Maxime 0,5l Sammelbestellung

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Benutzeravatar
Ricard0
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 293
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 14:46
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#651

Beitrag von Ricard0 » Donnerstag 9. Juli 2015, 14:05

Hallo Klaus,
Gläser und Hopfen sind angekommen - vielen Dank :thumbsup

Leider hatte icht nicht so viel Glück, habe auch gesehen, wie die beiden Lehrlinge die Ladung an Paketen unsere Treppe im Haus hochrollten. Also wirklich über die Stufen nach oben rollten (unter anderem meinen neuen Drucker).

Habe den Glasbruch bemerkt und um Vermerk gebeten. Antwort: Ja, wir sind nur die Lehrlinge, weiß ich nicht.
Habe ihn dann doch dazu bewegen können, dass er es sich auf einem Zettel notiert. Wobei ich nicht glaube, dass der Zettel irgendwo weitergereicht wird.

Die Ausbeute ist aber nicht so übel. 3 von 18 defekt... ginge schlimmer. Ärgerlich natürlich trotzdem.
IMG_5493.JPG
Glaspaket 1
IMG_5493.JPG (101.31 KiB) 3687 mal betrachtet
IMG_5494.JPG
Glaspaket 2
IMG_5494.JPG (90.45 KiB) 3687 mal betrachtet

Beste Grüße
Ricardo
Kölner Bierhistoriker e.V. Brauer aus Köln und Umland auf der Suche nach fast vergessenen Bieren und Rezepten
Stammtisch Kölner Hobbybrauer (und Umgebung)

Bierolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 23. Januar 2015, 18:47

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#652

Beitrag von Bierolo » Donnerstag 9. Juli 2015, 18:06

Sehr schade...
...aus meiner Sicht kann der Bruch auch bereits auf den Paketrutschen entstanden sein und diese Rutschen nehmen bei Millionen von Paketen keine Rücksicht auf "Vorsicht-Glas" Aufkleber.
Bierolo startet in der 20L Einkocher-Liga.

Benutzeravatar
schnapsbrenner
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1721
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:27
Wohnort: Jemgum
Kontaktdaten:

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#653

Beitrag von schnapsbrenner » Donnerstag 9. Juli 2015, 18:13

Moin,

ich möchte nicht negativ oder mies sein, ob DHL das notiert hat oder nicht, hier greift der Versicherung nicht, du oder Klaus bekommt dann ein schreiben das nicht mit ausreichend gefedertes Material verpackt ist. selbst wenn es in doppelwelliges Karton verpackt war, ohne richtig ausstopfen kein Erstattung von DHL.

Vielleicht kann ich mal ein Buch schreiben:
Versenden
Ausführliche Anleitung für Einsteiger
von Versender für Versender :Bigsmile

VG

Simon
Offizieller Partner von Speidel, Brouwland, Wyeast , Whitelabs, Weyermann.
http://www.schnapsbrenner.eu

Bierolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 23. Januar 2015, 18:47

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#654

Beitrag von Bierolo » Donnerstag 9. Juli 2015, 18:20

Ricard0 hat geschrieben:...

Habe den Glasbruch bemerkt und um Vermerk gebeten. Antwort: Ja, wir sind nur die Lehrlinge, weiß ich nicht.
Habe ihn dann doch dazu bewegen können, dass er es sich auf einem Zettel notiert. Wobei ich nicht glaube, dass der Zettel irgendwo weitergereicht wird.

..


Beste Grüße
Ricardo
Zum Thema Transportschaden gibt es 2 Varianten:
A: Direkte Prüfung beim Empfang und die Annahme verweigern, weil der Glasbruch hörbar.
B: Nachträglich unverzügliche Schadensanzeige per Formular.

In beiden Fällen würde DHL den Vorgang prüfen und aus meiner Sicht eine Haftung ablehnen mit einem Textbaustein a la "Nicht AGB-konform verpackt".

EDITH-ON:
Ob im Falle A die Gläser an Klaus zurück gehen, weiss ich nicht.
Auf alle Fälle besteht in beiden Fällen das Risiko,
dass auf dem Transport Hin ein Risiko besteht und auch dem Rückweg und so weitere Gläser auf den Rutschen klirren.

