homebrewshop.be und braumarkt bv

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Antworten
Holger
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 64
Registriert: Dienstag 15. März 2016, 19:48
Wohnort: Dormagen

homebrewshop.be und braumarkt bv

#1

Beitrag von Holger » Montag 18. März 2019, 14:12

Hello,

ich weiß das hier Diskussionen über Händler und deren Geschäfte nicht so gern gesehen sind. Ich habe nur eine allgemeine Frage bzw. werde aus der ganzen Sache nicht ganz schlau.

Ich bin Kunde bei homebrewshop.be in Belgien. Die haben vor einigen Tagen angekündigt ihre Website zu erneuern. Das hat wohl nicht so gut geklappt. Sie war tageweise gar nicht zu erreichen. Neuerdings kommt beim Aufruf von homebrewshop.be dann die Niederländische Site von braumarkt.

Ich habe nämlich noch eine Bestellung bei denen offen. (Kreditkarte wurde auch schon belastet) Und die Kommunikation stellt sich schwierig dar. Hat jemand von euch da vielleicht Infos?

Danke
Holger

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 5496
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: homebrewshop.be und braumarkt bv

#2

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Montag 18. März 2019, 14:17

Holger hat geschrieben:
Montag 18. März 2019, 14:12
...Und die Kommunikation stellt sich schwierig dar.
Mach dir keine Sorgen. Dann ich alles im Lot. :Bigsmile
Die Shops in BE und NL gehören zusammen. Wenn du in BE per PayPal zahlst steht als Empfänger auch immer NL drin.
Die liefern schon. Nur auf Supportanfragen wird aus Prinzip nicht reagiert.
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

Benutzeravatar
karlm
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 664
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 22:33
Wohnort: Karlsruhe

Re: homebrewshop.be und braumarkt bv

#3

Beitrag von karlm » Montag 18. März 2019, 14:22

Ich habe vor kurzem ein Problem mit BE geklärt. Das ging per E-Mail und recht zügig.
Wie der genaue Deal bzw der Zusammenhang zwischen BE und NL ist würde mich auch mal interessieren.
Gruß, Philipp
Altes und neues Forum gleichzeitig durchsuchen:
https://cse.google.de/cse/publicurl?cx= ... nxhfbgci_y

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2434
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: homebrewshop.be und braumarkt bv

#4

Beitrag von beryll » Montag 18. März 2019, 14:39

Mein SS Brewtech, auf den ich schon soooo lange geduldig warte, wurde am Samstag versendet und kommt gemäß Tracking morgen an... die Leben also noch und arbeiten, keine Panik :-)

VG Peter
"Um...Snoochie boochies" Romrod... BONG!!!!!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

HBST Saar-Lor-Lux
Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

HBST Saar-Lor-Lux internes

Benutzeravatar
SchlatzPopatz
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 430
Registriert: Freitag 26. August 2016, 20:36
Wohnort: Dresden

Re: homebrewshop.be und braumarkt bv

#5

Beitrag von SchlatzPopatz » Montag 18. März 2019, 14:46

Das ist beides das Selbe. Du kannst Dich mit dem selben Login auf beiden Seiten einloggen. Lediglich die Webadressen sind unterschiedlich. Ich habe letzte Woche bei Braumarkt was bestellt und die Bestellung wird mir auch bei homebrewshop.be angezeigt, wenn ich mich dort einlogge.
Gruß aus Dresden
:Drink
Markus

Benutzeravatar
Aeppler
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 17:58
Wohnort: Mengelse

Re: homebrewshop.be und braumarkt bv

#6

Beitrag von Aeppler » Montag 18. März 2019, 14:51

Bis auf die Support Anfrage von letzter Woche kann ich mich nicht beklagen. Auf meine eMail wurde bisher immer ein Support Ticket aufgemacht und innerhalb von einem Tag geantwortet. Auch ohne Antwort war das Ergebnis erfreulicherweise, dass das von mir bestellte Teil auch unterwegs ist.

