sollte vermutlich eher ein englisches IPA sein, aber eine richtige Hopfennote wollte nicht durchkommen. Dafür war es vollgepackt mit Caramalze, die mit einer breiten nachhängenden Bittere kämpfen.
Ich würde fast auf ein Wasserproblem tippen. Ich konnte von derselben Brauerei noch einen kleinen Schluck ihres Porters testen und das war wiederum ganz gut.

Benutzeravatar
Michael Wendt
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 299
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2016, 23:11
Wohnort: Hoya

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2857

Beitrag von Michael Wendt » Sonntag 27. August 2017, 22:56

Mir hat das Monteith's IPA vorgestern sehr gut geschmeckt. Schön fruchtig. War aber auch noch frisch. Was ich mich aber gefragt habe: 5,5 % Alkohol und IBU 35 - sollte man das IPA nennen? Nein, streng genommen ist der Stil verfehlt. Als PA würde ich es sofort wieder kaufen.
„Ah, das schmeckt wie ein richtiges Vierzehnzwanziger“

Meine Anlage: viewtopic.php?f=20&t=12052
Meine Vorstellung: viewtopic.php?f=50&t=11885
Haus, Auto und Frau zeig ich nicht.

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 8523
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2858

Beitrag von gulp » Montag 28. August 2017, 00:56

Heute mal ein Keikoppenbier, Belgien Blonde, sehr hopfig, von de Plukker. Der hat das Hopfenfeld vor der Haustüre.
Keikoppen.jpg
Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://stixbraeu.de/
https://biergrantler.de

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1388
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2859

Beitrag von Chrissi_Chris » Montag 28. August 2017, 06:10

Und weil es so gut war gleich noch einmal ...
Hab mir bei meinem Dealer gleich 1/2 Liste davon gekauft und eingelagert...
Weizenbock Vitus von Weihenstephan
Wie oben schon beschrieben Schaum Geruch und Geschmack sind für mich eine Absolute Offenbarung..
Als ob dir ein Engel auf die Zunge Pi...
Pardon !

LG Chris
Dateianhänge
IMG_5009.JPG
Keine Signatur ist auch eine Signatur

Benutzeravatar
hopfenbär
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 251
Registriert: Freitag 16. Januar 2015, 20:50

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2860

Beitrag von hopfenbär » Montag 28. August 2017, 21:31

"Beaverillium" - Beavertown / Trillium Collaboration. War seit langem nicht mehr so geflasht von einem Bier. Für mich perfektes IPA. :Shocked :Drink
Dateianhänge
AQ164710.JPG
Solum duri in hortum veniunt.

Vorstellung im alten Forum http://tinyurl.com/gob2p5g

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1388
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2861

Beitrag von Chrissi_Chris » Montag 28. August 2017, 21:49

König Ludwig ein relativ simples Dunkelbier was aber schön Malzig und süffig ist, einfach nur lecker ohne großen Schnick Schnack..
Man(n) brauch auch mal was einfach leckeres...
Dateianhänge
IMG_5023.JPG
Keine Signatur ist auch eine Signatur

Benutzeravatar
butascratch
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 332
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 19:30

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2862

Beitrag von butascratch » Montag 28. August 2017, 23:32

Zur Zeit befinde ich mich im Urlaub in Stockholm und musste schmerzlich feststellen dass hier alle Biere, die man so im Supermarkt erhält, auf 3,5% "runtergewässert" wurden (sogar diejenigen die man sonst mit mehr Alk kennt, Guinness, Peroni, Budweiser, alle 3,5%).
Nennt sich dann Folköl, alles darüber gilt als Starkbier und kann nur in speziellen Läden erstanden werden.
Deshalb bin ich schnell zu stärker gehopftem Bier übergegangen, das überdeckt wenigstens ein bisschen den fehlenden Körper.
Heute das Södra Pale Ale, insgesamt sehr ordentlich, moderate Bittere, schöne fruchtige Hopfenkombi (Cascade und Simcoe?) kommt rüber wie ein Session IPA, gefällt mir recht gut.
Dateianhänge
IMG_20170828_205553222.jpg
Der Reiche, der Gold besitzt, der Mann, dem Lapislazuli gehört, [...] sie alle warten am Tor auf den, der Gerste hat.
- babyl. Sprichwort

Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1057
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2863

Beitrag von DerDallmann » Dienstag 29. August 2017, 06:19

hopfenbär hat geschrieben:
Montag 28. August 2017, 21:31
"Beaverillium" - Beavertown / Trillium Collaboration. War seit langem nicht mehr so geflasht von einem Bier. Für mich perfektes IPA. :Shocked :Drink
Wo hast du das her?
Unser facebook-blog: tales from the fridge
https://www.facebook.com/TobaccoTownBrewing/
Nur zum Spaß, pics, news, etc, alles rund ums (Craft)Bier. "All hail to the ale!"

