Unterstützt Selbstständige und kleine Unternehmen!

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Antworten
AxelS
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 449
Registriert: Montag 16. April 2018, 15:26

Unterstützt Selbstständige und kleine Unternehmen!

#1

Beitrag von AxelS » Donnerstag 19. März 2020, 08:52

Liebe Braugemeinde!

Covid19 ist in Deutschland angekommen; das weitere Ausmaß der Pandemie ist nicht absehbar.
Selbstständige und Kleinunternehmen benötigen jetzt unsere Unterstützung, indem wir weiterhin für Umsatz sorgen.

Aus diesem Grund hat iKegger einen 19%-Rabatt für viele ausgewählte Artikel ausgelobt.

Von Brewdog weiß ich, dass sie ebenfalls Rabatte ab 10% auf Bestellungen einräumen.

Die Hopfenhelden berichten über einen Abverkauf beim Berliner BEEREAU, die wegen der Pandemie keine neue Location finden und den alten Standort im Frühjahr aufgeben müssen.

Ich weiß, dass die armen Paketdienstleister durch vermehrte Bestellungen auch vermehrt Kontakt zu ggf. infizierten Personen bekommen könnten und dadurch gefährdeter sind, aber wenn wir jetzt unsere bevorzugten Einkaufsquellen nicht durch eine gleichbleibende Auftragslage unterstützen, wird der eine oder die andere es vielleicht nicht durch die Krise schaffen und dichtmachen müssen.

Wäre doch schade!

:Drink
Axel
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
(John Ruskin 1819-1900)

whatwouldjesusbrew
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 282
Registriert: Freitag 3. März 2017, 18:40

Re: Unterstützt Selbstständige und kleine Unternehmen!

#2

Beitrag von whatwouldjesusbrew » Donnerstag 19. März 2020, 13:15

Top, den Rabattcode bei iKegger hab ich gleich mal genutzt - ab jetzt gibt's endlich Drucktransfer und Faßbier, danke!

Code lautet übrigens lt. Kundendienst COVID19
cheers, Bene

Benutzeravatar
bierfaristo
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 449
Registriert: Freitag 4. November 2016, 19:44

Re: Unterstützt Selbstständige und kleine Unternehmen!

#3

Beitrag von bierfaristo » Donnerstag 19. März 2020, 17:25

Vielleicht bin ich zu blöd, aber bei iKegger finde ich keinen Hinweis auf irgendeine 19% Rabattaktion. :Waa
Fühle mich oft unverstanden, bin vermutlich ein Genie.

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 7704
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Unterstützt Selbstständige und kleine Unternehmen!

#4

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Donnerstag 19. März 2020, 19:49

Manche Overlays und Popups muss man erst lesen und erst dann wegklicken. :Wink
Unbenannt.JPG
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Benutzeravatar
bierfaristo
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 449
Registriert: Freitag 4. November 2016, 19:44

Re: Unterstützt Selbstständige und kleine Unternehmen!

#5

Beitrag von bierfaristo » Donnerstag 19. März 2020, 20:29

Ah, danke. Hab ich direkt am Anfang weggeklickt. :Ahh
Fühle mich oft unverstanden, bin vermutlich ein Genie.

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 4713
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Unterstützt Selbstständige und kleine Unternehmen!

#6

Beitrag von afri » Donnerstag 19. März 2020, 22:33

AxelS hat geschrieben:
Donnerstag 19. März 2020, 08:52
Ich weiß, dass die armen Paketdienstleister durch vermehrte Bestellungen auch vermehrt Kontakt zu ggf. infizierten Personen bekommen könnten und dadurch gefährdeter sind
Zumindest bei DHL gilt zur Zeit, dass keiner mehr unterschreiben muss, der Zusteller macht das für einen. Selbst erlebt am Dienstag, auch wenn der Zusteller gar nicht damit rechnete, mich im Homeoffice zu treffen und somit den Schein schon gedruckt habend, dass die Sendung am vereinbarten Ablageort abgelegt worden sei. Nun hat er es halt nicht abgelegt, sondern mir direkt in die Hand gegeben, aber halt ohne unleserliche Unterschrift auf unhygienischem Pad mit noch unhygienischerem Stift.

Von mir aus kann das gern für die fernere Zukunft so beibehalten werden, das konnte so oder so niemand jemals lesen, was ich auf dieses Pad gekritzelt habe.
Achim
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

Benutzeravatar
Silbereule
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 232
Registriert: Donnerstag 1. August 2019, 07:57
Wohnort: Bad Kreuznach

Re: Unterstützt Selbstständige und kleine Unternehmen!

#7

Beitrag von Silbereule » Freitag 20. März 2020, 18:36

Hey, ich hab gerade eine sehr schöne Idee gehört - wie ich finde - um gerade kleinere Unternehmen zu unterstützen. Wollte diese gern verbreiten :Smile

Wir könnten jetzt vermehrt Gutscheine kaufen - nicht nur zum verschenken, sondern um sie auch selbst später zu nutzen. Ein Beispiel: Ich gehe regelmäßig in die Sauna und auch zu unserem Lieblings-Italiener und werde dies nach der Krise wohl auch wieder tun. Beides hat jetzt geschlossen (bei uns in Rheinland-Pfalz ab Mitternacht) und riesen Umsatzprobleme. Wenn ich jetzt Gutscheine kaufe, haben sie jetzt wieder Einnahmen, wo diese so schmerzlich fehlen. Auf diese Weise wird der Umsatzeinbruch über Monate hinweg verteilt (wenn ich dann in ein paar Monaten mit meinem Gutschein komme, fehlt dann auch eine Einnahme, aber eben nicht alles jetzt auf einmal).

Nur eine weitere Möglichkeit unterstützen zu können.

