Weihnachtswichteln 2018

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Benutzeravatar
beercan
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 505
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 12:57
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Weihnachtswichteln 2018

#1

Beitrag von beercan » Montag 17. September 2018, 07:48

Hallo werte Braugemeinde,
habe mich mal dazu entschlossen dieses Jahr die Wichtelaktion zu organisieren.

Wichtelrichtlinien:
Die Teilnahme verpflichtet zum Versenden eines Paketes mit der festgelegten Menge an Litern an den Wichtelpartner.
Die Mindestmenge beträgt 1,5 Liter möglichst selbstgebrautes Bier. Drei 0,33l Flaschen zählen als 1Liter. Wer mehr Versenden möchte kann dies natürlich gerne tun.
Sollte ein Versender nicht genügend Selbstgebrautes parat haben kann in diesem Fall auch ein Kaufbier versendet werden.
Dieses darf nur in der Region des Versenders erhältlich sein (keine deutschlandweit verfügbaren). Erlaubt wäre hier noch auch ein schönes "Craftbier". Soll ja Gegenden geben wo die Brauereidichte nicht so hoch ist (bei mir zum Beispiel).
Eine kurze Beschreibung des Bieres sollte mit dabei sein (z.B. Braubericht)
Die Biere müssen so verpackt sein, dass diese auch heil ankommen.

Grundsatz: Behandel Deinen Gegenüber, wie Du selbst behandelt werden willst.

Weiterhin wäre es schön, wenn der jeweilige Wichtelpartner auch ein Feedback zu seinem verschickten Bier bekommt.

WICHTIG: Gebt bei der Anmeldung euren Namen in folgendem Format an: Max Biermann (nickname aus dem Forum). Wer dieses nicht nach diesem Schema macht, wird aus der Liste von mir gestrichen und muss sich korrekt anmelden.

Für Deutschland:
https://www.wichtel-o-mat.de/register/1 ... ih1pv5v2qq

Für Österreich:
https://www.wichtel-o-mat.de/register/d ... 97308izczx

Für Schweiz:
https://www.wichtel-o-mat.de/register/2 ... 7mwkmij4pf


Stichtag (Auslosung) ist der 31.10.2018


Gruß Robert
Durst wird durch Bier erst schön!

http://rb-homebrewery.jimdo.com/ noch in Arbeit.

seriously
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 66
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2018, 14:43

Re: Weihnachtswichteln 2018

#2

Beitrag von seriously » Dienstag 18. September 2018, 08:17

Eingetragen, danke fürs organisieren!

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3809
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Weihnachtswichteln 2018

#3

Beitrag von afri » Dienstag 18. September 2018, 09:11

Dito und danke auch dafür, dass mein Wunsch des früheren Termins berücksichtigt wurde.
Achim
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

Benutzeravatar
Mystic-G
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 309
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 08:06

Re: Weihnachtswichteln 2018

#4

Beitrag von Mystic-G » Mittwoch 19. September 2018, 07:44

ein Schweizer ist auch dabei.
Hoffentlich diesjahr mal mehr als zwei ;-)
Zuletzt geändert von Mystic-G am Sonntag 30. Februar 2018, 08:15, insgesamt 3.14-mal geändert.

seriously
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 66
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2018, 14:43

Re: Weihnachtswichteln 2018

#5

Beitrag von seriously » Donnerstag 20. September 2018, 12:40

Gibt es auch eine deadline für den Versand Termin?

Benutzeravatar
beercan
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 505
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 12:57
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2018

#6

Beitrag von beercan » Donnerstag 20. September 2018, 12:55

Nein, ich denke das sollte schon zeitnah passieren. Wenn es zu Verzögerungen kommen sollte, möchte sich derjeinge mit seinem Wichtel in Verbindung setzen.
Durst wird durch Bier erst schön!

http://rb-homebrewery.jimdo.com/ noch in Arbeit.

