kleiner-brauhelfer-app

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Benutzeravatar
Beerkenauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1022
Registriert: Samstag 11. Februar 2017, 15:45
Wohnort: Südl Odenwald - Rhein-Neckar

Re: kleiner-brauhelfer-app

#151

Beitrag von Beerkenauer » Montag 9. November 2020, 19:20

DSpayre hat geschrieben:
Montag 9. November 2020, 19:16
Hallo,

ich bin noch nicht lange dabei. Hab vor kurzem den "Kleinen Brauhelfer" 2.2.2 istalliert. Dessen Datenbank kann ich mit der App nicht einlesen.

Mache ich was falsch oder muss ich auf eine neue Version warten?

Gruß Martin
Hast du das auch so gemacht wie beschrieben und Dropbox eingebunden?

https://github.com/kleiner-brauhelfer/k ... helfer-app

Stefan

DSpayre
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 1. August 2020, 18:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#152

Beitrag von DSpayre » Montag 9. November 2020, 19:25

Nein, hab ne Kopie auf das Handy gezogen. Wollte auf dem Smartphone nur ablesen, die "Echtdaten" wollte ich auf dem PC lassen.

Gruß Martin

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#153

Beitrag von bourgeoislab » Montag 9. November 2020, 20:03

Bei neueren Android Versionen wird der Zugriff auf den internen Speicher irgendwie weiter eingeschränkt als bisher. Auch das "Datei öffnen Dialog" geht bei mir nicht mehr. Ich habe 2 Tage investiert eine Lösung zu finden, aber nicht recht glücklich geworden und habe es aufgegeben. Da ich auch nicht weiss, wieviele Leute überhaupt diese Variante nutzen, werde ich auch kaum zeitnah etwas daran ändern.
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

DSpayre
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 1. August 2020, 18:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#154

Beitrag von DSpayre » Montag 9. November 2020, 20:07

Ah. Dann probiere ich die Dropbox Methode mal aus.

DSpayre
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 1. August 2020, 18:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#155

Beitrag von DSpayre » Dienstag 10. November 2020, 18:40

So, hab auch die Methode per Dropbox ausprobiert. Streng nach Anleitung.

"Verbindung mit der Datenbank fehlgeschlagen. Einstellungen überprüfen"

Schade :Grübel

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#156

Beitrag von bourgeoislab » Dienstag 10. November 2020, 19:33

Lies den Thread durch, vielleicht findest du die Lösung. Mehr Tipps als die, die hier erwähnt werden, habe ich leider nicht.
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

DSpayre
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 1. August 2020, 18:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#157

Beitrag von DSpayre » Dienstag 10. November 2020, 20:25

Passt schon, trotzdem danke!

Benutzeravatar
dadr
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 139
Registriert: Dienstag 16. August 2016, 12:56
Wohnort: Mühlacker
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#158

Beitrag von dadr » Mittwoch 11. November 2020, 07:21

Hast du auch die App-Version 2.2.1 installiert? Mit 2.2.0 geht's nicht mehr.

DSpayre
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 1. August 2020, 18:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#159

Beitrag von DSpayre » Mittwoch 11. November 2020, 07:37

Jupp

Benutzeravatar
majobe
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 27
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2020, 15:40
Wohnort: B - Sainte-Marie-Chevigny

Re: kleiner-brauhelfer-app

#160

Beitrag von majobe » Mittwoch 11. November 2020, 08:51

DSpayre hat geschrieben:
Dienstag 10. November 2020, 18:40
So, hab auch die Methode per Dropbox ausprobiert. Streng nach Anleitung.