Benutzeravatar
hopfenbär
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 251
Registriert: Freitag 16. Januar 2015, 20:50

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2864

Beitrag von hopfenbär » Dienstag 29. August 2017, 08:40

DerDallmann hat geschrieben:
Dienstag 29. August 2017, 06:19

Wo hast du das her?
Aus dem Beavertown Onlineshop. Versandkosten sind bisschen hoch, habs mir deswegen mit paar Freunden geteilt.

VG Martin
Solum duri in hortum veniunt.

Vorstellung im alten Forum http://tinyurl.com/gob2p5g

Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1057
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2865

Beitrag von DerDallmann » Dienstag 29. August 2017, 08:44

Alles klar! Was rufen die denn ab, wenn die nach D liefern?
Unser facebook-blog: tales from the fridge
https://www.facebook.com/TobaccoTownBrewing/
Nur zum Spaß, pics, news, etc, alles rund ums (Craft)Bier. "All hail to the ale!"

Benutzeravatar
hopfenbär
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 251
Registriert: Freitag 16. Januar 2015, 20:50

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2866

Beitrag von hopfenbär » Dienstag 29. August 2017, 12:40

DerDallmann hat geschrieben:
Dienstag 29. August 2017, 08:44
Alles klar! Was rufen die denn ab, wenn die nach D liefern?
16Pfund. Weiß auch nicht wieso das so teuer ist, beim Maltmiller zahlt mal 10 bis 15kg glaub ich.
Solum duri in hortum veniunt.

Vorstellung im alten Forum http://tinyurl.com/gob2p5g

Benutzeravatar
Braufuzi
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 201
Registriert: Freitag 9. September 2016, 10:48
Wohnort: Vorarlberg/Österreich

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2867

Beitrag von Braufuzi » Donnerstag 31. August 2017, 10:21

20170824_145235.jpg
Erfrischend und Süffig Mild :thumbsup
Der kluge Mensch,so glaube mir,
der braut und trinkt
sein eigenes Bier!
:Drink

andre.b
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 45
Registriert: Sonntag 28. Februar 2016, 17:57
Wohnort: Bremen

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2868

Beitrag von andre.b » Donnerstag 31. August 2017, 17:33

Urlaub in DK auf Fyn....wir testen uns mal durchs Dänische Angebot.
K1024_20170829_174307.JPG

andre.b
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 45
Registriert: Sonntag 28. Februar 2016, 17:57
Wohnort: Bremen

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2869

Beitrag von andre.b » Freitag 1. September 2017, 18:57

Heute gabs dann mal ein leckeres Vanille Stout vom Thisted Bryghus.

Leichte Kaffee und Vanillenoten.......lecker für ein Stout. Das könnt ich auch öfter trinken. :thumbsup



K1024_20170901_175226.JPG

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1388
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2870

Beitrag von Chrissi_Chris » Freitag 1. September 2017, 20:24

Tegernseer Hell... ein schönes ehrliches helles mit blumigen Noten.
Leider finde ich die Schaumstabilität etwas mager.


LG Chris
Dateianhänge
IMG_5113.JPG
Keine Signatur ist auch eine Signatur

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 8523
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2871

Beitrag von gulp » Freitag 1. September 2017, 20:55

IMG_20170901_204537.jpg
Heute mal was Blondes. :Bigsmile

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://stixbraeu.de/
https://biergrantler.de

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1388
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2872

Beitrag von Chrissi_Chris » Freitag 1. September 2017, 21:06

Stone Cali Belgique IPA
Von der Stone Brauerei aus Berlin

Doch sehr sehr bitter und irgendwie fehlt mir der Körper.. auch von dem Slogan

A California Style IPA with a Belgian twist

Habe ich mir mehr versprochen ...
Vergoren mit belgischer Hefe . Naja ....
Aber als IPA geht es durch

Hopfig Grüße Chris
Dateianhänge
IMG_5135.JPG
Keine Signatur ist auch eine Signatur

