CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

Antworten
Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#1

Beitrag von JollyJumper » Mittwoch 27. Dezember 2017, 17:00

Hallo,
nachdem der Weihnachtsmann mein Geschenk abgeliefert hatte (kl. Scheidplotter),
konnte ich nun endlich meine neue Brausteuerung fertigstellen.
Das Projekt hat mir viel Spaß gemacht, mal wieder was zu bauen und tüffteln, fand ich toll.

Hab meiner Brauküche nun auch einen Drehstromanschluss spendiert, so dass ich nun
zwei 230V/16A SSR's und zwei 230V/10A Relaisanschlüsse zur Verfügung habe.
4 x 12V Relaisausgänge sind vorhanden und 3x Temperatursensoren.
Im Januar werd ich dann noch einen Sensor für die Wasserzählung einbauen.

Die Steuerung werd ich dann noch koppeln mit dem neuen Projekt der Wlan-Fermenter-Steuerung.
siehe hier: viewtopic.php?f=58&t=16091

Anbei ein paar Bilder, einen guten Rutsch ins neue Jahr !
Dateianhänge
IMG_6096.JPG
IMG_6098.JPG
IMG_6099.JPG
IMG_6100.JPG
IMG_6103.JPG
Grüße aus Sinn,

Matthias

Benutzeravatar
stefan9113
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 221
Registriert: Montag 10. Juli 2006, 15:59
Wohnort: Bad Aibling

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#2

Beitrag von stefan9113 » Mittwoch 27. Dezember 2017, 17:06

Respekt, das schaut super aus

Benutzeravatar
Ernie
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 283
Registriert: Donnerstag 24. März 2016, 15:04

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#3

Beitrag von Ernie » Mittwoch 27. Dezember 2017, 17:49

:thumbsup

Saubere Arbeit !

Viel Spaß damit !

Benutzeravatar
Profi-Laie
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 43
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 13:52
Wohnort: Mönchengladbach

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#4

Beitrag von Profi-Laie » Mittwoch 27. Dezember 2017, 19:42

Wow! Respekt!
Verrätst du mir, wo du das Gehäuse gekauft hast?
Prost, Dennis

:Drink
Grüße aus Mönchengladbach, Dennis :Drink

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#5

Beitrag von JollyJumper » Mittwoch 27. Dezember 2017, 21:05

Hi,
danke für den Lob.
https://www.ebay.de/itm/Schaltschrank-V ... DevVBaemvg

in der Bucht unter Schaltschrank.
Grüße aus Sinn,

Matthias

Benutzeravatar
Frudel
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 938
Registriert: Donnerstag 28. April 2016, 22:12

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#6

Beitrag von Frudel » Mittwoch 27. Dezember 2017, 23:26

Whow das ist mal ne geniale Ausführung, einen kleinen Schneideplotter ist auch was
feines !!!
Ich möchte verraten haben ( nehme an jeder der lobt hat einen Wunsch frei .... ) was für ein Display
du benutzt .

Schöne Sache !
Markus
Viele Menschen benutzen Informationen und Fakten wie ein Betrunkener einen Laternenpfahl :
Vor allem zur Stütze ihres Standpunktes und weniger zum Beleuchten eines Sachverhaltes.

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#7

Beitrag von JollyJumper » Mittwoch 27. Dezember 2017, 23:51

Grüße aus Sinn,

Matthias

Benutzeravatar
Profi-Laie
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 43
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 13:52
Wohnort: Mönchengladbach

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#8

Beitrag von Profi-Laie » Donnerstag 28. Dezember 2017, 13:39

JollyJumper hat geschrieben:
Mittwoch 27. Dezember 2017, 21:05
Hi,
danke für den Lob.
https://www.ebay.de/itm/Schaltschrank-V ... DevVBaemvg

in der Bucht unter Schaltschrank.