"Verbindung mit der Datenbank fehlgeschlagen. Einstellungen überprüfen"

Schade :Grübel
Idem hier auch mit 2.2.1,habe die Anbindung an die Db bislang nicht geschafft.liegt aber vielleicht am User :-D
Markus


"Lieber ein kaltes Bier als eine heiße Birne." Dalai Lama.
"Ich denke, also bin ich." Franck Ribéry
"Eisgekühlter Bommerlunder, Bommerlunder eisgekühlt, und dazu ein belegtes Brot mit Schinken" Alfred Biolek.

hattorihanspeter
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 62
Registriert: Donnerstag 17. September 2020, 12:11

Re: kleiner-brauhelfer-app

#161

Beitrag von hattorihanspeter » Mittwoch 11. November 2020, 09:32

Bei mir hatte es nach der Anleitung auf Github wg. des Pfads ebenfalls nicht funktioniert.
So hats dann geklappt.
Bei mir liegt der File so in der Dropbox-> Apps/Extraordner/kb_daten.sqlite
Dateianhänge
~6481775.jpg

DSpayre
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 1. August 2020, 18:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#162

Beitrag von DSpayre » Mittwoch 11. November 2020, 11:08

Hilft leider auch nicht. :Grübel

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#163

Beitrag von bourgeoislab » Mittwoch 11. November 2020, 11:17

bourgeoislab hat geschrieben:
Mittwoch 21. Oktober 2020, 18:35
Versuch mal diese Demo Datenbank:
r6PQldEWZ4AAAAAAAAAAifFYINN4FCDJJAFYiVqeE7bEZDLn9lReRl87MaQqBMWv
/kb_daten_test.sqlite

Es sollte die Meldung kommen, dass die Datenbank zu alt ist. Aber die Verbindung sollte zumindest funktionieren.
Probier das aus. Dann kann das Problem eingeschränkt werden.
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

DSpayre
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 1. August 2020, 18:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#164

Beitrag von DSpayre » Mittwoch 11. November 2020, 11:36

Ja, jetzt kommt hinweis auf zu alte Datenbank

DSpayre
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 1. August 2020, 18:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#165

Beitrag von DSpayre » Mittwoch 11. November 2020, 19:31

Hab heute nochmal rumprobiert mit einer anderen Datenbank, nochmal alles anlegen usw. Wurde leider nicht besser.

ABER wenn ich im Pfad nur "/" eingebe kann ich das Programm zielsicher in den digitalen Abgrund schicken. Kleiner Bug für die nächste Version.

Gruß Martin

EnzianbrauerHiasl
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 26. März 2015, 18:09
Wohnort: Wienersdorf
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#166

Beitrag von EnzianbrauerHiasl » Donnerstag 12. November 2020, 14:48

Grüß euch.

Ich arbeite jetzt auch schon seit Tagen an der App-Confi

Ich hab es genau wie auf github beschrieben versucht.
Erstes Problem war die richtige Datenbank zu finden. Bei mir sind die Daten vom Update der v 1.x.x auf v2.x.x nicht unter sqlite sondern auf einer Datei mit der Endung ".datei". Fehler erkannt. Hab nun die v2.2.2 installiert, eine neue Datenbank gleich direkt im dp -ordner angelegt und werde einfach meine bevorstehenden Sude einzeln ex/importieren.

Hab die Testvarianten von Oben auch getestet. Wie beschrieben kommt die Meldung wegen der Alten Datenbank.

Ich glaube aber das es an den Dropbox-App Einstellungen hackt. Da ja die Auswahl au der ersten Seite anderst ist.
Vlt kann ja einer bei dem es funktioniert die auswahlparameter posten.

Lg hiasl /eigtl. Technisches nudelaug
Hobbybrauer seit 2016,
WD47-Wienersdorfer Balkonbrauerei

Anlage:
40 l Edelstahltopf mit Eigenbaurührwerk,
GGM IDS2
KBH V 2.x.x & App

hattorihanspeter
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 62
Registriert: Donnerstag 17. September 2020, 12:11

Re: kleiner-brauhelfer-app

#167

Beitrag von hattorihanspeter » Donnerstag 12. November 2020, 15:19

So schaut das bei mir aus.
Dateianhänge
2020_11_12_15_12_56_Window.jpg
2020_11_12_15_15_29_kbh_zwo_Dropbox.jpg

