Etiketten mal richtig G...

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Archie
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 307
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 19:56

Re: Etiketten mal richtig G...

#651

Beitrag von Archie » Donnerstag 24. Mai 2018, 22:34

...endlich fertig
Dateianhänge
Etikett4.png
Genau richtig zum Spiel bei der WM!
Etikett4.png (441.52 KiB) 3584 mal betrachtet

dh26883
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 93
Registriert: Freitag 12. Januar 2018, 13:41

Re: Etiketten mal richtig G...

#652

Beitrag von dh26883 » Freitag 25. Mai 2018, 08:58

Sura hat geschrieben:
Montag 16. April 2018, 11:28
Ich hab auch lange Zeit geklebt. Mit allem was hier so empfohlen wurde. Zusammengetackerte Banderolen, über den Flaschenhals geworfen, sind schneller fertig, rauf und runter. Und es passt auch noch mehr rauf.
Cahuma.jpg

edit:
Das 0,4% stimmt allerdings nicht.... das hier ist nur eine Vorversion gewesen....
Hi Sura,

wie hast du diese Banderolen hinbekommen?
Hast du dafür ein Design-Programm o.ä. verwendet?

Gruß
David

Benutzeravatar
Sura
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2825
Registriert: Montag 2. November 2015, 22:37

Re: Etiketten mal richtig G...

#653

Beitrag von Sura » Freitag 25. Mai 2018, 09:10

dh26883 hat geschrieben:
Freitag 25. Mai 2018, 08:58
Sura hat geschrieben:
Montag 16. April 2018, 11:28
Ich hab auch lange Zeit geklebt. Mit allem was hier so empfohlen wurde. Zusammengetackerte Banderolen, über den Flaschenhals geworfen, sind schneller fertig, rauf und runter. Und es passt auch noch mehr rauf.
Cahuma.jpg

edit:
Das 0,4% stimmt allerdings nicht.... das hier ist nur eine Vorversion gewesen....
Hi Sura,

wie hast du diese Banderolen hinbekommen?
Hast du dafür ein Design-Programm o.ä. verwendet?

Gruß
David
Textverarbeitung, Google Bildersuche, SnippingTool, Malprogramm .... dauert pro Etikett fünf Minuten.

Wobei mir mein Rechensheet den Text rauswirft wie ich ihn möchte....
In den meisten Fällen ist ein Post von mir genau so zu verstehen wie er geschrieben ist.

Benutzeravatar
Gryps
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 350
Registriert: Freitag 22. April 2016, 07:45
Wohnort: Greifswald-Ostseeviertel

Re: Etiketten mal richtig G...

#654

Beitrag von Gryps » Freitag 25. Mai 2018, 12:12

Wenn es nicht so schön bunt sein muss:
leer.xls
(54 KiB) 86-mal heruntergeladen
Gruß Lutz
________
Es gibt keine warmen oder kalten Temperaturen! :Mad2Temperatur ist hoch oder tief!:P
* 27l-Proficook-digital m. Isolierg., Rührwerk u. Läuterhexe * Klarstein Beerfest 30l * 2x30l Kunststoff-Gärfass * MattMill Student elektr. *

tshyk
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Montag 23. April 2018, 23:02

Re: Etiketten mal richtig G...

#655

Beitrag von tshyk » Freitag 25. Mai 2018, 14:26

Nachdem ich eine halbe Ewigkeit nach freien Motiven und logos gesucht habe, wurde mir das zu Blöd und ich dachte mir einfach alles selber from scratch zu machen. Als kompletter Laie in Bildbearbeitung/-erstellung, hab ich mir mal ein paar tutorials angeguckt und mir kurzerhand was zusammengebastelt. Hier sind meine ersten Prototypen. Da ich nur einen Tintenstrahldrucker besitze werde ich die Etiketten wohl in einem copyshop ausdrucken lassen müssen.
RedRedemption.png
GoldenGate.png
Bananarama.png
BrotherPink.png

Benutzeravatar
schlupf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 903
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:51
Wohnort: Lentföhrden

Re: Etiketten mal richtig G...

#656

Beitrag von schlupf » Freitag 25. Mai 2018, 15:01

Die Etiketten finde ich richtig chic, aber "DasBeer" geht ja mal gar nicht. Gerade als Norddeutscher irritiert mich das. Der richtige Artikel zu Beer ist "dat"!

