und noch ein Allgäuer am Start

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen
Antworten
Zehntstadel
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2020, 11:03

und noch ein Allgäuer am Start

#1

Beitrag von Zehntstadel » Sonntag 27. Dezember 2020, 13:44

Hallo zusammen,
auch ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Das Brauen als neues Hobby hat es mir schon eine Weile angetan. Mit dem Brauvirus infiziert habe ich mich bei einem Braukurs beim Zötler, den ich anlässlich zu meinem damaligen 50er von meinen Kumpels geschenkt bekommen habe.
Dennoch hat es dann noch etwas gedauert bis ich dann selbst losgelegt habe. Im Winter 2018 habe ich das Thema wieder aufgegriffen, habe mich dann mit einer Grundausstattung an Brauequipment bestehend aus einem 30ltr. Klarstein Brauautomat und ein "Brausatz" mit geschrotetem Malz, Hopfen und Hefe vom Versand Hopfen und Mehr, der hier nicht weit entfernt ist, eingedeckt. Nach der Anmeldung beim Zoll gings dann mit Sud N°1 los, der auf Anhieb recht gut funktioniert hatte. Von da an wars dann geschehen.
Da der erste Sud dann im Keller eingebraut wurde, hielt sich die Begeisterung meiner Mitmenschen im Haushalt durch die "Geruchsbelästigung" dann allerdings in Grenzen. Die weiteren Versuche im heimischen Garten bzw. auf der Terrasse waren dann aber auch o.k. Zwischenzeitlich habe ich mir nun ein eigenes "Brauhaus" nicht weit von Leutkirch in den Garten gestellt und dieses mit einer Polsinelli 100 ausgestattet mit der ich dann u.A. das diesjährige eigene untergärige Festbier aus 6 verschiedenen Malzen, frischem Tettnanger Hopfen und Hefe vom Hobbybrauerversand hergestellt habe.
Ich freue mich nun auf einen regen Austausch zu den verschiedenen Themen die einen Hobbybrauer so bewegen.
Ich werde mich nun erst mal quer durchs Forum wurschteln.

Benutzeravatar
Gasflasche
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 540
Registriert: Mittwoch 23. September 2015, 17:08

Re: und noch ein Allgäuer am Start

#2

Beitrag von Gasflasche » Sonntag 27. Dezember 2020, 18:16

Willkommen im Forum,
Grüße aus Landkreis Biberach ;)

Benutzeravatar
Mellatzer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 52
Registriert: Samstag 5. Dezember 2015, 18:00

Re: und noch ein Allgäuer am Start

#3

Beitrag von Mellatzer » Montag 28. Dezember 2020, 08:30

Servus aus dem Westallgäu. Das klingt doch schon alles recht professionell.
Grüße, Jörg

superdawn
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 18. November 2020, 13:08

Re: und noch ein Allgäuer am Start

#4

Beitrag von superdawn » Mittwoch 7. April 2021, 17:13

Servus aus dem Oberallgäu.
Viele Grüße,
Roland
Selber brauen ist sehr sinnvoll!

Antworten