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#168

Beitrag von bourgeoislab » Donnerstag 12. November 2020, 15:49

Besser ist, wenn die leute ein screenshot posten, bei denen es nicht geht. Gerne auch per PM an mich.
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

DSpayre
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 1. August 2020, 18:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#169

Beitrag von DSpayre » Donnerstag 12. November 2020, 18:12

Hatte gestern eigentlich auch noch einen Post geschickt, aber wohl nicht auf absenden gedrückt. :Ahh

Jedenfalls hab ich aus Jux und Dollerei nochmal "Lokal" probiert. Dabei bin ich wie folgt vorgegangen:

Ich hab in einem Dateimanager (bei mir Solid-Explorer) die Datei auf dem Gerät gesucht und im Dateimanager den Dateipfad in die Zwischenablage genommen.

Was soll ich sagen, plötzlich gings. Alles da. Vielleicht ist meine Pfadangabe auch falsch gewesen...

Funktionert alles super. Werde ich wohl noch weiter nutzen :thumbup

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#170

Beitrag von bourgeoislab » Donnerstag 12. November 2020, 23:40

Ich habe testweise eine neue Dropbox App für mich gemacht. Zugegeben es war nicht ganz ohne...
Hier die angepasste Anleitung:

1. *Dropbox developer area* aufrufen https://www.dropbox.com/developers.
2. Oben rechts auf *App Console* klicken.
3. Auf *Create your app* klicken.
4. *Scoped access* auswählen.
5. *App folder* auswählen.
6. App Name wählen.
7. Auf *Create app* klicken.
8. Auf der nächsten Seite ber *Access token expiration* auf *No expiration* umstellen.
9. Bei *Generated access token* untendran auf *Generate* klicken.
10. Oben auf den *Permissions* Reiter wechseln.
11. Folgende Optionen anwählen *files.metadata.write* und *files.content.write*.
12. Einstellungen mit *Submit* bestätigen.
10. Die Dropbox Seite aufrufen https://www.dropbox.com und dabei die *Dropbox developer area* offen lassen.
11. Bei den Datein sollte es jetzt einen Unterordner *App* und darin einen weiteren Unterordner mit dem App Name geben.
12. Datebankdatei dorthin platzieren.
13. *kleiner-brauhelfer-app* starten und zu den Einstellungen wechseln.
12. Access token aus der *Dropbox developer area* eingeben.
13. Pfad zur Datebank eingeben (z.B. /kb_daten.sqlite).
14. Die App sollte sich verbinden, sobald beide Felder korrekt ausgefüllt wurden.
15. Im Desktopprogramm *kleiner-brauhelfer* die Datenbank im entsprechenden Dropbox Ordner auswählen.
16. Fertig!?

Bitte Feedback, falls es klappt und auch falls nicht. Gerne auch mit Ergänzungen.
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

DSpayre
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 1. August 2020, 18:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#171

Beitrag von DSpayre » Freitag 13. November 2020, 13:43

Erst einmal danke für deine Arbeit.

Ich hab das mal getestet. Hat nicht gleich geklappt. Was ich danach festgestellt habe ist folgendes:

Nach Punkt 14 bin ich bei Dropbox developer nochmal zurück auf die vorherige Seite. Der Token war weg. Noch mal erstellen und in der kbh App einfügen.

Außerdem darf bei mir zumindest KEIN Pfad angegeben werden, sondern nur "/kb_daten.sqlite"

Nur in der Konstellation ging es.

:thumbsup :Drink

Im Unterschied dazu muß bei lokaler Datenbank der Pfad mit angegeben werden. Hab ich hier schon beschrieben
DSpayre hat geschrieben:
Donnerstag 12. November 2020, 18:12
Ich hab in einem Dateimanager (bei mir Solid-Explorer) die Datei auf dem Gerät gesucht und im Dateimanager den Dateipfad in die Zwischenablage genommen.

