Ein Servus aus dem Unterallgäu

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen
Antworten
Peter1860
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 16. Januar 2021, 19:52

Ein Servus aus dem Unterallgäu

#1

Beitrag von Peter1860 » Freitag 12. Februar 2021, 12:55

Ich bin erst seit kurzem dem Hobbybrauen zugetan.
Beschäftigt hat mich das Thema aber schon vor Jahren...der Lockdown war der entscheidende Faktor...Ich bin ein sehr aktiver Mensch und es wurde irgendwann im LD auch langweilig. Ich besann mich und habe mir ein paar günstige Utensilien zugelegt und ein Malzkit dazu...und schnell war der erste Sud durch.
Auf der Suche nach Verbesserungsmöglichkeiten bin ich dann sehr schnell auf eine kostengünstige MaltMaster Brauanlage gestoßen...und zügig den 2. Sud gemacht.
Ich habe hier und im restlichen www sehr viel nachgelesen und auch etliches gelernt. Meine beiden Sude musste ich zumindest nicht weg schütten...aber geschmacklich ist noch sehr viel Luft nach oben.

Gut Sud!

Achso...bevor es einen Quält...die 4 Zahlen im Nick stehen für einen etwas chaotischen Fussballclub ;)

ak59
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 522
Registriert: Sonntag 20. Oktober 2019, 12:36
Wohnort: Emskirchen

Re: Ein Servus aus dem Unterallgäu

#2

Beitrag von ak59 » Freitag 12. Februar 2021, 13:52

Willkommen im Forum ... wird wieder Zeit für die 2. Liga, ein Derby mehr.

Gruß,

Andreas

Benutzeravatar
flatflo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 110
Registriert: Montag 17. August 2020, 09:29
Wohnort: Bayern

Re: Ein Servus aus dem Unterallgäu

#3

Beitrag von flatflo » Freitag 12. Februar 2021, 13:59

Servus und Willkommen!

Ich bin zwar kein Blauer, aber fand es damals schade als Sechzig ab- und nie wieder aufgestiegen ist. Die Derby im (Olympia)Stadion waren was besonderes.

VG
Flo
"Hey you, beer me. Beer me for always, that's the way it should be.
Hey you, beer me. Beer us together, naturally."

Peter1860
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 16. Januar 2021, 19:52

Re: Ein Servus aus dem Unterallgäu

#4

Beitrag von Peter1860 » Dienstag 16. Februar 2021, 12:33

Was soll ich sagen....60 ist eben ein Verein, der immer lebt ;)

Antworten