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3809
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Weihnachtswichteln 2018

#7

Beitrag von afri » Donnerstag 20. September 2018, 13:11

Wenn man mitmacht, sollte man schon absehen können, ob und wieviel man in der Pipeline hat, das man verschicken kann. Ich selbst plane für Ende Oktober noch ein Bier zu brauen und mein Wichtelpartner kann dann entscheiden, ob er/sie drei oder vier verschiedene Biere bekommen will (weil die Gärung am 1.11. garantiert noch nicht abgeschlossen sein wird). Drei kann ich sofort verschicken, vier halt erst nach Abfüllung.
Achim
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

Marmot
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 58
Registriert: Dienstag 5. Juni 2018, 00:21
Wohnort: Jenins
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2018

#8

Beitrag von Marmot » Donnerstag 20. September 2018, 14:11

Der zweite Schweizer macht auch schon mit (zum ersten Mal ;). Danke fürs Organisieren

Kevin
Marmot Cervisiam

Benutzeravatar
Kellerbraeu
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 220
Registriert: Samstag 11. Dezember 2004, 20:09
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2018

#9

Beitrag von Kellerbraeu » Donnerstag 20. September 2018, 15:43

Da bin ich auch Mal dabei.

Darf ich eigentlich verraten was für ein Bier ich verschicken möchte :Grübel

Grüße Ulf

Benutzeravatar
emjay2812
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2296
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 14:39

Re: Weihnachtswichteln 2018

#10

Beitrag von emjay2812 » Freitag 21. September 2018, 07:10

Ich würde gerne mitmachen, habe aber erst für Ende Oktober geplant zu brauen.

Das Bier würde dann erst Mitte/Ende November versendet. Darf ich dabei sein?

Benutzeravatar
Dawnrazor
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 106
Registriert: Freitag 9. September 2016, 10:31
Wohnort: Dortmund

Re: Weihnachtswichteln 2018

#11

Beitrag von Dawnrazor » Freitag 21. September 2018, 07:25

Wie versendet Ihr?

Ich habe dies Angebot gefunden...

https://www.derkarton.net/Lebensmittel- ... 0dd2520873
Grüße aus Dortmund
Jens

Benutzeravatar
beercan
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 505
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 12:57
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2018

#12

Beitrag von beercan » Freitag 21. September 2018, 07:29

@Kellerbaeu kannst du meinetwegen machen derejnige den du dann bewichtelst weiß ja nicht von wem er was bekommt.

@emjay2812 na klar kein Problem

@Dawnrazor am besten natürlich in so einem Karton oder einen normalen stabilen und diesen dann ordentlich mit Zeitungspapier oder ähnlichem gut auspolstern. Bei den Bügleflaschen die ich verschickt hatte, habe ich den Verschluss zusätzlich noch mit Kabelbinder oder Strippe gesichert.

Gruß Robert
Durst wird durch Bier erst schön!

http://rb-homebrewery.jimdo.com/ noch in Arbeit.

Römergärtenbier
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 68
Registriert: Freitag 8. April 2016, 06:53
Wohnort: Kelkheim
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2018

#13

Beitrag von Römergärtenbier » Freitag 21. September 2018, 09:05

Hi,

ich bin auch dabei.

Darf man sich auch zweimal anmelden?

Grüße,
Jan

Benutzeravatar
Mystic-G
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 309
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 08:06

Re: Weihnachtswichteln 2018

#14

Beitrag von Mystic-G » Freitag 21. September 2018, 09:44

Im dümmsten Fall wichtelst du dir dann selber... 😂
Zuletzt geändert von Mystic-G am Sonntag 30. Februar 2018, 08:15, insgesamt 3.14-mal geändert.

Römergärtenbier
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 68
Registriert: Freitag 8. April 2016, 06:53
Wohnort: Kelkheim
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2018

#15

Beitrag von Römergärtenbier » Freitag 21. September 2018, 09:49

Ok, dann melde ich mich dreimal an. Hoffentlich wichtle ich dann nicht im Kreis mit mir.

"Die Auslosung wird durch den Oberwichtel aktiviert. Zuvor kann er jedoch Ausnahmen für spezielle Wichtel-Paarungen definieren, wenn er möchte. So kann er festlegen, dass zwei Personen (z.B. ein Ehepaar) gegenseitig nicht zugelost werden dürfen. Direkt nach der Auslosung erhält jeder Wichtel seinen Wichtel-Partner und ggf. dessen Wunschzettel per E-Mail zugschickt. Damit ist die Wichtel-Aktion abgeschlossen. Der Oberwichtel hat grundsätzlich keinen Zugriff auf die ausgelosten Paarungen. Alles bleibt geheim, so wie es beim Wichteln sein sollte!"

Benutzeravatar
Mystic-G
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 309
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 08:06

Re: Weihnachtswichteln 2018

#16

Beitrag von Mystic-G » Freitag 21. September 2018, 09:55

Ja, passt doch. Dann schreibst du ganz einfach deine Frau noch ein und alles ist gut. 👍
Zuletzt geändert von Mystic-G am Sonntag 30. Februar 2018, 08:15, insgesamt 3.14-mal geändert.

