Sers aus Wien!

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen
Antworten
braumichi
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 27
Registriert: Montag 16. April 2018, 19:19

Sers aus Wien!

#1

Beitrag von braumichi » Donnerstag 3. Mai 2018, 20:51

Hallo an alle!

Bin aus Wien (Meidling/Altmannsdorf - das ist auch der Name meiner Hobbybrauerei: Altmannsdorfer) und braue jetzt knapp über 4 Jahre.

Ich wollte schon als Jugendlicher Bier selber brauen, habe das aber nie verfolgt weil mir das viiiiieeeel zu kompliziert erschien. Erst durch einen geschenkten Braukurs bei Bernhard Bugelmüller (Biermanufaktur Korneuburg) habe ich wieder Interesse gewonnen.

Gestartet mit einem Brauset (geschenkt bekommen) - ganz furchtbar. Alles was Spass macht, ist dort bereits erledigt. Danach BIAB im Einkocher: wunderbar einfach + mit wenig Hürden verbunden. Habe ich dann aber nach 3 Suden oder so wieder verworfen. Danach traditioneller mit 2 Einkochern, dann 3 + dann immer mehr erweitert... Aktuell verwende ich seit ein paar Suden den Klarstein Mundschenk, überlege aber wieder zurück zum normalen Maischverfahren zu gehen.

Am liebsten braue ich alle Arten von Ale, Session, Pale, IPA sowie Weizenbier (Weissbier). Selten mal untergärig, in Zukunft steht noch Wit + Porter am Plan. Aktuell habe ich ein Citra Pale Ale, ein bananiges Weizen + ein Nelson Sauvin Single Hop Pale Ale in der Reifung.

Ich lese hier schon seit ein paar Jahren mit, zur Anmeldung bewogen hat mich eigentlich nur, das man neue Beiträge besser verfolgen kann. Ausserdem hab ich noch ein paar Sachen für den Marktplatz (-:

Liebe Grüße aus Wien!

Michi

TheCK
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 329
Registriert: Montag 30. März 2015, 11:01
Wohnort: Wien

Re: Sers aus Wien!

#2

Beitrag von TheCK » Donnerstag 3. Mai 2018, 21:34

Hallo Michi!
Willkommen im Forum und Grüße aus der Nachbarschaft (Liesing).
Interessant zu lesen, dass du von der Automatisierung wieder zurück zum Ursprung willst. Kann ich gut nachvollziehen, ich braue auch nur mit dem großen Topf und menschlichem Rührwerk :-)
LG Chris

Benutzeravatar
bobeye
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 221
Registriert: Donnerstag 21. April 2016, 09:40
Wohnort: Wien

Re: Sers aus Wien!

#3

Beitrag von bobeye » Donnerstag 3. Mai 2018, 22:52

Servus aus dem fünften Gemeindebezirk! Ich war auch eine Weile am Mundschenk dran, habe aber mittlerweile auf ein CBP Setup mit Rührwerk und Hendi umgestellt.

LG und gut Sud
Bob

DarkUtopia
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 577
Registriert: Dienstag 31. März 2015, 11:29

Re: Sers aus Wien!

#4

Beitrag von DarkUtopia » Freitag 4. Mai 2018, 13:55

Sers ausm 11ten, willkommen!

braumichi
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 27
Registriert: Montag 16. April 2018, 19:19

Re: Sers aus Wien!

#5

Beitrag von braumichi » Sonntag 6. Mai 2018, 08:12

TheCK hat geschrieben:
Donnerstag 3. Mai 2018, 21:34
Interessant zu lesen, dass du von der Automatisierung wieder zurück zum Ursprung willst. Kann ich gut nachvollziehen, ich braue auch nur mit dem großen Topf und menschlichem Rührwerk :-)
Hi,

da hab ich mich vielleicht falsch ausgedrückt. Ich will nicht unbedingt weg von der Automatisierung, das Konzept funktioniert für mich persönlich nur (noch) nicht so gut. Es bleibt halt immer auch das Restrisiko das etwas anbrennt, das passiert mit Rührwerk einfach nicht + man kann auch jederzeit reinsehen.

lg

Antworten