Ich hoffe ich konnte helfen. :Greets

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#172

Beitrag von bourgeoislab » Freitag 13. November 2020, 13:52

Sehr gut dass es jetzt klappt.
Kann mir vorstellen, dass nach dem ändern der Zugriffsrechte der token neu generiert werden muss.
Und ja, pfad ist nicht nötig, weil der token direkt auf den Ordner zeigt. Das schreibe ich in der Anleitung deutlicher.

Edit: wählt man statt "app folder" "full dropbox" muss der Pfad mitangegeben werden.
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

EnzianbrauerHiasl
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 26. März 2015, 18:09
Wohnort: Wienersdorf
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#173

Beitrag von EnzianbrauerHiasl » Freitag 13. November 2020, 16:36

bourgeoislab hat geschrieben:
Donnerstag 12. November 2020, 23:40

Bitte Feedback, falls es klappt und auch falls nicht. Gerne auch mit Ergänzungen.
Leider läuft's bei mir noch immer nicht. Ich weiß schon nicht mehr weiter.
KBH V2.2.2
Android 6.0 aif Huawei P8
Hobbybrauer seit 2016,
WD47-Wienersdorfer Balkonbrauerei

Anlage:
40 l Edelstahltopf mit Eigenbaurührwerk,
GGM IDS2
KBH V 2.x.x & App

Ralf1125
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2013, 09:04
Wohnort: Salzbergen

Re: kleiner-brauhelfer-app

#174

Beitrag von Ralf1125 » Montag 16. November 2020, 19:20

Läuft bei mir auch nicht.
Habe alles nach Anweisung gemacht.
Ich weiß nicht mehr weiter.


Kleiner Brauhelfer 2 v2.2.2
Samsung Note 10

Gruß
Ralf
Meine Hardware:
BrauEule III
Tilt Hydrometer
Magnetrührer
50L Gärtopf
75L Gärtopf

EnzianbrauerHiasl
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 26. März 2015, 18:09
Wohnort: Wienersdorf
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#175

Beitrag von EnzianbrauerHiasl » Dienstag 24. November 2020, 17:59

EnzianbrauerHiasl hat geschrieben:
Freitag 13. November 2020, 16:36
bourgeoislab hat geschrieben:
Donnerstag 12. November 2020, 23:40

Bitte Feedback, falls es klappt und auch falls nicht. Gerne auch mit Ergänzungen.
Leider läuft's bei mir noch immer nicht. Ich weiß schon nicht mehr weiter.
KBH V2.2.2
Android 6.0 aif Huawei P8
Neuesten Erkenntnisse

Auf meinem neuen Handy P20 schreibt mir die App 2.x.x. "Diese Datenbank wird nicht unterstützt. Die Datenbank kann nur mit der App v1.x.x. geöffnet werden."
In App v1.x.x. mit demselben Tokken u d Datenbanknamen wieder "Verbindung mit der Datenbank fehlgeschlagen. Ei Stellung überprüfen."

Lg
Hobbybrauer seit 2016,
WD47-Wienersdorfer Balkonbrauerei

Anlage:
40 l Edelstahltopf mit Eigenbaurührwerk,
GGM IDS2
KBH V 2.x.x & App

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#176

Beitrag von bourgeoislab » Dienstag 24. November 2020, 18:05

Ich musste vor ein paar wochen an der v2 etwas anpassen, damit es mit dropbox wieder funktioniert. Ich gehe nicht davon aus, dass die v1 ohne diese Änderung noch funktioniert .
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

EnzianbrauerHiasl
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 26. März 2015, 18:09
Wohnort: Wienersdorf
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#177

Beitrag von EnzianbrauerHiasl » Dienstag 24. November 2020, 20:23

bourgeoislab hat geschrieben:
Dienstag 24. November 2020, 18:05
Ich musste vor ein paar wochen an der v2 etwas anpassen, damit es mit dropbox wieder funktioniert. Ich gehe nicht davon aus, dass die v1 ohne diese Änderung noch funktioniert .
Das heißt die Apple v1 kann ich auf jeden Fall mal deinstallieren.

