Weihnachtswichteln 2019

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
gargarmel
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 23:06

Re: Weihnachtswichteln 2019

#51

Beitrag von gargarmel » Montag 2. Dezember 2019, 22:25

So, Paket ist gepackt und geht Morgen auf die Reise!
IMG_1078.JPG
IMG_1078.JPG (45.02 KiB) 4360 mal betrachtet
Ist das eigentlich wild gewürfelt, oder schickt mir der, dem ich etwas schicke auch was?

Benutzeravatar
seriously
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 100
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2018, 14:43

Re: Weihnachtswichteln 2019

#52

Beitrag von seriously » Dienstag 3. Dezember 2019, 09:37

emjay2812 hat geschrieben:
Montag 2. Dezember 2019, 07:11
Kann sich mein Wichtelpartner Mal per PN melden?
hab dir gestern geschrieben!

Benutzeravatar
Mystic-G
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 359
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 08:06

Re: Weihnachtswichteln 2019

#53

Beitrag von Mystic-G » Dienstag 3. Dezember 2019, 15:01

Man wurde nicht in Partnern ausgelost, sondern wichtelt einander im Zufalls-Kreis.
Man erhält also nicht von demjenigen was, dem man selber was schickt.
Zuletzt geändert von Mystic-G am Sonntag 30. Februar 2019, 08:15, insgesamt 3,14-mal geändert.

Benutzeravatar
schwarzwaldbrauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 760
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2018, 21:01

Re: Weihnachtswichteln 2019

#54

Beitrag von schwarzwaldbrauer » Dienstag 3. Dezember 2019, 23:05

Noch eine Frage an die erfahrenen Wichtel:
Erwartet der Versender- Wichtel ein Feedback vom Empfänger-Wichtel über seine Proben oder soll das ganze möglichst anonym beendet werden?

Grüßle Dieter
Brau, schau wem.

gargarmel
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 23:06

Re: Weihnachtswichteln 2019

#55

Beitrag von gargarmel » Dienstag 3. Dezember 2019, 23:27

schwarzwaldbrauer hat geschrieben:
Dienstag 3. Dezember 2019, 23:05
Erwartet der Versender- Wichtel ein Feedback vom Empfänger-Wichtel über seine Proben oder soll das ganze möglichst anonym beendet werden?
Das steht im Anfangspost: Weiterhin wäre es schön, wenn der jeweilige Wichtelpartner auch ein Feedback zu seinem verschickten Bier bekommt.

Ist das nicht auch mindestens 50% des Spaßes?

Benutzeravatar
schwarzwaldbrauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 760
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2018, 21:01

Re: Weihnachtswichteln 2019

#56

Beitrag von schwarzwaldbrauer » Dienstag 3. Dezember 2019, 23:36

Klar,
so habe ich das erwartet, und bin davon auch ausgegangen.
Freu mich drauf!
Brau, schau wem.

Benutzeravatar
Seb Brannigan
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 21
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 19:52

Re: Weihnachtswichteln 2019

#57

Beitrag von Seb Brannigan » Dienstag 3. Dezember 2019, 23:52

Hab auch gerade noch schnell mein Winterbier abgefüllt. In den nächsten Tagen geht das Paket raus :thumbsup

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 4506
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Weihnachtswichteln 2019

#58

Beitrag von afri » Mittwoch 4. Dezember 2019, 00:21

In den letzten Jahren gab es stets eine Rubrik "Verkostung der Wichtelbiere 20xx", das wird auch diesmal sicher so sein. Finde ich auch OK so, bei nichtgefallenen Bieren würde ich mir aber erst die Erlaubnis vom Aktiven Partner holen, damit es nicht wie ein Verriss wirkt, sondern so wie es ist: hat halt nicht geschmeckt. Kam vor und ist OK, mein Bier muss auch nicht jedem schmecken. Objektiv geht es hier ja so oder so kaum zu, oder?