Herzliche Grüße,
Steffen

Benutzeravatar
jkmanfred
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 117
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 19:55

Re: Unterstützt Selbstständige und kleine Unternehmen!

#8

Beitrag von jkmanfred » Freitag 20. März 2020, 21:06

Silbereule hat geschrieben:
Freitag 20. März 2020, 18:36
Hey, ich hab gerade eine sehr schöne Idee gehört - wie ich finde - um gerade kleinere Unternehmen zu unterstützen. Wollte diese gern verbreiten :Smile

Wir könnten jetzt vermehrt Gutscheine kaufen - nicht nur zum verschenken, sondern um sie auch selbst später zu nutzen. Ein Beispiel: Ich gehe regelmäßig in die Sauna und auch zu unserem Lieblings-Italiener und werde dies nach der Krise wohl auch wieder tun. Beides hat jetzt geschlossen (bei uns in Rheinland-Pfalz ab Mitternacht) und riesen Umsatzprobleme. Wenn ich jetzt Gutscheine kaufe, haben sie jetzt wieder Einnahmen, wo diese so schmerzlich fehlen. Auf diese Weise wird der Umsatzeinbruch über Monate hinweg verteilt (wenn ich dann in ein paar Monaten mit meinem Gutschein komme, fehlt dann auch eine Einnahme, aber eben nicht alles jetzt auf einmal).

Nur eine weitere Möglichkeit unterstützen zu können.

Herzliche Grüße,
Steffen
sehr gute Idee! :thumbsup

gruß manfred
Liebe ist vergänglich, der Durst bleibt lebenslänglich. :Drink

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2078
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Unterstützt Selbstständige und kleine Unternehmen!

#9

Beitrag von Chrissi_Chris » Freitag 20. März 2020, 21:35

Moin,

Eine gute Idee... Regional zu kaufen ist gerade jetzt sehr wichtig. Ich merke das bei mir, ich vergrößere mich baue seit 6 Monaten meine Brauerei auf ungefähr 120qm.
Meine Abnehmer sind hier Bars, Hotels, Restaurants, Kneipen, Getränkemärkte und Cafés. Derzeit ist alles geschlossen und es kommt kein Umsatz rein. Ein paar Wochen mag das gut gehen aber dann wird’s ernst.
Dies soll keine Werbung für mich sein sondern ein Aufruf an euch alle, kauft bei den kleinen regionalen Betrieben bei euch.
Bleibt gesund ...

LG Chris

Ulukai
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 14. März 2017, 15:42
Kontaktdaten:

Re: Unterstützt Selbstständige und kleine Unternehmen!

#10

Beitrag von Ulukai » Freitag 3. April 2020, 12:37

Hi zusammen!

Die meisten in der Gegend rund um Dortmund werden es mitbekommen haben. Erst Anfang März haben wir in der Dortmunder City die neue Anlaufstelle für Bierfans eröffnet, die Bierothek. Und rubbeldiekatz war es das aufgrund der Krise schon wieder. Ohne jetzt lang rumdeuteln zu wollen und um Hilfe zu bitten, will ich nur ein Angebot loswerden. Und zwar haben wir recht viele Biere, die bereits „drüber“, aber noch sehr gut genießbar sind. Für einen virtuellen Stammtisch morgen abend hat zb der 1.Bochumer Bierclub bereits sechs Kisten abgenommen und über die Mitglieder verteilt.
Gleiches kann ich euch allen, die ihr in der Gegend seid, auch anbieten. 24er Kiste gemischt aus ganz verschiedenen Richtungen für 20€ plus Pfand. Im Raum DO können wir die sogar mit unserem Lieferdienst verbinden (ab 30€ frei Haus, Http://linktr.ee/bierothekdo).
Damit wird es zumindest nicht langweilig in der Home-Office-Zeit...

Gruß an alle Bierfreunde!

AxelS
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 449
Registriert: Montag 16. April 2018, 15:26

Re: Unterstützt Selbstständige und kleine Unternehmen!

#11

Beitrag von AxelS » Freitag 3. April 2020, 20:11

Die Idee mit den Gutscheinen finde ich grenzwertig. Entweder ist der Laden in einem Monat dicht und mein Gutschein für die Tonne, oder der Dienstleister muss dann Leistungen erbringen, für die er dann kein Geld mehr bekommt (weil er es ja schon hat).

Besser finde ich da die Idee, die Ulukai hat: Holt beim Bierhändler/Brauer/Zulieferer das ab, was Ihr im Moment wirklich braucht. Oder anders ausgedrückt: LEBT EINFACH WEITER! Wie kann mich denn ein Kontaktverbot davon abhalten, mir lecker Bier zu besorgen? QUATSCH! Ihr dürft einkaufen! Ihr dürft die Wohnung verlassen! Geht zum Händler Eures Vertauens und kauft!

Einzig die Einschränkung bei Händlern: Sie bekommen jetzt nicht so schnell neue Ware, die Angestellten sind vielleicht krank, alles dauert etwas länger! GEDULD ist jetzt gefragt! Dann schaffen wir es gemeinsam, durch diese Krise, von der unsere Enkel noch erzählen werden!

:Drink
Axel
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
(John Ruskin 1819-1900)

Bierking
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 23. April 2020, 10:25
Wohnort: Kölle

Re: Unterstützt Selbstständige und kleine Unternehmen!

#12

Beitrag von Bierking » Donnerstag 23. April 2020, 10:33

Schöner Aufruf von dir, und ein wichtiges Thema, diejenigen jetzt zu unterstützen, die es brauchen. Finde ich echt gut, werde jetzt auch noch mal was bestelle.
In dem Sinne: Kauft ein und Prost allerseits!
Prost auf das Leben! :Drink

Antworten