Grüße aus der schönen Südpfalz!

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen
Antworten
braurocker
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 12. April 2020, 21:02

Grüße aus der schönen Südpfalz!

#1

Beitrag von braurocker » Freitag 24. April 2020, 09:54

Hallo an die Hobbybrauergemeinde!

Mein Name ist Dominik, ich bin 22 Jahre alt und komme aus der "Südpfalzmetropole" Landau.

Eigentlich bin ich gelernter Elektroniker und seit kurzem Studiere ich auch in diesem Fachbereich (Schwerpunkt Automatisierung) weswegen ich mich auch viel für die elektronische Steuerung von Brauprozessen interessiere. Allerdings will ich jetzt erst einmal einige Sude von Hand machen und das Thema voll und ganz verstehen, bevor ich mir dazu weitere Gedanken mache.

Ich war / bin noch nie der extreme Bierkenner o.Ä gewesen aber den Unterschied zwischen dem Bier der großen Hersteller und dem der Brauerei in unserer Umgebung hab ich auch geschmeckt :Drink Mal schauen ob ich meine schlechten Geschmacksknospen ein wenig auf Vordermann bringen kann :Bigsmile :Bigsmile

Durch einen Freund wurde vor ca. 2 Monaten mein Interesse am Brauen geweckt und ich habe am 11.04. meinen ersten Sud (Hefeweizen) angesetzt der sich gerade in der Nachgärung befindet. Das Forum hat mir hier schon extremst geholfen, weil eben doch nicht alles nach meinem ausgedruckten Plan läuft :thumbsup .

Das wars erstmal zu mir^^

Grüße
Dominik

Benutzeravatar
guenter
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 774
Registriert: Sonntag 21. August 2016, 11:30

Re: Grüße aus der schönen Südpfalz!

#2

Beitrag von guenter » Freitag 24. April 2020, 18:45

Viele Grüße in die Pfalz. Metropole Landau, der war gut :thumbsup

Viel Spaß beim Brauen und allzeit gutes Gelingen.
Bier trinken ist besser als Quark reden! :Drink

Benutzeravatar
Beerkenauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 800
Registriert: Samstag 11. Februar 2017, 15:45
Wohnort: Südl Odenwald - Rhein-Neckar

Re: Grüße aus der schönen Südpfalz!

#3

Beitrag von Beerkenauer » Freitag 24. April 2020, 18:53

Hallo Dominik

Ich winke mal rüber von der anderen Rheinseite :Greets
Ich weiß garner was guenter gegen Landau hat :Grübel
Naja auf jeden Fall viel Spaß mit Deinem neuen Hobby.
Du wirst schnell merken, dass Brauen einen nicht mehr loslässt.
Ich kenne wenige Hobbys, die so vielfältig sind und am Ende noch was wunderbares bei raus kommt :Drink

Grüße

Stefan

Benutzeravatar
bigfoot47
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 77
Registriert: Sonntag 12. März 2017, 01:05

Re: Grüße aus der schönen Südpfalz!

#4

Beitrag von bigfoot47 » Samstag 25. April 2020, 01:18

Servus Dominik,
Willkommen im Forum, hier findest du viele hilfreiche Tipps fürs Brauen und für die Steuerung :thumbup . Bin schon gespannt was du nach den ersten Suden berichtest.

Grüße aus Kaiserslautern :Drink .
Gruß Raphael :Greets

Instagram: raabbraeu

Bjmang
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 132
Registriert: Freitag 25. Dezember 2015, 11:52
Wohnort: Rodalben
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus der schönen Südpfalz!

#5

Beitrag von Bjmang » Sonntag 3. Mai 2020, 21:28

Willkommen auch von mir, ich wohne fast um die Ecke in Rodalben bei Pirmasens.
Allzeit gut Sud. :Drink

Benutzeravatar
Augenfeind
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 169
Registriert: Sonntag 10. April 2016, 13:33
Wohnort: Berlin

Re: Grüße aus der schönen Südpfalz!

#6

Beitrag von Augenfeind » Mittwoch 6. Mai 2020, 10:05

Herzlich Willkommen auch von mir!

Ich komme zwar aus Scheibenhardt und lebe inzwischen in Berlin, aber meine Mutter wohnt in Landau und die komme ich nach wie vor besuchen. In Landau würde ich es mir auch gerne gut gehen lassen! Viel Spaß beim Brauen und Glückwunsch zum ersten Bier - Weizen ist meiner Meinung nach eine gute Wahl.

Grüße,
Roman
"Ein ernst zu nehmender Staat benötigt eine eigene Fluggesellschaft und ein eigenes Bier. Eine Fußballmannschaft oder Nuklearwaffen helfen, aber ein Bier ist Minimalvoraussetzung." (Frank Zappa)

nOm3X
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 29. Mai 2020, 22:16

Re: Grüße aus der schönen Südpfalz!

#7

Beitrag von nOm3X » Freitag 29. Mai 2020, 22:30

Hallo Dominik,

ich komme ganz aus der Nähe, nämlich aus Edesheim.
Witzigerweise habe ich vor wenigen Wochen auch zum ersten Mal gebraut und bin auch ursprünglich Elektroniker :Grübel
Aus diesem Grund habe ich direkt nach dem ersten Brautag mit dem Einkochautomat einen Grainfather bestellt. Das ist genau das, was ich mir unter einer coolen Steuerung vorstelle.
Jetzt tüftle ich an einer Gäruberwachung. Gerne können wir uns austauschen.
Das Hobby ist auf jeden Fall sehr, sehr vielfältig und ich freue mich auf jeden Sud. Materialien für den 3. habe ich schon da, der 4. ist bereits im Warenkorb :thumbsup

Gruß
Sebastian

PS: ich dokumentiere eigentlich relativ ausführlich bei Instagram: https://www.instagram.com/sebastian_do7ss

Bjmang
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 132
Registriert: Freitag 25. Dezember 2015, 11:52
Wohnort: Rodalben
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus der schönen Südpfalz!

#8

Beitrag von Bjmang » Freitag 5. Juni 2020, 10:35

Servus Sebastian,
hatte zuletzt ein Bier mit Mostanteil probiert. (www.brauhof-saar.de)
Wäre vielleicht auch was für dich! Regional würde das jedenfalls gut passen.
PS.: Aus einem Katzenfutterautomat kann man auch gut eine automatische Malzbeschickung machen :thumbsup (Scherz)

Gruß
Aus dem Pfälzerwald
Björn

Antworten