Mein Fazit: Paket murrend annehmen, sich über die heilen freuen und eine Nacht drüber schlafen. :Drink

EDITH-Off


Klaus triff dabei überhaupt keine Schuld !
Es ist halt das Restrisiko beim Massen-Online-Versand unter Privatpersonen.
Zuletzt geändert von Bierolo am Donnerstag 9. Juli 2015, 18:44, insgesamt 1-mal geändert.
Bierolo startet in der 20L Einkocher-Liga.

Bierolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 23. Januar 2015, 18:47

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#655

Beitrag von Bierolo » Donnerstag 9. Juli 2015, 18:28

schnapsbrenner hat geschrieben:Moin,

ich möchte nicht negativ oder mies sein, ob DHL das notiert hat oder nicht, hier greift der Versicherung nicht, du oder Klaus bekommt dann ein schreiben das nicht mit ausreichend gefedertes Material verpackt ist. selbst wenn es in doppelwelliges Karton verpackt war, ohne richtig ausstopfen kein Erstattung von DHL.

Vielleicht kann ich mal ein Buch schreiben:
Versenden
Ausführliche Anleitung für Einsteiger
von Versender für Versender :Bigsmile

VG

Simon

Genau, und ohne das Rad neu erfinden zu müssen ...

https://www.dhl.de/de/paket/geschaeftsk ... weise.html

VG
Reinhard
Bierolo startet in der 20L Einkocher-Liga.

Gru
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 22. Januar 2014, 11:50

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#656

Beitrag von Gru » Donnerstag 9. Juli 2015, 18:44

Bierolo hat geschrieben:
Zum Thema Transportschaden gibt es 2 Varianten:
A: Direkte Prüfung beim Empfang und die Annahme verweigern, weil der Glasbruch hörbar.
Also ich bitte dich. Die Annahme kann man bei Paketen von online Händlern verweigern, aber hier doch nicht. Das hier ist eine private Sammelbestellung.

Wenn du die Annahme verweigerst erreichst du nur folgendes:
- Das Paket wird an Klaus zurückgesendet.
- ggf. entstehen durch die Rücksendung Kosten.
- Du hast überhaupt keine Gläser.
- Eventuell noch nicht zerbrochene Gläser im Paket haben einen zweite Chance kaputt zu gehen, bei erneuten Versand zu dir dann die dritte Chance.

Bierolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 23. Januar 2015, 18:47

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#657

Beitrag von Bierolo » Donnerstag 9. Juli 2015, 18:46

War auch mein parallel Gedanke und ist als EDITH ergänzt.
Bierolo startet in der 20L Einkocher-Liga.

Benutzeravatar
schnapsbrenner
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1721
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:27
Wohnort: Jemgum
Kontaktdaten:

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#658

Beitrag von schnapsbrenner » Donnerstag 9. Juli 2015, 18:51

Gru hat geschrieben:
Bierolo hat geschrieben:
Zum Thema Transportschaden gibt es 2 Varianten:
A: Direkte Prüfung beim Empfang und die Annahme verweigern, weil der Glasbruch hörbar.
Also ich bitte dich. Die Annahme kann man bei Paketen von online Händlern verweigern, aber hier doch nicht. Das hier ist eine private Sammelbestellung.

Wenn du die Annahme verweigerst erreichst du nur folgendes:
- Das Paket wird an Klaus zurückgesendet.
- ggf. entstehen durch die Rücksendung Kosten.
- Du hast überhaupt keine Gläser.
- Eventuell noch nicht zerbrochene Gläser im Paket haben einen zweite Chance kaputt zu gehen, bei erneuten Versand zu dir dann die dritte Chance.
Genau so ist es.

Rücksendung kostet minimal noch mal 4,00€
Ich habe auch nicht gesagt das Klaus nicht ordentlich verpackt hat, DHL hat nur mal Ihre Verpackungsregel und das Band Vorsichtig Glas hilft nur wenn Lt. DHL gut verpackt ist.

Ist nicht nur bei DHL so, ein Kunde von mir bekommt diese Woche sein dritte Braumeister, weil 2 beschädigt waren (DPD), sein dritte bekommt er jetzt per Spedition

VG

Simon
Offizieller Partner von Speidel, Brouwland, Wyeast , Whitelabs, Weyermann.
http://www.schnapsbrenner.eu

Bierolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 23. Januar 2015, 18:47

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#659

Beitrag von Bierolo » Donnerstag 9. Juli 2015, 19:08

schnapsbrenner hat geschrieben:...
...
DHL hat nur mal Ihre Verpackungsregel und das Band Vorsichtig Glas hilft nur wenn Lt. DHL gut verpackt ist.
...
VG

Simon
Wie schon mehrfach erwähnt sind es aus meiner Sicht die Verpackungs-Rutschen, die nicht lesen können...
... und wenn jetzt DHL mit DHL-Delivery neue Wege einleitet, befürchte ich, dass dieses neue Personal auch nur die Zeit hat den Leitcode-Label zu deuten...
...aber das ist eine komplett andere Schublade unter Service-Wüste...

