Hallo aus Mittelhessen

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen
Antworten
Stefan78
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 19. Januar 2021, 19:14

Hallo aus Mittelhessen

#1

Beitrag von Stefan78 » Dienstag 19. Januar 2021, 19:32

Hallo Leute,

ich bin der Neue hier. Nachdem ich vor Jahren mit der "Braubox" anfing, habe ich den Winter bis jetzt genutzt, um mit meinen Cousin einen eigenen Brauraum mit der 20 Liter Klasse einzurichten. Da ja größere Verköstigungen zur Zeit leider ausfallen, denken wir, dass dies für den Anfang eine überschaubare Menge darstellt, so dass man auch öfters mal was neues ausprobieren kann.

Aktuell haben wir einen Durchgang Richtung Kölsch seit Sonntag in der Flaschengärung und eine Charge Weizen seit Sonntag im Gärbehälter. Nachdem die Hefe fürs Kölsch recht langsam in die Pötte kam, ist die Wyeast 3068 im Weizen richtig fröhlich aktiv.

Mal schauen, was rauskommt :Drink

Gruß aus dem Raum Limburg

Benutzeravatar
Beerkenauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 972
Registriert: Samstag 11. Februar 2017, 15:45
Wohnort: Südl Odenwald - Rhein-Neckar

Re: Hallo aus Mittelhessen

#2

Beitrag von Beerkenauer » Dienstag 19. Januar 2021, 20:18

Hallo und willkommen im Forum.

Kölsch war auch eines meiner ersten Bier die ich gebraut habe und immer noch regelmäßig Braue. Meist stopfe ich mein Kölsch noch, da ich fruchtig hopfige Biere sehr mag.

Grüße aus Südhessen

Stefan

hoggel1
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 885
Registriert: Donnerstag 20. Dezember 2012, 01:08

Re: Hallo aus Mittelhessen

#3

Beitrag von hoggel1 » Mittwoch 20. Januar 2021, 21:37

Hallo und herzlich Willkommen.

Ich komme auch aus dem Landkreis Limburg-Weilburg. Die letzten Jahre war ich nicht so aktiv.
In Neuweilenau gibt es den HBST Rhein-Main. Da fahre ich ab und an mal hin.
Vielleicht können wir uns nach Corona auch so mal treffen.

LG
Thomas

Stefan78
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 19. Januar 2021, 19:14

Re: Hallo aus Mittelhessen

#4

Beitrag von Stefan78 » Freitag 22. Januar 2021, 20:50

Hallo hoggel1,

ja, wäre bestimmt interessant. Ich glaub es gibt noch mehr Hobbybrauer hier entlang der Lahn.
Wenn nur nicht immer das lange Warten wäre, bis das Bier endlich fertig ist.
Beim Grillen hat man wenig später schon den Genuss.

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
Wedebier
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 184
Registriert: Mittwoch 6. Januar 2016, 18:51
Wohnort: Wedemark

Re: Hallo aus Mittelhessen

#5

Beitrag von Wedebier » Freitag 22. Januar 2021, 21:04

Hallo Stefan,

herzlich willkommen von einem Exilhessen aus Friedberg, der jetzt bei Hannover wohnt.
Stefan78 hat geschrieben:
Freitag 22. Januar 2021, 20:50
Hallo hoggel1,

ja, wäre bestimmt interessant. Ich glaub es gibt noch mehr Hobbybrauer hier entlang der Lahn.
Wenn nur nicht immer das lange Warten wäre, bis das Bier endlich fertig ist.
Beim Grillen hat man wenig später schon den Genuss.

Gruß
Stefan
Sei froh, dass du keinen Whiskey machst :Drink

Viele Grüße
Tim

Bierchem
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2021, 22:26

Re: Hallo aus Mittelhessen

#6

Beitrag von Bierchem » Donnerstag 4. Februar 2021, 14:00

Hallo auch von mir,
ich kapere einfach mal diesen Beitrag für meine Kurzvorstellung, da ich den selben Titel gewäht hätte ;)

Bin seit diesem Jahr dabei, habe mit einem kleinen Brauset auf der Kücheplatte angefangen (5 L). Nun bin ich bei einem 30 L "Einkocher" und habe ein 25 L Edelstahlgärtank. Braue aktuell im 20 L Maßstab, da es da für den Anfang ganz gute durchdachte Mischungen gibt und dies das ganze erstmal erleichtert.
Bevorzugt trinke und braue ich Helle oder Weißbiere. Als nächstes habe ich, da die Temperatur im Keller gerade gut passt auch mal ein untergäriges Pils im Visier.

Damit sind wir nun ein Hobbybrauer mehr entlang der Lahn ;)

Grüße aus Marburg

Airbussard
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 3. Januar 2021, 15:37

Re: Hallo aus Mittelhessen

#7

Beitrag von Airbussard » Sonntag 7. Februar 2021, 11:05

Hallo und Gruß aus Schmitten im Taunus!

Antworten