kleiner-brauhelfer v1.4.4.5

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
bourgeoislab
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 202
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#801

Beitrag von bourgeoislab » Donnerstag 26. April 2018, 15:16

glassart hat geschrieben:
Donnerstag 26. April 2018, 12:08
@ Frederic,

das waren einige der fehlenden dll
MSVCP140.dll
VCRuntime140.dll
api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll (diese konnte ich nicht nachinstallieren und dann habe ich aufgegeben und wieder die v1.4.4.1 installiert)
Installiere Visual C++ Redistributable für Visual Studio 2015
https://www.microsoft.com/de-DE/downloa ... x?id=48145
glassart hat geschrieben:
Donnerstag 26. April 2018, 12:08
Heute ist mir aufgefallen dass sich beim Spickzettel die Darstellung ziemlich verändert hat -alles sehr weit "auseinandergezogen" auf 3 Seiten.
Das hängt mit dem neuen Qt Framework zusammen. Ich habe in der Zwischenzeit ein Skallierbalken eingebaut.
glassart hat geschrieben:
Donnerstag 26. April 2018, 12:08
Und bei den weiteren Zudaten konnte ich zwar eine hinzufügen aber nichts verändern. erst nach dem Schließen des Programmes und wieder öffnen war dann dieses Feld "bearbeitbar"
Das dürfte in der Zwischenzeit gelöst sein.
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

Benutzeravatar
Gryps
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 357
Registriert: Freitag 22. April 2016, 07:45
Wohnort: Greifswald-Ostseeviertel

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#802

Beitrag von Gryps » Donnerstag 26. April 2018, 15:20

Ist das update schon irgendwo online?
Gruß Lutz
________
Es gibt keine warmen oder kalten Temperaturen! :Mad2Temperatur ist hoch oder tief!:P
* 27l-Proficook-digital m. Isolierg., Rührwerk u. Läuterhexe * Klarstein Beerfest 30l * 2x30l Kunststoff-Gärfass * MattMill Student elektr. *

bourgeoislab
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 202
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#803

Beitrag von bourgeoislab » Donnerstag 26. April 2018, 15:24

Noch nicht. Ich warte noch ein bisschen, falls noch andere wichtige Bugs auftauchen. Ich will auch noch schauen, ob sich die neue Version überall installieren lässt...
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

Benutzeravatar
Gryps
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 357
Registriert: Freitag 22. April 2016, 07:45
Wohnort: Greifswald-Ostseeviertel

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#804

Beitrag von Gryps » Donnerstag 26. April 2018, 15:29

Danke! Das ist nachvollziehbar.
Gruß Lutz
________
Es gibt keine warmen oder kalten Temperaturen! :Mad2Temperatur ist hoch oder tief!:P
* 27l-Proficook-digital m. Isolierg., Rührwerk u. Läuterhexe * Klarstein Beerfest 30l * 2x30l Kunststoff-Gärfass * MattMill Student elektr. *

bourgeoislab
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 202
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#805

Beitrag von bourgeoislab » Donnerstag 26. April 2018, 16:08

Gryps hat geschrieben:
Donnerstag 26. April 2018, 08:12
Ja :thumbup , so 'ne Android-App (*.apk) wäre sehr nett! :thumbsup
Bittesehr
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=17466
:Pulpfiction
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

Benutzeravatar
peterkling
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 111
Registriert: Donnerstag 2. März 2017, 12:55

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#806

Beitrag von peterkling » Donnerstag 26. April 2018, 16:44

Mini Bug - Farbe
Bild
Kopie von "gebrautem Sud" als "gebraut" ausgegraut - ist ja aber nicht gebraut und kann auch als solches nicht "zurückgesetzt" werden. (der Mittlere, gleichnamige ist eine ältere kopie)

Beim Import steht die Uhr auf 0:00 mit richtigem Import-Datum (siehe oben)

bourgeoislab
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 202
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#807

Beitrag von bourgeoislab » Donnerstag 26. April 2018, 16:54

peterkling hat geschrieben:
Donnerstag 26. April 2018, 16:44
Mini Bug - Farbe
Bild
Kopie von "gebrautem Sud" als "gebraut" ausgegraut - ist ja aber nicht gebraut und kann auch als solches nicht "zurückgesetzt" werden. (der Mittlere, gleichnamige ist eine ältere kopie)

Beim Import steht die Uhr auf 0:00 mit richtigem Import-Datum (siehe oben)
Habs es mir gerade angeschaut. Das Bier wird als "verbraucht" gesetzt. Kann man wahrscheinlich zurücksetzen.
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

Benutzeravatar
Malzknecht
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 381
Registriert: Freitag 2. Juni 2017, 09:17
Wohnort: Ascheberg (Westf)

Frage zur Software

#808

Beitrag von Malzknecht » Samstag 28. April 2018, 10:57

Euer Tool ist Spitze und ich nutze es immer gern. Trotzdem habe ich eine Frage / Anregung für euch :Smile