Benutzeravatar
Tozzi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2398
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 23:17
Wohnort: München

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2873

Beitrag von Tozzi » Samstag 2. September 2017, 01:07

gulp hat geschrieben:
Freitag 1. September 2017, 20:55
IMG_20170901_204537.jpg
Heute mal was Blondes. :Bigsmile
Oh wie fein. Ich hol mir auch gleich eins aus dem Keller. :Smile
Wobei Markus das Rezept wirklich "geknackt" hat. Ich kann da auch zu meinem eigenen Klon keinen Unterschied mehr feststellen.
Bei Camba folgt der Blindtest. :Drink
Viele Grüße aus München
Stephan

Benutzeravatar
Tozzi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2398
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 23:17
Wohnort: München

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2874

Beitrag von Tozzi » Samstag 2. September 2017, 01:16

IMG_0475.jpg
TAP X 2017 - Nelson Sauvin

Das "neue" TAP X von Schneider.
Leider (für mich) ziemlich enttäuschend.
Ich hätte mir für immerhin 8 Euro die Flasche etwas mehr erwartet.

Den Nelson schmecke ich fast gar nicht heraus.
Ganz hinten im Abgang vielleicht, und gleich nach dem Einschenken ein wenig in der Nase.
Wenn ich nicht wüsste dass er drin ist, würde ich ihn aber wahrscheinlich nicht mal erkennen, was bei diesem Hopfen echt schade ist.

Ein sehr gut gemachter heller Weizen Bock, keine Frage. Schneider typisch auf seine Art perfekt. Nichts Störendes.
Aber ob ich das jetzt noch bis 2022 (MHD) lagern will, damit dann der Hopfen komplett verschwunden ist, naja, eigentlich eher nicht.

Schaun wir mal was 2018 kommt.
Viele Grüße aus München
Stephan

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 8523
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2875

Beitrag von gulp » Samstag 2. September 2017, 01:18

Tozzi hat geschrieben:
Samstag 2. September 2017, 01:07
gulp hat geschrieben:
Freitag 1. September 2017, 20:55
IMG_20170901_204537.jpg
Heute mal was Blondes. :Bigsmile
Oh wie fein. Ich hol mir auch gleich eins aus dem Keller. :Smile
Wobei Markus das Rezept wirklich "geknackt" hat. Ich kann da auch zu meinem eigenen Klon keinen Unterschied mehr feststellen.
Bei Camba folgt der Blindtest. :Drink
Wow, da freue ich mich schon drauf!

Btw, da gibts noch mehr interessante Sachen, in der Gegend.

Pfom Pfeinsten, dat Sauergelumpe.
Seizoensbrouwerij1.JPG


Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://stixbraeu.de/
https://biergrantler.de

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 8523
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2876

Beitrag von gulp » Samstag 2. September 2017, 01:23

Tozzi hat geschrieben:
Samstag 2. September 2017, 01:16
IMG_0475.jpg


Das "neue" TAP X von Schneider.
Leider (für mich) ziemlich enttäuschend.
Ich hätte mir für immerhin 8 Euro die Flasche etwas mehr erwartet.

Den Nelson schmecke ich fast gar nicht heraus.
Ganz hinten im Abgang vielleicht, und gleich nach dem Einschenken ein wenig in der Nase.
Wenn ich nicht wüsste dass er drin ist, würde ich ihn aber wahrscheinlich nicht mal erkennen, was bei diesem Hopfen echt schade ist.

Ein sehr gut gemachter heller Weizen Bock, keine Frage. Schneider typisch auf seine Art perfekt. Nichts Störendes.
Aber ob ich das jetzt noch bis 2022 (MHD) lagern will, damit dann der Hopfen komplett verschwunden ist, naja, eigentlich eher nicht.

Schaun wir mal was 2018 kommt.
:thumbup :thumbup

Die Schneider Hefe, wenn sie es denn ist, deckt den Nelson komplett zu. Mich hat das auch nicht überzeugt.

