Ein neuer aus Oldenburg

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen
Antworten
Benutzeravatar
ssegelhorst
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2018, 16:55
Wohnort: Oldenburg

Ein neuer aus Oldenburg

#1

Beitrag von ssegelhorst » Mittwoch 21. November 2018, 16:36

Moin zusammen,
Seit einigen Wochen bin ich nun stiller Mitleser und möchte mich nun vorstellen, da ich demnächst sicher die ein oder andere Frage stellen werde. Den ersten Sud habe ich noch nicht hinter mir. Momentan bin ich noch dabei das Equipment zusammen zu suchen, aber in nächster Zeit werde ich dann wohl das erste mal brauen.
Lustigerweise bin ich über den Umweg Kaffee zu Euch gekommen, da ich mich schon länger im Bereich Speciality coffee/third wave coffee tummle und auch selber ab und an Kaffee röste. Daher habe ich einen starken Bezug zu guten Rohstoffen und handwerklicher Verarbeitung, die das beste aus den Zutaten holt. Hoffentlich wird mir das mittelfrsitig auch beim heimbrauen gelingen. ;)
So weit erst mal. Jetzt stöbere ich weiter durch die Foren und saugen Infos auf...

Beste Grüße
Sebastian
____________________________________________________________________________
Beste Grüße
Sebastian

Benutzeravatar
mossoma
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 307
Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2018, 14:26

Re: Ein neuer aus Oldenburg

#2

Beitrag von mossoma » Mittwoch 21. November 2018, 18:12

Servus Sebastian,

Leg los mit deinem ersten Sud :Smile

Tom der Braumeister

PS: Tausche Bier gegen selbst gerösteten Kaffee

Benutzeravatar
Alt-Phex
Moderator
Moderator
Beiträge: 7991
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 01:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ein neuer aus Oldenburg

#3

Beitrag von Alt-Phex » Donnerstag 22. November 2018, 02:44

mossoma hat geschrieben:
Mittwoch 21. November 2018, 18:12
Tom der Braumeister
Ist nicht böse gemeint Tom, aber nenn dich bitte nicht selber Braumeister. Bist du nicht und wirst du auch nie werden. Es sei denn du gehst nach Doemens oder Weihenstephan und legst dort ein Studium ein. Ich kann mich auch nicht Dr.med. nennen nur weil ich ein Pflaster aufkleben kann.

@Sebastian
Willkommen im Forum. Sich vorher tiefer in die Materie einzulesen und es etwas ruhiger angehen zu lassen ist schon die richtige Methode. Dann geht weniger schief und das Ergebnis wird besser. Das hier kennst du schon? - https://brauanleitung.wordpress.com/
"Viele Biere werden am Etikettierer gemacht"

Benutzeravatar
Beerserker
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 20. März 2018, 19:50

Re: Ein neuer aus Oldenburg

#4

Beitrag von Beerserker » Donnerstag 22. November 2018, 05:50

Hallo Sebastian !
Da hätte ich gleich erstmal eine Frage an dich als Kaffeekenner: gibt es deiner Ansicht nach einen gute, empfehlenswerte Siebträgermaschine für zu Hause ? Möglichst im Bereich unter 2000 Euro ? Gruss
Be formless, shapeless ! Like beer.
You put beer into a bottle, it becomes the bottle.
You put beer into a glass, it becomes the glass.
Beer can flow, or it can crash.
Be beer my friend
(Bruce Lee)

Benutzeravatar
ssegelhorst
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2018, 16:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Ein neuer aus Oldenburg

#5

Beitrag von ssegelhorst » Donnerstag 22. November 2018, 09:09

Alt-Phex hat geschrieben:
Donnerstag 22. November 2018, 02:44
...

@Sebastian
Willkommen im Forum. Sich vorher tiefer in die Materie einzulesen und es etwas ruhiger angehen zu lassen ist schon die richtige Methode. Dann geht weniger schief und das Ergebnis wird besser. Das hier kennst du schon? - https://brauanleitung.wordpress.com/
Hallo,
Vielen Dank für die Begrüßung erstmal. Ja, die Seite kenne ich. Habe inzwischen auch Jans Buch in Arbeit, wobei ich da natürlich viel überspringe, was mir einfach noch viel zu weit in die Tiefe geht. Wenn ich mich mit etwas beschäftige, dann immer richtig und intensiv. Deshalb bin ich auch sehr froh über dieses forum.
____________________________________________________________________________
Beste Grüße
Sebastian

Benutzeravatar
ssegelhorst
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2018, 16:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Ein neuer aus Oldenburg

#6

Beitrag von ssegelhorst » Donnerstag 22. November 2018, 09:11

Beerserker hat geschrieben:
Donnerstag 22. November 2018, 05:50
Hallo Sebastian !
Da hätte ich gleich erstmal eine Frage an dich als Kaffeekenner: gibt es deiner Ansicht nach einen gute, empfehlenswerte Siebträgermaschine für zu Hause ? Möglichst im Bereich unter 2000 Euro ? Gruss
Hallo Beerserker,
Leider kann ich dir da keinen guten Tipp geben. Meine Ansprüche waren da für mich auch immer so hoch, dass Espresso für mich zuhause bisher nie in Frage kam. Den trinke ich nur außerhalb in Cafés die es richtig können. Zuhause gibt es bei mir nur handgebrühten Kaffee, den aber im vielen Varianten.
____________________________________________________________________________
Beste Grüße
Sebastian

Benutzeravatar
mossoma
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 307
Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2018, 14:26

Re: Ein neuer aus Oldenburg

#7

Beitrag von mossoma » Donnerstag 22. November 2018, 12:18

[/quote]

Ist nicht böse gemeint Tom, aber nenn dich bitte nicht selber Braumeister. Bist du nicht und wirst du auch nie werden. Es sei denn du gehst nach Doemens oder Weihenstephan und legst dort ein Studium ein. Ich kann mich auch nicht Dr.med. nennen nur weil ich ein Pflaster aufkleben kann.