Feedback per PN ist natürlich Pflicht, finde ich, zumindest wenn man's nicht hier schreiben will.
Achim
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2046
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Weihnachtswichteln 2019

#59

Beitrag von DerDallmann » Mittwoch 4. Dezember 2019, 12:28

Paket ist raus! 😀
Mit freundlichen Grüßen,

Johst

Hobbybrauer Stammtisch Postleitzahl 21255 und Umgebung, bei Interesse PN
BIAB-Brauer und Hefe-Aufstreuer
Mein anderes Hobby: www.wildfarmers.de, www.dc-bats.de

Blackluster
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 39
Registriert: Samstag 24. August 2019, 17:11

Re: Weihnachtswichteln 2019

#60

Beitrag von Blackluster » Mittwoch 4. Dezember 2019, 13:50

Ich muss noch bis morgen mit dem Verschicken warten, leider war mein Melon Pale Ale von Gushing betroffen und ich kann es so natürlich nicht jemanden vorsetzen...
Daher gibts halt nen IPA als Alternative, aber das muss erst noch etikettieren...

Benutzeravatar
schwarzwaldbrauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 760
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2018, 21:01

Re: Weihnachtswichteln 2019

#61

Beitrag von schwarzwaldbrauer » Mittwoch 4. Dezember 2019, 17:35

Falls mein Spender-Wichtel das liest:
Bier ist heil angekommen, war ja auch super verpackt.
Danke und Gruß Dieter
Brau, schau wem.

NordBrau
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 23. Januar 2018, 23:05
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2019

#62

Beitrag von NordBrau » Mittwoch 4. Dezember 2019, 18:34

An Jan, meinen Partner, Das Bier an dich geht Ende der Woche raus. Liebe Grüße Yannick
:Drink :Mad2 :Pulpfiction :thumbsup :Fight

skappler
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 378
Registriert: Samstag 16. April 2016, 15:34
Wohnort: Saarbrücken

Re: Weihnachtswichteln 2019

#63

Beitrag von skappler » Freitag 6. Dezember 2019, 16:07

Mein Paket ging auch eben auf die Reise. Ich hoffe es kommt unbeschadet an...

clemolin
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 14. November 2019, 15:18

Re: Weihnachtswichteln 2019

#64

Beitrag von clemolin » Freitag 6. Dezember 2019, 20:42

Ich habe jemanden aus Wien zugelost bekommen... würde statt die Post zu bemühen das Paket persönlich vorbeibringen. Hoffe das ist für die Organisatoren okay.

Benutzeravatar
beercan
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 738
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 12:57
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2019

#65

Beitrag von beercan » Freitag 6. Dezember 2019, 20:45

Kein Problem. Kannst du gerne machen, wenn der andere damit natürlich auch einverstanden ist.
Gruß Robert

Benutzeravatar
Hopfenlaub
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 08:03

Re: Weihnachtswichteln 2019

#66

Beitrag von Hopfenlaub » Samstag 7. Dezember 2019, 13:40

Lieber Daniel,
auch dein Paket ist auf dem Weg.

Benutzeravatar
haefner
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 617
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 09:06
Wohnort: Welzheimer Wald

Re: Weihnachtswichteln 2019

#67

Beitrag von haefner » Samstag 7. Dezember 2019, 14:13

Habe heute ein schönes Wichtelpaket bekommen.
20191207_122813.jpg
20191207_122813.jpg (137.38 KiB) 3720 mal betrachtet
Es waren noch zwei Schokoladen-Weihnachtsmänner für meine Kinder drin (vor dem Foto schon beschlagnahmt worden). Es sind wie man sieht zwei selbst gebraute Biere mit dabei, und sonst regionale Spezialitäten. Bei den selbst gebrauten handelt es sich um das Heicardo Hell. Bin schon gespannt und gebe Rückmeldung. Außerdem ein ganzer A4 Brief warum welches Bier und zur Person selbst. Hier man sich echt Mühe gegeben und mit dem Geschenk auseinander gesetzt, ich bin echt überrascht und erfreut. Vielen Dank! Verkosten kann ich leider "erst" in drei Wochen.

Wird Zeit mein Wichtelpaket abzuschicken, ich musste aber noch auf neue Etiketten warten, damit auch alles seine Richtigkeit hat- geht nächste Woche an Seb. raus ;-).