Danke! Welche Größe hast du genommen? 400x500x240 ohne Sichttür?
Grüße aus Mönchengladbach, Dennis :Drink

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#9

Beitrag von JollyJumper » Donnerstag 28. Dezember 2017, 23:12

Hi, 300x400x170
schön aufgeräumt mit umliegenden Kabelkanäle eng,
aber es geht
Grüße aus Sinn,

Matthias

Benutzeravatar
Hoofbräuhaus
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 04:21

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#10

Beitrag von Hoofbräuhaus » Montag 1. Januar 2018, 18:21

Also ich nehme stark an, dass der Matthias Techniker auf dem Raumschiff Enterprise ist. Für mich grenzt so etwas an Zauberei! Geiles Teil!

Gruß aus dem Saarland

Thomas
Di boni, quantum hominum unus venter exercet! (Sen.epist.95.24)
Gute Götter! Welche Schar von Menschen setzt ein einziger Bauch in Trab!

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2332
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#11

Beitrag von beryll » Montag 1. Januar 2018, 19:16

Matthias' Ideen verfolge ich schon einige Zeit und ziehe ehrlich den Hut davor... ich konnte mir bei ihm schon einige Ideen abschauen und freue mich jedesmal aufs Neue, wenn er Updates postet!

Ebenfalls Grüße aus dem Saarland,
Peter
"Um...Snoochie boochies" Romrod... BONG!!!!!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

HBST Saar-Lor-Lux
Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

HBST Saar-Lor-Lux internes

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#12

Beitrag von JollyJumper » Montag 1. Januar 2018, 21:56

Vielen Dank für Euer Lob,
aber nur ein paar Ideen kommen von mir, das Forum ist voll von Ideen.
Man muss sie sich nur erlesen und versuchen umzusetzen.
Ohne das Forum wäre meine Anlage garnicht erst entstanden.
Also an alle vielen Dank dafür.
Grüße aus Sinn,

Matthias

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#13

Beitrag von JollyJumper » Mittwoch 17. Januar 2018, 19:42

Update!!!

Erweitert um Fermenter/Chiller-Steuerung OUToffBOX per Wlan.
siehe: viewtopic.php?f=58&t=16091&view=unread#unread
Dateianhänge
IMG_6183.JPG
Grüße aus Sinn,

Matthias

Benutzeravatar
happyhibo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1193
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 23:06
Wohnort: Raum Bad Tölz, Oberbayern
Kontaktdaten:

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#14

Beitrag von happyhibo » Donnerstag 18. Januar 2018, 16:58

JollyJumper hat geschrieben:
Mittwoch 17. Januar 2018, 19:42
Update!!!

Erweitert um Fermenter/Chiller-Steuerung OUToffBOX per Wlan.
siehe: viewtopic.php?f=58&t=16091&view=unread#unread
Erstklassige Arbeit! :thumbup :thumbup

Wo bekommt man den Bildschirmrahmen her?
Ist doch ein 0,96"" OLED, oder?
:Drink
Gruß
Alex / HappyHibo

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#15

Beitrag von JollyJumper » Donnerstag 18. Januar 2018, 18:43

Hi,
danke für das Lob.
Es ist ein 1,3" Oled, den Rahmen hab ich selber gedruckt.
Grüße aus Sinn,

Matthias

stefan17
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 08:47

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#16

Beitrag von stefan17 » Samstag 20. Januar 2018, 15:56

Das ist wirklich beeindruckend! :thumbup
Ich staune, als Techniklaie und als Hobbybrauer!!
Da ich mich nicht so auskenne und Lötkolben und E-Technik nicht so behersche, meien Frage:
Wer oder Wo kann ich so eine Steuerungseinheit in dieser Qualität kaufen? oder @JollyJump: bei Dir?