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://stixbraeu.de/
https://biergrantler.de

Benutzeravatar
Tozzi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2398
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 23:17
Wohnort: München

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2877

Beitrag von Tozzi » Samstag 2. September 2017, 01:58

gulp hat geschrieben:
Samstag 2. September 2017, 01:18
Btw, da gibts noch mehr interessante Sachen, in der Gegend.
Pfom Pfeinsten, dat Sauergelumpe.
Haha ich sehe schon wir haben wirklich einen ähnlichen Geschmack.
Ich hab das auch probiert und anschließend meine Einstellung zum Sauerbier revidieren müssen.
Das kann was, das Zeug. Die Bezeichnung "belgischer Champagner" ist da wirklich nicht falsch.
Das ist eine unendliche Geschichte, was die da machen. :thumbup
Viele Grüße aus München
Stephan

Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1057
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2878

Beitrag von DerDallmann » Samstag 2. September 2017, 07:37

Tozzi hat geschrieben:
Samstag 2. September 2017, 01:16

Das "neue" TAP X von Schneider.
Leider (für mich) ziemlich enttäuschend.
Ich hätte mir für immerhin 8 Euro die Flasche etwas mehr erwartet.
Ganz meine Meinung. Ich hatte das TapX auch kürzlich und war echt gespannt drauf.....
Unser facebook-blog: tales from the fridge
https://www.facebook.com/TobaccoTownBrewing/
Nur zum Spaß, pics, news, etc, alles rund ums (Craft)Bier. "All hail to the ale!"

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1388
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2879

Beitrag von Chrissi_Chris » Samstag 2. September 2017, 08:26

Das Tap x habe ich auch noch liegen..

Aber nun erstmal ein altbekanntes Riegele Simcoe 3, davon hab ich immer ein paar in der Kühlung.
Und wie immer sehr lecker.

LG Chris
Dateianhänge
IMG_5141.JPG
Keine Signatur ist auch eine Signatur

Snowcrash
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 25. Juni 2017, 17:27

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2880

Beitrag von Snowcrash » Samstag 2. September 2017, 18:16

S5003774.JPG
Bei diesem, laut dem prätentiösen Gefasel auf der Rückseite, "seltenen Bier" dessen Stil eine "Eigenkreation der Insel Brauerei" ist und sich international im Bereich "French- & Belgian-Style Saisonbier" bewegt, handelt es sich um nichts anderes als ein ordinäres Weizen. Feierabend. Da sind offensichtlich jemand die ganzen Goldmedaillen etwas zu Kopf gestiegen. Zugegeben, kein schlechtes Weizen, aber auch kein herausragendes. Recht malzig und fruchtig, mit einer gewissen Pfirsichnote. Dazu ganz leichte Gewürz- und Bitternoten. Schon ganz schön, bleibt einem aber nicht wirklich im Gedächtnis.

S5003780.JPG
Dieser Oatmeal Stout, der auf der Rückseite auch tatsächlich so deklariert ist, stimmt mich schon etwas versöhnlicher. Er hat mich sehr an den Captain Blaubeer von Mashsee erinnert, da er auf eine ähnliche Weise mit den Stout-Konventionen spielt. Allerdings funktioniert er meiner Meinung nach deutlich besser, da er nicht so völlig übertrieben hopfig ist. Dafür schwingt halt diese gewisse trockene Herbe mit, die sich hier aber einfach besser in den weichen, vollmundigen Malzkörper einfügt. Auch die Aromen sind ähnlich: Röstmalz, Kaffee, etwas Bitterschokolade, süßes Karamell und eben diese hintergründig fruchtige Note, die etwas an Blaubeeren erinnert und hier sogar noch deutlich ausgeprägter ist als beim Captain Blaubeer. Vielleicht kann die Insel Brauerei ja doch mehr, als ihre Flaschen in Papier einwickeln, da werde ich noch mal ein oder zwei andere Sorten probieren.

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 8523
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2881

Beitrag von gulp » Samstag 2. September 2017, 18:23

Bei diesem, laut dem prätentiösen Gefasel auf der Rückseite, "seltenen Bier" dessen Stil eine "Eigenkreation der Insel Brauerei" ist und sich international im Bereich "French- & Belgian-Style Saisonbier" bewegt, handelt es sich um nichts anderes als ein ordinäres Weizen. Feierabend. Da sind offensichtlich jemand die ganzen Goldmedaillen etwas zu Kopf gestiegen. Zugegeben, kein schlechtes Weizen, aber auch kein herausragendes. Recht malzig und fruchtig, mit einer gewissen Pfirsichnote. Dazu ganz leichte Gewürz- und Bitternoten. Schon ganz schön, bleibt einem aber nicht wirklich im Gedächtnis.
Stimmt, eine glatte Themaverfehlung. Hat mit Saison nichts zu tun.