Gruß Micha

Benutzeravatar
Mystic-G
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 359
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 08:06

Re: Weihnachtswichteln 2019

#68

Beitrag von Mystic-G » Sonntag 8. Dezember 2019, 06:31

Mein Paket hat sich jetzt auch vollbepackt mit GabriÖl auf den Weg zu den Bündner Munggen gemacht!
Zuletzt geändert von Mystic-G am Sonntag 30. Februar 2019, 08:15, insgesamt 3,14-mal geändert.

Benutzeravatar
Vaninger
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 77
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 15:34
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2019

#69

Beitrag von Vaninger » Sonntag 8. Dezember 2019, 09:53

Hallo,
mein Paket geht auch spätestens Dienstag raus.
Schöne Grüße.
Daniel
Meine Anlage: www.sudbrau.de

Benutzeravatar
hihiman
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 25. Oktober 2019, 20:02
Wohnort: Rheinhessen

Re: Weihnachtswichteln 2019

#70

Beitrag von hihiman » Sonntag 8. Dezember 2019, 14:42

kann sich mein "Wichtelspender" mal per PN melden?

Benutzeravatar
Mystic-G
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 359
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 08:06

Re: Weihnachtswichteln 2019

#71

Beitrag von Mystic-G » Sonntag 8. Dezember 2019, 18:55

Wie weiss man eigentlich wem ausm Forum hier man was wichtelt?
Nebst dem Namen und der Adresse habe ich vom Wichtel-Mat keinen Forumsnamen erhalten...
Zuletzt geändert von Mystic-G am Sonntag 30. Februar 2019, 08:15, insgesamt 3,14-mal geändert.

Benutzeravatar
hihiman
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 25. Oktober 2019, 20:02
Wohnort: Rheinhessen

Re: Weihnachtswichteln 2019

#72

Beitrag von hihiman » Sonntag 8. Dezember 2019, 19:27

in meiner Mail stand der Forumname in Klammern hinter Klarnamen...
Dann wird ihn vergessen haben :Waa

gargarmel
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 23:06

Re: Weihnachtswichteln 2019

#73

Beitrag von gargarmel » Sonntag 8. Dezember 2019, 21:43

Mein Paket ist jetzt schon seit dem 3.12 unterwegs, Hermes ist da echt laaahhhm! Aber Morgen soll es bei JackFrost ankommen!

Benutzeravatar
SaltCityBrew
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 158
Registriert: Freitag 8. Juni 2018, 20:11
Wohnort: Lüneburg

Re: Weihnachtswichteln 2019

#74

Beitrag von SaltCityBrew » Dienstag 10. Dezember 2019, 16:47

Wow!!!
Mein Paket von hkpdererste ist heute unbeschadet eingetroffen.
Wahnsinn :thumbsup
Mann, hab ich jetzt schon einen Durst. Aber das geht erstmal eine Woche in den Kühlschrank so durchgeschüttelt wie das ist.....
Dateianhänge
IMG_20191210_163318.jpg
"Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken"
(Martin Luther)

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1626
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: Weihnachtswichteln 2019

#75

Beitrag von JackFrost » Dienstag 10. Dezember 2019, 21:04

gargarmel hat geschrieben:
Sonntag 8. Dezember 2019, 21:43
Mein Paket ist jetzt schon seit dem 3.12 unterwegs, Hermes ist da echt laaahhhm! Aber Morgen soll es bei JackFrost ankommen!
Ist gestern angekommen , bin aber leider erst heute zum Auspacken gekommen. Sechs lecker Flaschen Bier :Smile
Die werde ich mir im Urlaub schmecken lassen. Danke
IMG_2796 - Kopie.JPG
IMG_2797 - Kopie.JPG
IMG_2798 - Kopie.JPG
Das Packet für Kaso geht am Freitag raus, sorry es ist leider gerade Land unter. Es sollte dann am Montag bei dir sein.

Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

Astir
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 263
Registriert: Samstag 18. Februar 2017, 15:54
Wohnort: Krombach

Re: Weihnachtswichteln 2019

#76

Beitrag von Astir » Dienstag 10. Dezember 2019, 22:24

:crying Bei mir sind nur zwei Flaschen heil angekommenen, weil Hermes das Paket beschädigt hat und im Versandzentrum neu verpacken musste, so stand es zumindest auf dem Karton. :crying
B727356E-1748-48BF-8AA2-105F60A0461A.jpeg
B727356E-1748-48BF-8AA2-105F60A0461A.jpeg (78.98 KiB) 3181 mal betrachtet

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 4506
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Weihnachtswichteln 2019

#77

Beitrag von afri » Dienstag 10. Dezember 2019, 22:42

Nun, es gibt ja auch noch andere Logistiker, als Hermes. Das, was früher die gelbe Post war, hat bei mir einen hohen Stellenwert, was Zeiten und Beschädigungen angeht. Billiger ist nicht automatisch besser. Lasse ich mir etwas schicken, versuche ich vorher herauszubekommen, mit welchem Dienstleister. Ist es nicht DHL, verzichte ich dankend. Viel Erfahrung...
Achim (nicht für DHL arbeitend)
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

Benutzeravatar
Barney Gumble
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1520
Registriert: Freitag 20. August 2010, 15:46
Wohnort: Minga

Re: Weihnachtswichteln 2019

#78

Beitrag von Barney Gumble » Dienstag 10. Dezember 2019, 23:05

20191207_122813.jpg

Wo gibts des schöne Engels-Bräu-Bier? Hatte ma ein Maibock von denen, was ein absolutes Vorbild un der Hinsicht für mich darstellt, aber nie wieder rangekommen.. schluchz
Als ich von den schlimmen Folgen des Trinkens las, gab ich es sofort auf - das Lesen! (frei nach Henry Youngman)
Wenn ich nicht gleich antworte, liege ich unterm Zapfhahn :Bigsmile

Benutzeravatar
Ladeberger
Moderator
Moderator
Beiträge: 6289
Registriert: Dienstag 20. November 2012, 18:29

Re: Weihnachtswichteln 2019

#79

Beitrag von Ladeberger » Dienstag 10. Dezember 2019, 23:44

Astir hat geschrieben:
Dienstag 10. Dezember 2019, 22:24
:crying Bei mir sind nur zwei Flaschen heil angekommenen, weil Hermes das Paket beschädigt hat und im Versandzentrum neu verpacken musste, so stand es zumindest auf dem Karton. :crying
Lass mich raten, kein PTZ-Karton?

Gruß
Andy

Astir
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 263
Registriert: Samstag 18. Februar 2017, 15:54
Wohnort: Krombach

Re: Weihnachtswichteln 2019

#80

Beitrag von Astir » Mittwoch 11. Dezember 2019, 06:50

Ladeberger hat geschrieben:
Dienstag 10. Dezember 2019, 23:44
Astir hat geschrieben:
Dienstag 10. Dezember 2019, 22:24
:crying Bei mir sind nur zwei Flaschen heil angekommenen, weil Hermes das Paket beschädigt hat und im Versandzentrum neu verpacken musste, so stand es zumindest auf dem Karton. :crying
Lass mich raten, kein PTZ-Karton?

Gruß
Andy
Moin,
Keine Ahnung wie es vorher eingepackt wat, Hermes hat es ja neu verpackt. Möchte meinem Wichtelpartner auch keinen Vorwurf machen, Hermes sagt ja selbst das sie Schuld sind. Es ist nur schade um das Bier.
Grüße,
Holger

skappler
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 378
Registriert: Samstag 16. April 2016, 15:34
Wohnort: Saarbrücken

Re: Weihnachtswichteln 2019

#81

Beitrag von skappler » Mittwoch 11. Dezember 2019, 08:43

afri hat geschrieben:
Dienstag 10. Dezember 2019, 22:42
Nun, es gibt ja auch noch andere Logistiker, als Hermes. Das, was früher die gelbe Post war, hat bei mir einen hohen Stellenwert, was Zeiten und Beschädigungen angeht. Billiger ist nicht automatisch besser. Lasse ich mir etwas schicken, versuche ich vorher herauszubekommen, mit welchem Dienstleister. Ist es nicht DHL, verzichte ich dankend. Viel Erfahrung...
Achim (nicht für DHL arbeitend)
Normal bin ich da voll bei dir. Jetzt konkret beim Wichteln hat es leider nicht geholfen. Mein Wichtelpaket liegt auch gerade bei DHL zum neuverpacken nachdem etwas zu Bruch gegangen ist.

Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2046
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Weihnachtswichteln 2019

#82

Beitrag von DerDallmann » Mittwoch 11. Dezember 2019, 09:00

Gearde in dieser Jahreszeit muss man enorm gut verpacken. Mit den Paketen wird derzeit sicher nicht zimperlich umgegangen.
Das von mir versendete Paket ist glücklicherweise heil angekommen.
Mit freundlichen Grüßen,

Johst

Hobbybrauer Stammtisch Postleitzahl 21255 und Umgebung, bei Interesse PN
BIAB-Brauer und Hefe-Aufstreuer
Mein anderes Hobby: www.wildfarmers.de, www.dc-bats.de

gargarmel
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 23:06

Re: Weihnachtswichteln 2019

#83

Beitrag von gargarmel » Mittwoch 11. Dezember 2019, 09:58

JackFrost hat geschrieben:
Dienstag 10. Dezember 2019, 21:04
Sechs lecker Flaschen Bier :Smile
Die werde ich mir im Urlaub schmecken lassen. Danke
Gern geschehen, freue mich das alles heil angekommen ist! Lass es dir (hoffentlich) schmecken!

Benutzeravatar
Ladeberger
Moderator
Moderator
Beiträge: 6289
Registriert: Dienstag 20. November 2012, 18:29

Re: Weihnachtswichteln 2019

#84

Beitrag von Ladeberger » Mittwoch 11. Dezember 2019, 12:53

Zur Kritik an Logistikdienstleistern:

Für einen sicheren Versand ist in erster Linie mal der Absender zuständig. Ich habe selbst in der Logistik gearbeitet, dabei Einblicke in alle Lieferstufen erhalten und kriege bei derartigen Threads einen dicken Hals.

Es gibt für den Paketversand von befüllten Glasgebinden zertifizierte Kartons. Seit einiger Zeit sogar speziell für Bierflaschen. Die Zertifizerung erfolgt i.d.R. direkt beim Logistikdienstleister (z.B. DHL), der mit erfolgreicher Zertifizierung auch die Transporthaftung für genau diese Verpackung und die dafür freigegebenen Gebinde übernimmt. Da diese Zertifizierung früher zentral vom "PTZ" erfolgte, verwendet man das bis heute synonym. Einige Logistiker haben kein eigenes Zertifizierungssystem und akzeptieren daher die von Mitbewerbern zertifizierten Kartons.

Im gewerblichen Versandhandel liegen die Bruchquote mit diesen PTZ-Versandkartons in der Regel im Bereich 3 - 5 ‰ (Promille!). Das liegt an der durchdachten Konstruktion dieser (vermeintlich schlichten) Kartons, die auftretende Impulse bei einem Sturz (o.ä.) durch gleichmäßige, elastische Deformation der Fächer abbauen. Letztere dienen auch den Flaschen als Federweg. Häufig nicht bedacht wird auch, dass Pakete zum überregionalen Transport palettiert und dabei eben gestapelt werden. Über einem Bierkarton können daher mitunter noch 4/5 Pakete mit jeweils 30+ kg stehen. Die dynamische Belastung während des Transports kommt noch obendrauf.

Genau in dieser Größenordnung an Stoßfestigkeit und Stapelstauchwiderstand bewegen sich PTZ-Kartons. Daher können es sich die Logistikdienstleister sogar leisten, für deratige Sendungen eine Haftung über 500 € und mehr zu übernehmen.

Im Erwartungswert dürften bei Wichtelaktionen mit ihren rund 50 Teilnehmern also alle vier Jahre mal ein Paket kaputtgehen. Nun treten bei den Wichtelaktionen jährlich eher gefühlte 20 % Bruch auf.

Daher statt Hermes war's mal eine andere Theorie in den Raum geworfen: Vielleicht waren die Biere auch einfach mies verpackt?

