Duropan-Paneele für Brauraum

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Antworten
Chris1990
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 367
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 22:32

Duropan-Paneele für Brauraum

#1

Beitrag von Chris1990 » Donnerstag 3. Januar 2019, 13:58

Hallo zusammen,

ich möchte mir demnächst meinen Brauraum bauen. Meint ihr, man könnte die Duropan-Paneele für die Decke nutzen? Ich meine, hier irgendwo mal gelesen zu haben, dass gewerblich sogar Kunststoffdecken gewünscht sind.

https://www.hornbach.de/shop/Kunststoff ... tikel.html

Oder hat jemand noch einen anderen Tipp für ein Material für die Decke? Vielen Dank im Voraus! :Smile

Viele Grüße

Christopher

Benutzeravatar
diapolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1200
Registriert: Montag 27. Januar 2014, 19:12
Wohnort: nähe Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Duropan-Paneele für Brauraum

#2

Beitrag von diapolo » Donnerstag 3. Januar 2019, 22:06

Hi Christopher,
habe das Thema mit unserem Veterenäramt durchgekaut, dieses ist bei uns im Kreis für die Lebensmittelüberwachung zuständig.

Genäß den Vorschriften muss die Deckle leicht abwischbar sein. Prinzipiell wäre die Decke geeignet. Mir wurde nur der Tipp gegeben nicht so eine Decke zu verwenden sonderen eine ohne Fugen. Ich habe mirch für diese hier entschieden:
https://www.polyschu.de/kuehlraeume/
Kostet ca. 20€ pro Quadratmeter ist aber eben fugenlos.

Mfg

Bernd
"Ich mag Bier, du magst Bier"
Quaterback 40 "Ich mag Bier"
http://www.raitersaicher.de

Antworten