Fazit: Bislang half ein Aufkleber ggf. wenn der Mensch, der das Paket bewegt, mitdenkt.
Bierolo startet in der 20L Einkocher-Liga.

Benutzeravatar
Braustoff
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 17:36

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#660

Beitrag von Braustoff » Donnerstag 9. Juli 2015, 19:33

Also bei Hermes hatte ich mal eine Sendung mit Glasbruch und die haben damals ohne zu murren den vollen Kaufpreis von Ebay+Versandkosten erstattet. Ich hatte also dann 17 Gläser gratis weil 5 kaputt gegangen sind. Konnte ich dann mit Leben :Wink

Hoffen wir einfach mal das beste, beschädigte Gläser scheinen ja eher die Ausnahme als die Regel zu sein. :thumbsup
Gruß
Thomas

Bierolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 23. Januar 2015, 18:47

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#661

Beitrag von Bierolo » Donnerstag 9. Juli 2015, 19:47

Braustoff hat geschrieben:Also bei Hermes hatte ich mal eine Sendung mit Glasbruch und die haben damals ohne zu murren den vollen Kaufpreis von Ebay+Versandkosten erstattet. Ich hatte also dann 17 Gläser gratis weil 5 kaputt gegangen sind. Konnte ich dann mit Leben :Wink

Hoffen wir einfach mal das beste, beschädigte Gläser scheinen ja eher die Ausnahme als die Regel zu sein. :thumbsup

Sehr interessanter Hinweis zu Hermes, :thumbsup
evtl hilft das bei den Einzelfall-Entscheidungen, die DHL angezeigt werden...
Bierolo startet in der 20L Einkocher-Liga.

Benutzeravatar
schnapsbrenner
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1721
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:27
Wohnort: Jemgum
Kontaktdaten:

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#662

Beitrag von schnapsbrenner » Donnerstag 9. Juli 2015, 20:03

OFF TOPIC AN
Fazit: Bislang half ein Aufkleber ggf. wenn der Mensch, der das Paket bewegt, mitdenkt.
in Deutschland bezahlt man zB nur die Hälfte an Versandkosten als zB in der Niederlande,Belgien, Frankreich.
Wie viele Leute stöhnen über 5,95 Versandkosten, da wird manchmal ein Paket von 30 KG durch die ganze Republik bewegt. Die Verpackung sollte da auch mit bezahlt sein.
Prime und Co. versauen die Markt
Mit Versand wollen wir alle Billig, Billig, Billig und dann sollte der Qualität auch noch stimmen.
Hermes ist ein von der wenige die nicht so tief in der Kampfpreise einsteigt, bei Hermes kann es aber dauern bevor aus geliefert wird, bei ein Bekannte wird selbst Sonntags ausgeliefert weil der Bote es anders nicht schaft.

Wenn der Mensch mitdenken soll müssen wir auch bereit sein dafür zu bezahlen.

OFF TOPIC AUS

@ Klaus, Ich finde du hast ein Super Job gemacht mit diese Sammelbestellung!!

VG

Simon
Offizieller Partner von Speidel, Brouwland, Wyeast , Whitelabs, Weyermann.
http://www.schnapsbrenner.eu

Bierolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 23. Januar 2015, 18:47

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#663

Beitrag von Bierolo » Donnerstag 9. Juli 2015, 20:33

Aus meiner Sicht hat Klaus einen super hervorragend Job gemacht und das seine Mehrkosten nachbezahlt werden ist für mich Ehrensache !
@Klaus: Also einfach posten wenn fest steht wieviel Bruch und Verpackung gegenfinanziert werden müssen.
DIe Sammelbezirke, die per Hand over beliefert wurden mit eingeschlossen.

Auch ohne Gläser-Status,
herzlichen Dank an diese Mammut-SB ! :thumbsup :thumbsup :thumbsup

VG Reinhard
Bierolo startet in der 20L Einkocher-Liga.

