Hallo aus Krefeld

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen
Antworten
Benutzeravatar
Hans A.
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 29
Registriert: Montag 25. Januar 2021, 23:09
Wohnort: Krefeld

Hallo aus Krefeld

#1

Beitrag von Hans A. » Montag 25. Januar 2021, 23:44

Hallo zusammen,

vorab vielen Dank an alle, die dieses Forum mitgestalten - das Mitlesen war für mich immer interessant und meistens auch sehr unterhaltsam. Ich überlege schon echt lange, mich auch endlich aktiv zu beteiligen; dank des "12 Beers for Christmas"-Threads ist es nun aber um mich geschehen. Ich habe das Buch von Randy Mosher hier liegen und große Lust, mitzubrauen (...und die anderen 11 Bier zu verkosten).

Hier grob mein Werdegang als Hobbybrauer:
  • ca. 2015: Buch von Hanghofer gekauft, gelesen und gleich wieder zur Seite gelegt ("zu viel Brau-Gerümpel, zu aufwändig, zu wenig Platz")
  • 2018: "Sud 0" (Alt via Bier-Kit von Bier Kwik) im Thermomix gebraut und Prozess so grob verstanden
  • 2019: Umstieg auf Einkocher und allerlei ausprobiert (Dekoktion, untergärig, Stopfen, Starter, Wasseraufbereitung, Kveik-Hefen, ...)
  • 2020: Umstieg auf BM20+ (zwecks besserer Familientauglichkeit) und Umzug in Brau-Keller (nach einigen Katastrophen in der Küche...)
Aktuell bin ich in der Findungsphase von weiteren Bieren und Projekten für den Sommer. Hier mein aktueller Backlog:
  • Mischbettvollentsalzer vs. Umkehrosmoseanlage
  • Einstieg in Kegging
  • Entwicklung zweier eigener Klon-Biere (Brewdog Kiezkeule & Schumacher 1838er)
  • Brauen mit Früchten
  • Einstieg in Sauerbiere (also, zunächst mal nur als Konsument)
  • Diverse Brauliteratur
Freue mich auf's Forum - Prost :Drink !

Benutzeravatar
Malzknecht
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 589
Registriert: Freitag 2. Juni 2017, 09:17
Wohnort: Ascheberg (Westf)

Re: Hallo aus Krefeld

#2

Beitrag von Malzknecht » Freitag 29. Januar 2021, 09:52

Hi und willkommen Hans (ist das dein richtiger Name? :Wink )

dann hast du ja schon etwas Erfahrung. Ich nehme auch beim 12 Beers for Christmas teil und bin schon gespannt, wie das ausgeht. Aktuell besorge ich mir die ganzen Flaschen :Ahh

Deine Zukunftsprojekte sind eine gute Wahl. Vor allem die Wasseraufbereitung kann zu echt besserem Bier führen.
Zum Umstieg auf Kegs habe ich mal einen 3 Teiler auf meinem Blog veröffentlicht. Vielleicht hilft dir das ja bei der Entscheidung.

Ansonsten weiterhin gut Sud und einen guten Start hier im Forum :Drink
Viele Grüße,
Tobi

Malzknecht.de - Mein Hobbybrauer Blog

Benutzeravatar
der_Nordmunder
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 18:27
Wohnort: Norden

Re: Hallo aus Krefeld

#3

Beitrag von der_Nordmunder » Freitag 29. Januar 2021, 10:07

Moin Hans, :Greets
mir geht es ähnlich wie Dir; die 12 Beers of Christmas waren letztendlich der Startschuss für mich, in diesem Forum aktiv zu werden.
Ich habe gesehen, dass wir in der gleichen Gruppe sind und freu mich schon auf die ein oder andere Lieferung (obwohl das Jahr ja noch lang ist) :Grübel
Viel Erfolg bei deinen geplanten Projekten und allzeit Gut Sud.
Gruß von der Küste!! :Drink

Benutzeravatar
Hans A.
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 29
Registriert: Montag 25. Januar 2021, 23:09
Wohnort: Krefeld

Re: Hallo aus Krefeld

#4

Beitrag von Hans A. » Dienstag 2. Februar 2021, 09:25

Malzknecht hat geschrieben:
Freitag 29. Januar 2021, 09:52
Zum Umstieg auf Kegs habe ich mal einen 3 Teiler auf meinem Blog veröffentlicht. Vielleicht hilft dir das ja bei der Entscheidung.
Hi Tobi, vielen Dank für die Begrüßung! Deinen Blog kenne ich (selbstverständlich :thumbup ) und auch die Serie über Kegging ist sehr hilfreich. Also, an dieser Stelle mal ein großes Lob dafür, ist inhaltlich sehr gut aufbereitet und auch sehr kurzweilig zu lesen. Ich melde mich gleich noch mal per PN mit einer Anmerkung zu Deinem Artikel zur Rezeptentwicklung (ebenfalls sehr gut!).

der_Nordmunder hat geschrieben:
Freitag 29. Januar 2021, 10:07
mir geht es ähnlich wie Dir; die 12 Beers of Christmas waren letztendlich der Startschuss für mich, in diesem Forum aktiv zu werden.
Ich habe gesehen, dass wir in der gleichen Gruppe sind und freu mich schon auf die ein oder andere Lieferung (obwohl das Jahr ja noch lang ist) :Grübel
Danke Dir! Ja, die Vorfreude ist groß, die Rezepte klingen wirklich ausnahmslos gut. Ich werde mit meinen Quad wahrscheinlich schon bald loslegen... die größte Challenge wird sein, dann nicht zu oft zu probieren, bevor die Biere dann im Dezember rausgeschickt werden :puzz .

Benutzeravatar
Tommy G
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 9. Juni 2019, 20:16
Wohnort: Viersen - Dülken

Re: Hallo aus Krefeld

#5

Beitrag von Tommy G » Dienstag 2. Februar 2021, 15:09

Schöne Grüße aus Viersen nach Krefeld und Herzlich Willkommen :)

Viele Grüße Thomas

Antworten