Guten Abend aus Frankfurt

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen
Antworten
Brockbier
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 20. April 2019, 20:27

Guten Abend aus Frankfurt

#1

Beitrag von Brockbier » Montag 10. Juni 2019, 20:46

Nachdem ich hier schon etwas im Forum gestöbert habe möchte ich mich auch mal Vorstellen. Mein Name ist Christian und ich Braue in Frankfurt am Main.
Angefangen mit einem simplen Liter starter Set bin ich jetzt bei 20 liter und habe mittlerweile den 3. Sud hinter mir. Bisher gab es jeweils ein Helles um mich in die ganze Thematik reinfinden zu können und den Prozess zu verstehen. Beim 3ten Sud wurde entsprechend gespielt und ich wollte passend zum Frühling ein mildes Bier...und zack...es ist zu mild geworden.
Besonders gut ist...das man neben dem Brauen auch etwas basteln kann. Entsprechend bin ich stolzer Besitzer einer Kühlspindel und eines Rührwerks (Basis ist ein Drehspieß Grillmotor ... leider dreht dieser noch etwas zu langsam)
Als nächstes steht ein Läuterschlauch an und die Raspberry zum kontrollieren der Temperatur liegt auch schon bereit .... gerade das konstante halten der Temperatur ist/war das grösste Problem :-)

Anbei ein paar Bilder und Grüße aus FFM
IMG_20190421_082438.jpg
IMG_20190223_163820.jpg
IMG_20181222_155850.jpg

Benutzeravatar
Kolbäck
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 597
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 14:47
Wohnort: Uppsala & Brüssel
Kontaktdaten:

Re: Guten Abend aus Frankfurt

#2

Beitrag von Kolbäck » Sonntag 16. Juni 2019, 15:35

"Willkommen im Forum!" hat noch keiner gesagt, also tu ich das. :Greets

Grüße von einem Fast-Ex-Frankfurter! (bei Aschaffenburg aufgewachsen)
:Drink
Viele Grüße, Thomas
Braudoku, Weißbier-Experimente

Benutzeravatar
Bärschmauch
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 27. Februar 2019, 20:33
Wohnort: Goldbach

Re: Guten Abend aus Frankfurt

#3

Beitrag von Bärschmauch » Mittwoch 3. Juli 2019, 12:19

Hallo Brockbier,

Grüße aus der Nachbarschaft bei Aschaffenburg.
Sehe ich da ein Schlappeseppel-Bier auf der Arbeitsplatte stehen?

Gruß
Michael
:Drink

Benutzeravatar
Paule
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 614
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2015, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Guten Abend aus Frankfurt

#4

Beitrag von Paule » Donnerstag 4. Juli 2019, 07:09

Hi aus Wiesbaden,

vielleicht hast du ja mal Lust bei uns vorbei zukommen: Brausportgruppe e.V.

Das nächste Vereinstreffen ist am 12.07. :Smile

Grüße

Paul

Benutzeravatar
secuspec
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 287
Registriert: Sonntag 9. Juli 2017, 06:31
Wohnort: Königstein
Kontaktdaten:

Re: Guten Abend aus Frankfurt

#5

Beitrag von secuspec » Donnerstag 4. Juli 2019, 14:59

Willkommen!

Auch der HBST Rhein-Main ist nicht weit.

Der HBST Rhein-Main trifft sich an gewohnter Stelle im Dorfgemeinschaftshaus Neuweilnau jeden zweiten Samstag im Monat.

Wir werden wieder leckere selbst gebraute Biere verkosten, gemütlich miteinander speisen und natürlich jede Menge fachsimpeln rund ums Bier.

Wenn das Wetter noch mitspielt, wird wieder der HBST-Grill angeworfen. Spielt das Wetter nicht mit, nutzen wir die Küche des DGH um uns Etwas zum futtern zu bereiten.

Die Pforten sind ab 14:00 geöffnet, offizieller Beginn ist 16:00, gemeinsam gespeist wird gegen 19:00 und das Ende ist wie immer offen.

Wer nach den verkosteten Bieren zu müde ist und/ oder seinen Führerschein nicht aufs Spiel setzen möchte, kann im großen Schnarchsaal des DGH auf selbst mitgebrachter Unterlage nächtigen.

Der Unkostenbeitrag beträgt unverändert 5€ / Person (ab dem 16.Lebensjahr)

Da es keine Bewirtung gibt, versorgen wir uns selber mit Speis und Trank.
Klassisches 2 Geräte Sudhaus auf Basis Brewpaganda 80l Töpfen mit GGM Gastro Platte für die Rasten und einem Ultra Low Power 8kW Heizelement fürs Kochen. Alles gesteuert über CraftBeerPi. :Drink

Benutzeravatar
Aeppler
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 521
Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 17:58
Wohnort: Mengelse

Re: Guten Abend aus Frankfurt

#6

Beitrag von Aeppler » Freitag 5. Juli 2019, 10:30

Herzliches Willkommen vom ExilFrankfurter, ehemals viele Jahre am Dornbusch zuhause.
Genau mein Thema, Bastelhobby mit technischem und geschmacklichem Ergebnis. Das begeistert.

Viel Spass beim Erfahrung sammeln, mit Stöbern im Forum habe ich auch angefangen. :Drink
Beste Grüße aus Mengelse.
Ulrich

Brockbier
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 20. April 2019, 20:27

Re: Guten Abend aus Frankfurt

#7

Beitrag von Brockbier » Dienstag 9. Juli 2019, 20:57

Guten Abend zusammen,

da schaut man einmal nicht ins Forum...aber das Wetter ist auch einfach zu gut zum Brauen ;-)

vielen Dank für die Rückmeldungen!

Ja, das auf dem Tisch ist ein Schlappeseppel, mit den gängigen hessischen Brauereien konnte ich mich noch nicht so anfreunden. Allerdings ist Glaabsbräu aus Seligenstadt ziemlich lecker.

Bei der Brausportgruppe e.V. bin ich beim Newsletter bereits angemeldet, mal schauen was kommt ;-)
Entfernungstechnisch kommt mir dieser auch eher entgegen als der HBST Rhein-Main...bin als Städter bisher nur per Fahrrad und Bahn mobil ;-)

Gruß

Antworten