Hallo aus Erlangen

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen
Antworten
seriously
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 58
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2018, 14:43

Hallo aus Erlangen

#1

Beitrag von seriously » Dienstag 26. Juni 2018, 09:39

Hallo zusammen,

ich lese schon eine ganze Weile mit und habe hin und wieder ein paar (dumme) Fragen gestellt, deswegen ist jetzt doch mal eine Vorstellung fällig.

Ich komme aus Erlangen (Mittelfranken) und habe letztes Jahr mit brauen angefangen. Damals hatte ich von meiner Frau die Braubox von besserbrauer geschenkt bekommen. Ich habe schon festgestellt dass besserbrauer bei vielen hier nicht so gut weg kommt, für mich war das aber eine sehr gute Möglichkeit auf einem niedrigen Level an die Materie heran geführt zu werden. Eben weil der Anfang relativ unkompliziert war bin ich kleben geblieben und habe langsam "aufgerüstet":

Die ersten zwei Sude waren ein Helles und ein IPA von Besserbrauer (letztes Jahr).
Zum Geburtstag dieses Jahr hatte ich einige Nachfüllpakete bekommen, die habe ich dann zusammen geworfen und meine ersten beiden "größeren" Sude (dh ~8l) gemacht. Da noch auf dem Herd mit einem 15l Topf.
Am vergangen Sonntag war dann das "Pacific Ale" von HuM dran (https://www.hobbybrauerversand.de/Malzm ... geschrotet), da kam zum ersten Mal meine 2700W Hendi, ein 34l Amihopfen Topf und eine Breferm Chill'em Kühlspirale zum Einsatz.
Es hat alles sehr gut geklappt und bin wirklich begeistert wie angenehm das Kochen mit einer Induktionsplatte ist die auch ein bisschen Power hat :)

Anbei ein paar Bilder!
I.jpg
Übersicht: Einkocher für den Nachguss, ein Eimer zum Läutern, Topf+Platte fürs Maischen und Kochen
maischen.jpg
Maischen
läutern.jpg
Läutern: Vorderwürzehopfung
IMG_20180624_173237.jpg
kochen.jpg
Hopfenkochen
kochen_kuehlung.jpg
Kühler mitkochen zum Ende hin
kuehlung.jpg
Kühlen
hopfen_seien.jpg
Hopfen seien
Anbei noch einzwei Bilder von meinem "Nachguss" Helferlein:
Im früheren Leben war das der Deckel eines Vaporisators (Desinfektion von Schnullern und Flaschen durch Dampf), ist also auch bei hohen Temperaturen lebensmittelcht. Ich habe den Griff abgenommen und viele kleine Löcher gebohrt, klappt sehr gut. (bild ist vor dem entgraten entstanden)
NG1.jpg
NG2.jpg

Bernstein
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 450
Registriert: Montag 24. September 2012, 13:10

Re: Hallo aus Erlangen

#2

Beitrag von Bernstein » Mittwoch 11. Juli 2018, 15:29

Hallo und Willkommen,
eine schöne Ausstattung hast Du da. Bist Du auch beim VFFB e.V. aktiv?

seriously
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 58
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2018, 14:43

Re: Hallo aus Erlangen

#3

Beitrag von seriously » Mittwoch 11. Juli 2018, 16:13

Hi,
danke sehr :)
Den VFFB e.V. kenne ich bisher nicht?

fg100
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1377
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 00:05

Re: Hallo aus Erlangen

#4

Beitrag von fg100 » Mittwoch 11. Juli 2018, 16:31

Willkommen,
aus Erlangen und Umgebung sind ja einige hier aktiv.
Welcher Stadteil?

Benutzeravatar
BierBauer
Administrator
Administrator
Beiträge: 1941
Registriert: Sonntag 8. Januar 2006, 11:03
Wohnort: Erlangen

Re: Hallo aus Erlangen

#5

Beitrag von BierBauer » Mittwoch 11. Juli 2018, 20:53

Ein weiteres herzlich Willkommen AUS Erlangen!
Viele Grüße,
Stefan

Benutzeravatar
coyote77
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 202
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 19:09
Wohnort: Paderborn

Re: Hallo aus Erlangen

#6

Beitrag von coyote77 » Mittwoch 11. Juli 2018, 21:14

Von mir auch ein Willkommen!
Witzig, meine Ausstattung ist deiner sehr ähnlich, ich braue auch auf der Terasse und dann sieht das genauso aus. Weiterhin viel Spaß!
Grüße, Andreas :Drink

Zum Biere drängt, am Biere hängt doch alles.
(Frei nach J. W. von Goethe)

Bernstein
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 450
Registriert: Montag 24. September 2012, 13:10

Re: Hallo aus Erlangen

#7

Beitrag von Bernstein » Donnerstag 12. Juli 2018, 08:35

Hi,
danke sehr :)
Den VFFB e.V. kenne ich bisher nicht?
Guckst Du hier:

http://www.braukultur-franken.de/


Gruss, Matthias

seriously
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 58
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2018, 14:43

Re: Hallo aus Erlangen

#8

Beitrag von seriously » Freitag 13. Juli 2018, 10:59

fg100 hat geschrieben:
Mittwoch 11. Juli 2018, 16:31
Willkommen,
aus Erlangen und Umgebung sind ja einige hier aktiv.
Welcher Stadteil?
danke!
ich wohne (und braue) in kriegenbrunn (das ist südwesten, bei frauenaurach).

seriously
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 58
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2018, 14:43

Re: Hallo aus Erlangen

#9

Beitrag von seriously » Freitag 13. Juli 2018, 11:06

Bernstein hat geschrieben:
Donnerstag 12. Juli 2018, 08:35
Hi,
danke sehr :)
Den VFFB e.V. kenne ich bisher nicht?
Guckst Du hier:

http://www.braukultur-franken.de/


Gruss, Matthias
Ah ja, danke für die Info!
Mit dem VFFB hatte ich bisher nichts zu tun, wenn es die Zeit mal zulässt werde ich bestimmt mal vorbei schauen!

Antworten