Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

Hier sollten Infos und Besprechungen über Fachliteratur der Brautechnik rein (incl. Onlinematerial).
Forumsregeln
Dieses Unterforum ist den Bücher- und Textnerds unter dem Hobbybrauern gewidmet. Hier können (Fach)Bücher, wissenschaftliche Artikel und besondere Blogposts verlinkt, zusammengefasst und besprochen bzw. darüber diskutiert werden.

Wenn ihr etwas vorstellt, wäre es super, wenn ihr auch eine Meinung dazu habt.

Fernsehsendungen, Zeitungsschnipsel (u.A. über 500 Jahre RHG) und allgemeine Webseitenvorstellungen ("Neues Bierratingportal") gehören eigentlich in das Subforum "Hobbybrauer Allgemein".
Antworten
Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9220
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

#1

Beitrag von gulp » Sonntag 24. März 2019, 15:38

…oder: Die Forcierung der untergärigen Brauweise

Die Geschichte geht weiter, Teil 2 ist jetzt online.

https://biergrantler.de/03/2019/gabriel ... e-teil-ii/

und im Braumagazin:

https://braumagazin.de/article/gabriel- ... e-teil-ii/

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

konkret
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 175
Registriert: Freitag 29. September 2017, 08:23

Re: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

#2

Beitrag von konkret » Montag 25. März 2019, 19:06

Sehr interessanter Artikel. Vorallem das „Stehlsystem“ als erste Form der Industriespionage 😀.
Wo genau in Schottland waren sie den?

Freue mich schon auf den dritten Teil.

Benutzeravatar
iRalf
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 20
Registriert: Montag 23. April 2018, 14:36
Wohnort: Bangalore

Re: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

#3

Beitrag von iRalf » Dienstag 26. März 2019, 02:57

Danke fuer den Artikel. Wirklich eine gute Story. Hatte am letzten Wochenende einen Braukurs durchgeführt und da durfte der Aspekt Sedlmayr/Dreher im Bereich Biergeschichte auf keinen Fall fehlen. Danke fuer den Kontext!

Benutzeravatar
Johnny H
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2977
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2013, 22:08

Re: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

#4

Beitrag von Johnny H » Dienstag 26. März 2019, 08:32

Super Artikel, vielen Dank!!
Jubel erscholl, als sich die Trinker von dem schneidigen, köstlichen, bei dem früher in Pilsen erzeugten nie wahrgenommenen Geschmack überzeugten. Die Geburt des Pilsner Bieres!
(E. Jalowetz, Pilsner Bier im Lichte von Praxis und Wissenschaft, 1930)

Benutzeravatar
danieldee
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1269
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 12:34
Wohnort: Bamberg

Re: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

#5

Beitrag von danieldee » Dienstag 26. März 2019, 08:32

Spannend wie ein Krimi! Danke Peter
"Bier ist der überzeugende Beweis dafür,
dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will"
Benjamin Franklin

Benutzeravatar
DevilsHole82
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 961
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2015, 10:03
Wohnort: Neunkirchen (Siegerland)

Re: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

#6

Beitrag von DevilsHole82 » Dienstag 26. März 2019, 08:40

Danke Peter. Tolle Artikel.

Aber ich dachte immer, dass Sedlmayer in seinem "Spionage"-Gehstock das englische Pale Ale Malz nach München gebracht hat :Grübel .
Gruß, Daniel

Was von Herzen kommt gelingt, weil's einen gibt, der die Kelle schwingt. Heute back ich, morgen brau ich, wer heimlich nascht, den verhau ich.

Benutzeravatar
Sura
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3035
Registriert: Montag 2. November 2015, 22:37

Re: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

#7

Beitrag von Sura » Dienstag 26. März 2019, 09:07

Das kommt dann in Teil 3? ;)

Danke Peter.
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem."
(Karl Valentin)

HubertBräu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 570
Registriert: Montag 27. März 2017, 11:56
Wohnort: Berlin

Re: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

#8

Beitrag von HubertBräu » Dienstag 26. März 2019, 09:20

Vielen Dank Peter :thumbup

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9220
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

#9

Beitrag von gulp » Dienstag 26. März 2019, 12:45

Vielen Dank euch allen!
Wo genau in Schottland waren sie den?
Die erste Station war Glasgow, wo sie 10 Tage verbrachten, dann ging es über den Wasserweg weiter über Falkirk, Stirling, Alloa, Kincardian, Perth, Dundee, Forfar und Montrose. Letzteres war der nördlichste Punkt ihrer Reise. Dann waren sie noch bei John Muir in Edinburgh.
Aber ich dachte immer, dass Sedlmayer in seinem "Spionage"-Gehstock das englische Pale Ale Malz nach München gebracht hat :Grübel .
Gabriel Sedlmayr der Jüngere schreibt, dass es Bier war, was sie gestohlen haben, in Gärung befindliches Bier. Erst haben sie versucht, das in kleine Fläschchen abzufüllen, wobei man sie halt erwischt und verprügelt hat, daraufhin haben sie sich die Spezialstöcke anfertigen lassen.

Da war schon eine gewisse Zähigkeit dahinter, wie die ihr Ziel verfolgt haben. Es hat sich ja auch schließlich gelohnt, Dazu aber mehr im dritten Teil.

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9220
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

#10

Beitrag von gulp » Dienstag 26. März 2019, 13:45

Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Miicha
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 367
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2013, 23:17

Re: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

#11

Beitrag von Miicha » Dienstag 26. März 2019, 13:52

Da ist schon auch eine gewisse Zähigkeit dahinter, wie Du Deine Recherchen verfolgst - Respekt! :-)

LG Micha
Präzision ist genau genommen völlig daneben.

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9220
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Gabriel Sedlmayr der Jüngere Teil II

#12

Beitrag von gulp » Mittwoch 27. März 2019, 12:03

Merci Micha! :Smile

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Antworten