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://stixbraeu.de/
https://biergrantler.de

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3414
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2882

Beitrag von afri » Samstag 2. September 2017, 20:30

Ich habe ein IIPA von Camba probiert. Ich war ganz erstaunt, was der örtliche 3deka alles so an speziellen Bieren hat. Und für 6,87€/l habe ich eine ganze Menge erwartet.

Nun ja, ist zumindest nicht schlecht. Für ein Bier mit 19,9°P kommt es zwar nicht leicht daher, aber es ist absolut nicht sprittig und auch nicht pappsüß, das ist schon mal sehr nett. Von den angegebenen 77 IBU merke ich ebenfalls nix, das ist auch schön (Bittere schön eingebunden und nicht nachhängend), bitter ist es aber natürlich schon.

Gutes Bier, aber nochmals würde ich es vermutlich nicht kaufen.
Achim
DSC_1567.JPG
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3414
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2883

Beitrag von afri » Samstag 2. September 2017, 21:36

Nochmal ich. Diesmal ist es ein Störtebeker Scotch Ale. Kurzum: geht gar nicht. Allerdings laste ich das nicht der Brauerei an, ich mag diese Bomben üblicherweise nicht (das Camba von eben ist offenbar eine Ausnahme). Dieses Zeug ist süß, mastig, hat keine für mich wahrnehmbare Hopfennote und insgesamt wenig, was für es spricht.

Ich habe nur die Hälfte der Flasche verkostet, aber ich glaube kaum, dass ich morgen bei der anderen Hälfte ein anderes Urteil fälle (die Flasche ist natürlich wieder verschlossen und kühl gestellt, falls jemand einen solchen Einwand erheben sollte).
Achim
Dsc_1568.jpg
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

flensdorfer
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 395
Registriert: Freitag 5. Februar 2016, 09:26
Wohnort: Flensburg

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2884

Beitrag von flensdorfer » Samstag 2. September 2017, 21:56

Zum Abendessen gab es ein Atlantik Ale von Störtebeker, sehr lecker. Schöne Hopfennoten, da werde ich mir mal den fehlenden Citra besorgen und das Rezept von brauwold nachbrauen.

Gerade eben vorm TV dann noch ein SHIPA Simcoe von Kehrwieder, verdammt lecker. Meinen Damen war es zu herb, ich fand es super. Ein SHIPA Ariana, ein SNPA und ein SN Porter warten noch im Kühlschrank auf ihre Verkostung in den nächsten Tagen.
Gruß, Arne

Anfänger in der 20l-Klasse

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3414
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2885

Beitrag von afri » Samstag 2. September 2017, 22:22

Yo, das Atlantic Ale schmeckt auch mir sehr gut.
Achim
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 8523
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2886

Beitrag von gulp » Samstag 2. September 2017, 23:07

Ich habe ein IIPA von Camba probiert
Gutes Bier, aber nochmals würde ich es vermutlich nicht kaufen.
Vielleicht nimmst du ja mal ein besseres Glas für solche Verkostungen. Teku, oder wenigstens ein Rotweinglas.
Das ist ja wie Portwein im Maßkrug. :Greets

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://stixbraeu.de/
https://biergrantler.de

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2859
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2887

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Sonntag 3. September 2017, 08:26

Gestern beim "Tag des Zolls" (nicht hauen :Bigsmile) 1-2 Baltic Lager von Störtebecker. Sehr lecker das Bier. Kräftiger Malzkörper, ausgewogene Bittere und schöne fruchtige Cascade Aromen. Dazu "Whisky in the Jar" und "The drunken Sailor" live vom Shanty Chor auf der Bühne. Der Zoll weiß also doch, was gut ist. :Drink
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Terminfindung Frühjahrestreffen HH/SH 2018
https://doodle.com/poll/nws2cfn3af23tz7f

Benutzeravatar
Gryps
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 218
Registriert: Freitag 22. April 2016, 07:45
Wohnort: Greifswald-Ostseeviertel

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2888

Beitrag von Gryps » Sonntag 3. September 2017, 08:31

afri hat geschrieben:
Samstag 2. September 2017, 21:36
Diesmal ist es ein Störtebeker Scotch Ale. Kurzum: geht gar nicht.
Moin Achim,
sehe ich genau so! Ein Bier von Störtebeker, was auch mir überhaupt nicht schmeckt-einfach nur klebrig süß. Ich habe wirklich zwei Flaschen aus dem 4er Pack weggekippt.
Gruß Lutz
_________
* 27l-Proficook-digital mit Isolierg., Rührwerk u. Läuterhexe * Klarstein Beerfest 30l * 2x30l Kunststoff-Gärfass * MattMill Student elektr. *

