Was passiert wenn, ...

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Antworten
mmvk
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 14. Februar 2021, 13:59

Was passiert wenn, ...

#1

Beitrag von mmvk » Mittwoch 17. Februar 2021, 08:11

hi,
was passiert, wenn nach 2 Wochen die Hauptgärung in der Gärflasche noch nicht abgeschlossen ist und ich trotzdem die Nachgärung in der Bierflasche beginne?
Viele Grüße aus Wien von
Manfred

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 7704
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Was passiert wenn, ...

#2

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Mittwoch 17. Februar 2021, 08:17

mmvk hat geschrieben:
Mittwoch 17. Februar 2021, 08:11
hi,
was passiert, wenn nach 2 Wochen die Hauptgärung in der Gärflasche noch nicht abgeschlossen ist und ich trotzdem die Nachgärung in der Bierflasche beginne?
Dann produzierst du eine echte Gefahrenquelle und höchstwahrscheinlich eine riesige Sauerei. Anschließend suchst du verzweifelt nach dem Auslöser des Problems, wirst auf diesen Beitrag stoßen und erleuchtet: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=212
Zuletzt geändert von DerDerDasBierBraut am Mittwoch 17. Februar 2021, 09:20, insgesamt 1-mal geändert.
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Benutzeravatar
marosh
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 75
Registriert: Dienstag 15. Januar 2019, 08:58

Re: Was passiert wenn, ...

#3

Beitrag von marosh » Mittwoch 17. Februar 2021, 08:19

Das könnte in Flaschenbomben enden:

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 740#p75740


Warum willst du das Bier denn abfüllen, obwohl du weißt das die Hauptgärung noch nicht abgeschlossen ist?
Und woran erkennst du die noch aktive Gärung?
Gruß
Marco

Mozart
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2020, 14:16

Re: Was passiert wenn, ...

#4

Beitrag von Mozart » Mittwoch 17. Februar 2021, 13:17

Wie bereits erwähnt wurde - dann sind Flaschen bomben möglich.

Was auch die Folge sein kann: "gushing" - sehr starkes Schäumen beim Öffnen der flasche, da die nachgärung zu stark war.

Antworten