Gruß
Andy

Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2046
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Weihnachtswichteln 2019

#85

Beitrag von DerDallmann » Mittwoch 11. Dezember 2019, 14:18

Die Vermutung liegt auf der Hand. Ich musste auch Lehrgeld zahlen, als kürzlich nur 1 von 5 Flaschen in Prag ankamen.
Seit dem betreibe ich mehr Aufwand beim Flaschen verschicken.
Mit freundlichen Grüßen,

Johst

Hobbybrauer Stammtisch Postleitzahl 21255 und Umgebung, bei Interesse PN
BIAB-Brauer und Hefe-Aufstreuer
Mein anderes Hobby: www.wildfarmers.de, www.dc-bats.de

Benutzeravatar
beercan
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 738
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 12:57
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2019

#86

Beitrag von beercan » Mittwoch 11. Dezember 2019, 14:24

Mein Paket geht ordentlich verpackt morgen endlich auch auf Reisen.
Im übrigen könnte sich derjenige der mich bewichtelt evtl. mal bei mir melden.
Gruß Robert

Benutzeravatar
Kaso
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 148
Registriert: Freitag 2. September 2016, 08:54

Re: Weihnachtswichteln 2019

#87

Beitrag von Kaso » Mittwoch 11. Dezember 2019, 19:05

JackFrost hat geschrieben:
Dienstag 10. Dezember 2019, 21:04
Das Packet für Kaso geht am Freitag raus, sorry es ist leider gerade Land unter. Es sollte dann am Montag bei dir sein.

Gruß JackFrost
Super schön zu hören, Hauptsache es kommt heil hier an :Bigsmile danke.

Mein Paket an VolT ging heute per Hermes raus und ich hoffe auch dieses wird es heil bis in den hohen Norden schaffen.

Gruss Thilo
don't follow me I'm lost too

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 4506
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Weihnachtswichteln 2019

#88

Beitrag von afri » Mittwoch 11. Dezember 2019, 22:35

Mein Erfahrungsschatz basiert übrigens nicht so sehr auf "Bruch" (hatte ich bislang kaum), sondern eher auf Praktikabilität beim einzelnen Logistiker. Klar kommen die Dinger mit Hermes wie auch UPS irgendwie an und allermeist auch unbeschädigt (so der Absender denn ordentlich verpackte). Aber das "Wie" ist manchmal entscheidend, bei DHL entscheide ich im Vorfeld, was mit dem Paket zu passieren hat.

Bei UPS oder GLS stehe ich schnell doof da, weil unflexibel. Wer ständig jemand zum Annehmen parat hat: alles gut, da nehmen sich die einzelnen Dienstleister nicht viel. Wo das nicht der Fall ist, muss man sehen, Abstellerlaubnis vor der Tür ist nicht jedermanns Sache (auch wetterabhängig, zur Zeit ja eher unkritisch) und je nach Dienst weder möglich noch im Vorfeld auswählbar. Aber ich schweife (wie so oft) ab.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Vergnügen mit den Wichtelbieren und meinem irregulären Bierdeckelpartner alles Gute mit den Laserbierdeckeln.
Achim
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

Benutzeravatar
schabse
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 30. Januar 2015, 06:11
Wohnort: Brackenheim

Re: Weihnachtswichteln 2019

#89

Beitrag von schabse » Donnerstag 12. Dezember 2019, 18:42

Danke Wastl !
alles gut angekommen (Paketdienst DHAL, hat noch nicht den letzten Abiturienten verschlissen)
Ich freue mich riesig auf die Verkostung ! :Drink
Dateianhänge
WH.jpg
Das Entscheidende am Wissen ist, dass man es beherzigt und anwendet.
Konfuzius wahrscheinlich 551 - 479 v.Chr.

Benutzeravatar
Vaninger
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 77
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 15:34
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2019

#90

Beitrag von Vaninger » Freitag 13. Dezember 2019, 09:17

beercan hat geschrieben:
Mittwoch 11. Dezember 2019, 14:24
Mein Paket geht ordentlich verpackt morgen endlich auch auf Reisen.
Im übrigen könnte sich derjenige der mich bewichtelt evtl. mal bei mir melden.
Hallo Robert,
hiermit melde ich mich bei dir...
Paket wurde mit DHL am Mittwoch los geschickt und sollte spätestens morgen bei dir eintreffen.