Benutzeravatar
chaos-black
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2455
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 21:38
Wohnort: Berlin/Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Etiketten mal richtig G...

#657

Beitrag von chaos-black » Sonntag 27. Mai 2018, 10:39

Sieht lecker aus! Wie schmeckt es denn? Die Kombination Sorachi Ace und Mangopüree klingt interessant :D
Ich glaube du hättest die Flasche auch noch etwas weiter füllen können, dann hast du weniger Sauerstoff in Kontakt mit dem Bier während der Lagerung.

Beste Grüße,
Alex
Meine Hobbybrauerei: http://brauerei-flaschenpost.de/ (gerade offline)

Benutzeravatar
peterkling
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 85
Registriert: Donnerstag 2. März 2017, 12:55

Re: Etiketten mal richtig G...

#658

Beitrag von peterkling » Montag 28. Mai 2018, 13:56

Ich stehe einfach auf den Beerlabelizer.com
Seit ich den "entdeckt" habe - habe ich jegliche Versuche bessere selbst zu erstellen eingestellt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich fand den alten Thread sehr inspirierend und bin über diesen sehr erfreut.

Benutzeravatar
christianf
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 355
Registriert: Freitag 4. November 2016, 22:24

Re: Etiketten mal richtig G...

#659

Beitrag von christianf » Dienstag 29. Mai 2018, 13:26

Sehr schön :)

Spittyman
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 14. Januar 2018, 17:58

Re: Etiketten mal richtig G...

#660

Beitrag von Spittyman » Sonntag 3. Juni 2018, 10:22

Flying Hop Kick.PNG
Meine Etiketten-Interpretation für ein etwas schlanker gewordenes NEIPA.
Menschen, die bestimmte Biere aufgrund ihrer Herkunft, Brauart oder Farbe als "Hundepisse" bezeichnen, tun mir leid. :thumbdown Es lebe der Geschmack und die Vielfalt in jederlei Hinsicht! :Bigsmile

Benutzeravatar
Malzknecht
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 311
Registriert: Freitag 2. Juni 2017, 09:17

Re: Etiketten mal richtig G...

#661

Beitrag von Malzknecht » Freitag 8. Juni 2018, 22:13

Soo auch mal wieder ein neues Etikett erstellt für das Blonde Ale, welches sich gerade in der NG befindet. :thumbsup

blonde.jpg
blonde.jpg (102.4 KiB) 2847 mal betrachtet

Falls jemand auch gerne Etiketten gestalten will, sich das aber nicht zutraut: Ich habe vor ein paar Tagen ein kleines Tutorial geschrieben, wie ihr schnell und kostenlos ein eigenes Etikett designen könnt.
Vielleicht hilft das ja dem Einen oder Anderen:

>>> Tutorial – Teil 1: Eigenes Etikett gestalten

Viel Spaß damit :Drink
Viele Grüße,
Tobi

Meine Rezeptbewertungen:
malzknecht.de

Benutzeravatar
MANKE
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 55
Registriert: Sonntag 4. März 2018, 17:49

Re: Etiketten mal richtig G...

#662

Beitrag von MANKE » Samstag 9. Juni 2018, 13:29

So, jetzt wird es Zeit, dass ich auch mal unsere Etiketten vorstelle. Hauptsächlich kreiert das meine Frau, aber ich gebe dann immer mal meinen Senf dazu. So hat sich dann zum Beispiel das ASHA Etikett nochmal ein wenig verändert. Dabei ist dann auch ein wenig Input von anderen Brauern der Umgebung. :Greets
Dateianhänge
Etikett OGHell.jpg
Etikett RedXAle.jpg
ASHA.png
ASHA_2.png
ASHA_2.png (248.13 KiB) 2790 mal betrachtet
Viele Grüße,
Martin

"Make wort, not war!"

Matze27
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 113
Registriert: Freitag 4. November 2016, 06:03

Re: Etiketten mal richtig G...

#663

Beitrag von Matze27 » Sonntag 15. Juli 2018, 21:24

Hat einer zufällig das schon mal ausprobiert?

https://www.neuropool.com/berichte/haus ... macht.html

Bei mir lösen sich mit Milch oder Klebestift die Etiketten immer wieder ab, wenn die Feuchtigkeit im Kühlschrank ins Spiel kommt; :thumbdown daher wasserfester Klebstoff.

