Nikl-Bräu Pretzfeld - TV-Bericht

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Antworten
fg100
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1464
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 00:05

Nikl-Bräu Pretzfeld - TV-Bericht

#1

Beitrag von fg100 » Freitag 3. November 2017, 20:36

Für diejenigen die den Nikl in Pretzfeld kennen.
Bericht in "Unser Land" (BR) vom 3. November

https://www.br.de/mediathek/video/bierb ... 940?t=3m1s

Benutzeravatar
BierBauer
Administrator
Administrator
Beiträge: 1984
Registriert: Sonntag 8. Januar 2006, 11:03
Wohnort: Erlangen

Re: Nikl-Bräu Pretzfeld - TV-Bericht

#2

Beitrag von BierBauer » Freitag 3. November 2017, 20:53

Danke hab’s gerade angeschaut!
Viele Grüße,
Stefan

fg100
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1464
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 00:05

Re: Nikl-Bräu Pretzfeld - TV-Bericht

#3

Beitrag von fg100 » Freitag 3. November 2017, 21:00

Da haben wir doch gleich ein Ziel für eine Radtour im Frühjahr. Nicht unbedingt wegen dem Bier aber fürs Schäufele.

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9272
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Nikl-Bräu Pretzfeld - TV-Bericht

#4

Beitrag von gulp » Freitag 3. November 2017, 23:43

Merci Franz, netter Bericht. Aufm Bierfest hatte der mal einen Tequila Bock, war sensationell gut, aber leider manchmal auch ungewollt Sauerbier...

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Benutzeravatar
hyper472
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2254
Registriert: Freitag 2. Oktober 2015, 22:33
Wohnort: Nürnberg

Re: Nikl-Bräu Pretzfeld - TV-Bericht

#5

Beitrag von hyper472 » Samstag 4. November 2017, 00:26

fg100 hat geschrieben:
Freitag 3. November 2017, 21:00
Da haben wir doch gleich ein Ziel für eine Radtour im Frühjahr. Nicht unbedingt wegen dem Bier aber fürs Schäufele.
Gute Idee, sollten wir machen!
Viele Grüße, Henning
"Das Bier aber macht das Fleisch des Menschen fett und gibt seinem Antlitz eine schöne Farbe durch die Kraft und den guten Saft des Getreides."
Hildegard von Bingen (1098-1179)

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9272
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Nikl-Bräu Pretzfeld - TV-Bericht

#6

Beitrag von gulp » Samstag 4. November 2017, 00:36

Man kann auch mit dem Zug nach Pretzfeld und dann herumlaufen, haben wir mal gemacht mit dem Reifenbergkeller als Ziel. Pretzfeld reicht aber sicher auch, vor allem nach dem Haas.. :Angel

Gruß
Peter, kein Radlfahrer.
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Benutzeravatar
BierBauer
Administrator
Administrator
Beiträge: 1984
Registriert: Sonntag 8. Januar 2006, 11:03
Wohnort: Erlangen

Re: Nikl-Bräu Pretzfeld - TV-Bericht

#7

Beitrag von BierBauer » Samstag 4. November 2017, 06:16

fg100 hat geschrieben:
Freitag 3. November 2017, 21:00
Da haben wir doch gleich ein Ziel für eine Radtour im Frühjahr. Nicht unbedingt wegen dem Bier aber fürs Schäufele.
Sehr gute Idee!
Viele Grüße,
Stefan

Scheibelhund
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 443
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 01:11

Re: Nikl-Bräu Pretzfeld - TV-Bericht

#8

Beitrag von Scheibelhund » Samstag 4. November 2017, 21:34

gulp hat geschrieben:
Freitag 3. November 2017, 23:43
Merci Franz, netter Bericht. Aufm Bierfest hatte der mal einen Tequila Bock, war sensationell gut, aber leider manchmal auch ungewollt Sauerbier...

Gruß
Peter
Sauerbier auf einem Bierfest? Probiert der sein Bier nicht bevor er es verkauft?
Im Winter trink' ich und singe Lieder
aus Freude, daß der Frühling nah ist,
und kommt der Frühling, trink' ich wieder,
aus Freude, daß er endlich da ist.

fg100
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1464
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 00:05

Re: Nikl-Bräu Pretzfeld - TV-Bericht

#9

Beitrag von fg100 » Samstag 4. November 2017, 21:53

Scheibelhund hat geschrieben:
Samstag 4. November 2017, 21:34
gulp hat geschrieben:
Freitag 3. November 2017, 23:43
Merci Franz, netter Bericht. Aufm Bierfest hatte der mal einen Tequila Bock, war sensationell gut, aber leider manchmal auch ungewollt Sauerbier...

Gruß
Peter
Sauerbier auf einem Bierfest? Probiert der sein Bier nicht bevor er es verkauft?
Hä? Das hat der Peter doch nicht geschrieben. Das Bier auf dem Bierfest war "sensationell gut".

Scheibelhund
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 443
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 01:11

Re: Nikl-Bräu Pretzfeld - TV-Bericht

#10

Beitrag von Scheibelhund » Sonntag 5. November 2017, 18:50

da steht: aber leider manchmal auch ungewollt Sauerbier
Im Winter trink' ich und singe Lieder
aus Freude, daß der Frühling nah ist,
und kommt der Frühling, trink' ich wieder,
aus Freude, daß er endlich da ist.

Antworten