Es gibt ja einmal die
Sudhausausbeute (Was ich mit meiner Anlage aus dem Malz heraushole) und die
Effektive Sudhausausbeute (wie viel dann davon nach dem Seihen und beim Anstellen noch habe)

Im Reiter Ausrüstung:
Wieso wird denn die durchschnittliche effektive Sudhausausbeute in der Ausrüstung berechnet und nicht die Normale? (habe ich gerade nachgerechnet)
Da drüber kann man ja die Ausbeute für die Schüttungsberechnung eintragen, wozu man meiner Meinung nach die durchschnittliche normale Sudhausausbeute braucht (die hier aber nicht errechnet wird).
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (18.74 KiB) 3961 mal betrachtet
Salopp gesagt: Wenn ich nach dem Kochen eine SHA von 70% habe und dann beim Seihen alles verschütte, dann kann ich mit einer anderen Schüttung ja auch nichts mehr retten :Wink
Viele Grüße,
Tobi

Meine Rezeptbewertungen:
malzknecht.de

Benutzeravatar
wwershofen
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 100
Registriert: Dienstag 13. Dezember 2016, 22:28
Wohnort: Süderheistedt, Dithmarschen
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#809

Beitrag von wwershofen » Dienstag 1. Mai 2018, 15:12

Moin zusammen,

Mir ist beim Brauen gestern etwas aufgefallen, was vielleicht auf einen Fehler bei den Berechnungen für High Gravity Brauen hindeutet.

Ich habe gestern einen Sud mit einem HG-Faktor von 24% gebraut. Geplant waren 44 Liter Ausschlagwürze mit 12° Plato. Beim Läutern vergleiche ich gerne den Extraktgehalt und die Würzemenge mit den Sollwerten im Tab "allgemeine Berechnungen" bei "Brau & Gärdaten". Diese Werte laufen aber beim HG-Brauen offensichtlich komplett auseinander.
Bild
Ich behaupte, dass es mit 8kg Malz utopisch ist, eine Würzemenge von 42,5 Litern mit 16° Plato hinzubekommen (SHA nahe 90%!). Ich hatte schon bei ca. 35 Litern nur noch einen Extraktwert von um die 14° Plato... Als Ergebnis des Läutern hatte ich im Endeffekt ca. 11° Plato bei ungefähr 43 Litern Würzemenge.
Noch rätselhafter finde ich die Sollwerte nach dem Kochen. Die Werte suggerieren, dass man den Verdampfungsverlust durch zufügen von Wasser um mehr als 3 Liter überkompensieren soll. Wie dann allerdings nur durch Abkühlung wieder über 10 Liter Würze verloren gehen sollen, erschließt sich mir nicht. :Grübel
Rein von der Berechnung her passt die Würzemenge von 35,5L bei 20°C und 14,9°P schon, um durch Zugabe von 8,5 Litern Wasser auf 12°P zu kommen. Das würde aber einer Würzemenge nach dem Kochen (100°C) von 37 Litern entsprechen und folglich dann auch einer deutlich niedrigeren Stammwürze und Würzemenge vor dem Kochen.

Vielleicht kann man sich das im Coding nochmal anschauen. Oder habe ich hier einen kapitalen Denkfehler?

Viele Grüße
Wolfgang

odin23
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 120
Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 16:36
Wohnort: Ferlach
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#810

Beitrag von odin23 » Dienstag 1. Mai 2018, 16:59

Hallo,

bei der Version v1.4.4.1 bleiben bei mir der Spickzettel und die Anleitung leer. (leere Seite). Kann mir wer sagen was ich falsch mache. Das passiert auch bei importierten Rezepten von mmuM.

lg.Horst

odin23
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 120
Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 16:36
Wohnort: Ferlach
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#811

Beitrag von odin23 » Dienstag 1. Mai 2018, 22:07

odin23 hat geschrieben:
Dienstag 1. Mai 2018, 16:59
Hallo,

bei der Version v1.4.4.1 bleiben bei mir der Spickzettel und die Anleitung leer. (leere Seite). Kann mir wer sagen was ich falsch mache. Das passiert auch bei importierten Rezepten von mmuM.

lg.Horst
Keiner eine Idee die mir helfen würde?

Philius
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 172
Registriert: Dienstag 27. Juni 2017, 11:59

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#812

Beitrag von Philius » Mittwoch 2. Mai 2018, 14:24

Ich hatte das Phänomen, dass der Spickzettel beim erstmaligen Öffnen das zuletzt geladene Rezept anzeigte, kurz in ein anderes Register und nochmal zum Spickzettel dann war alles in Ordnung, vielleicht hilft das ja?
Lg

odin23
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 120
Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 16:36
Wohnort: Ferlach
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#813

Beitrag von odin23 » Mittwoch 2. Mai 2018, 14:28

Philius hat geschrieben:
Mittwoch 2. Mai 2018, 14:24
Ich hatte das Phänomen, dass der Spickzettel beim erstmaligen Öffnen das zuletzt geladene Rezept anzeigte, kurz in ein anderes Register und nochmal zum Spickzettel dann war alles in Ordnung, vielleicht hilft das ja?
Lg
Leider hilft das nicht. Es wird gar nichts angezeigt :Grübel

