Noch ´ne kurze Frage: Peressigsäure

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Antworten
Delle
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 3. Juli 2018, 10:49

Noch ´ne kurze Frage: Peressigsäure

#1

Beitrag von Delle » Sonntag 24. Februar 2019, 10:26

Hallo,

ich habe den blauen 5 L - Kanister Peressigsäure. Leider steht da nicht drauf, in welchem Verhältnis ich mischen soll für Oberflächenreinigung, wie Kühlschränke oder Behälter oder für kurze Standreinigung für Schläuche etc. Ich habe keine Antwort auf diese Frage vom LIeferanten bekommen, vielleicht hat von Euch einer eine Anwendungsanleitung? Ich wollte gerade meinen Kühlschrank reinigen, da sich schon wieder ein Befall abzeichnet. Und so auf Verdacht halbe/halbe fühlt sich nicht richtig an.

LG Delle

Benutzeravatar
toaster
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 137
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2018, 15:57
Wohnort: Basel

Re: Noch ´ne kurze Frage: Peressigsäure

#2

Beitrag von toaster » Sonntag 24. Februar 2019, 11:52

B94D7F19-217C-4672-BDA9-E81A5A38B95F.jpeg
Das steht bei mir

Delle
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 3. Juli 2018, 10:49

Re: Noch ´ne kurze Frage: Peressigsäure

#3

Beitrag von Delle » Sonntag 24. Februar 2019, 12:14

Danke! Das ist mal was... Bei mir steht nur was auf Italienisch und mit Sicherheit keine Mengenangabe über Mischungsverhältnisse. Keine Zahlen zu finden. Aber das hilft mir schon.

Gruß aus Dortmund

Benutzeravatar
Brauwolf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 6606
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 21:07
Kontaktdaten:

Re: Noch ´ne kurze Frage: Peressigsäure

#4

Beitrag von Brauwolf » Sonntag 24. Februar 2019, 12:23

Spannende Informationen zur Peressigsäure gibt es z.B. hier:

https://www.kesla.de/wissen/peressigsau ... wendungen/

Hinweis:Zigarettenasche ist ein sehr wirksamer Katalysator, der bei Kontakt mit PES-Produkten zu rascher Zersetzung des Produktes und möglicher Explosion des Gebindes führen kann
Da muss man erst mal drauf kommen.

Cheers, Ruthard
Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht denselben Horizont.
Mein Blog: Brew24.com

heizungsrohr
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 341
Registriert: Dienstag 7. Februar 2017, 21:11

Re: Noch ´ne kurze Frage: Peressigsäure

#5

Beitrag von heizungsrohr » Sonntag 24. Februar 2019, 12:24

Pass mit dem Zeug aber höllisch auf. Gebleichte Klamotten sind je nach Geschmack ein Ärgernis oder eine Aufwertung. Gebleichte Augen dagegen sind in keinem Fall eine Freude.

Benutzeravatar
MANKE
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 97
Registriert: Sonntag 4. März 2018, 17:49

Re: Noch ´ne kurze Frage: Peressigsäure

#6

Beitrag von MANKE » Sonntag 24. Februar 2019, 21:10

Hast du denn auch die gleiche Konzentration an PES?
Brauwolf hat geschrieben:
Sonntag 24. Februar 2019, 12:23
Spannende Informationen zur Peressigsäure gibt es z.B. hier:

https://www.kesla.de/wissen/peressigsau ... wendungen/

Hinweis:Zigarettenasche ist ein sehr wirksamer Katalysator, der bei Kontakt mit PES-Produkten zu rascher Zersetzung des Produktes und möglicher Explosion des Gebindes führen kann
Da muss man erst mal drauf kommen.

Cheers, Ruthard

Dazu noch etwas OT:
Zucker brennt nicht wenn man ihn anzündet, vermischt man ihn aber vorher mit Zigarettenasche brennt er.
Viele Grüße,
Martin

"Make wort, not war!"

Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 6560
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

Re: Noch ´ne kurze Frage: Peressigsäure

#7

Beitrag von §11 » Sonntag 24. Februar 2019, 21:37

Keine Ahnung welche Konzentration du verwendest. Ich kenne 1200-2000 ppm aus aseptischen Anlagen. Da wuerde ich dir eine Gasmaske empfehlen, weil die Essigsaeure ordentlich in Nase und Augen brennt.

Gruss

Jan
„porro bibitur!“
Die Seite zum Buch "Bier brauen" https://www.jan-bruecklmeier.com/
Die Seite zur HBCon https://heimbrauconvention.de/
https://headlessbrewer.wordpress.com/

Benutzeravatar
Felix83
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 936
Registriert: Samstag 17. Dezember 2016, 17:27
Wohnort: Karlsruhe

Re: Noch ´ne kurze Frage: Peressigsäure

#8

Beitrag von Felix83 » Sonntag 24. Februar 2019, 22:21

Ich benutze Schopf Disinfect PE .
Da nimmt man 50-70 ml auf 10 liter.
Am besten mit Gasmaske und auf jeden Fall mit Schutzbrille arbeiten.
When you don't know what you are doing, anything is possible. - Tony Magee

Antworten