Schöne Grüße
Daniel
Meine Anlage: www.sudbrau.de

Benutzeravatar
beercan
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 738
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 12:57
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2019

#91

Beitrag von beercan » Freitag 13. Dezember 2019, 12:39

Habe schon mal den Verkostungsthread angelegt:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=13&t=23079
Gruß Robert

Benutzeravatar
schwarzwaldbrauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 760
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2018, 21:01

Re: Weihnachtswichteln 2019

#92

Beitrag von schwarzwaldbrauer » Freitag 13. Dezember 2019, 12:46

Danke.

Warte immer noch auf eine Nachricht von meinem Versenderwichtel, dessen Name im Forum ich bis jetzt nicht kenne.

Grüßle Dieter
Brau, schau wem.

Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2046
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Weihnachtswichteln 2019

#93

Beitrag von DerDallmann » Freitag 13. Dezember 2019, 14:15

Ich hab auch noch nichts gehört. Wird schon. ;)
Mit freundlichen Grüßen,

Johst

Hobbybrauer Stammtisch Postleitzahl 21255 und Umgebung, bei Interesse PN
BIAB-Brauer und Hefe-Aufstreuer
Mein anderes Hobby: www.wildfarmers.de, www.dc-bats.de

Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2046
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Weihnachtswichteln 2019

#94

Beitrag von DerDallmann » Samstag 14. Dezember 2019, 20:56

beryll hat geschrieben:
Samstag 14. Dezember 2019, 14:51
DerDallmann hat geschrieben:
Freitag 13. Dezember 2019, 14:15
Ich hab auch noch nichts gehört. Wird schon. ;)
Hust... abgefüllt wird morgen, am Montag geht das Paket auf Reisen.

VG Peter
:thumbsup
Mit freundlichen Grüßen,

Johst

Hobbybrauer Stammtisch Postleitzahl 21255 und Umgebung, bei Interesse PN
BIAB-Brauer und Hefe-Aufstreuer
Mein anderes Hobby: www.wildfarmers.de, www.dc-bats.de

gargarmel
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 23:06

Re: Weihnachtswichteln 2019

#95

Beitrag von gargarmel » Montag 16. Dezember 2019, 13:23

So langsam werde ich auch nervös, habe leider bis jetzt noch kein Paket bekommen :-( So wird Weihnachten zumindest wieder spannend :-)

Benutzeravatar
London Rain
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 564
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 20:36
Wohnort: Essen, Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2019

#96

Beitrag von London Rain » Montag 16. Dezember 2019, 16:22

gargarmel hat geschrieben:
Montag 16. Dezember 2019, 13:23
So langsam werde ich auch nervös, habe leider bis jetzt noch kein Paket bekommen :-( So wird Weihnachten zumindest wieder spannend :-)
Ich leider auch nicht. :(

Benutzeravatar
beercan
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 738
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 12:57
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtswichteln 2019

#97

Beitrag von beercan » Montag 16. Dezember 2019, 19:38

Ich schick nachher nochmal eine Rundmail raus.
Gruß Robert

waukolino
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 20. November 2016, 14:29
Wohnort: Bay.Wald/Lkr Regen

Re: Weihnachtswichteln 2019

#98

Beitrag von waukolino » Montag 16. Dezember 2019, 20:05

Mein Paket ist heute angekommen :-)
Freu mich schon drauf zu probieren.

JackFrost
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1626
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: Weihnachtswichteln 2019

#99

Beitrag von JackFrost » Montag 16. Dezember 2019, 22:46

@Kaso,

das Paket ist in deiner Region und sollte morgen per DHL ausgeliefert werden.

Gruß JackFrost
Meine Hardware:
eManometer
IDS2 ohne CBPi
Magnetrührer
Ss-Brewtech 10 Gal Topf
IDS2 Induktionsplatte

Benutzeravatar
seriously
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 100
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2018, 14:43

Re: Weihnachtswichteln 2019

#100

Beitrag von seriously » Dienstag 17. Dezember 2019, 11:38

Letzte Woche kamen von @murby81 vier Biere mit tollen Etiketten, vielen Dank!
Über den Inhalt kann ich noch nichts sagen, die Flaschen kamen erstmal in den Kühlschrank um sich von der Reise zu erholen...
IMG_20191211_201944 (1).jpg

Antworten