Yvan De Baets über Saison Hefen

Hier sollten Infos und Besprechungen über Fachliteratur der Brautechnik rein (incl. Onlinematerial).
Forumsregeln
Dieses Unterforum ist den Bücher- und Textnerds unter dem Hobbybrauern gewidmet. Hier können (Fach)Bücher, wissenschaftliche Artikel und besondere Blogposts verlinkt, zusammengefasst und besprochen bzw. darüber diskutiert werden.

Wenn ihr etwas vorstellt, wäre es super, wenn ihr auch eine Meinung dazu habt.

Fernsehsendungen, Zeitungsschnipsel (u.A. über 500 Jahre RHG) und allgemeine Webseitenvorstellungen ("Neues Bierratingportal") gehören eigentlich in das Subforum "Hobbybrauer Allgemein".
Antworten
Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9890
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Yvan De Baets über Saison Hefen

#1

Beitrag von gulp » Mittwoch 21. Juli 2021, 14:39

Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Benutzeravatar
Räuber Hopfenstopf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 709
Registriert: Mittwoch 15. Juli 2020, 07:50

Re: Yvan De Baets über Saison Hefen

#2

Beitrag von Räuber Hopfenstopf » Mittwoch 21. Juli 2021, 20:23

Interessant. Ich fange gerade erst an, mich mit dem Thema zu beschäftigen. Das sind ganz schöne Basics.

Viele Grüße
Björn
Allen wird bekannt gemacht, dass keiner in die Jeetze kackt - denn morgen wird gebraut.
Steht am Bierbrunnen in Salzwedel

Benutzeravatar
marsabba
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1403
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 22:05

Re: Yvan De Baets über Saison Hefen

#3

Beitrag von marsabba » Mittwoch 21. Juli 2021, 22:34

Echt schade, das von den historischen Saisonhefen so gut wie gar nix überlebt hat.

Martin

Antworten