Adrian S
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 18:58
Wohnort: Zürich

Re: Weihnachtswichteln 2018

#17

Beitrag von Adrian S » Freitag 21. September 2018, 12:24

Würde ja auch gerne, aber ich stelle mir einen Versand recht kritisch vor... Was macht es mit sehr klaren Bieren und dessen Bodensatz? Ist das Bier nachher nicht wieder trübe?
Ich kenne die Verteilstellen der Post und diese sind alles andere als schönend für die Pakete.
Grüsse
Adrian

________________________________________________________________

"Putzen ist das eigentliche Hobby, das Bier dient nur zur Tarnung." :Drink

Benutzeravatar
beercan
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 505
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 12:57
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2018

#18

Beitrag von beercan » Freitag 21. September 2018, 12:28

Dann lässt man das Bier einfach bei sich im Kühlschrank einigeTage ode auch länger ruhen. Denke das ist kein Problem.
Durst wird durch Bier erst schön!

http://rb-homebrewery.jimdo.com/ noch in Arbeit.

Adrian S
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 18:58
Wohnort: Zürich

Re: Weihnachtswichteln 2018

#19

Beitrag von Adrian S » Freitag 21. September 2018, 17:57

Na dann werd ich auch mal mitmachen!
Der 3. aus der Schweiz, wenn ich das so sehe.
Grüsse
Adrian

________________________________________________________________

"Putzen ist das eigentliche Hobby, das Bier dient nur zur Tarnung." :Drink

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3809
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Weihnachtswichteln 2018

#20

Beitrag von afri » Freitag 21. September 2018, 21:43

Adrian S hat geschrieben:
Freitag 21. September 2018, 12:24
Was macht es mit sehr klaren Bieren und dessen Bodensatz? Ist das Bier nachher nicht wieder trübe?
Wie Robert schon schrub, nach jeglichem Verbringen von Bier (ob im Auto oder im Paket) sollte das Getränk einige Zeit rasten, bis man es sich genehmigt. Eine Woche ist ein guter Anhaltspunkt. Und da es sich hier um Weihnachtswichteln handelt, sollte bis zum Fest der Liebe genügend Zeit sein, so dass sich jeglicher Bodensatz (falls vorhanden) gemütlich an ebenjenem Boden absetzen kann.
Achim
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

NiCoSt
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 378
Registriert: Donnerstag 20. Januar 2011, 07:21

Re: Weihnachtswichteln 2018

#21

Beitrag von NiCoSt » Samstag 22. September 2018, 20:50

Hallo,

ich möchte dieses Jahr nicht teilnehmen, aber wollte nur loswerden, dass ich mein Weihnachtsbier 2017 bei MMuM jetzt eingestellt habe:
https://www.maischemalzundmehr.de/index ... tte=rezept

Es hat fast nur gute Bewertungen erhalten und ist nicht sehr schwer zu brauen; also auch gut für Anfänger geeignet. Falls also jemand noch auf Rezeptsuche ist, kann er das gern als Idee nehmen. Mit diesem hatte ich auch hier teilgenommen und auch positives Feedback bekommen :)
~~~Bier wird's immer!~~~
~~~Der Brauer macht die Würze, die Hefe macht das Bier~~~

Benutzeravatar
beercan
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 505
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 12:57
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2018

#22

Beitrag von beercan » Sonntag 23. September 2018, 01:11

Hallo NicoSt,
kannst du denn evtl. mal eine Selbsteinschätzung von deinem Bier geben!? Wäre auch für evetuelle Nachbrauer interessant.

Gruss
Durst wird durch Bier erst schön!

http://rb-homebrewery.jimdo.com/ noch in Arbeit.

NiCoSt
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 378
Registriert: Donnerstag 20. Januar 2011, 07:21

Re: Weihnachtswichteln 2018

#23

Beitrag von NiCoSt » Sonntag 23. September 2018, 12:51

beercan hat geschrieben:
Sonntag 23. September 2018, 01:11
Hallo NicoSt,
kannst du denn evtl. mal eine Selbsteinschätzung von deinem Bier geben!? Wäre auch für evetuelle Nachbrauer interessant.

