Moin aus dem hohen Norden

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen
Antworten
Benutzeravatar
Angelner
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 20:10
Wohnort: Zwischen Schlei und Ostsee

Moin aus dem hohen Norden

#1

Beitrag von Angelner » Freitag 4. Januar 2019, 20:43

Moin allerseits,

ich heiße Marcel und wohne in Schleswig-Holstein in der Nähe der schönen Schlei.

Ich bin noch ganz am Anfang meiner Hobbybrauerkarriere und in der Einkocherklasse unterwegs. Aktuell gärt mein dritter Sud im Keller, ein American Lager.
Bisher lief jeder Sud ganz gut, wobei ich jedes mal (kleine) Ideen zur Verbesserung meiner Brauanlage hatte. Ich bin selbst schon gespannt, wo und wie das ganze noch enden wird. :Cool

Neben dem Brauen fahre ich gerne Motorrad, liebe BBQ (low&slow) und baue gerne an unserem Haus und Garten rum.

Beste Grüße,
Marcel

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 5138
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Moin aus dem hohen Norden

#2

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Freitag 4. Januar 2019, 20:54

Moin und willkommen aus dem südlichen (echtemtm) Norden.
Du braust da in einer echt schönen Ecke. Ich mag die Gegend zwischen Kappeln und Schleswig und weiter Richtung Norden.
In der Einkocherklasse habe ich mit jedem Sud was an der Anlage optimiert, bis die Menge der Neuanschaffungen und Basteleien irgendwann zu groß wurde. Jetzt sind es zwei Braumeister (10 und 50 Liter) und dabei bleibt es nun auch erstmal.
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

Benutzeravatar
flensdorfer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 580
Registriert: Freitag 5. Februar 2016, 09:26
Wohnort: Flensburg

Re: Moin aus dem hohen Norden

#3

Beitrag von flensdorfer » Freitag 4. Januar 2019, 21:42

Moin Marcel,

klasse, endlich mal wieder einer mehr nördlich vom Kanal :Bigsmile Wir hier oben gehen ja schon fast als Süddänen durch :Wink
Ich tobe seit numnehr 23 Suden in der 20l-Einkocher-Klasse rum und liebäugele gerade mit einem Grainfather... mal sehen, wann ich das Budget genehmigt bekomme...
Gruß, Arne

Anfänger in der 20l-Klasse

DunklerMessias
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 80
Registriert: Samstag 24. März 2018, 15:58

Re: Moin aus dem hohen Norden

#4

Beitrag von DunklerMessias » Freitag 4. Januar 2019, 22:32

Hallo und Herzlich Willkommen aus fast Norddeutschland!

Ja, gerade das rumexperiemntieren und verbessern macht fast noch mehr Spaß als das Brauen an sich.
Grainfather ist cool !
Habe mich schon gewundert, warum meine Biere alle so toll sind... als Anfänger kompensiert die rosarote Brille jeden Fehlgeschmack.

Benutzeravatar
schlupf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1037
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:51
Wohnort: Lentföhrden

Re: Moin aus dem hohen Norden

#5

Beitrag von schlupf » Freitag 4. Januar 2019, 23:48

Moin und herzlich willkommen von mir aus der Kaltenkirchener Ecke!

Benutzeravatar
Angelner
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 20:10
Wohnort: Zwischen Schlei und Ostsee

Re: Moin aus dem hohen Norden

#6

Beitrag von Angelner » Samstag 5. Januar 2019, 17:40

Viel Dank euch allen für den warmen Empfang. :Greets

Hier sind ja doch auch ein paar Nordlichter unterwegs. :thumbup

Benutzeravatar
quasarmin
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 436
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 18:14
Wohnort: Eckernförde

Re: Moin aus dem hohen Norden

#7

Beitrag von quasarmin » Samstag 5. Januar 2019, 18:40

Moin aus ECK

Ich braue seit Anfang 2016, und habe inzwischen 34 Sude in der Einkocherklasse hinter mir.
Die Größe hat sich bei mir bewährt, lässt sich alles noch gut handhaben und das Bier ist rechtzeitig alle bevor es langweilig wird.
In 2018 habe ich die 200l Grenze nicht ganz geschafft da seit November leider Braupause ist weil ich Ausbauarbeiten im Keller durchführe. Wenn die "Man Cave" aber fertig ist, habe ich aber umso bessere Bedingungen fürs Brauen und Trinken :-)

Gruß
Armin

Antworten