Hab mit dem kbh v2 eine neue db erstellt und die app v2 und wieder ist diese zu alt. Wie kann ich die erneuern?

Nachtrag noch: Bin auch drauf gekommen das er die Datei nur findet wenn sie in keinem unterordner drinnen ist.

Nachtrag: Ich weiß nicht wie, aber jetzt läuft's.ich freu mich. :thumbsup
Der nächste Brautag kann kommen und bis dahin :Drink
Hobbybrauer seit 2016,
WD47-Wienersdorfer Balkonbrauerei

Anlage:
40 l Edelstahltopf mit Eigenbaurührwerk,
GGM IDS2
KBH V 2.x.x & App

DSpayre
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 1. August 2020, 18:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#178

Beitrag von DSpayre » Donnerstag 26. November 2020, 12:33

Ich habe einen Sud am PC erfasst. Jetzt wollte ich die Zielmenge in der App von 20 auf 24 Liter erhöhen.

Geht das nur am PC oder bin ich zu doof?

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#179

Beitrag von bourgeoislab » Donnerstag 26. November 2020, 12:44

DSpayre hat geschrieben:
Donnerstag 26. November 2020, 12:33
Ich habe einen Sud am PC erfasst. Jetzt wollte ich die Zielmenge in der App von 20 auf 24 Liter erhöhen.

Geht das nur am PC oder bin ich zu doof?
Geht nur am PC.
Die App ist nicht dafür gedacht Rezepte zu erstellen oder verändern.
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

DSpayre
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 1. August 2020, 18:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#180

Beitrag von DSpayre » Donnerstag 26. November 2020, 12:46

Ah, gut macht Sinn. Dann bin ich doch nicht zu doof. Glück gehabt. :Smile

DSpayre
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 1. August 2020, 18:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#181

Beitrag von DSpayre » Montag 14. Dezember 2020, 14:01

Und wieder ich.

Ich hab die letzten Tage ein Helles angesetzt. Immer schön mit Refraktormeter gemessen. Die Messungen hab ich immer über die kbh-App eingetragen


Irgendwann mal hab ich festgestellt, dass die App anders Brix in Plato unrechnet als der kbh.

Ich hab bei beiden Programmen Terrill angegeben. Es ist reproduzierbar. Wo liegt der Fehler?

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#182

Beitrag von bourgeoislab » Montag 14. Dezember 2020, 14:17

DSpayre hat geschrieben:
Montag 14. Dezember 2020, 14:01
Und wieder ich.

Ich hab die letzten Tage ein Helles angesetzt. Immer schön mit Refraktormeter gemessen. Die Messungen hab ich immer über die kbh-App eingetragen


Irgendwann mal hab ich festgestellt, dass die App anders Brix in Plato unrechnet als der kbh.

Ich hab bei beiden Programmen Terrill angegeben. Es ist reproduzierbar. Wo liegt der Fehler?
Bei der Bieranalyse kann man die Formel auswählen, diese wird aber für die Messungen im Gärverlauf nicht übernommen. Dort wird immer mit der Standardformel gerechnet.
Das müsste ich bei Gelegenheit anpassen.
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

DSpayre
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 1. August 2020, 18:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#183

Beitrag von DSpayre » Montag 14. Dezember 2020, 14:23

Ah.

Warum bleibt eigentlich der Brix Wert nicht gespeichert?

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#184

Beitrag von bourgeoislab » Montag 14. Dezember 2020, 14:32

Weil intern der Platowert gespeichert wird und ich keine Umkehrfunktion für die verschiedenen Refraktometerformeln berechnet habe.
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

DSpayre
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 1. August 2020, 18:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#185

Beitrag von DSpayre » Montag 14. Dezember 2020, 14:59

Alles klar, danke dir!

Adr5an
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 14. Dezember 2018, 16:56

Re: kleiner-brauhelfer-app

#186

Beitrag von Adr5an » Sonntag 20. Dezember 2020, 11:12

Hab mir das App erworben. WebDAV läuft auf meiner Synology, doch ist per ios nicht zu erreichen.
Kann mir da jemand helfen? bzw hat es jemand am laufen?

