Edimax SP-1101 W Craftbeerpi3 schaltet nicht aus

Antworten
Ntvfrank
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2014, 19:33

Edimax SP-1101 W Craftbeerpi3 schaltet nicht aus

#1

Beitrag von Ntvfrank » Samstag 9. Dezember 2017, 21:15

Moin moin,

habe die Edimax SP-1101W WLAN Steckdose in der Brausteuerung von Emilio einwandfrei zum Laufen bekommen, beim Craftbeerpi habe ich allerdings Probleme.

Ich habe in der Version 3.0 das Plugin installiert, allerdings ging obwohl ich die richtige Adresse eingegeben habe gar nichts. Laut Beschreibung sollte man die Adresse wie folgt einstellen:

http://192.168.178.43:5000/smartplug.cgi

es funktionierte aber nicht.

Habe dann ein bisschen im Internet gesucht und mit dieser Einstellung

http://192.168.178.43:10000/smartplug.cgi

lässt sich die Steckdose einschalten, kann sie aber nicht mehr ausschalten.


Habt ihr einen Tipp was ich falsch mache?


Viele Grüße aus Rheinhessen

Ntvfrank
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2014, 19:33

Re: Edimax SP-1101 W Craftbeerpi3 schaltet nicht aus

#2

Beitrag von Ntvfrank » Dienstag 19. Dezember 2017, 18:11

Moin moin,

Problem gelöst, es gibt ein Patch den man manuell installieren muss und dann geht´s.

Viele Grüße aus Rheinhessen

Frank

Gottfried
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 21:33

Re: Edimax SP-1101 W Craftbeerpi3 schaltet nicht aus

#3

Beitrag von Gottfried » Mittwoch 20. Dezember 2017, 08:44

Guten Morgen, Hallo Frank.
Wo finde ich den Patch, wie manuell installieren?
Danke für die Hilfe.
MfG Gottfried

kabelbrand
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 97
Registriert: Donnerstag 6. Oktober 2016, 12:57

Re: Edimax SP-1101 W Craftbeerpi3 schaltet nicht aus

#4

Beitrag von kabelbrand » Donnerstag 1. Februar 2018, 13:36

Hallo zusammen,

auch ich stehe gerade vor dem Problem der sich nicht mehr abschaltenden Steckdose.

@Frank Wäre prima, wenn du dein Wissen hier teilen könntest:) Ich suche zwar auch nach der Lösung,
bisher aber ohne Erfolg.

Grüße,
Markus

Ntvfrank
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2014, 19:33

Re: Edimax SP-1101 W Craftbeerpi3 schaltet nicht aus

#5

Beitrag von Ntvfrank » Donnerstag 1. Februar 2018, 19:49

Hallo Markus,

Du must mal im Sourcefile auf Github schauen, da gibt es ein Subdirectory mit einem Patch. Im originalen Code wurde für das Ausschalten auch der Einschaltbefehl benutzt, im Patch ist das richtig dargestellt.

Viele Grüße

Frank

kabelbrand
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 97
Registriert: Donnerstag 6. Oktober 2016, 12:57

Re: Edimax SP-1101 W Craftbeerpi3 schaltet nicht aus

#6

Beitrag von kabelbrand » Freitag 2. Februar 2018, 11:09

Hallo zusammen,

ich habe hoffentlich den Fehler gefunden, Test steht noch aus.

Es gibt übrigens kein Patchfile, man muss die Änderung direkt in der Datei vornehmen.

In der Datei __init__.py steckt der Fehler in den letzten Zeilen:

def on(self, power=100):
self.send(self.onCommand)

def off(self):
self.send(self.onCommand)


Dort müsste meiner Meinung nach in der letzten Zeile self.send(self.offCommand) stehen. Ich habe das bei mir korrigiert,
kann aber erst heute Abend nach Feierabend testen. Warum das auf Github noch nicht gefixt wurde, sofern es tatsächlich
die Lösung ist, verstehe ich nicht.

Ich werde berichten und ggf. weiter nach der Lösung suchen.