Archie
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 307
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 19:56

Re: Etiketten mal richtig G...

#664

Beitrag von Archie » Freitag 28. September 2018, 20:20

Ich habe bei dem Namen sofort an die BILD! gedacht.
Dateianhänge
Pils fuers Volk2.jpg
Pils fuers Volk2.jpg (39.81 KiB) 2331 mal betrachtet

Cannet
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 54
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2018, 07:58

Re: Etiketten mal richtig G...

#665

Beitrag von Cannet » Montag 17. Dezember 2018, 21:46

Hallo zusammen.

Lange hab ich gebraucht bis ich mich durchgerungen habe ein Logo zu entwerfen. Nun hab ichs entlich fertig.

7A555367-A5BC-4F55-984D-F21F1705F6DE.png

4C2BC1DF-6639-4F54-A528-7702FBF67C43.jpeg

Bierbert
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 08:51

Re: Etiketten mal richtig G...

#666

Beitrag von Bierbert » Montag 17. Dezember 2018, 22:02

:thumbsup

clmnsk
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 130
Registriert: Freitag 10. März 2017, 00:12

Re: Etiketten mal richtig G...

#667

Beitrag von clmnsk » Dienstag 18. Dezember 2018, 00:44

Cannet hat geschrieben:
Montag 17. Dezember 2018, 21:46
Hallo zusammen.

Lange hab ich gebraucht bis ich mich durchgerungen habe ein Logo zu entwerfen. Nun hab ichs entlich fertig.


7A555367-A5BC-4F55-984D-F21F1705F6DE.png



4C2BC1DF-6639-4F54-A528-7702FBF67C43.jpeg
Erinnert mich sehr an die schöne SGE, mit der ich grade in Rom war
Bild
Grüße, Clemens
---
Hendi - 34L Topf - 32L Thermobehälter

Benne
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 52
Registriert: Montag 17. September 2018, 16:00

Re: Etiketten mal richtig G...

#668

Beitrag von Benne » Dienstag 18. Dezember 2018, 21:20

So ich werfe mein aktuelles Etikett auch mal in die Runde.
Der Name ist aus meinen Vor-, und Nachnahmen Entstanden.
Der Schriftzug "Beeg Bier" ist mit Kalligraphie gezeichnet worden.
Das Etikett ist für jede Sorte (eventuell bald von einer Druckerei) und die Sorte wird am Bügelverschluss genannt.
Aktuell drucke ich mit einem Laserdrucker auf trockengummiertes Papier und schneide diese mit einer billigen Schneidemaschine aus (4 Etiketten pro DIN A4)
Aktuell kostet ein Etikett so 3 Cent (ohne Druckkosten da ich umsonst drucken kann)
Ich sehe die Arbeit die ich in meine Etiketten stecke als Teil von meinem Hobbys und bei mir wird es keine einzige Flasche geben die nicht etikettiert ist, selbst wenn ich sie selber trinke.
Beegbier Etikett 0,5l.JPG
20181218_211603.jpg
Dateianhänge
20181209_215221.jpg
20181218_211542.jpg
20181218_211551.jpg
Zuletzt geändert von Benne am Dienstag 18. Dezember 2018, 21:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gimplbrauer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 68
Registriert: Sonntag 12. März 2017, 22:43

Re: Etiketten mal richtig G...

#669

Beitrag von Gimplbrauer » Dienstag 18. Dezember 2018, 21:28

Als Hobbymaler verwende auch mein Selbstgemaltes für das Selbstgebraute.
Hier mal was Extravagantes
Facex.png

Benutzeravatar
Gimplbrauer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 68
Registriert: Sonntag 12. März 2017, 22:43

Re: Etiketten mal richtig G...

#670

Beitrag von Gimplbrauer » Dienstag 18. Dezember 2018, 22:16

Eines geht noch:
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (49.4 KiB) 1673 mal betrachtet

roedaal
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 32
Registriert: Freitag 22. Juni 2018, 18:40
Wohnort: Marchfeld (Österr.)

Re: Etiketten mal richtig G...

#671

Beitrag von roedaal » Dienstag 18. Dezember 2018, 22:17

Flying Dog is sehr cool, aber beim EventHorizon is was in die Hose gegangen beim Export ;), oder check ich da den Humor nicht hinter den ganzen verschobenen Sachen?

