(Anfänger)frage zu Brauanleitung

Antworten
Iserlohner
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 49
Registriert: Sonntag 1. November 2020, 19:16

(Anfänger)frage zu Brauanleitung

#1

Beitrag von Iserlohner » Samstag 20. Februar 2021, 15:18

Hallo zusammen.
Habe mir eine 20l Malzmischung von Braupartner.de bestellt
Soll ein Belgium Seasons werden.

In der beigefügten Brauanleitung steht: Hauptguss 15l, Nachguss 13l
Beim Punkt Läutern steht dort: Vorderwürzemenge 10l

Was ist damit gemeint ? Wie muss ich vorgehen ?
Bei meinen ersten 2 Suden (je 4l Besserbrauer) wurde die Würze und der Nachguss durch ein Sieb direkt nacheinander geläutert.

Vielen Dank und ein schönes Wochenende
Dirk

Unfiltered
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 193
Registriert: Montag 17. Februar 2014, 19:17
Wohnort: Gütersloh

Re: (Anfänger)frage zu Brauanleitung

#2

Beitrag von Unfiltered » Samstag 20. Februar 2021, 15:39

Hallo Dirk,

Vorderwürze ist die Würze, die Du beim Läutern, vor der Zugabe des Nachguss, hast. Also 15l Hauptguss, minus der Menge im Malz verbleibendes Wasser, das kann so ca. 10l sein.

Gruß Holger

Iserlohner
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 49
Registriert: Sonntag 1. November 2020, 19:16

Re: (Anfänger)frage zu Brauanleitung

#3

Beitrag von Iserlohner » Samstag 20. Februar 2021, 15:51

Hallo Holger.

Vielen Dank für Deine Antwort.
Heisst also für mich: Wenn die Würze klar ist solange in den Würzekocher laufen lassen, bis nichts mehr raus kommt.
Dann den Nachguss durch den Treber ebenfalls direkt in den Würzekochtopf laufen lassen.
Das würde dann auch den Punkt "Mit den Nachgüssen beginnen, wenn die Treberoberfläche trocken wird" in der Brauanleitung erklären...

Grüße
Dirk

Benutzeravatar
Alt-Phex
Moderator
Moderator
Beiträge: 9024
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 01:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: (Anfänger)frage zu Brauanleitung

#4

Beitrag von Alt-Phex » Samstag 20. Februar 2021, 15:58

Hier ist das gut erklärt.
https://brauanleitung.com/
"Viele Biere werden am Etikettierer gemacht"

Iserlohner
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 49
Registriert: Sonntag 1. November 2020, 19:16

Re: (Anfänger)frage zu Brauanleitung

#5

Beitrag von Iserlohner » Samstag 20. Februar 2021, 16:29

Hallo Alt-Phex

Danke für den Link.
Die Bauanleitung kannte ich schon.
Konnte nur halt mit dem Begriff "Vorderwürzemenge" nichts anfangen.
Bedeutet also für mich: Genau so machen, wie die ersten beiden Sude ;-)

P.S. Bist Du der B.U. aus der Hobbybrauer FB-Gruppe ?
Wenn ja, hast Du eben auch schon auf meine dortige Frage bzgl. Halbierung der Malzmischung geantwortet... :thumbsup

Grüße
Dirk

Benutzeravatar
Alt-Phex
Moderator
Moderator
Beiträge: 9024
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 01:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: (Anfänger)frage zu Brauanleitung

#6

Beitrag von Alt-Phex » Samstag 20. Februar 2021, 16:54

Iserlohner hat geschrieben:
Samstag 20. Februar 2021, 16:29
P.S. Bist Du der B.U. aus der Hobbybrauer FB-Gruppe ?
Wenn ja, hast Du eben auch schon auf meine dortige Frage bzgl. Halbierung der Malzmischung geantwortet... :thumbsup
Jo, bin ich :Greets
"Viele Biere werden am Etikettierer gemacht"

Iserlohner
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 49
Registriert: Sonntag 1. November 2020, 19:16

Re: (Anfänger)frage zu Brauanleitung

#7

Beitrag von Iserlohner » Samstag 20. Februar 2021, 17:14

Alt-Phex hat geschrieben:
Samstag 20. Februar 2021, 16:54
Jo, bin ich :Greets
So klein ist die Welt :thumbsup
Hab gerade bei FB gesehen, dass wir sogar einen gemeinsamen Bekannten haben.
Von dem hab ich allerdings schon einige Jahre nichts mehr gehört...

Antworten