Benutzeravatar
toaster
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 129
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2018, 15:57
Wohnort: Basel

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#814

Beitrag von toaster » Mittwoch 2. Mai 2018, 22:18

chaos-black hat geschrieben:
Samstag 20. Januar 2018, 18:29

Hey,
ich hab gerade mal in die offizielle Grainfather Anleitung geschaut ( https://www.grainfather.com/media/wysiw ... ctions.pdf ) und um die Formeln nicht abzuschreiben stattdessen ein paar Screenshots gemacht:

mesh water.png
sparge water.png

Die Grainfathers mit geringer Wattzahl werden in den USA vertrieben. Ich hab mal als Verdampfungsziffer 13% eingetragen, kann das aber bis Anfang April nicht überprüfen (aber vlt kann das ja wer anders hier?)

Beste Grüße,
Alex
Hallo Alex

Bin zwar noch ein Grainfather Newbie aber meine ersten beiden Sude ergaben beide eine Verdampfungsziffer von 14%.

Bin über das Thema gestolpert, da ich versuche herauszufinden wie stark die Berechnungen der Grainfather-App von jener des KBH differenzieren (bzgl. Haupt- und Nachguss). Daher meine späte Antwort (Suchfunktion machts möglich).

Was auffällt ist, dass die total berechnete Wassermenge zwischen der Webseite und der App von Grainfather und jener des KBH sich doch unterscheiden (bei meinem geplanten Weizen für 20 Liter z.B. um 1.3 Liter).

Philius
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 172
Registriert: Dienstag 27. Juni 2017, 11:59

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#815

Beitrag von Philius » Donnerstag 3. Mai 2018, 07:24

odin23 hat geschrieben:
Mittwoch 2. Mai 2018, 14:28
Leider hilft das nicht. Es wird gar nichts angezeigt :Grübel
Hast du im Rezept die Rohstoffmengen alle korrekt Eingetragen? (Summe=100%)
Dann sollten die auch rechts in der Rohstoffliste erscheinen. Wenn du jetzt nochmal den Sud speicherst müsste es auch im Spickzettel ersichtlich sein.

Lg

Keek
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 12. Dezember 2017, 23:01
Wohnort: Essen

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#816

Beitrag von Keek » Donnerstag 3. Mai 2018, 19:36

Hallo zusammen,

ein paar Anmerkungen habe ich auch noch zum KBH.

1. Ist es gewollt, dass nach dem Klick auf "Sud gebraut" die Werte unter "bei Abfüllung" teils wieder mit anderen Werten überschrieben werden? Die Stammwürze und Temperatur wird überschrieben. Fände es besser wenn die bereits eingegebenen Werte beibehalten würden:
Bildschirmfoto 2018-05-03 um 19.08.53.png
Vor dem Klick auf "Sud gebraut"
Bildschirmfoto 2018-05-03 um 19.09.07.png
Nach dem Klick auf "Sud gebraut"
Bildschirmfoto 2018-05-03 um 19.09.07.png (55.63 KiB) 3564 mal betrachtet

---

2. Meines Erachtens nach fehlt bei der Ausrüstung die Möglichkeit auch die Maße des Gäreimers einzutragen. Mithilfe der Maße könnte man auch direkt die Würzemenge nach dem Hopfenseihen, sowie die Würzemenge beim Anstellen, eintragen.


3. Wie ich bereits in meiner Braudoku zu meinem ersten Sud beschrieben habe, haben sich kleine Berechnungsfehler in meinen Aufzeichnungen eingeschlichen. Resultat war, dass ich nach dem Hopfenseihen mehr Würze ausgerechnet hatte als zuvor. Das kommt dadurch zustande, dass weder Sudpfanne noch Gäreimer exakte zylindrische Gefäße sind. Bei der Sudpfanne ist das vermutlich zu vernächlässigen (da Edelstahl), aber die Form des Gäreimers ist (zumindest bei mir) schon sehr deutlich konisch. Daher würde ich es begrüßen wenn man die Möglichkeit einbauen könnte um konische Gefäße einzugeben. Das wäre insbesondere dann relevant wenn man Punkt 2 einbaut.

Viele Grüße

odin23
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 120
Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 16:36
Wohnort: Ferlach
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#817

Beitrag von odin23 » Freitag 4. Mai 2018, 11:11

Philius hat geschrieben:
Donnerstag 3. Mai 2018, 07:24
odin23 hat geschrieben:
Mittwoch 2. Mai 2018, 14:28
Leider hilft das nicht. Es wird gar nichts angezeigt :Grübel
Hast du im Rezept die Rohstoffmengen alle korrekt Eingetragen? (Summe=100%)
Dann sollten die auch rechts in der Rohstoffliste erscheinen. Wenn du jetzt nochmal den Sud speicherst müsste es auch im Spickzettel ersichtlich sein.