Grüße,
Markus

kabelbrand
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 97
Registriert: Donnerstag 6. Oktober 2016, 12:57

Re: Edimax SP-1101 W Craftbeerpi3 schaltet nicht aus

#7

Beitrag von kabelbrand » Freitag 2. Februar 2018, 17:43

OK, gerade eben frisch getestet, obiger Lösungsansatz ist korrekt und funktioniert. Die Steckdose schaltet wieder ein und aus:)

Grüße,
Markus

CraftbeerBückeburg
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 22. Oktober 2017, 13:51

Re: Edimax SP-1101 W Craftbeerpi3 schaltet nicht aus

#8

Beitrag von CraftbeerBückeburg » Mittwoch 21. März 2018, 21:12

Hallo zusammen, wie habt ihr die Steckdose überhaupt zum laufen bekommen? Ich habe die edimax sp 2101. Nachdem reinstecken in der Steckdose habe ich per Hand app die wlandaten eingegeben. Die Steckdose melde sich auch im Netzwerk an. Habe mal die Adresse im Browser eingegeben, und bin zu eine anmeldeseite gekommen. Dort wurde aber admin und 1234 nicht genommen.
in craftbeerpi bekomme ich die Steckdose auch nicht zum laufen😥ich weiß nur nicht was da falsch läuft.
vielleicht kann mir wer von euch helfen.

Danke schon mal und schönen abend
Gruß Thomas

kabelbrand
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 97
Registriert: Donnerstag 6. Oktober 2016, 12:57

Re: Edimax SP-1101 W Craftbeerpi3 schaltet nicht aus

#9

Beitrag von kabelbrand » Donnerstag 22. März 2018, 13:35

Hi Thomas,

vergiss die Verwaltung der Steckdose per WLAN, gibt es nicht. Man braucht die Edilife-App und richtet die Dose dort ein. Kannst du sie dann per Handy schalten, ist alles gut soweit.

Nächster Schritt ist die Reservierung der IP der Steckdose, sonst muss du jedes Mal, wenn sie eine neue IP bekommt, die Konfiguration im CBP anpassen.

Im CBP musst du das PlugIn für die Edimax aktivieren. Dort ist es dann wichtig, die Adresse der Steckdose wie folgt anzugeben:

IPderSteckdose:10000

Ohne die Portangabe klappt es nicht! Danach kannst du im CBP die Dose zumindest ein Mal schalten, nämlich an. Mehr geht nicht.

Dazu bedarf es noch eines weiteren Schrittes, das Anpassen der Datei des PlugIns. Geht per SSH oder auf am Desktop des Raspi. Die Datei liegt im Verzeichnis craftbeerpi3 -> plugins -> Name des Edimax-PlugIns, hab den Namen gerade nicht parat. Dort liegt die __init__.py, die du nach obiger Anleitung ändern musst. Ist übrigens noch immer nicht gefixt, so dass man sich den Fehler immer wieder installiert.

Dann einen Reboot und schon klappt es auch mit der Steckdose:)

Grüße,
Markus

Gottfried
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 21:33

Re: Edimax SP-1101 W Craftbeerpi3 schaltet nicht aus

#10

Beitrag von Gottfried » Sonntag 25. März 2018, 17:56

Hallo Miteinander,
dank der Schwarmintelligenz im Forum ist es einfach die Edimax SP-Steckdose zum Ausschalten zu überreden.

Der Beitrage von Markus zeigt was geändert werden muß.
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 96#p258996

Ein Lösungsansatz ist:
1. Die __init__.py sichern

Code: Alles auswählen

sudo cp /home/pi/craftbeerpi3-master/modules/plugins/WIFISocketActor/__init__.py /home/pi/craftbeerpi3-master/modules/plugins/WIFISocketActor/__init__org.py
2. Im Nano-Editor die letzt Zeile ändern von self.send(self.onCommand) nach self.send(self.offCommand).

Code: Alles auswählen

sudo nano /home/pi/craftbeerpi3-master/modules/plugins/WIFISocketActor/__init__.py
ist:
def on(self, power=100):
self.send(self.onCommand)
nach:
def off(self):
self.send(self.offCommand)

3. Die __init__.py Datei speichern.
^X NanoTexteditor beenden, mit y speichern und return in gleiche Datei.

4. Die Änderung überprüfen.

Code: Alles auswählen

cat /home/pi/craftbeerpi3-master/modules/plugins/WIFISocketActor/__init__.py
*** Fertig ***

MfG. Gottfried

Antworten