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#187

Beitrag von bourgeoislab » Sonntag 20. Dezember 2020, 11:18

Falscher Thread. Such nach dem iOS app thread. (Komplett andere App & Entwickler)
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

David S
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 2. Januar 2021, 14:35

Re: kleiner-brauhelfer-app

#188

Beitrag von David S » Samstag 2. Januar 2021, 14:56

Hi,
ich habe ein Problem mit der App vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Ich versuche seit einigen Tagen die App mit meiner Dropbox zu verbinden, was nicht funktioniert. Auf beiden Geräten (Laptop+Handy) habe ich die Dropbox App und den KB2 installiert. Wenn ich den Dropbox Access Token und dem Pfad auf dem Server (/kb_daten.sqlite) eingebe kommt die Fehlermeldung "Verbindung mit der Datenbank fehlgeschlagen. Einstellungen überprüfen.". Den Dateipfad und den Token von dem alten Server (aus einer etwa älteren Nachricht dieses Threads) habe ich bereits eingegeben, woraufhin eine andere Fehlermeldung kam.

Dazu sei gesagt das, obwohl ich die Dropbox App auf meinem Handy installiert habe, und diese sich auch mit meiner PC-App synchronisiert, mir angezeigt wird, dass "eine Dropbox App benötigt wird". Auf dem Screenshot der Nachricht #161 ist das nicht der Fall. Auch wenn ich auf "Lokal" umstelle wird mir angezeigt, dass "eine Berechtigung für den Speicher" von Nöten ist, die ich jedoch bereits eingerichtet habe.
Ich habe bereits alles neu installiert und es ist immer noch so. Falls das von Relevanz ist: Mein Handy läuft auf Android 8.1.0.
Vielleicht liegt es daran? Hat jemand ähnliche Probleme gehabt oder weiß vielleicht was man machen könnte?

Mein Handy läuft auf Android 8.1.0.

Viele Grüße
David
Cheers! :Drink

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#189

Beitrag von bourgeoislab » Samstag 2. Januar 2021, 15:45

David S hat geschrieben:
Samstag 2. Januar 2021, 14:56
Hi,
ich habe ein Problem mit der App vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Ich versuche seit einigen Tagen die App mit meiner Dropbox zu verbinden, was nicht funktioniert. Auf beiden Geräten (Laptop+Handy) habe ich die Dropbox App und den KB2 installiert. Wenn ich den Dropbox Access Token und dem Pfad auf dem Server (/kb_daten.sqlite) eingebe kommt die Fehlermeldung "Verbindung mit der Datenbank fehlgeschlagen. Einstellungen überprüfen.". Den Dateipfad und den Token von dem alten Server (aus einer etwa älteren Nachricht dieses Threads) habe ich bereits eingegeben, woraufhin eine andere Fehlermeldung kam.

Dazu sei gesagt das, obwohl ich die Dropbox App auf meinem Handy installiert habe, und diese sich auch mit meiner PC-App synchronisiert, mir angezeigt wird, dass "eine Dropbox App benötigt wird". Auf dem Screenshot der Nachricht #161 ist das nicht der Fall. Auch wenn ich auf "Lokal" umstelle wird mir angezeigt, dass "eine Berechtigung für den Speicher" von Nöten ist, die ich jedoch bereits eingerichtet habe.
Ich habe bereits alles neu installiert und es ist immer noch so. Falls das von Relevanz ist: Mein Handy läuft auf Android 8.1.0.
Vielleicht liegt es daran? Hat jemand ähnliche Probleme gehabt oder weiß vielleicht was man machen könnte?

Mein Handy läuft auf Android 8.1.0.

Viele Grüße
David
Bist du der Anleitung https://github.com/kleiner-brauhelfer/k ... -app#setup Schritt für Schritt gefolgt?