Gruss
Wie es in der Beschreibung bei MMuM steht, wollte ich mal ein Weihnachtsbier brauen, was nicht so kräftig und dunkel ist, da ich das meistens nicht mag und davon höchstens ein paar schluck trinken kann, zumal sie oft überwürzt sind. Daher dachte ich:nicht zu dunkel und nicht überwürzt. Genauso ist es dann auch geworden. Zimt und Nelken reichen vollkommen in der Dosierung, sodass man gern auch zu einem zweiten Bier greift. Von vielen Weihnachtsbieren habe ich gehört, dass die Leute die Gewürze nach dem ersten einfach satt hatten. Bei meinem, eher dezent ausgewogenen, war das nicht so. Es ist aber auch nicht so, dass man Zimt und Nelken nicht rausschmecken würde. Es ist nur nicht penetrant.

Schaum war auch gut. Dadurch, dass ich Weißbierhefe (aus der Not heraus) verwenden musste, hatte es auch irgendwie was von Weißbier. Geplant war eigentlich sowas wie Safebrew Abby zu verwenden.

Wenn du genauere Fragen hast, immer her :)
~~~Bier wird's immer!~~~
~~~Der Brauer macht die Würze, die Hefe macht das Bier~~~

Benutzeravatar
Kaso
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 85
Registriert: Freitag 2. September 2016, 08:54

Re: Weihnachtswichteln 2018

#24

Beitrag von Kaso » Montag 24. September 2018, 22:26

Hi

Ich bin dieses Jahr auch wieder dabei :Greets

Gruss Thilo
don't follow me I'm lost too

Benutzeravatar
Yeffie
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 353
Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2012, 22:05
Wohnort: Schweiz (east side)

Re: Weihnachtswichteln 2018

#25

Beitrag von Yeffie » Montag 24. September 2018, 22:28

Salü zämä !
Es hett sich schu dr neechschti Schwiiz’r aa-g’meldet...
Da bini ezä ämaal g‘spannt we daas dä usä-chunnt.
Hoffentli gits ä gchä Güllä dänn.
Ez häisst‘s Geduld haa, es gaht nämmli nuch es Ziitli bis ds Chrischt-Chindli chunnt.
(Grööl-hechel-wieher) sich‘r luschtig zum läsä für de Lüüt dett obä (vum grossä Kantuu) dettä im Nordä
Jä-hoo, jä sinä! Feered hani änä Hornig schu nunuuch lääri Guttärä gcha..

Benutzeravatar
Mystic-G
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 309
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 08:06

Re: Weihnachtswichteln 2018

#26

Beitrag von Mystic-G » Dienstag 25. September 2018, 19:24

Das cheibe innerschwizerdütsch isch nid nume für die dütsche fasch nid läsbar, säubst aus Bärner hani huere müeh gha z tscheggä was du da gnau verzapfsch...

Aber itz söttemer aber hantli höre mit däm gschwaaf, schüsch heisi aber de nüm fröid hie...
Zuletzt geändert von Mystic-G am Sonntag 30. Februar 2018, 08:15, insgesamt 3.14-mal geändert.

Adrian S
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 18:58
Wohnort: Zürich

Re: Weihnachtswichteln 2018

#27

Beitrag von Adrian S » Dienstag 25. September 2018, 20:58

Ach we schüü einä vum Heimatkantu z gse :Greets
Bi scho lang usgfloge, aber immer germ im chlüntel am d sel baubälä lah...
Chend üs mal träffe zum braue oder biere :thumbup

So, etz aber würggli fertig da mitem schwizerdütsch :Wink :P
Grüsse
Adrian

________________________________________________________________

"Putzen ist das eigentliche Hobby, das Bier dient nur zur Tarnung." :Drink

LionCosta
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 78
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2017, 01:42
Wohnort: Wien

Re: Weihnachtswichteln 2018

#28

Beitrag von LionCosta » Mittwoch 26. September 2018, 23:40

Bin auch dabei!

Benutzeravatar
beercan
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 505
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 12:57
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2018

#29

Beitrag von beercan » Dienstag 2. Oktober 2018, 09:10

Zwischenstand Teilnehmer:
Deutschland: 17 Wichtel
Schweiz: 5 Wichtel
Österreich: 2 Wichtel
Durst wird durch Bier erst schön!

http://rb-homebrewery.jimdo.com/ noch in Arbeit.

Benutzeravatar
VolT Bräu
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 175
Registriert: Montag 25. Juni 2018, 23:43

Re: Weihnachtswichteln 2018

#30

Beitrag von VolT Bräu » Sonntag 7. Oktober 2018, 21:19

Bin dabei!
Jetzt mal Bier bei die Fische!