Lg
Habe alles eingegeben, erscheint auch in der Rohstoffliste. Das wars aber auch schon. Vergaß zu sagen das ich auf einem Mac arbeite.
Ich komm nicht drauf :Waa

Philius
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 172
Registriert: Dienstag 27. Juni 2017, 11:59

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#818

Beitrag von Philius » Freitag 4. Mai 2018, 11:39

odin23 hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 11:11
Vergaß zu sagen das ich auf einem Mac arbeite.
Ich komm nicht drauf :Waa
Dann könnts ein Bug sein, dazu müsste sich wer mit nem Mac äußern...

bourgeoislab
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 202
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#819

Beitrag von bourgeoislab » Freitag 4. Mai 2018, 12:25

Philius hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 11:39
odin23 hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 11:11
Vergaß zu sagen das ich auf einem Mac arbeite.
Ich komm nicht drauf :Waa
Dann könnts ein Bug sein, dazu müsste sich wer mit nem Mac äußern...
Ziemlich sicher werden Bibliothekeb nicht gefunden (webengine).
Sudinfo auf der startseite werden auch nicht angezeigt oder?
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

odin23
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 120
Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 16:36
Wohnort: Ferlach
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#820

Beitrag von odin23 » Freitag 4. Mai 2018, 14:16

bourgeoislab hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 12:25
Philius hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 11:39
odin23 hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 11:11
Vergaß zu sagen das ich auf einem Mac arbeite.
Ich komm nicht drauf :Waa
Dann könnts ein Bug sein, dazu müsste sich wer mit nem Mac äußern...
Ziemlich sicher werden Bibliothekeb nicht gefunden (webengine).
Sudinfo auf der startseite werden auch nicht angezeigt oder?
Doch die sehe ich schon. Sehe auch die importierten Sude.
Mit den Bibliotheken meine ich schon was gelesen zu haben. Werde das
mal raussuchen.

bourgeoislab
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 202
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#821

Beitrag von bourgeoislab » Freitag 4. Mai 2018, 14:21

odin23 hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 14:16
bourgeoislab hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 12:25
Philius hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 11:39


Dann könnts ein Bug sein, dazu müsste sich wer mit nem Mac äußern...
Ziemlich sicher werden Bibliothekeb nicht gefunden (webengine).
Sudinfo auf der startseite werden auch nicht angezeigt oder?
Doch die sehe ich schon. Sehe auch die importierten Sude.
Mit den Bibliotheken meine ich schon was gelesen zu haben. Werde das
mal raussuchen.
Dann liegt es wohl nicht an den Bibliotheken... Der spickzettel zeigt eigentlich eine html seite an. Möglicherweise kann der Mac dieses html seite so nicht darstellen. Wegen css oder sonstwas...
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

odin23
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 120
Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 16:36
Wohnort: Ferlach
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#822

Beitrag von odin23 » Freitag 4. Mai 2018, 15:17

bourgeoislab hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 14:21
odin23 hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 14:16
bourgeoislab hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 12:25

Ziemlich sicher werden Bibliothekeb nicht gefunden (webengine).
Sudinfo auf der startseite werden auch nicht angezeigt oder?
Doch die sehe ich schon. Sehe auch die importierten Sude.
Mit den Bibliotheken meine ich schon was gelesen zu haben. Werde das
mal raussuchen.
Dann liegt es wohl nicht an den Bibliotheken... Der spickzettel zeigt eigentlich eine html seite an. Möglicherweise kann der Mac dieses html seite so nicht darstellen. Wegen css oder sonstwas...
Möglich, hatte aber mit den älteren Versionen kein Problem damit

bourgeoislab
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 202
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#823

Beitrag von bourgeoislab » Freitag 4. Mai 2018, 15:28

Ja. Aber so wie ich das im Kopf habe, wurde die Version 1.4.4.1 für Mac mit qt5.10 kompilliert. Dort wurde das Darstellen von html seiten komplett überarbeitet. Beziehumgsweise im Hintergrund werden andere Bibliotheken benutzt (qtwebkit vs qtwebengine o.ä).
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

odin23
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 120
Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 16:36
Wohnort: Ferlach
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#824

Beitrag von odin23 » Freitag 4. Mai 2018, 16:32

odin23 hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 15:17
bourgeoislab hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 14:21
odin23 hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 14:16


Doch die sehe ich schon. Sehe auch die importierten Sude.
Mit den Bibliotheken meine ich schon was gelesen zu haben. Werde das
mal raussuchen.
Dann liegt es wohl nicht an den Bibliotheken... Der spickzettel zeigt eigentlich eine html seite an. Möglicherweise kann der Mac dieses html seite so nicht darstellen. Wegen css oder sonstwas...
Möglich, hatte aber mit den älteren Versionen kein Problem damit
Du hast recht, die Sudinfos sehe ich auch nicht, sorry hab ich vertauscht mit den Sudnamen.