Ich vermute, dass dein Pfad "/kb_daten.sqlite" nicht stimmt.

Die Dropbox App brauchst du auf dem Handy nicht. Stört aber auch nicht.

Ich habe die Demo App aktualisiert. Jetzt sollte es laden.

Code: Alles auswählen

r6PQldEWZ4AAAAAAAAAAifFYINN4FCDJJAFYiVqeE7bEZDLn9lReRl87MaQqBMWv
/kb_daten.sqlite
So sehen meine Einstellungen aus:
1.PNG
2.PNG
Der Ordner "brauhelfer-demo" im Ordner "Apps" wurde dabei von Dropbox automatisch erstellt.
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

David S
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 2. Januar 2021, 14:35

Re: kleiner-brauhelfer-app

#190

Beitrag von David S » Samstag 2. Januar 2021, 18:39

Hi Frédéric,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich hab mich genau an die Anleitung gehalten, und deine Einstellungen sehen genau so aus wie meine. Auch die Datei hab ich im gleichen Dropboxordner abgelegt. Den Token und den Dateipfad, der Demo-App funktionieren tatsächlich auch, aber wenn ich deinen Token mit meinem austausche funktioniert es wieder nicht. "Synchronisation fehlgeschlagen" erscheint dann in der App.
Ich hab auch den Namen der Datei direkt kopiert, um einen Tippfehler auszuschließen.

Hast du vielleicht noch eine Idee woran das liegen könnte?
Cheers! :Drink

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#191

Beitrag von bourgeoislab » Samstag 2. Januar 2021, 21:38

David S hat geschrieben:
Samstag 2. Januar 2021, 18:39
Hi Frédéric,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich hab mich genau an die Anleitung gehalten, und deine Einstellungen sehen genau so aus wie meine. Auch die Datei hab ich im gleichen Dropboxordner abgelegt. Den Token und den Dateipfad, der Demo-App funktionieren tatsächlich auch, aber wenn ich deinen Token mit meinem austausche funktioniert es wieder nicht. "Synchronisation fehlgeschlagen" erscheint dann in der App.
Ich hab auch den Namen der Datei direkt kopiert, um einen Tippfehler auszuschließen.

Hast du vielleicht noch eine Idee woran das liegen könnte?
Versuch vielleicht einen neuen Token zu generieren. Klicke dazu auf "Generate" bei "Generated access token" (siehe Bild 1 von vorher). Uberprüfe auch die "Permissions" (bevor du den neuen token generierst).
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Update v2.2.2

#192

Beitrag von bourgeoislab » Sonntag 3. Januar 2021, 07:46

Update v2.2.2
- Neu: Kompatibel zum kleiner-brauhelfer-2 v2.2.2
- Neu: Vereinfachte Konfiguration für Dropbox
- Neu: Formel für Refraktometer einstellbar
https://github.com/kleiner-brauhelfer/k ... tag/v2.2.2

Ich konnte heute nicht schlafen, also habe ich eine neue Version gemacht. Die Konfiguration für Dropbox sollte jetzt besser gehen. Zumindest gibt es Fehlermeldungen und eine Auswahl für den Pfad.
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

David S
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 2. Januar 2021, 14:35

Re: kleiner-brauhelfer-app

#193

Beitrag von David S » Sonntag 3. Januar 2021, 12:26

Update zu meinem Problem:
Ich jetzt alle möglichen Einstellungen bei "Permissions" aktiviert und jetzt funktioniert es. Keine Ahnung warum es davor nicht funktioniert hat (hatte ja die zwei Einstellungen in der Anleitung aktiviert).

Die App ist wirklich großartig :) Vielen Dank für deine Mühen und die permanente Weiterentwicklung!
Cheers! :Drink

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Re: kleiner-brauhelfer-app

#194

Beitrag von bourgeoislab » Montag 4. Januar 2021, 11:30

David S hat geschrieben:
Sonntag 3. Januar 2021, 12:26
Update zu meinem Problem:
Ich jetzt alle möglichen Einstellungen bei "Permissions" aktiviert und jetzt funktioniert es. Keine Ahnung warum es davor nicht funktioniert hat (hatte ja die zwei Einstellungen in der Anleitung aktiviert).