Benutzeravatar
Gimplbrauer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 68
Registriert: Sonntag 12. März 2017, 22:43

Re: Etiketten mal richtig G...

#672

Beitrag von Gimplbrauer » Dienstag 18. Dezember 2018, 22:23

Nein,das ist kein Versehen sondern künstlerische Freiheit :Bigsmile

roedaal
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 32
Registriert: Freitag 22. Juni 2018, 18:40
Wohnort: Marchfeld (Österr.)

Re: Etiketten mal richtig G...

#673

Beitrag von roedaal » Dienstag 18. Dezember 2018, 22:24

OK :) Dann is aber die Schrift zu spießig :)

Benutzeravatar
VolT Bräu
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 175
Registriert: Montag 25. Juni 2018, 23:43

Re: Etiketten mal richtig G...

#674

Beitrag von VolT Bräu » Mittwoch 19. Dezember 2018, 07:24

Benne hat geschrieben:
Dienstag 18. Dezember 2018, 21:20
Aktuell drucke ich mit einem Laserdrucker auf trockengummiertes Papier und schneide diese mit einer billigen Schneidemaschine aus (4 Etiketten pro DIN A4)
Aktuell kostet ein Etikett so 3 Cent (ohne Druckkosten da ich umsonst drucken kann)
Moin,

Deine Etiketten finde ich gut - besonders die schwarze Seite!

Woher beziehst Du dieses Papier? Ich habe im Netz nichts gefunden.

Ein paar kleine Anmerkungen: MHD sieht zwar professionell aus, aber hat das irgendeine Aussagekraft?
Der handschriftliche Eintrag ist 4,8 Promille?! Prozent schreibt man so: %, ggf. % vol.

Viele Grüße
Volker
Jetzt mal Bier bei die Fische!

Benne
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 52
Registriert: Montag 17. September 2018, 16:00

Re: Etiketten mal richtig G...

#675

Beitrag von Benne » Mittwoch 19. Dezember 2018, 08:09

VolT Bräu hat geschrieben:
Mittwoch 19. Dezember 2018, 07:24
Benne hat geschrieben:
Dienstag 18. Dezember 2018, 21:20
Aktuell drucke ich mit einem Laserdrucker auf trockengummiertes Papier und schneide diese mit einer billigen Schneidemaschine aus (4 Etiketten pro DIN A4)
Aktuell kostet ein Etikett so 3 Cent (ohne Druckkosten da ich umsonst drucken kann)
Moin,

Deine Etiketten finde ich gut - besonders die schwarze Seite!

Woher beziehst Du dieses Papier? Ich habe im Netz nichts gefunden.

Ein paar kleine Anmerkungen: MHD sieht zwar professionell aus, aber hat das irgendeine Aussagekraft?
Der handschriftliche Eintrag ist 4,8 Promille?! Prozent schreibt man so: %, ggf. % vol.

Viele Grüße
Volker
http://shop.digikett.de/epages/Digikett ... 0Karton%22 die schicken dir auch gerne ein Muster von 20 Seiten DIN A4, da reicht schonmal für vier Kisten...
oder
http://www.fechenbach.de/web/produkte/s ... rt=Spuckie

Das MHD hat keine Aussagekraft, wird auch nicht "eingeritzt", ist nur Optik.
Jetzt frage ich mich gerade auch warum ich Promille geschrieben habe... :Ahh

Roger
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 14:23

Re: Etiketten mal richtig G...

#676

Beitrag von Roger » Mittwoch 19. Dezember 2018, 11:04

Ich habe nach etlichen Versuchen vor ca. 1 Jahr ebenfalls begonnen meine Ettiketten via „beerlabelizer“ zu gestalten. Hier einige, mit Laserdrucker auf trockengummiertes Papier gedruckt:
Dateianhänge
BE0A1253-EC71-47A6-86B0-C840D7C3BA03.jpeg
BF30D2D7-E1D2-4A74-B0A9-EEC0AA159967.jpeg
5CC36DE8-4D95-4EE8-9799-6080674F9692.jpeg
05801F80-C8C6-4BBA-9EDE-820BE766FD08.jpeg
7331F049-2A32-4060-8CC2-10819B7E0FE3.jpeg
27339A59-2008-4953-992A-88C745BEA287.jpeg

Benutzeravatar
VolT Bräu
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 175
Registriert: Montag 25. Juni 2018, 23:43

Re: Etiketten mal richtig G...