Benutzeravatar
ggansde
Moderator
Moderator
Beiträge: 4944
Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 16:25
Wohnort: 63110 Rodgau

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2889

Beitrag von ggansde » Sonntag 3. September 2017, 17:50

Moin,
ein Glaabsbräu "Helles". Sehr schöne Farbe, gut karbonisiert, das war es dann aber auch schon. Null Schaum, starke Fehlaromen, Pappdeckel, honigartig. Wie kann man so etwas in den Umlauf bringen? :thumbdown
Je mehr sie auf den Markt bringen umso enttäuschter bin ich von den Bieren.
VG, Markus
Edit: Sehe gerade noch auf das Ettikett: Der schöne Hallertauer Mittelfrüher :crying
Und sie haben Karamellmalz verwendet, vielleicht zu viel und warum in einem Hellen?
"Durst ist schlimmer als Heimweh"
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Benutzers

Benutzeravatar
Mjoelnir
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 566
Registriert: Samstag 20. Mai 2017, 11:42
Wohnort: Stuttgart/Bayreuth

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2890

Beitrag von Mjoelnir » Sonntag 3. September 2017, 21:09

Ich bin gerade vom Brauwettbewerb der Campusperle der Technischen Uni Hamburg Harbu nach Hause gekommen.
Dieses Wochenende habe ich über 20 verschiedene Biere verkostet. Dabei waren unter anderem Whisky Ale, Grass-Ale, Stahl-und-Eisbock, Early-Grey-Roggen Ale, Peach-IPA, Ovomaltine-Ale, Sake, Summer Ale gemischt mit einer Art selbstgemachten Bionade (Gluconade) von den Teilnehmern.
Die Leute der Campusperle haben auch verschiedenste Biere ausgeschenkt, wie: Pilsner, Ale, Stout, Intelligent Laser Ale, Bloody Mary Ale, Helles.
Auf den Bildern sind das Ale und das Stout der Campusperle zu sehen. Beides handwerklich einwandfrei gebraute Biere. Sehr ausgewogen und ein sehr guter Geschmack.
2017-09-01 19.32.18.jpg
IMG-20170901-WA0008.jpeg
"Hey you, beer me, beer me for always...beer us together"
"Beer beer, beer beer, beer beer beer beer..."
____________________________________________________
Grüße
Daniel

Benutzeravatar
schwarzwaldbbq
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 473
Registriert: Montag 7. März 2016, 10:25
Wohnort: VS-Tannheim
Kontaktdaten:

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2891

Beitrag von schwarzwaldbbq » Sonntag 3. September 2017, 21:31

Kuchlbauer Weißbier.

Just Love it
Unsere Vorstellung: Grüße aus dem Schwarzwald
Meine BBQ-Seite: http://www.schwarzwaldbbq.de

Benutzeravatar
Kajo73
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 104
Registriert: Freitag 14. Oktober 2016, 18:46
Wohnort: 59320 Ennigerloh

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2892

Beitrag von Kajo73 » Sonntag 3. September 2017, 21:42

Trinke grade ein selbstgebrautes IPA, Brautag war der 26. Februar 2017, gestopft mit Mandarina Bavaria.

Einige User haben das hier schon gepostet, der Hopfen ist echt überschätzt.

Die im Namen versprochene Mandarine ist ziemlich schüchtern. Fast ein Mauerblümchen. :Wink

Gruß
Kay
Nunc est bibendum :Drink

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1388
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2893

Beitrag von Chrissi_Chris » Sonntag 3. September 2017, 21:59

Kajo73 hat geschrieben:
Sonntag 3. September 2017, 21:42
Trinke grade ein selbstgebrautes IPA, Brautag war der 26. Februar 2017, gestopft mit Mandarina Bavaria.

Einige User haben das hier schon gepostet, der Hopfen ist echt überschätzt.