Die App ist wirklich großartig :) Vielen Dank für deine Mühen und die permanente Weiterentwicklung!
:thumbsup Schön hat es doch geklappt.
Eigentlich sollten diese Permissions aber reichen:
files.content.read
files.content.write
files.metadata.read

Aber ok...
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

Benutzeravatar
hollyw
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 10. Mai 2016, 18:03

Re: kleiner-brauhelfer-app

#195

Beitrag von hollyw » Montag 4. Januar 2021, 22:46

An alle die mit der 2.2.2 Probleme haben die DB einzulesen: hab gerade auch eine Stunde alles probiert.
Neben dem Dropbox-Feld war immer ein rotes Kreuzchen, obwohl er unten die Pfade und Dateien alle erkannt hatte - immer Meldung DB-Fehler.

Letztendlich hab ich ein paar mal zwischen Webdav, lokal und Dropbox hin- und hergewechselt und schwupps ist das Häckchen grün und mit unveränderten Einstellungen läuft auf einmal alles.

DonPaulus
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2021, 21:18

Re: kleiner-brauhelfer-app

#196

Beitrag von DonPaulus » Samstag 27. März 2021, 05:07

Guten Morgen,
erstmal danke für die echt gute App, die eine tolle Ergänzung zum Desktop- Programm ist.
Ich habe den Brauhelfer auf 2.3 geupdatet, damit inbegriffen war ein Datenbankupdate.
Leider kann die App anscheinend mit dem neuem Datenbankformat nichts anfangen.
Wann wird die App dahingehend geupdatet?

Beste Grüße
Paul

Benutzeravatar
bourgeoislab
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 10:16
Kontaktdaten:

Version 2.3.0

#197

Beitrag von bourgeoislab » Samstag 27. März 2021, 17:54

Update: v2.3.0
- Neu: Kompatibel zum kleiner-brauhelfer-2 v2.3.0

https://github.com/kleiner-brauhelfer/k ... tag/v2.3.0
Grüsse Frédéric
Mitentwickler vom kleinen-brauhelfer

Lui006
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 19. August 2020, 15:13

Re: kleiner-brauhelfer-app

#198

Beitrag von Lui006 » Sonntag 28. März 2021, 13:18

Moin,

Echt super, wie zügig das hier geht!
An dieser Stelle mal ein herzliches Dankeschön für die Software und die App !!!

Gut Sud !

Benutzeravatar
klecksi
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 238
Registriert: Samstag 27. Februar 2016, 07:51

Re: kleiner-brauhelfer-app

#199

Beitrag von klecksi » Mittwoch 31. März 2021, 14:24

Ich kann nur sagen, super.

Ich frage mich manchmal, warum das nicht alle Hobbybrauer nutzen. Fällt mir immer auf wenn Fragen kommen wie man was berechnet, dann denke ich einfach KBH und gut ist.

Ich habe mal eine kleine Spende gemacht. :Drink :Drink
ein farbenfroher Gruß

Klecksi

dachouffe
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2020, 20:29

Re: kleiner-brauhelfer-app

#200

Beitrag von dachouffe » Freitag 2. April 2021, 21:38

Ich benutze die kleinere brauhelfer-App auf meinem Handy schon seit einiger Zeit zu meiner Zufriedenheit. Erst seit ich die Zwei-Faktor-Authentifizierung mit TOTP in Nextcloud aktiviert habe, kann ich mich nicht mehr mit der App anmelden.
Die Meldung lautet: "Host requires authentication".

Ich habe die App mit Device & Session hinzugefügt und ein Passwort erstellt.

Wenn ich die Option ausschalte, funktioniert alles einwandfrei und ich kann mich anmelden.

Hilfe...

Groetjes Francois

Antworten