#677

Beitrag von VolT Bräu » Mittwoch 19. Dezember 2018, 11:31

Benne hat geschrieben:
Mittwoch 19. Dezember 2018, 08:09
http://shop.digikett.de/epages/Digikett ... 0Karton%22 die schicken dir auch gerne ein Muster von 20 Seiten DIN A4, da reicht schonmal für vier Kisten...
oder
http://www.fechenbach.de/web/produkte/s ... rt=Spuckie
:thumbup Danke!
Jetzt mal Bier bei die Fische!

Cannet
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 54
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2018, 07:58

Re: Etiketten mal richtig G...

#678

Beitrag von Cannet » Mittwoch 19. Dezember 2018, 12:38

Die Schwester Cara find ich gut 👍

HubertBräu
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 352
Registriert: Montag 27. März 2017, 11:56
Wohnort: Berlin

Re: Etiketten mal richtig G...

#679

Beitrag von HubertBräu » Mittwoch 19. Dezember 2018, 12:41

:thumbsup :Drink

Roger
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 14:23

Re: Etiketten mal richtig G...

#680

Beitrag von Roger » Mittwoch 19. Dezember 2018, 13:36

Cannet hat geschrieben:
Mittwoch 19. Dezember 2018, 12:38
Die Schwester Cara find ich gut 👍
Danke :Drink

Nach ein paar Sud von dem Bier wollte ich mal was anderes, das war die erste Variante:
Dateianhänge
9AEBF626-8A88-4781-8F0A-99917F40633D.jpeg

Gironimo
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag 27. Februar 2018, 03:04

Re: Etiketten mal richtig G...

#681

Beitrag von Gironimo » Mittwoch 19. Dezember 2018, 22:30

44D913EE-3B12-41A8-AEB4-4EC641732CCF.jpeg
Jetzt will ich auch mal mein Etikett vom letzten Sud in die Runde schmeißen. Mein Nachbar wollte mal mitbrauen.

Benne
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 52
Registriert: Montag 17. September 2018, 16:00

Re: Etiketten mal richtig G...

#682

Beitrag von Benne » Donnerstag 20. Dezember 2018, 06:52

Gironimo hat geschrieben:
Mittwoch 19. Dezember 2018, 22:30
44D913EE-3B12-41A8-AEB4-4EC641732CCF.jpegJetzt will ich auch mal mein Etikett vom letzten Sud in die Runde schmeißen. Mein Nachbar wollte mal mitbrauen.
Nicht schlecht, was ist das für ein Material vom Etikett? Sieht aus wie ein Foliendruck?

Gironimo
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag 27. Februar 2018, 03:04

Re: Etiketten mal richtig G...

#683

Beitrag von Gironimo » Donnerstag 20. Dezember 2018, 08:10

Das Etikett selber ist normales Papier aus meinem Laserdrucker! Nur da mir das abpulen der Etiketten zu blöd ist und Zuviel Arbeit, nutze ich die hier.

https://brauen.de/50-fastlabel-folien-e ... er=0600015

Benutzeravatar
trohl
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 26. November 2016, 13:45

Re: Etiketten mal richtig G...

#684

Beitrag von trohl » Samstag 22. Dezember 2018, 22:34

Hier mein erstes Etikett. Für den 4. Sud dachte ich, dass es an der Zeit ist.
Übrigens mit Milch geklebt ... hält super!
Screenshot_31.jpg
IMG_20181218_185747_5.jpg
Grüße
Thomas
____________________________________________
Bier brauen ist auch irgendwie kochen!

Mallorca-Schorsch
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 7. Dezember 2018, 13:43
Wohnort: Portocolom
Kontaktdaten:

Re: Etiketten mal richtig G...

#685

Beitrag von Mallorca-Schorsch » Donnerstag 27. Dezember 2018, 20:00

Hier mal meine ersten Etiketten...
Das erste ist unserem Schorsch gewidmet :Wink
Das zweite war für meinen Bruder zum Geburtstag-absoluter Stones Fan
Und die anderen selbsterklärend.