Die im Namen versprochene Mandarine ist ziemlich schüchtern. Fast ein Mauerblümchen. :Wink

Gruß
Kay
Was erwartest du von Stopfaromen nach 7 Monaten ?
LG Chris


Gestern habe ein schönes Belgisches
Dateianhänge
IMG_5106.JPG
Keine Signatur ist auch eine Signatur

Benutzeravatar
Kajo73
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 104
Registriert: Freitag 14. Oktober 2016, 18:46
Wohnort: 59320 Ennigerloh

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2894

Beitrag von Kajo73 » Sonntag 3. September 2017, 22:06

Chris, die waren nach 8 Wochen auch nicht so wie ich sie mir gewünscht hätte. Da gibt es schönere Alternativen. :Wink

Gruß Kay
Nunc est bibendum :Drink

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3414
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2895

Beitrag von afri » Sonntag 3. September 2017, 22:16

gulp hat geschrieben:
Samstag 2. September 2017, 23:07
Vielleicht nimmst du ja mal ein besseres Glas für solche Verkostungen. Teku, oder wenigstens ein Rotweinglas.
Ich denke, dass ein Glas wesentlich weniger zum geruchlichen Erlebnis beiträgt, als (auch hier) gehyped. Es kann jeder sein Bier trinken, wie er/sie will, aber ich bevorzuge meinen 0,5er Willy. Allein da die Erwartung mitspielt, wird einem ein Bier aus einem erwartet "guten" Glas besser munden, als aus einem anderen. Für mich ist der Willybecher ein gutes Glas, zumal er das Logo meiner bescheidenen Brauerei trägt.
Achim
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

Benutzeravatar
grüner Drache
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1144
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 09:14
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2896

Beitrag von grüner Drache » Montag 4. September 2017, 06:38

Morgen !

Gestern zum GartenFeierabend mal ein Test.
Das gleiche Bier, aber unterschiedliche Temperaturen, rechts bei 6 Grad, links bei null Grad für 2 Tage gekühlt:
20170903_174402.jpg
Ein helles Grüner, hab ich letzte Woche probiert und fand es super lecker und vor allem sehr erfrischend.
Und da wollte ich mal schauen, ob man diese Erfrischung nochmal ein bissl auf die Spitze treiben kann.
Da ich immer noch meine Gärgefriere bei 0 Grad eingestellt hab also jeweils eins daraus und ein ausm BierkühlSchrank.
Im direkten Vergleich hat man beim nullGradBier schon ein gewisses Reissen am Gaumen, wobei das SechsGradBier dagegen deutlich breiter ist, sich die Aromen besser entfalten.
Mein Fazit: Die NullGrad braucht es bei dem Bier nicht !
Allzeit gut Sud!
:Drink
Ciao, Alex!
Der grüne Drache zu Wasserau - Dort brauen sie ein Bier so braun, dass selbst der Mann im Mond kam schauen ...

Benutzeravatar
grüner Drache
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1144
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 09:14
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2897

Beitrag von grüner Drache » Montag 4. September 2017, 06:51

Hallo!

Und hier nochmal ein Bitbrurger 1817.
(JubiläumsBier)
IMG-20170903-WA0008.jpeg
Ein samtiger, etwas dicht-poröser Schaum der eine bleidende Decke bildet, im Geruch klassisch untergärig, nicht viel Hopfen, aber ganz klar ein Pils.
Beim Antrunk sehr weich und rund, hat viel vom normalen Bitburger aber dann doch nicht so ausgeprägt trocken. Der typische Pils-Nachklang kommt, aber ist besser eingebunden was das Bier deutlich süffiger macht.
Lekker!
Allzeit gut Sud!
:Drink
Ciao, Alex !
Der grüne Drache zu Wasserau - Dort brauen sie ein Bier so braun, dass selbst der Mann im Mond kam schauen ...

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 8523
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2898

Beitrag von gulp » Montag 4. September 2017, 08:00

grüner Drache hat geschrieben:
Montag 4. September 2017, 06:51
Hallo!

Und hier nochmal ein Bitbrurger 1817.
(JubiläumsBier)
IMG-20170903-WA0008.jpeg

Ein samtiger, etwas dicht-poröser Schaum der eine bleidende Decke bildet, im Geruch klassisch untergärig, nicht viel Hopfen, aber ganz klar ein Pils.
Beim Antrunk sehr weich und rund, hat viel vom normalen Bitburger aber dann doch nicht so ausgeprägt trocken. Der typische Pils-Nachklang kommt, aber ist besser eingebunden was das Bier deutlich süffiger macht.
Lekker!
Allzeit gut Sud!
:Drink
Ciao, Alex !
Ein Pils, 1817? Interessant, wo das Pils doch erst 1842 erfunden worde. Papier ist halt geduldig. :Greets

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://stixbraeu.de/
https://biergrantler.de

Benutzeravatar
hyper472
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1655
Registriert: Freitag 2. Oktober 2015, 22:33
Wohnort: Nürnberg

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2899

Beitrag von hyper472 » Montag 4. September 2017, 08:19

gulp hat geschrieben:
Montag 4. September 2017, 08:00
grüner Drache hat geschrieben:
Montag 4. September 2017, 06:51
Hallo!