odin23
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 120
Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 16:36
Wohnort: Ferlach
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#825

Beitrag von odin23 » Samstag 5. Mai 2018, 20:28

odin23 hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 16:32
odin23 hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 15:17
bourgeoislab hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 14:21

Dann liegt es wohl nicht an den Bibliotheken... Der spickzettel zeigt eigentlich eine html seite an. Möglicherweise kann der Mac dieses html seite so nicht darstellen. Wegen css oder sonstwas...
Möglich, hatte aber mit den älteren Versionen kein Problem damit
Du hast recht, die Sudinfos sehe ich auch nicht, sorry hab ich vertauscht mit den Sudnamen.
Sonst niemand eine Idee :Grübel

odin23
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 120
Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 16:36
Wohnort: Ferlach
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#826

Beitrag von odin23 » Samstag 5. Mai 2018, 21:43

odin23 hat geschrieben:
Samstag 5. Mai 2018, 20:28
odin23 hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 16:32
odin23 hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 15:17


Möglich, hatte aber mit den älteren Versionen kein Problem damit
Du hast recht, die Sudinfos sehe ich auch nicht, sorry hab ich vertauscht mit den Sudnamen.
Sonst niemand eine Idee :Grübel
Habe jetzt aufgegeben. Diese Version funzt auf meinem Mac nicht :Waa
Alte Version v1.4.3.2 drauf und alles geht wieder. Ich hoffe das das noch ausgebessert wird.
Danke für eure Hilfe

lg. Horst

Keek
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 12. Dezember 2017, 23:01
Wohnort: Essen

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#827

Beitrag von Keek » Montag 7. Mai 2018, 11:41

Du meinst den Spickzettel unter dem Reiter "Zusammenfassung", richtig? Hier funktioniert die unter mac OS 10.12.6 problemlos.

Benutzeravatar
PabloNop
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 592
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 11:39
Wohnort: Saarbrücken

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#828

Beitrag von PabloNop » Montag 7. Mai 2018, 16:50

Das Problem von Odin hatten wir per PN geklärt. Er hatte einen alten Build der Version 1.4.4.1. Mir dem richtigen Build ist alles OK. Falls sonst noch jemand Probleme mit v1.4.4.1 auf dem mac hat, bitte PN an mich.

Konstantin88
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Montag 26. März 2018, 08:27

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#829

Beitrag von Konstantin88 » Dienstag 8. Mai 2018, 07:17

Hallo Zusammen,

leider bin ich noch nicht fruendig geworden, wie ich Haferflocken etc. in die Rohstoffliste richtig aufnehmen, damit SG und EBC (das kann man eintragen), richtig in die Berechnungen der Schuettung, Stammwuerze, HG/NG mit einfliesen.

Danke fuer Eure Hilfe.

Konstantin

Benutzeravatar
glassart
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1498
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2015, 11:50

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#830

Beitrag von glassart » Mittwoch 9. Mai 2018, 13:40

Hallo Gremmel, Frederic,

ich habe ein gröberes Problem mit den KBH
- habe die Versuchsversion installiert und schon einige Zeit dami gearbeitet ( Win7 /64 bit)
-heute wollte ich nur der Vollständigkeit halber bei einer Flüssighefe WLP -Bay Vermont > WLP 4000 - Bay Vermont dazu schreiben.
> daraufhin hat sich beim Schließen das Programm aufgehängt und beim neuerlichem Öffnen sind jetzt alle Flüssighefen aus der Rohstoffliste verschwunden :crying :Mad2
Das ist natürlich nicht sehr lustig da mein ganzer Lagerstand und die Rezepturen mit den Flüssighefen futsch sind.

Ich habe dann probiert neu zu starten, die V1.4.4.1 zu installieren > fazit, die Flüssighefen sind weg :crying

Gibt es da noch was zu holen oder muss ich alles neu erstellen, recherchieren, -teils gar nicht mehr möglich ??

lg Herbert

Benutzeravatar
gremmel
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 629
Registriert: Samstag 18. September 2010, 13:45
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#831

Beitrag von gremmel » Mittwoch 9. Mai 2018, 13:55

Hallo Herbert,

schick mir doch deine Datenbank per Mail...dann schau ich sie mir an.

bourgeoislab
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 202
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#832

Beitrag von bourgeoislab » Mittwoch 9. Mai 2018, 14:24

glassart hat geschrieben:
Mittwoch 9. Mai 2018, 13:40
Hallo Gremmel, Frederic,

ich habe ein gröberes Problem mit den KBH
- habe die Versuchsversion installiert und schon einige Zeit dami gearbeitet ( Win7 /64 bit)
-heute wollte ich nur der Vollständigkeit halber bei einer Flüssighefe WLP -Bay Vermont > WLP 4000 - Bay Vermont dazu schreiben.
> daraufhin hat sich beim Schließen das Programm aufgehängt und beim neuerlichem Öffnen sind jetzt alle Flüssighefen aus der Rohstoffliste verschwunden :crying :Mad2
Das ist natürlich nicht sehr lustig da mein ganzer Lagerstand und die Rezepturen mit den Flüssighefen futsch sind.