Gruß Robert
Dateianhänge
20181227_182634_0000.png
Mein zweiter Sud - das IFA IPA
20181227_182634_0000.png (57.69 KiB) 800 mal betrachtet
20181227_183018_0000.png
Das Geburtstagsweizen für meinen Bruder
20181227_183018_0000.png (95.02 KiB) 800 mal betrachtet
20181227_182930_0000.png
Mein Weihnachtsbier...
20181227_182930_0000.png (82.27 KiB) 800 mal betrachtet
20181227_183105_0000.png
Und das "Neujahrsweizen"
20181227_183105_0000.png (136.36 KiB) 800 mal betrachtet

Benutzeravatar
Kobi
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 505
Registriert: Donnerstag 11. August 2016, 09:59
Wohnort: Kiel

Re: Etiketten mal richtig G...

#686

Beitrag von Kobi » Donnerstag 27. Dezember 2018, 22:10

Das neue Etikett unseres Oatmeal Stouts.
Viele Grüße
Andreas
Dateianhänge
Monky Malone.jpg
Das Leben ist zu kurz, um schlechtes Bier zu trinken! :Drink

stefan78h
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 493
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 21:09

Re: Etiketten mal richtig G...

#687

Beitrag von stefan78h » Freitag 28. Dezember 2018, 19:05

Ich habe jetzt schon zwei mal meine Ettiketten auf Gummiertes Papier mit Laserdrucker gedruckt.
Aber bei mir wellt sich das Papier auf der Flasche immer.
Ich mache die Ettiketten erst auf die gefüllten kalten Flaschen. Ist das mein Fehler?

Ist es besser erst die Etiketten dann abfüllen?

Danke für einen Tip
Gruß
stefan

Marmot
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 58
Registriert: Dienstag 5. Juni 2018, 00:21
Wohnort: Jenins
Kontaktdaten:

Re: Etiketten mal richtig G...

#688

Beitrag von Marmot » Freitag 28. Dezember 2018, 23:22

Hier auch mal unsere eigenen, selbst gezeichneten Etiketten, aufgrund der Form leider nur selbst mit dem Plotter zu drucken, schneiden und von Hand zu kleben :Wink
FF56BE59-075E-40C5-893C-5722C692FDA8.jpeg

Roger
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 14:23

Re: Etiketten mal richtig G...

#689

Beitrag von Roger » Freitag 28. Dezember 2018, 23:27

stefan78h hat geschrieben:
Freitag 28. Dezember 2018, 19:05
Ich habe jetzt schon zwei mal meine Ettiketten auf Gummiertes Papier mit Laserdrucker gedruckt.
Aber bei mir wellt sich das Papier auf der Flasche immer.
Ich mache die Ettiketten erst auf die gefüllten kalten Flaschen. Ist das mein Fehler?

Ist es besser erst die Etiketten dann abfüllen?

Danke für einen Tip
Zum kleben so wenig Wasser wie möglich. Nur anfeuchten, so dass das Papier selbst nicht nass wird.
Ich beklebe die befüllten Flaschen. Da ich aber nur obergäriges mache, sind meine Flaschen beim Bekleben (noch) nicht kalt.

stefan78h
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 493
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 21:09

Re: Etiketten mal richtig G...

#690

Beitrag von stefan78h » Samstag 29. Dezember 2018, 07:38

@ Roger
Danke werde ich ausprobieren.
Gruß
stefan

Cannet
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 54
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2018, 07:58

Re: Etiketten mal richtig G...

#691

Beitrag von Cannet » Samstag 29. Dezember 2018, 09:46

Marmot hat geschrieben:
Freitag 28. Dezember 2018, 23:22
Hier auch mal unsere eigenen, selbst gezeichneten Etiketten, aufgrund der Form leider nur selbst mit dem Plotter zu drucken, schneiden und von Hand zu kleben :Wink

FF56BE59-075E-40C5-893C-5722C692FDA8.jpeg
Schöne Ideen mit den unterschiedlichen Murmelis. Plotter hab ich auch zur hand und wollte meine Etiketten auch irgendwie damit machen. Deine sind dir gut gelungen. Gefallen mir :thumbup

Benutzeravatar
Kaso
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 85
Registriert: Freitag 2. September 2016, 08:54

Re: Etiketten mal richtig G...

#692

Beitrag von Kaso » Montag 14. Januar 2019, 13:00

Hi

die Wildsau kann's nicht lassen - hier ganz grob das Jahr 2018


20190107_201944a.jpg
Summery18.png

Gruss Thilo
don't follow me I'm lost too

Antworten