Brauer AI Künstliche Intelligenz für das Erfinden neuer Rezepte

Hier sollten Infos und Besprechungen über Fachliteratur der Brautechnik rein (incl. Onlinematerial).
Forumsregeln
Dieses Unterforum ist den Bücher- und Textnerds unter dem Hobbybrauern gewidmet. Hier können (Fach)Bücher, wissenschaftliche Artikel und besondere Blogposts verlinkt, zusammengefasst und besprochen bzw. darüber diskutiert werden.

Wenn ihr etwas vorstellt, wäre es super, wenn ihr auch eine Meinung dazu habt.

Fernsehsendungen, Zeitungsschnipsel (u.A. über 500 Jahre RHG) und allgemeine Webseitenvorstellungen ("Neues Bierratingportal") gehören eigentlich in das Subforum "Hobbybrauer Allgemein".
Antworten
Benutzeravatar
Bieryllium
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 157
Registriert: Dienstag 27. November 2018, 19:19
Wohnort: Nürnberg

Brauer AI Künstliche Intelligenz für das Erfinden neuer Rezepte

#1

Beitrag von Bieryllium » Freitag 2. Oktober 2020, 23:49

Ich bin gerade über den Artikel in heise gestolpert:
https://www.heise.de/news/Brauer-AI-Kue ... 1.html
Jetzt wird sogar schon das Handwerk von ki unterwandert.
Was sagt ihr? Gute oder schlechte Entwicklung?
Ich halte es für schlecht, da Algorithmen zwangsläufig keine echte Kreativität zulassen.
Grüße aus Nürnberg!

Euer Christopher

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 7702
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Brauer AI Künstliche Intelligenz für das Erfinden neuer Rezepte

#2

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Samstag 3. Oktober 2020, 01:00

Das Wort Algorithmus wird nur von den Leuten verwendet, die nicht preisgeben wollen, was in Wahrheit passiert.
Der „Algorithmus“ :Ätsch berechnet schließlich alles...
Mein Amber Lager mit 38% Sauermalz war sicher auch nur :Ätsch ein Schluckauf des Algorithmus. Grundsätzlich :Ätsch arbeitet der sicher perfekt!
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 7780
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

Re: Brauer AI Künstliche Intelligenz für das Erfinden neuer Rezepte

#3

Beitrag von §11 » Samstag 3. Oktober 2020, 02:41

Das ist jetzt der Dritte Beitrag zum Thema. Die anderen Beiden hab ich schon zusammengelegt
„porro bibitur!“
Die Seite zum Buch "Bier brauen" https://www.jan-bruecklmeier.com/
Die Seite zur HBCon https://heimbrauconvention.de/
https://headlessbrewer.wordpress.com/

Benutzeravatar
flying
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 13055
Registriert: Donnerstag 14. August 2008, 18:44

Re: Brauer AI Künstliche Intelligenz für das Erfinden neuer Rezepte

#4

Beitrag von flying » Samstag 3. Oktober 2020, 18:02

Wenn Skynet online geht brauchen wir keine Bierrezepte mehr. Es sei denn Terminatoren trinken gerne Bier..? :Ahh
Held im Schaumgelock

"Fermentation und Zivilisation sind untrennbar verbunden"
(John Ciardi)

amarusch
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 3. November 2020, 19:24

Re: Brauer AI Künstliche Intelligenz für das Erfinden neuer Rezepte

#5

Beitrag von amarusch » Dienstag 8. Dezember 2020, 08:36

Ich verstehe die Intention hinter der Frage nicht. :-)
Auf https://news.hslu.ch/ki-bier/ wird detaillierter die Funktionsbeschreibung beschrieben, dessen was die «Brauer AI» "macht".
157’000 Rezepte werden mit Hilfe sogenannter neuronaler Netze in diesen Rezepturen durch die KI auf Muster untersucht, die daraus ihre eigenen Kreationen ableitet. Weiter heißt es im Artikel "Jedes KI-generierte Rezept wird vor dem Brauvorgang von einem menschlichen Braumeister mit seinem Fachwissen auf Tauglichkeit überprüft und wo nötig angepasst. Denn: «Das originellste Bier der Welt ist nichts wert, wenn es niemand trinken möchte», sagt Adrian Minnig, der Brauexperte von MNBrew. «DEEPER» dürfte seiner Einschätzung nach aber auf breiten Anklang stossen."

Mit dieser Info sehe ich die Angst vor arbeitslosen Braumeistern durch ein autonom agierendes Skynet eher unbegründet.

Lagerbrauer27
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 18. Februar 2021, 11:09

Re: Brauer AI Künstliche Intelligenz für das Erfinden neuer Rezepte

#6

Beitrag von Lagerbrauer27 » Dienstag 23. Februar 2021, 19:24

Ich glaube nicht, dass es aufgrund der Algorithmen einen Mangel an Kreativität geben wird, es kann bedeuten, dass die Kreativität in Bezug auf die Wahl der Zutaten, den Prozess usw. gut kalkuliert wird. Und wie Amarush feststellte, ist es natürlich etwas, das die Tests durchläuft, die jedes gebraute Bier durchläuft, bevor es auf den Markt kommt.

Aber ich mag immer das Gerede von einer "dystopischen Übernahme", wenn KI erwähnt wird. :thumbsup

Antworten