Ich habe dann probiert neu zu starten, die V1.4.4.1 zu installieren > fazit, die Flüssighefen sind weg :crying

Gibt es da noch was zu holen oder muss ich alles neu erstellen, recherchieren, -teils gar nicht mehr möglich ??

lg Herbert
Nicht gut :Grübel
Wenn du Glück hast, wurde eine Sicherheitskopie erstellt. Such mal nach der Datei "~kb_daten.sqlite".
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

Benutzeravatar
glassart
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1498
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2015, 11:50

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#833

Beitrag von glassart » Mittwoch 9. Mai 2018, 14:33

ich habe eine kb_daten.sqlite-journal Datei die heute zu dem Zeitpunkt erstellt wurde und 4 kb hat.
Interessanterweise sind sonst alle Rohstoffe, auch die gestern hinzugefügten und auch alle alten und geplanten Sud vorhanden, einzig die Flüssighefen fehlen alle :Grübel

lg Herbert

bin schon froh dass nicht alles weg ist :Pulpfiction

Benutzeravatar
happyhibo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1212
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 23:06
Wohnort: Raum Bad Tölz, Oberbayern
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#834

Beitrag von happyhibo » Donnerstag 10. Mai 2018, 09:12

glassart hat geschrieben:
Mittwoch 9. Mai 2018, 14:33
ich habe eine kb_daten.sqlite-journal Datei die heute zu dem Zeitpunkt erstellt wurde und 4 kb hat.
Interessanterweise sind sonst alle Rohstoffe, auch die gestern hinzugefügten und auch alle alten und geplanten Sud vorhanden, einzig die Flüssighefen fehlen alle :Grübel

lg Herbert

bin schon froh dass nicht alles weg ist :Pulpfiction
Hi Herbert,

ich würde Dir empfehlen die Datenbank in die Dropbox zu legen, dann hast Du eine Versionierung mit dabei und kannst ganz einfach auf die letzte funktionierende Version zurück springen und das über Monate...
Gruß
Alex / HappyHibo

Benutzeravatar
glassart
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1498
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2015, 11:50

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#835

Beitrag von glassart » Donnerstag 10. Mai 2018, 09:31

Hi Alex,

daran habe ich auch schon gedacht ,bin aber etwas "Cloudängstlich" :Smile .
Aber wenn man, so wie ich auf 2 PC`s arbeite und auf die Daten zugreifen möchte sicher die bessere Lösung.
Nur leider im Moment sind die Flüssighefen nicht mehr auffindbar, aber gremmel schaut sich das an.
Ansonsten rekonstruieren und Vorrat kontrollieren

lg Herbert :Drink

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 5959
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#836

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Mittwoch 16. Mai 2018, 23:45

Irgendwas läuft bei den Mengenberechnungen noch immer quer ...
Unbenannt.PNG
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

Benutzeravatar
gremmel
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 629
Registriert: Samstag 18. September 2010, 13:45
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#837

Beitrag von gremmel » Donnerstag 17. Mai 2018, 22:09

wie kommt es das bei der Brauanlage nichts ausgewählt ist? ist bei dir keine Brauanlage definiert?!

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 5959
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#838

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Donnerstag 17. Mai 2018, 22:41

Doch, da war eine meiner 3 definierten Brauanlagen ausgewählt. Das hatte ich noch garnicht gesehen, dass die auch verschwunden ist.

Der Fehler ist wieder spontan. Mal öffnet man ein Rezept und alles ist OK. Irgendwann hat man dann unendlich viel Malz und Platz. Manchmal hilft es, ein anderes Rezept zu wählen und wieder in das "kaputte" Rezept zurückzukehren. Dann ist oft alles wieder OK. Aber nicht immer. Manchmal kommen auch ein paar SQL Fehler und alle Malze sind aus dem Rezept verschwunden (Rest OK). Gelegentlich hilft es auch, im Lager die Bestände der verwendeten Malze einfach mit den gleichen Werten zu "überschreiben". Dann passt es im Rezept auch meistens wieder.

Tut mir Leid, aber besser kann ich es nicht umschreiben.

Ich glaube, ich werde erstmal zurück zur letzten 1.3er Version. Das Löschen der Malze aus den Rezepten bei "infinite" und dem darauffolgenden SQL Fehler zwingt mich immer zum Schrank zu laufen und das alte Brauprotokoll rauszusuchen, insofern der Sud schon gebraut wurde. Sonst ist Trauer und neu ausdenken angesagt ...
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

Benutzeravatar
gremmel
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 629
Registriert: Samstag 18. September 2010, 13:45
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#839

Beitrag von gremmel » Donnerstag 17. Mai 2018, 22:49

wenn du wieder so einen sql fehler bekommst dann mach doch bitte ein Foto, vielleicht ist es dann besser nachvollziehbar.