[/quote]

Oh, da hab ich anscheinend den Smily vergessen :Smile ......Wobei Yoda nennt sich auch Braumeister :Grübel darf er das :Smile

Tom der Meisterbrauer :Smile

@Sebastian.....warum keinen Siebträger zu hause, wo du doch selber röstest

Ich verwende zu Hause eine Bezzera Mitica S.....

Wann wirst du deinen ersten Versuch starten?

Benutzeravatar
ssegelhorst
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2018, 16:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Ein neuer aus Oldenburg

#8

Beitrag von ssegelhorst » Donnerstag 22. November 2018, 13:26

mossoma hat geschrieben:
Donnerstag 22. November 2018, 12:18
...

@Sebastian.....warum keinen Siebträger zu hause, wo du doch selber röstest

Ich verwende zu Hause eine Bezzera Mitica S.....

Wann wirst du deinen ersten Versuch starten?
Der erste Versuch wird wegen meines Dienstplans wahrscheinlich erst Anfang Dezember möglich sein. Und ein paar Materialien brauche ich bis dahin auch noch.
Siebträger zuhause wäre natürlich schön, aber für meine Ansprüche die ich da hätte fehlt mir schlichtweg das Kleingeld. Ausserdem schmeckt mir eine schöne, helle nordische Filterröstung als Alltagskaffee eh besser und ist unkomplizierter. Das Aufgießen per Hand entschleunigt auch so schön. ;)
____________________________________________________________________________
Beste Grüße
Sebastian

Benutzeravatar
nordsee0815
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 159
Registriert: Dienstag 2. Februar 2016, 09:30
Wohnort: Ostfriesland

Re: Ein neuer aus Oldenburg

#9

Beitrag von nordsee0815 » Donnerstag 22. November 2018, 15:07

Moin Sebastian. Schön hier mal jemanden aus meiner Nähe zu sehen, ich komme aus Norden/Norddeich. Viel Spaß mit deinem neuen Hobby. :Greets
Ganzjahresgriller :Drink

Benutzeravatar
phigoek
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 76
Registriert: Montag 25. Mai 2015, 14:22

Re: Ein neuer aus Oldenburg

#10

Beitrag von phigoek » Donnerstag 22. November 2018, 16:19

Hallo Sebastian,

lieben Gruß aus Wiesmoor. Schön dass sich hier im Nord-Westen was tut. Viel Erfolg bei deinem ersten Sud.

Thomas
---

Benutzeravatar
t-u-f
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 414
Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 13:33
Wohnort: zwischen HB und OS

Re: Ein neuer aus Oldenburg

#11

Beitrag von t-u-f » Donnerstag 22. November 2018, 22:44

Moin Moin,
Viele Grüsse von der Südlichen Ende (und ein paar Km mehr ) von der A29... :P

Viel Spaß und Freude am Brauen,

Vielleich sieht man sich ja mal zu einen Kaffee oder Bier...


Gruß
T-u-F
t-u-f ne Abkürzung für Tüddeln und Fummeln :thumbup


Falls ich nicht SOFORT und UNVERZÜGLICH auf Fragen in einem Thread reagiere:
Es liegt daran, dass ich ein wichtigers Hobby habe als den Computer:

Meine Familie!!! :thumbsup

Benutzeravatar
Beerserker
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 20. März 2018, 19:50

Re: Ein neuer aus Oldenburg

#12

Beitrag von Beerserker » Freitag 23. November 2018, 05:41

mossoma hat geschrieben:
Donnerstag 22. November 2018, 12:18
Ist nicht böse gemeint Tom, aber nenn dich bitte nicht selber Braumeister. Bist du nicht und wirst du auch nie werden. Es sei denn du gehst nach Doemens oder Weihenstephan und legst dort ein Studium ein. Ich kann mich auch nicht Dr.med. nennen nur weil ich ein Pflaster aufkleben kann.

[/quote]

Oh, da hab ich anscheinend den Smily vergessen :Smile ......Wobei Yoda nennt sich auch Braumeister :Grübel darf er das :Smile

Tom der Meisterbrauer :Smile

@Sebastian.....warum keinen Siebträger zu hause, wo du doch selber röstest

Ich verwende zu Hause eine Bezzera Mitica S.....

Wann wirst du deinen ersten Versuch starten?
[/quote]

Kannst du die empfehlen ?
Gruss
Be formless, shapeless ! Like beer.
You put beer into a bottle, it becomes the bottle.
You put beer into a glass, it becomes the glass.
Beer can flow, or it can crash.
Be beer my friend
(Bruce Lee)

Benutzeravatar
Marcus_OL
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 41
Registriert: Mittwoch 26. April 2017, 20:17
Wohnort: Oldenburg

Re: Ein neuer aus Oldenburg

#13

Beitrag von Marcus_OL » Freitag 23. November 2018, 15:28

Moin Sebastian,

ich heiße Marcus und wohne 10Km südlich von OL.
Bin ähnlich wie du gestartet - allerdings schon vor 1,5 Jahren.
Falls du ein paar Tips zum Start brauchst kann ich dir bestimmt ein wenig weiter helfen.
Ich lege auch sehr großen Wert auf eine gute Qualität der Rohstoffe und versuche bisher meine Biere in Bioqualität zu brauen.
Vielleicht gibt es hier auch in die Richtung ein paar Anregungen für dich!

Viel Spaß weiterhin,
Gruß
Marcus

Antworten