Benutzeravatar
kalausr
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1579
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 21:48

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#664

Beitrag von kalausr » Donnerstag 9. Juli 2015, 23:56

Ja, man lernt nicht aus.
SB ist ok, Glas zu verschicken überlege ich mir nochmal....

Ricardo, ich habe noch ein paar Gläser, schauen wir mal, wer am Ende auch noch Schäden hat. Dann sehen wir weiter.
Wir sind jetzt bei 6 Gläsern, die auf dem DHLweg zerstört wurden.

Ich habe mir die DHL Bestimmungen angesehen.
Man muss das Paket komplett mit allem Verpackungsmaterial bei der nächsten Poststelle abgeben, dann wird alles zu einer Schadensbegutachtungsstelle geschickt, die ihrerseits dann beurteilt, ob der Fehler bei mir oder bei DHL liegt.
Ich kann mir gut vorstellen, wie die Beurteilungen dann ausfallen.

Das ist nun so. BITTE lasst uns hier jetzt nicht lange darüber diskutieren. Wir werden sicher eine gute Lösung in der Gruppe finden.

Ich wünsche uns allen Glück für morgen.
Klaus
„Das Bier mit der Pille ist im Kelch mit dem Elch. Der Becher mit dem Fächer hat das Bier gut und schier.“
Frei nach "Der Hofnarr", mit Danny Kaye

blub24
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 420
Registriert: Samstag 28. Februar 2015, 10:46

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#665

Beitrag von blub24 » Freitag 10. Juli 2015, 00:04

kalausr hat geschrieben:Das ist nun so. BITTE lasst uns hier jetzt nicht lange darüber diskutieren. Wir werden sicher eine gute Lösung in der Gruppe finden.
Ich hab da vollstes Vertrauen, so wie das bisher gelaufen ist. Wenn bei mir ein oder zwei Gläser kaputt wären würde ich das zwar melden, aber kein Fass aufmachen.

Ich habe ohnehin mit Puffer bestellt und Klaus wäre der letzte, den ich mit irgendwelchen DHL Lieferproblemen belasten würde.

Grüße,

Nikolas
Der Geschmack der mich an den meisten Bieren stört ist der der fehlt.

Benutzeravatar
Ricard0
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 293
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 14:46
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#666

Beitrag von Ricard0 » Freitag 10. Juli 2015, 00:36

kalausr hat geschrieben: Ricardo, ich habe noch ein paar Gläser, schauen wir mal, wer am Ende auch noch Schäden hat. Dann sehen wir weiter.
Wir sind jetzt bei 6 Gläsern, die auf dem DHLweg zerstört wurden.
Hallo Klaus, und auch die anderen,
das von mir sollte kein Klage- oder Ersatzanspruchspost werden.

Ich bin Klaus riesig dankbar, dass er sich den Stress für uns alle angetan hat und die SB durchgeführt hat. Mit Bruch müsste man rechnen, das war uns allen vorher klar, wie auch im Thread hier zu sehen.

Klar war ich in dem Moment der Paketannahme und -öffnung verärgert. Um die drei Gläser ist es auch schade. Aber mein Post sollte nur eine Statusmeldungen werden, so wie jene davor, welche zum Glück jedoch besser ausfielen.

Also, Klaus, vielen Dank für deinen Aufwand und deine Mühe, die Gläser hätte man kaum besser Verpacken können. Es sind nun mal auch keine Pokal-Gläser von IKEA, welche auch einen Sturz aus Hüfthöhe auf Parkett überleben.

Und gib bitte noch Bescheid, was an zusätzlichen Verpackungskosten bei dir selbstverständlich ausgeglichen werden muss!

Viele Grüße
Ricardo
Kölner Bierhistoriker e.V. Brauer aus Köln und Umland auf der Suche nach fast vergessenen Bieren und Rezepten
Stammtisch Kölner Hobbybrauer (und Umgebung)

Benutzeravatar
Mastersergeant180
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 229
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 08:29
Wohnort: Alfalter Mittelfranken

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#667

Beitrag von Mastersergeant180 » Freitag 10. Juli 2015, 06:16

Ganz ehrlich, 6 Gläser bisher, das ist ne Wahnsinns Quote. Solche wünschen sich wohl manche Versandhändler.