Benutzeravatar
Griller76
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1446
Registriert: Montag 2. Februar 2015, 19:46
Wohnort: Sonthofen

Re: Weihnachtswichteln 2018

#31

Beitrag von Griller76 » Montag 15. Oktober 2018, 17:41

Das ist genial. Ich bin wieder mit dabei!
Iss was gar ist, trink was klar ist und sag was wahr ist. (Luther)

Ich bin: Der Seelenbräu – Himmlisches Bier vereint Herz und Seele!

Adrian S
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 18:58
Wohnort: Zürich

Re: Weihnachtswichteln 2018

#32

Beitrag von Adrian S » Sonntag 21. Oktober 2018, 09:19

In 10 Tagen ist Auslosung, wie viel machen denn jetzt schon mit?
Grüsse
Adrian

________________________________________________________________

"Putzen ist das eigentliche Hobby, das Bier dient nur zur Tarnung." :Drink

Benutzeravatar
seppo
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 22. Mai 2016, 21:15
Wohnort: Darmstadt

Re: Weihnachtswichteln 2018

#33

Beitrag von seppo » Sonntag 21. Oktober 2018, 16:59

Letztes Jahr schon ein Spass, dieses Jahr wieder mit. Danke fürs Organisieren!

Benutzeravatar
beercan
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 505
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 12:57
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2018

#34

Beitrag von beercan » Sonntag 21. Oktober 2018, 21:18

Derzeit 23 Wichtel in D; 5 in CH; 2 in A.

Ein Wichtel in D (Matthias) muss ich aber evtl. noch rauskicken er hat seinen Forennick nicht angegeben.
Zuletzt geändert von beercan am Montag 22. Oktober 2018, 07:27, insgesamt 1-mal geändert.
Durst wird durch Bier erst schön!

http://rb-homebrewery.jimdo.com/ noch in Arbeit.

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3809
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Weihnachtswichteln 2018

#35

Beitrag von afri » Sonntag 21. Oktober 2018, 22:41

Mein Paket ist sogar schon fast versandfertig. Mein Partner muss nur noch mitteilen, ob er/sie ein Bierexperiment oder Bier als 4. Gabe haben will, denn drei Biere sind gesetzt und das vierte ist in NG. Das Experiment bekam ich als "Bezahlung" für einen Einkocher und mochte es so gar nicht, falls aber jemand auf sowas steht, gebe ich das gern weiter (steckt ja viel Arbeit drin, wäre schade drum beim Entsorgen in den Kanal).

Natürlich kann ich auch Sonderwünsche erfüllen, viermal das gleiche Bier oder sowas, das geht (bis auf ein Bier, das nur noch einmal da ist) auch. Das wird spannend, aktiv wie passiv.
Achim (ein Paket für vier Flaschen konstruiert habend)
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

Benutzeravatar
beercan
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 505
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 12:57
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2018

#36

Beitrag von beercan » Montag 29. Oktober 2018, 07:51

So Leute Endspurt....wer noch mitmachen will sollte sich sich anmelden..
:Drink
Durst wird durch Bier erst schön!

http://rb-homebrewery.jimdo.com/ noch in Arbeit.

Benutzeravatar
mossoma
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 306
Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2018, 14:26

Re: Weihnachtswichteln 2018

#37

Beitrag von mossoma » Montag 29. Oktober 2018, 16:24

Würde ja gerne mitmachen....

......nur wer will so ein Chaos Bier von einem Anfänger :redhead

Tom

Adrian S
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 18:58
Wohnort: Zürich

Re: Weihnachtswichteln 2018

#38

Beitrag von Adrian S » Montag 29. Oktober 2018, 16:50

Hallo Tom

Wie im Eingangspost bereits erwähnt:
Sollte ein Versender nicht genügend Selbstgebrautes parat haben kann in diesem Fall auch ein Kaufbier versendet werden.
Dieses darf nur in der Region des Versenders erhältlich sein (keine deutschlandweit verfügbaren). Erlaubt wäre hier noch auch ein schönes "Craftbier". Soll ja Gegenden geben wo die Brauereidichte nicht so hoch ist (bei mir zum Beispiel).
Somit sollte es eine Alternative zu selbstgebrautem geben :Greets
Grüsse
Adrian

________________________________________________________________

"Putzen ist das eigentliche Hobby, das Bier dient nur zur Tarnung." :Drink

Benutzeravatar
mossoma
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 306
Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2018, 14:26

Re: Weihnachtswichteln 2018

#39

Beitrag von mossoma » Montag 29. Oktober 2018, 19:43

Oh, ich bin da Schmerzbefreit....am Mittwoch setze ich meinen 2. Sud an........