GRÜ aus Ö :Drink
stefan

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#17

Beitrag von JollyJumper » Samstag 20. Januar 2018, 16:57

Ich glaube fertig kaufen wird schwierig werden.
Schwierig ist es allerdings nicht, es selber zu bauen.
Hilfestellungen gibt es im Forum ohne Ende, man muss sich nur trauen.
Grüße aus Sinn,

Matthias

schuessm
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 161
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2016, 09:42

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#18

Beitrag von schuessm » Montag 22. Januar 2018, 15:17

Kurze Frage:

Kann der Craftbeerpi parallel "Fermentation" und "Brewing" fahren?

D.h. ich möchte brauen und parallel soll der Gärschrank gesteuert werden?

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#19

Beitrag von JollyJumper » Montag 22. Januar 2018, 17:40

Hi,
hab ich noch nicht scharf getestet, aber zur Zeit läuft die Fermentersteuerung und
wenn ich auf Brauen gehe kann ich ich die Steuerung einschalten.
Gehe von aus, dass das funktioniert.
Grüße aus Sinn,

Matthias

Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#20

Beitrag von aalhuhnsuppe » Montag 12. März 2018, 20:16

Ok, das ist exakt das, was mir vorschwebt. Und es sieht umwerfend aus. Dazu noch die sauber verlegten Kabel.......du machst das nicht das erste mal. Respekt. :thumbsup
Ich habe da auch gleich ein paar Fragen:
Zunächst zur Ausstattung, du hast das Innenleben ohne die sonst obbligatorische Hutschiene eingebaut. Wie?
Was ist das für ein Hauptschalter? Woher hast du den Einbaurahmen für den Monitor, und was ist das für ein Monitor?
Hast du einen Schaltplan und Teileliste, die du eventuell zur Verfügung stellen würdest?

Ich weiß, dass sind viele Fragen. Aber du hast ja gesagt, wir sollen einfach losfragen. :Smile
Ist jedenfalls ein Hammerprojekt geworden.
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#21

Beitrag von JollyJumper » Montag 12. März 2018, 21:43

Hi,
ich habe mir Halter auf dem 3D Drucker gedruckt um Abstand vom Metallträger zu bekommen,
Der Displayrahmen ist auch gedruckt sowie die Treppe wo die Wago-Klemmen draufgeklebt sind.
Display Typ steht oben, Schaltplan und Teile wie bei CraftbeerPi beschrieben.
Einbau Stecker und Dosen sind Euro-Norm (Kaltgerätestecker 10A und 16A) und XLR-Buchsen für die Sensoren.
LED-Lampen sind aus der Bucht. Die gibt es bei ein und den selben Verkäufer mit 12V 230V und verschiedenen Farben.
Grüße aus Sinn,

Matthias

Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#22

Beitrag von aalhuhnsuppe » Montag 12. März 2018, 22:50

Ok, das hilft schon mal weiter.
Wozu die Kaltgerätestecker (und -dosen) und wozu in unterschiedlichen Amperestärken?

Und danke für deine Hochgeschwindigkeitsantwort.
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#23

Beitrag von JollyJumper » Dienstag 13. März 2018, 07:22

Moin, die Kaltgerätebuchsen sind für die 230V Geräte.
Eine Hendi-Platte zB. hat 3500W deswegen 16A Buchsen per SSR gesteuert. Verbraucher mit weniger Leistung geschaltet mit Relais haben die 10A Buchsen.
Grüße aus Sinn,

Matthias

Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#24

Beitrag von aalhuhnsuppe » Donnerstag 15. März 2018, 22:49

Aha, dann habe ich momentan keine weiteren Fragen. Ich würd mich nochmal melden, wenn sich das ändert. Einstweilen vielen Dank. :thumbup
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#25

Beitrag von aalhuhnsuppe » Samstag 30. Juni 2018, 09:18

Klopf, klopf, ich bin es nochmal. Wo bekomme ich diesen wunderbaren Ein-Ausschalter her? Und ein die LEDs 12v und über relais geschaltet? Mittels des Relaisboards? Welches ist das, es gibt ja so viele....
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#26

Beitrag von JollyJumper » Samstag 30. Juni 2018, 09:27

Moin,
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 1504498443

Ja, die sind über Relais angesteuert.

