Braubeviale 2020 - Ausschank mit Sondergenehmigung

Alle rechtlichen Fragen rund ums Brauen
Antworten
Benutzeravatar
danieldee
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1402
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 12:34
Wohnort: Bamberg

Braubeviale 2020 - Ausschank mit Sondergenehmigung

#1

Beitrag von danieldee » Montag 18. November 2019, 14:26

Hallo Zusammen,

wie einige mitbekommen haben hat mir die Brau@Home für nächstes Jahr einen Slot in der Craftdrink Area zugesichert, was ich für ne ziemlich geile Sache finde.

Dort können wir Hobbybrauer dann unsere Biere vor internationalem Publikum präsentieren. (Die Auswahl der Biere muss auch noch gemacht werden, ich denke da zB an die Sieger in Romrod...)

Steuerlich dürfte das kein Problem sein denke ich, allerdings lebensmitteltechnisch.

Da das überhaupt nicht mein Metier ist hoffe ich hier auf Input wie man das am besten angehen kann.
An wen muss ich mich wenden?
Gibt es Sondergenehmigungen? (ich meine ja)
Hat jemand schon Erfahrungen mit sowas?

Vielen Dank euch!

Gruß Daniel
"Bier ist der überzeugende Beweis dafür,
dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will"
Benjamin Franklin

Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 6579
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

Re: Braubeviale 2020 - Ausschank mit Sondergenehmigung

#2

Beitrag von §11 » Montag 18. November 2019, 14:34

Daniel, du hattest mich ja in Nürnberg angesprochen. Ein sehr einfacher Weg, der auch Hieb und Stichfest ist, ist das Brauen in einer Brauerei oder sonst wie abgenommen Räumlichkeit sein. Das kann z.B. die Küche eines Gastronomiebetriebes sein oder irgendwo in einer Ecke der Brauerei den Einkocher aufstellen. Es gibt auch Brauvereine die abgenomme Räume haben.

Also dafür gibt es Lösungen und ich denke wir könnten für die Gewinner in Romrod helfen diese Örtlichkeit in vernünftiger Entfernung zu finden.

Schöne Grüße

Jan
„porro bibitur!“
Die Seite zum Buch "Bier brauen" https://www.jan-bruecklmeier.com/
Die Seite zur HBCon https://heimbrauconvention.de/
https://headlessbrewer.wordpress.com/

Benutzeravatar
danieldee
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1402
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 12:34
Wohnort: Bamberg

Re: Braubeviale 2020 - Ausschank mit Sondergenehmigung

#3

Beitrag von danieldee » Montag 18. November 2019, 14:51

§11 hat geschrieben:
Montag 18. November 2019, 14:34
Daniel, du hattest mich ja in Nürnberg angesprochen. Ein sehr einfacher Weg, der auch Hieb und Stichfest ist, ist das Brauen in einer Brauerei oder sonst wie abgenommen Räumlichkeit sein. Das kann z.B. die Küche eines Gastronomiebetriebes sein oder irgendwo in einer Ecke der Brauerei den Einkocher aufstellen. Es gibt auch Brauvereine die abgenomme Räume haben.

Also dafür gibt es Lösungen und ich denke wir könnten für die Gewinner in Romrod helfen diese Örtlichkeit in vernünftiger Entfernung zu finden.

Schöne Grüße

Jan
Alles klar! Wir schnacken rechtzeitig nochmal drüber. Ich fände das wäre auch nochmal ne zusätzliche Ehrung der Gewinner.
Danke dir
"Bier ist der überzeugende Beweis dafür,
dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will"
Benjamin Franklin

Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 6579
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

Re: Braubeviale 2020 - Ausschank mit Sondergenehmigung

#4

Beitrag von §11 » Montag 18. November 2019, 16:08

danieldee hat geschrieben:
Montag 18. November 2019, 14:51
§11 hat geschrieben:
Montag 18. November 2019, 14:34
Daniel, du hattest mich ja in Nürnberg angesprochen. Ein sehr einfacher Weg, der auch Hieb und Stichfest ist, ist das Brauen in einer Brauerei oder sonst wie abgenommen Räumlichkeit sein. Das kann z.B. die Küche eines Gastronomiebetriebes sein oder irgendwo in einer Ecke der Brauerei den Einkocher aufstellen. Es gibt auch Brauvereine die abgenomme Räume haben.

Also dafür gibt es Lösungen und ich denke wir könnten für die Gewinner in Romrod helfen diese Örtlichkeit in vernünftiger Entfernung zu finden.

Schöne Grüße

Jan
Alles klar! Wir schnacken rechtzeitig nochmal drüber. Ich fände das wäre auch nochmal ne zusätzliche Ehrung der Gewinner.
Danke dir

:thumbup
So machen wir das
„porro bibitur!“
Die Seite zum Buch "Bier brauen" https://www.jan-bruecklmeier.com/
Die Seite zur HBCon https://heimbrauconvention.de/
https://headlessbrewer.wordpress.com/

Antworten