......und wie gesagt, Bier wird es immer :Drink

Habe mich soeben angemeldet....Viel Glück, wer mein Bier bekommt :thumbsup

Tom

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3809
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Weihnachtswichteln 2018

#40

Beitrag von afri » Montag 29. Oktober 2018, 23:39

Wird so schlimm nicht sein.
Achim
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

Benutzeravatar
Lapfanne
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 25. April 2018, 21:24
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Weihnachtswichteln 2018

#41

Beitrag von Lapfanne » Dienstag 30. Oktober 2018, 21:37

auf den letzten Drücker...war vor sechs Wochen noch unsicher, ob ich drei Biere habe, die ich erhobenen Hauptes verschicken kann.
Bin dabei

Benutzeravatar
mossoma
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 306
Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2018, 14:26

Re: Weihnachtswichteln 2018

#42

Beitrag von mossoma » Dienstag 30. Oktober 2018, 21:47

Ein paar Österreicher wären noch klasse...Zeit wäre noch

....sind ja einige hier angemeldet im Forum


Tom der gerade seine Malz Mühle zusammen baut

Benutzeravatar
SaltCityBrew
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 80
Registriert: Freitag 8. Juni 2018, 20:11
Wohnort: Lüneburg

Re: Weihnachtswichteln 2018

#43

Beitrag von SaltCityBrew » Mittwoch 31. Oktober 2018, 00:03

Habe es fast vergessen. auf den letzten Drücker noch angemeldet. Ich freue mich schon.
Meine Vorstellung:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 18#p279718
Allzeit gut Sud und lieben Gruß, Dennis.

Benutzeravatar
beercan
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 505
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 12:57
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2018

#44

Beitrag von beercan » Mittwoch 31. Oktober 2018, 11:46

So Leute Endspurt heute Abend um 21 Uhr etwa werde ich die Auslosung starten.

Gruß Robert
Durst wird durch Bier erst schön!

http://rb-homebrewery.jimdo.com/ noch in Arbeit.

Benutzeravatar
beercan
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 505
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 12:57
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2018

#45

Beitrag von beercan » Mittwoch 31. Oktober 2018, 21:01

Die Auslosung ist durch jeder sollte eine E-Mail erhalten haben. Wenn nicht bitte im Spam Ordner schauen.

Gruß Robert
Durst wird durch Bier erst schön!

http://rb-homebrewery.jimdo.com/ noch in Arbeit.

Adrian S
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 18:58
Wohnort: Zürich

Re: Weihnachtswichteln 2018

#46

Beitrag von Adrian S » Mittwoch 31. Oktober 2018, 21:11

Mail ist da, supi! :thumbsup
Grüsse
Adrian

________________________________________________________________

"Putzen ist das eigentliche Hobby, das Bier dient nur zur Tarnung." :Drink

whatwouldjesusbrew
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 242
Registriert: Freitag 3. März 2017, 18:40

Re: Weihnachtswichteln 2018

#47

Beitrag von whatwouldjesusbrew » Mittwoch 31. Oktober 2018, 21:53

Mail ist gekommen; Bier geht dem Gewichtelten dann Mitte November zu :)
cheers, Bene

Benutzeravatar
Dawnrazor
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 106
Registriert: Freitag 9. September 2016, 10:31
Wohnort: Dortmund

Re: Weihnachtswichteln 2018

#48

Beitrag von Dawnrazor » Mittwoch 31. Oktober 2018, 21:58

Habe auch eine Mail bekommen.
Bis wann verschickt man?
Bis zum 19.11 bin ich im Urlaub also lieber Wichtel gerne danach ☺️
Grüße aus Dortmund
Jens

Benutzeravatar
mossoma
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 306
Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2018, 14:26

Re: Weihnachtswichteln 2018

#49

Beitrag von mossoma » Mittwoch 31. Oktober 2018, 22:28

:Drink Wunderbar.....Ich hab auch einen Wichtelpartner

Tom

PS: Der Arme

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3809
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Weihnachtswichteln 2018

#50

Beitrag von afri » Mittwoch 31. Oktober 2018, 23:25

Ich auch, mein Bier geht in Richtung Erfurt. Wer hat mich erwischt? Bitte kurz melden, ich bin gesprächsbereit.
Achim
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

Antworten