Vom Hobbybrauer zur Berufung

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen
Antworten
SDAWIS
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 8. April 2021, 20:01

Vom Hobbybrauer zur Berufung

#1

Beitrag von SDAWIS » Donnerstag 8. April 2021, 21:10

Hallo!
Ich komme aus Oberösterreich etwas oberhalb von Linz und hab mein Hobby zum Beruf gemacht. Derzeit befinde ich mich noch in der Ausbildung zum Brau- und Getränketechiker.
Angefangen hats bei mir mit dem Brauen zum 30. Geburtstag, wo ich ein Starter Set und ein Buch von meinen Freunden geschenkt bekam. Nach ein paar Sude selbst gebrauten (ungefähr 40) schrieb eine Brauerei bei mir in der nähe ein eine Stelle aus wo ich mich kurzentschlossen bewarb. Eigentlich wollte ich nur eine ordentliche Brauerei Führung mit dem Braumeister machen, aber der hat gemeint ich könnte dort sofort anfangen...
Dieses Forum hat meine Bierqualität Zuhause sehr gesteigert und ich bedanken für die vielen Beiträge die sehr hilfreich waren. Nun ist meine Ausbildung bald zu Ende und hoffe ich kann mein erworbenes Wissen auch weiter geben.
Wünsch euch noch viel gelingen von eurem Suden!

Antworten