Relaisboard sind die üblichen Chinadinger, hab ich auch aus der Bucht.

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 2083342606

Das sind die Schalter.
Grüße aus Sinn,

Matthias

Benutzeravatar
aalhuhnsuppe
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 500
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 14:48
Wohnort: Potsdam

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#27

Beitrag von aalhuhnsuppe » Samstag 30. Juni 2018, 10:16

Super, danke.
Herzliche Grüße
aalhuhnsuppe

-------------------------------------------------------
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten.

CraftbeerBückeburg
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 32
Registriert: Sonntag 22. Oktober 2017, 13:51

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#28

Beitrag von CraftbeerBückeburg » Samstag 13. Oktober 2018, 15:08

Grüß dich Matthias,

Sag mal was sind für Stecker/Buchsen für deine Sensoren??

Gruß Thomas

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#29

Beitrag von JollyJumper » Samstag 13. Oktober 2018, 18:43

Hi,
steht doch oben, sorry.
XLR-Buchsen
Grüße aus Sinn,

Matthias

Benutzeravatar
Biermann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2064
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2006, 18:28
Wohnort: Vauxhall, Alberta, Kanada

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#30

Beitrag von Biermann » Donnerstag 17. Januar 2019, 17:06

Hallo alle Brau-Elektriker,

ich werde mich dann hier mal einklinken da ich meine Brauanlage die für 10 Jahre schön jedes Jahr vier Sude gefahren hat elektronisch abgestürzt ist.

Mein Schaltschrank sieht z.Z. so aus:

Bild

Der 24VDC Transformator im Vordergrund rechts ist nicht mehr drin, da ich ihn nur für eine Speckpumpe mit 24VDC vor Jahren benutzte aber nun auf eine Speck 3ph Pumpe umgestiegen bin die über eine Frequenzwandler läuft (manuel).

Wie ich es sehe brauche ich eine Anzeige und eine Raspberry Steuerung. Wo bekomme ich die, muß ich dazu den Manuel Fritsch direkt anschreiben oder besorge ich mir die Komponenten wo immer und bekomme das Programm von Manuel oder schreib das alles selber?

Richtungsweisende Links wären hier schon nett. Ich stehe nämlich hier wie der Ochs vorm Berg.

Übrigens: ich will (muß) meinen Maischkessel mit elektrischer Heizung im Wassermantel und elektrischem Rührwerk ansteuerm und meinen Sudkessel ebenfalls mit elektrischer Heizung. Sensoren sind normale Zweileitungssensoren.

Beste Grüße, Jörg

Ps.: warum der Schrank nun unten nochmal angezeigt ist weiß ich nicht, sorry.
Dateianhänge
P1121263.JPG
Bier ist ein Grundnahrungsmittel

Benutzeravatar
secuspec
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 242
Registriert: Sonntag 9. Juli 2017, 06:31
Wohnort: Königstein
Kontaktdaten:

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#31

Beitrag von secuspec » Freitag 18. Januar 2019, 09:53

Hi Jörg,

Du hast ja fast schon alles Wesentlich in Deinem Schrank verbaut.
Du bestellst Dir bei Manuel am besten das CbPi Board zum Aufstecken auf den Raspberry (https://de-de.facebook.com/craftbeerpi/), Hutschienenhalter für den Raspberry (z.B. https://www.reichelt.de/raspberry-pi-hu ... D_BwE&&r=1 oder druckst Dir was selber und ein 12V Netzteil, falls nicht schon vorhanden. Vorhandene Relais kannst Du ja dann darüber schalten oder eben durch SSRs ersetzen die dann ebenfalls an das Board angeschlossen werden.