Hut ab. Schade für die die es halt genau erwischt hat bei den Sechsen.
Wer seinen Kinderglauben sich bewahrt, in einer reinen, unbefleckten Brust - und gegen das Gelächter einer Welt zu leben wagt, - wie er als Kind geträumt - bis auf den letzten Tag: das ist ein Mann!" (Henning v. Tresckow)

Tzoga
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 26. Mai 2015, 07:29

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#668

Beitrag von Tzoga » Freitag 10. Juli 2015, 07:03

Hallo,

sind denn schon alle Pakete verschickt worden?

Gruß Timo

Benutzeravatar
kalausr
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1579
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 21:48

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#669

Beitrag von kalausr » Freitag 10. Juli 2015, 09:59

Heute morgen werden sie abgeholt. 45 Stk.
kls
„Das Bier mit der Pille ist im Kelch mit dem Elch. Der Becher mit dem Fächer hat das Bier gut und schier.“
Frei nach "Der Hofnarr", mit Danny Kaye

Bierolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 23. Januar 2015, 18:47

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#670

Beitrag von Bierolo » Freitag 10. Juli 2015, 21:28

kalausr hat geschrieben:Heute morgen werden sie abgeholt. 45 Stk.
kls
Moin Klaus,
kommt es jetzt etwas Erleichterung auf, wenn die Garage wieder leer ist ?

Nochmals tausend Dank am diese tolle SB Auktion. :thumbsup :thumbsup :thumbsup
VG Reinhard
Bierolo startet in der 20L Einkocher-Liga.

brubbelmichi
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 41
Registriert: Donnerstag 27. Februar 2014, 19:14

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#671

Beitrag von brubbelmichi » Samstag 11. Juli 2015, 09:31

Soeben klingelte es an meiner Tür: Das Paket mit den Gläsern ist da :Bigsmile
Alle haben den Transport schadlos überstanden. Kann man fast nicht glauben, dass da 0,5l reinpassen ;)
Vielen Dank von mir an dieser Stelle an alle, die dies möglich gemacht haben. Danke!

Bierolo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 802
Registriert: Freitag 23. Januar 2015, 18:47

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#672

Beitrag von Bierolo » Samstag 11. Juli 2015, 11:57

Und noch eine Erfolgs-Meldung.
12 von 12 sind gerade heile angekommen. :thumbsup
Super-Aktion ! Klaus, gib Bescheid, wenn die Restkosten feststehen.

Schönes Wochenende !
Bierolo startet in der 20L Einkocher-Liga.

Benutzeravatar
Boludo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 17897
Registriert: Mittwoch 12. November 2008, 20:55

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#673

Beitrag von Boludo » Samstag 11. Juli 2015, 12:23

12 von 12 :Pulpfiction

Stefan

Tzoga
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 26. Mai 2015, 07:29

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#674

Beitrag von Tzoga » Samstag 11. Juli 2015, 12:38

5 von 6
Wobei die Beschädigung sich in grenzen hält. Es fehlt ein Stück vom Boden.

Vielen Dank noch mal

Gruß Timo

masch1
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 255
Registriert: Montag 22. Dezember 2014, 09:23
Wohnort: Raum Altoetting, Oberbayern

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#675

Beitrag von masch1 » Samstag 11. Juli 2015, 13:07

12 von 12 alles klasse meine Hochachtung vor deiner Leistung :thumbup :thumbup

blub24
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 420
Registriert: Samstag 28. Februar 2015, 10:46

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#676

Beitrag von blub24 » Samstag 11. Juli 2015, 13:30

12/12 :thumbsup

Nikolas
Der Geschmack der mich an den meisten Bieren stört ist der der fehlt.

Benutzeravatar
Mecki
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 8. Februar 2015, 15:28

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#677

Beitrag von Mecki » Samstag 11. Juli 2015, 13:32

auch bei mir 12/12 !!!
Vielen Dank noch einmal für de viele Mühe!!!
:Drink

fosters
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 64
Registriert: Dienstag 17. September 2013, 15:54

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#678

Beitrag von fosters » Samstag 11. Juli 2015, 14:37

6/6, alle heil angekommen. :thumbsup

Vielen Dank für die Organisation. Hatte dir noch n paar Euro extra überwiesen. Wenns nicht reicht, einfach Bescheid geben.

VG
Felix

flip
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 506
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 15:23
Wohnort: Lippe/Hamburg

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#679

Beitrag von flip » Samstag 11. Juli 2015, 14:37

12/12

Danke Klaus. Und die Verpackung war auch Bombe, dafür, dass ich das Paket durch halb Hamburg tragen musste (dank der Post)! :thumbup

woernersen
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 246
Registriert: Freitag 5. Dezember 2014, 08:07
Wohnort: Rheinau, Baden

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#680

Beitrag von woernersen » Samstag 11. Juli 2015, 15:17

12/12 !!!