Benutzeravatar
peterkling
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 111
Registriert: Donnerstag 2. März 2017, 12:55

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#840

Beitrag von peterkling » Mittwoch 6. Juni 2018, 12:07

Jetzt hat mich auch dieser SQL-Fehler erwischt (kbh 1.4.4.1, Win10, DB im LAN): Gebraut, "Sud gebraut" geklickt, händisch gespeichert, Laptop zugeklappt ohne Programm zu beenden - dadurch geht die Verbindung zum Server Laufwerk verloren und beim aufwachen laufen für gewöhnlich nahezu unzähliche DB-Fehler auf bis der kbh überhaupt geschlossen werden kann. So weit so gut, schon öfters passiert und bisher keine Auswirkungen auf die DB (jedenfalls nicht auf Daten, die bereits geschrieben wurden). Heute jedoch beim erneuten Starten:
ungefähr 5 Fehler nacheinander:

Code: Alles auswählen

- Fehler 107 where Malz = "" 
- Fehler 107 where Hopfen = "" 
- Fehler 107 where Hefe = "" 
...
oder so ähnlich.
Kein Wunder, denn die DB hatte "nur noch" 0 kB ! :crying
Hatte ein Backup im Recyklinghof auf dem NAS von 2h vorher und die Werte waren alle korrekt drin außer "Sud gebraut" auf TRUE.

Benutzeravatar
peterkling
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 111
Registriert: Donnerstag 2. März 2017, 12:55

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#841

Beitrag von peterkling » Mittwoch 6. Juni 2018, 12:35

Noch ein Bug dieses mal in 1.4.5.0-RC1:
Bild
weitere Zutaten lassen sich nicht auswählen. Jedenfalls wären welche im Vorrat vorhanden, Klicks auf Auswahlfelder bleiben jedoch erfolglos.

- Ja, nach Bier- und/oder Tabwechsel (Danke ↓ Tim) ging's wieder.
Zuletzt geändert von peterkling am Mittwoch 6. Juni 2018, 12:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
London Rain
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 419
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 20:36
Wohnort: Essen, Ruhrpott

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#842

Beitrag von London Rain » Mittwoch 6. Juni 2018, 12:39

Oh, das hatte ich auch. Nach Tabwechsel und Löschen und wieder Hinzufügen ging es dann wieder.

Benutzeravatar
DevilsHole82
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1026
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2015, 10:03
Wohnort: Neunkirchen (Siegerland)

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#843

Beitrag von DevilsHole82 » Mittwoch 6. Juni 2018, 13:14

Ich hab in letzter Zeit öfter das Problem, dass bei Änderungen der Schüttung in einem kopierten Sud die Farbberechnung spinnt. Entweder springt sie auf 0 oder 999 EBC. Je nachdem welchen Malztyp ich verändere springt die Anzeit hin und her.
Gruß, Daniel

Was von Herzen kommt gelingt, weil's einen gibt, der die Kelle schwingt. Heute back ich, morgen brau ich, wer heimlich nascht, den verhau ich.

LuedgerLeGrand
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 109
Registriert: Donnerstag 16. März 2017, 10:26

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#844

Beitrag von LuedgerLeGrand » Dienstag 12. Juni 2018, 20:48

Gibt es irgendeine Möglichkeit No Boil/Raw Ale einzustellen? Irgendwie bekomme ich die Kochzeit nicht unter 30 Minuten. Ich würde gern aber nach dem Läutern quasi beenden und das als Endstammwürze haben.

Benutzeravatar
glassart
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1498
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2015, 11:50

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#845

Beitrag von glassart » Freitag 15. Juni 2018, 15:06

Hallo,

mir ist gerade was aufgefallen bzgl. EBC-Berechnung
- wenn man etwas an der Schüttung ändert und auch auf 0% kommt zeigen sich irgendwelche EBC-Werte, wenn man dann speichert erscheinen "glaubwürdige" :Bigsmile
Bei dem Stout das ich am Sonntag braue sind es 204 EBC, wenn ich das Pilsnermalz um 0,1% reduziere sind es 999EBC, weitere -0,1% ergeben 99EBC und wieder zurück auf die gehabten 55% sind es 108,4 EBC .
Nach dem Speichern sind es dann wieder die 204 EBC.

Ich denke da scheint ein Fehler vorzuliegen :Grübel
Vor allem ist es etwas verwirrend wenn man Röstmalze erhöht und man nicht den realen Endwert dann sieht.

lg Herbert :Drink

Benutzeravatar
PalmPower
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 137
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 11:10
Wohnort: Graz

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#846

Beitrag von PalmPower » Dienstag 19. Juni 2018, 13:43

habe ein kleines oder besser gesagt ein großes Problem. War jetzt einige Tage in Schweden, es kam dort bei meiner Dropbox zu einem "Zwangs"update und seitdem habe ich nur noch 2 "Rezepte" (mit denen hatte ich mich an den KBH herangetastet, um ihn zu verstehen), die richtigen Rezepte sind verschwunden. Wollte in Schweden einem Freund einige Rezepte zeigen, jedoch war alles weg. Da ich einzig nur noch das ausgedruckte Rezept des gerade gärenden NEIPA habe, bin ich schon ein wenig traurig.
Was habe ich nur falsch gemacht?