Und hier nochmal ein Bitbrurger 1817.
(JubiläumsBier)
IMG-20170903-WA0008.jpeg

Ein samtiger, etwas dicht-poröser Schaum der eine bleidende Decke bildet, im Geruch klassisch untergärig, nicht viel Hopfen, aber ganz klar ein Pils.
Beim Antrunk sehr weich und rund, hat viel vom normalen Bitburger aber dann doch nicht so ausgeprägt trocken. Der typische Pils-Nachklang kommt, aber ist besser eingebunden was das Bier deutlich süffiger macht.
Lekker!
Allzeit gut Sud!
:Drink
Ciao, Alex !
Ein Pils, 1817? Interessant, wo das Pils doch erst 1842 erfunden worde. Papier ist halt geduldig. :Greets

Gruß
Peter
Die schreiben jeden Mist auf die Etiketten, den die Marketing-Fuzzis für absatzfördernd halten.
Am Wochenende hatte ich ein "Alt-Amberger Ur-Helles", obwohl dort bis in die 60er Jahre außer Weizen nur Braunbier gebraut wurde.
Geschmacklich war's in Ordnung, für mich etwas zu süß.
Viele Grüße, Henning
Wenn man etwas positiv oder negativ auslegen kann, meine ich es positiv.
Es ist möglich, dass sich meine Meinung nicht mit der Meinung anderer deckt.
Wer will, ist herzlich eingeladen, mir in Anwendung von Boardregel Nr. 6 eine PN zu senden.

Benutzeravatar
grüner Drache
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1144
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 09:14
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Was trinkt ihr gerade?

#2900

Beitrag von grüner Drache » Montag 4. September 2017, 10:16

hyper472 hat geschrieben:
Montag 4. September 2017, 08:19
gulp hat geschrieben:
Montag 4. September 2017, 08:00
grüner Drache hat geschrieben:
Montag 4. September 2017, 06:51
Hallo!

Und hier nochmal ein Bitbrurger 1817.
(JubiläumsBier)
IMG-20170903-WA0008.jpeg

Ein samtiger, etwas dicht-poröser Schaum der eine bleidende Decke bildet, im Geruch klassisch untergärig, nicht viel Hopfen, aber ganz klar ein Pils.
Beim Antrunk sehr weich und rund, hat viel vom normalen Bitburger aber dann doch nicht so ausgeprägt trocken. Der typische Pils-Nachklang kommt, aber ist besser eingebunden was das Bier deutlich süffiger macht.
Lekker!
Allzeit gut Sud!
:Drink
Ciao, Alex !
Ein Pils, 1817? Interessant, wo das Pils doch erst 1842 erfunden worde. Papier ist halt geduldig. :Greets

Gruß
Peter
Die schreiben jeden Mist auf die Etiketten, den die Marketing-Fuzzis für absatzfördernd halten.
Am Wochenende hatte ich ein "Alt-Amberger Ur-Helles", obwohl dort bis in die 60er Jahre außer Weizen nur Braunbier gebraut wurde.
Geschmacklich war's in Ordnung, für mich etwas zu süß.
Viele Grüße, Henning
Hallo!

Nicht das das falsch verstanden wird:

Das mit der Bezeichnung "Pils" kommt von mir, steht nicht auf der Flasche.
Diese Einordnung als Pils beruht also auf meinem bescheidenen Wissen, aber ein Helles, Zwickel oder Kellerbier würde ich ausschließen.
Auf der Flasche steht, dass da 200 Jahre Brautradition drin stecken und sich das Bier in seinem typischen Bitbrurger Charakter präsentiert.
Glaube daher nicht an einer totalen Fehleinschätzung meinerseits
:Wink
Allzeit gut Sud!
:Drink
Ciao, Alex!
Der grüne Drache zu Wasserau - Dort brauen sie ein Bier so braun, dass selbst der Mann im Mond kam schauen ...

Antworten