Der neue Shop läuft wohl noch nicht so rund, wie man sich das wünschen würde. Das einstellbare Spundventil von SS Brewtech findet man z.B. unter Zubehör nicht, sucht man gezielt, dann wird es gefunden. Also nicht aufgeben - suchen.
Beste Grüße aus Mengelse.
Ulrich

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 642
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: homebrewshop.be und braumarkt bv

#7

Beitrag von JollyJumper » Montag 18. März 2019, 16:16

Ich hab dort auch noch meinen Unitank offen.
Ich kann mich nicht mehr einloggen, Emails kommen als nicht zustellbar zurück und auf Supportanfrage antwortet niemand. Weis mir kein Rat mehr.
Grüße aus Sinn,

Matthias

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2434
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: homebrewshop.be und braumarkt bv

#8

Beitrag von beryll » Montag 18. März 2019, 16:23

JollyJumper hat geschrieben:
Montag 18. März 2019, 16:16
Ich hab dort auch noch meinen Unitank offen.
Ich kann mich nicht mehr einloggen, Emails kommen als nicht zustellbar zurück und auf Supportanfrage antwortet niemand. Weis mir kein Rat mehr.
Die letzte Antwort lag bei mir im SPAM-Ordner (Gmail), die hab ich nur durch Zufall gesehen.
Ansonsten kam am WE halt die Versandbestätigung...

Was man aktuell auf der HP sieht:
Sehr geehrter Kunde, für den neuen Webshop ist eine erneute Registrierung erforderlich. Sie können Ihre alten Daten dafür verwenden. Bestellungen und/oder Nachbestellungen im vorherigen System sind immer noch aktiv und werden weiterhin ausgeliefert. Sie können dieser jedoch derzeit nicht selber online nachschauen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.
"Um...Snoochie boochies" Romrod... BONG!!!!!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

HBST Saar-Lor-Lux
Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

HBST Saar-Lor-Lux internes

Benutzeravatar
Ricard0
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 290
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 14:46
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: homebrewshop.be und braumarkt bv

#9

Beitrag von Ricard0 » Montag 18. März 2019, 17:48

JollyJumper hat geschrieben:
Montag 18. März 2019, 16:16
Ich hab dort auch noch meinen Unitank offen.
Ich kann mich nicht mehr einloggen, Emails kommen als nicht zustellbar zurück und auf Supportanfrage antwortet niemand. Weis mir kein Rat mehr.
Ich wurde heute telefonisch auf eine Lieferung Ende dieser Woche vertröstet (Unitank 1/2 bbl; angeblich fehlten gaskets :Grübel).
Die nette Dame am Telefon schon ein 'hopefully' hinterher...
Kölner Bierhistoriker e.V. Brauer aus Köln und Umland auf der Suche nach fast vergessenen Bieren und Rezepten
Stammtisch Kölner Hobbybrauer (und Umgebung)

Benutzeravatar
Tozzi
Moderator
Moderator
Beiträge: 4516
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 23:17
Wohnort: München

Re: homebrewshop.be und braumarkt bv

#10

Beitrag von Tozzi » Montag 18. März 2019, 21:20

"Der Belgier", sprich Niels, antwortet eigentlich immer auf Emails und ist ein echt Netter.
Aber letztlich ist das eine Dependance vom Brouwmarkt.nl.
Die scheinen manchmal etwas überfordert, aber Geduld lohnt sich. Die Kulanz ist nämlich generell vorbildlich bei beiden Shops.
So zumindest meine Erfahrungen.
Da wird bei Falschlieferungen auch mal ohne Rücksendung nachgeliefert und man kriegt noch oben drauf einen Gutschein.
Viele Grüße aus München
Stephan

Benutzeravatar
SchlatzPopatz
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 430
Registriert: Freitag 26. August 2016, 20:36
Wohnort: Dresden

Re: homebrewshop.be und braumarkt bv

#11

Beitrag von SchlatzPopatz » Montag 18. März 2019, 21:24

Wenn es wichtig und dringend ist, lohnt sich ein Anruf. Bei mir hat man immer deutsch gesprochen. Falls jemand da Hemmungen wegen der Sprache hat.
Gruß aus Dresden
:Drink
Markus

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 642
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: homebrewshop.be und braumarkt bv

#12

Beitrag von JollyJumper » Montag 18. März 2019, 23:06

Komisch, kaum schreibt man wad ins Forum schon regt sich was. Hab soeben eine Versandbestätigung bekommen. Aber auf meine Mails hat keiner geantwortet.
Grüße aus Sinn,

Matthias

Benutzeravatar
Aeppler
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 17:58
Wohnort: Mengelse

Re: homebrewshop.be und braumarkt bv

#13

Beitrag von Aeppler » Dienstag 19. März 2019, 07:28

Im alten Shop gab es Rabatt für die Bestellung einer in der ersten Märzwoche eintreffenden Lieferung von SSBT. Das dürfte der Grund für die Wartezeiten gewesen sein.
Beste Grüße aus Mengelse.
Ulrich

Antworten