Super Klaus - ein Profi seiner Klasse... dafür gehört Dir ein Orden! :Drink

Grüße,
Marcus

Benutzeravatar
Profi-Laie
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 43
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 13:52
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#681

Beitrag von Profi-Laie » Samstag 11. Juli 2015, 16:08

Auch bei mir 12 von 12 heile und super verpackt angekommen
DANKÖÖÖÖ
Grüße aus Mönchengladbach, Dennis :Drink

Eifelbrauer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2014, 20:25

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#682

Beitrag von Eifelbrauer » Samstag 11. Juli 2015, 16:16

Jop bei mir sind die 6 Gläser auch so angekommen wie es sein sollte.
Danke noch einmal.

Gruß Eifelbrauer

Bronkhorst
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 745
Registriert: Donnerstag 15. Mai 2014, 21:41

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#683

Beitrag von Bronkhorst » Samstag 11. Juli 2015, 17:16

Top!
6 von 6

Vielen Dank für deine Mühen Klaus, hast du super gemacht!

Gruß
Jens

Benutzeravatar
Nailgun
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 271
Registriert: Samstag 29. Dezember 2012, 20:54

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#684

Beitrag von Nailgun » Samstag 11. Juli 2015, 18:07

12/12

Prima Klaus :thumbsup

Danke für deinen Einsatz! Gib bitte Beschei wegen den Kosten für das extra Verpackungsmaterial.

Danke!

Gruß Florian

Benutzeravatar
Polyphem
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 101
Registriert: Donnerstag 12. Dezember 2013, 21:25

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#685

Beitrag von Polyphem » Samstag 11. Juli 2015, 21:55

24/24
:Drink

Bjiane
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 9. April 2015, 20:34

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#686

Beitrag von Bjiane » Samstag 11. Juli 2015, 23:24

Heute kam endlich das Paket...

Leider sind 2 von 6 ein Totalschaden :crying
und das allerschlimmste ist, ich kann auf KEINS verzichten........denn ich habe mich sofort in diese Gläser verliebt :thumbsup
Vielleicht hätte ich doch 12 oder 18 oder 24 Gläser bestellen sollen....

LG und vielen vielen Dank

Bjiane

Benutzeravatar
Freetoast
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 141
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 10:05
Wohnort: Roskow

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#687

Beitrag von Freetoast » Sonntag 12. Juli 2015, 00:11

6/6!

Ganz feine Sache, vielen Dank!

lazy911
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 12
Registriert: Montag 17. Juni 2013, 15:36

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#688

Beitrag von lazy911 » Sonntag 12. Juli 2015, 00:31

5/6 bei mir. Aber egal, die Gläser sind absolut Genial!!

Bierbob
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 86
Registriert: Montag 30. März 2015, 13:34

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#689

Beitrag von Bierbob » Sonntag 12. Juli 2015, 00:38

6/6 :thumbup :thumbsup

Vielen Dank für diese Aktion!

seppelmueller
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 243
Registriert: Dienstag 27. September 2011, 20:25

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#690

Beitrag von seppelmueller » Sonntag 12. Juli 2015, 09:40

Hallo,

bei mir auch 12/12.


Besten Dank für die Aktion.


Beste Grüße


Sebastian

Benutzeravatar
Kirk1701
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3520
Registriert: Montag 30. November 2009, 00:49
Wohnort: Braunschweig

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#691

Beitrag von Kirk1701 » Sonntag 12. Juli 2015, 10:34

schnapsbrenner hat geschrieben:
Ist nicht nur bei DHL so, ein Kunde von mir bekommt diese Woche sein dritte Braumeister, weil 2 beschädigt waren (DPD), sein dritte bekommt er jetzt per Spedition

VG

Simon
Das Ding sah echt übel aus. Da fragt man sich echt aus welcher Höhe die Paket da fallen. Komplett vorbogen das Teil.

Kirk

Benutzeravatar
olli75
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 98
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 22:39

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#692

Beitrag von olli75 » Sonntag 12. Juli 2015, 12:02

10/12 heile angekommen. Kann ich verkraften :Wink

Vielen Dank nochmal für diese geile Aktion, der Bote kam just in time, wollte gerade los zum Grillfest und konnte noch die Gläser mitnehmen.