Bild
Zuletzt geändert von PalmPower am Dienstag 19. Juni 2018, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
LG Peter

Benutzeravatar
Gryps
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 357
Registriert: Freitag 22. April 2016, 07:45
Wohnort: Greifswald-Ostseeviertel

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#847

Beitrag von Gryps » Dienstag 19. Juni 2018, 13:50

PalmPower hat geschrieben:
Dienstag 19. Juni 2018, 13:43
Was habe ich nur falsch gemacht?
Keine Ahnung, aber Du kannst doch in der dropbox (online) diverse Vorgängerversionen der Datei zurückholen. Da sollte dann auch 'ne funktionierende db-Datei dabei sein.
Gruß Lutz
________
Es gibt keine warmen oder kalten Temperaturen! :Mad2Temperatur ist hoch oder tief!:P
* 27l-Proficook-digital m. Isolierg., Rührwerk u. Läuterhexe * Klarstein Beerfest 30l * 2x30l Kunststoff-Gärfass * MattMill Student elektr. *

migra
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 58
Registriert: Freitag 31. März 2017, 07:33

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#848

Beitrag von migra » Mittwoch 27. Juni 2018, 08:07

Hallo,
mir ist gestern etwas aufgefallen, als ich einen schon mal gebrauten und verbrauchten Sud kopiert habe!
In der Kopie waren plötzlich Hopfen die im Originalrezept gar nicht vorkommen (also Hallertauer Blanc, den ich nie benutzt habe,
aber bei den Rohrstoffen eingetragen!) und auch bei den Malzen waren Wiener Malz zweimal drin und auch Weizenmalz war doppelt!

Vielleicht kann das jemand nachvollziehen? Screenshots hab ich natürlich keine! :redhead

Danke und LG
Michael

Benutzeravatar
Malzknecht
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 381
Registriert: Freitag 2. Juni 2017, 09:17
Wohnort: Ascheberg (Westf)

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#849

Beitrag von Malzknecht » Mittwoch 27. Juni 2018, 12:35

migra hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 08:07
Hallo,
mir ist gestern etwas aufgefallen, als ich einen schon mal gebrauten und verbrauchten Sud kopiert habe!
In der Kopie waren plötzlich Hopfen die im Originalrezept gar nicht vorkommen (also Hallertauer Blanc, den ich nie benutzt habe,
aber bei den Rohrstoffen eingetragen!) und auch bei den Malzen waren Wiener Malz zweimal drin und auch Weizenmalz war doppelt!

Vielleicht kann das jemand nachvollziehen? Screenshots hab ich natürlich keine! :redhead

Danke und LG
Michael
Hi Michael,

mir ist ein ähnliches Verhalten schon aufgefallen. Bei mir war es so: Erst habe ich ein Rezept angelegt und mit Inhalt gefüllt. Dann habe ich das gelöscht, weil ich einen Fehler gemacht hatte. Als ich ein Neues angelegt habe, waren plötzlich Werte aus dem gelöschten im Neuen drin. Hast du vielleicht vorher ein anderes Rezept angelegt? Ich denke man muss nach einer Änderung (Löschung, Anlegen, ...) explizit den Speicherknopf drücken. Sonst sind die Werte in irgendeinem Cache zwischengespeichert und werden dann automatisch ein neues Rezept kopiert.
Viele Grüße,
Tobi

Meine Rezeptbewertungen:
malzknecht.de

giglberger
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 18. Mai 2018, 12:23

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

#850

Beitrag von giglberger » Mittwoch 27. Juni 2018, 13:23

Hallo zusammen,

ich habe wirklich gesucht, falls das Thema schon mal dran gewesen sein sollte ...

Ich finde den kleinen Brauhelfer super da nicht so überladen wie Beersmith und kompatibel zu Craftbeer PI, auf dessen Basis wir gerade meine Anlage fertig bauen (wobei die wohl eher nie fertig wird)

Ich habe einen Denkfehler bei den Rezepten und komme nicht dahinter, ausser ich gehe es von der falschen Seite aus an. Wenn ich ein Rezept eingebe stimmen die Mengenberechnungen nicht, bzw. machen m.E. nach keinen Sinn

Ich habe Extra Pale Ale als Malz angelegt und definiere, daß ich 5,3 kg davon als Schüttung brauche - warum werden es in der Berechnung auf einmal 3,945 kg? Dann habe ich eine ganze Latte an Hopfen dabei (ich will das Punk IPA von Brewdog nachbrauen), hiervon wird überhaupt keine Menge berechnet. Kann ich etwas grundlegend falsch gemacht haben?

Danke schon mal und Grüße, Michael

Antworten