Benutzeravatar
cfarrell
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 177
Registriert: Mittwoch 26. September 2012, 12:44

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#693

Beitrag von cfarrell » Sonntag 12. Juli 2015, 12:30

Auch bei mir 12/12. Danke!

Benutzeravatar
Braustoff
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 17:36

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#694

Beitrag von Braustoff » Sonntag 12. Juli 2015, 14:29

Auch hier 12/12 :thumbup
Der Karton hat beim Transport etwas gelitten aber wider Erwarten ist durch die TOP Verpackung der Gläser alles heil geblieben!

Danke und meld dich wegen den Mehrkosten.
:Drink
Gruß
Thomas

Markus
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 20:37
Wohnort: Kiel

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#695

Beitrag von Markus » Montag 13. Juli 2015, 13:35

#60: 24/24 unbeschadet erhalten.

Vielen herzlichen Dank - und ich möchte auch nicht, dass Du auf Kosten sitzen bleibst!

Benutzeravatar
kalausr
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1579
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 21:48

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#696

Beitrag von kalausr » Montag 13. Juli 2015, 15:09

Hi Leute.
Danke für Eure Rückmeldungen. Ich hoffe, daß alle mittlerweile ihre Gläser erhalten haben.
Tut mir leid, daß es Schäden gab. Ich habe noch ein paar Gläser, die ich abgeben kann und die man natürlich wieder auf dem Postwege verschicken muss. Das werde ich versuchen direkt mir den Kandidaten abzuwickeln. Ich könnte 1-2 Ersatzgläser für jeden abtreten
OK? Oder wollen alle die Versicherung für die armen Opfer sein? Ich könnte die entstehenden Kosten auch umlegen.

Werde die nachträglichen Kosten dann berechnen, wenn Ihr Euch entschieden habt.

Nun aber zum Fun Part (für Euch.... :Smile ) : die STATS dieser SB

1128 Gläser
2,5 Paletten
488 kg Liefergewicht
über 2 Kubikmeter Chips
60 cm Zeitungen
1 km Klebeband
5 Pakete nach Österreich und
54 innerdeutsche Pakete
Tagelanges Crazy Packing
Gesamtgewicht verschickter Sendungen 354,71 kg
554 km gefahren
12 Kollateralschäden
4,5 kg Rindfleisch
und viel Homebrew….

Riesendanke an Hanhngold, HarryHDF, Marsabba, Bierbauer, Uli74, Diapolo, Jussi, Landi, Henni und meinem wunderbaren, unendlich geduldigen Weib.

Cheers, Klaus
„Das Bier mit der Pille ist im Kelch mit dem Elch. Der Becher mit dem Fächer hat das Bier gut und schier.“
Frei nach "Der Hofnarr", mit Danny Kaye

Benutzeravatar
schloemi
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1222
Registriert: Donnerstag 7. August 2014, 07:30
Wohnort: 16348 Marienwerder

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#697

Beitrag von schloemi » Montag 13. Juli 2015, 16:17

Hallo Klaus,

Nochmals tausend Dank an Dich. Ist denn wenigstens deine Kasse mittlerweile ausgeglichen? Ich habe da den Anschluss verloren. HMS und RudiRuder haben mich fürs Mitbringen mit Selbstgebrautem entlohnt. Wenn noch was offen ist, wandle ich das gerne in Bargeld um - ohne alle verkostet zu haben, war schon das eine oder andere ganz lecker :Wink

2006 Hobbybrauer
2016 Biersommelier (Doemens)

Benutzeravatar
Moondog
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 24. Mai 2014, 16:02
Wohnort: Burghausen

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#698

Beitrag von Moondog » Montag 13. Juli 2015, 18:19

6/6!

Super!

Vielen dank!!!

Cluve
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 285
Registriert: Samstag 13. April 2013, 08:58

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#699

Beitrag von Cluve » Montag 13. Juli 2015, 18:37

image.jpg
12/12 :thumbup

Benutzeravatar
PabloNop
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 592
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 11:39
Wohnort: Saarbrücken

Re: Maxime 0,5l Sammelbestellung

#700

Beitrag von PabloNop » Montag 13. Juli 2015, 19:01

6/6 :-)

Der Umkarton hat einen Schlag abbekommen und war an einer Seite eingerissen.

Antworten