Die Software ist frei verfügbar - da musst Du nichts selber programmieren, außer eben selbst konfigurieren.

https://github.com/Manuel83/craftbeerpi3

Die Verdrahtung ist hier gut beschrieben: http://web.craftbeerpi.com/hardware/

Viele Grüße,
Steffen
Klassisches 2 Geräte Sudhaus auf Basis Brewpaganda 80l Töpfen mit GGM Gastro Platte für die Rasten und einem Ultra Low Power 8kW Heizelement fürs Kochen. Alles gesteuert über CraftBeerPi. :Drink

Benutzeravatar
Biermann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2064
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2006, 18:28
Wohnort: Vauxhall, Alberta, Kanada

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#32

Beitrag von Biermann » Freitag 18. Januar 2019, 19:06

Hallo Steffen,

vielen Dank für Deine praktischen Hinweise.

Mit mehr Glück wie mir zusteht habe ich das Problem in meiner Steuerung mit Hilfe des Erbauers gefunden und behoben. So alles funktioniert wieder und ich brauche nichts umbauen. :thumbsup

Mit bestem Dank, Jörg
Bier ist ein Grundnahrungsmittel

Benutzeravatar
secuspec
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 242
Registriert: Sonntag 9. Juli 2017, 06:31
Wohnort: Königstein
Kontaktdaten:

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#33

Beitrag von secuspec » Samstag 19. Januar 2019, 10:58

Biermann hat geschrieben:
Freitag 18. Januar 2019, 19:06
Hallo Steffen,

vielen Dank für Deine praktischen Hinweise.

Mit mehr Glück wie mir zusteht habe ich das Problem in meiner Steuerung mit Hilfe des Erbauers gefunden und behoben. So alles funktioniert wieder und ich brauche nichts umbauen. :thumbsup

Mit bestem Dank, Jörg
Na das ist sicher der beste und einfachste Weg - freut mich zu lesen :thumbsup
Klassisches 2 Geräte Sudhaus auf Basis Brewpaganda 80l Töpfen mit GGM Gastro Platte für die Rasten und einem Ultra Low Power 8kW Heizelement fürs Kochen. Alles gesteuert über CraftBeerPi. :Drink

Benutzeravatar
chriiisss
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 857
Registriert: Donnerstag 11. April 2013, 18:47

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#34

Beitrag von chriiisss » Montag 18. Februar 2019, 18:05

JollyJumper hat geschrieben:
Mittwoch 27. Dezember 2017, 17:00
Hallo,
nachdem der Weihnachtsmann mein Geschenk abgeliefert hatte (kl. Scheidplotter),
konnte ich nun endlich meine neue Brausteuerung fertigstellen.
Das Projekt hat mir viel Spaß gemacht, mal wieder was zu bauen und tüffteln, fand ich toll.

Hab meiner Brauküche nun auch einen Drehstromanschluss spendiert, so dass ich nun
zwei 230V/16A SSR's und zwei 230V/10A Relaisanschlüsse zur Verfügung habe.
4 x 12V Relaisausgänge sind vorhanden und 3x Temperatursensoren.
Im Januar werd ich dann noch einen Sensor für die Wasserzählung einbauen.

Die Steuerung werd ich dann noch koppeln mit dem neuen Projekt der Wlan-Fermenter-Steuerung.
siehe hier: http://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=58&t=16091

Anbei ein paar Bilder, einen guten Rutsch ins neue Jahr !

Gibts vll. ne Teileliste? Ich check bei der ganzen elektronik nicht durch. Am liebsten würde ich einfach ein komplettes Set kaufen.
MfG Chris

Der Hobbybrauerchat
http://webchat.quakenet.org
Bei "Nickname": Euren Nick
Bei "Channels": hobbybrauer

Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 19:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: CraftBeerPi 3 neue Brausteuerung fertiggestellt!

#35

Beitrag von JollyJumper » Montag 18. Februar 2019, 19:31

Hallo Chris,
sorry verstehe das jetzt nicht falsch, du musst bei der ganzen Elektronik durchblicken sonst wird das nix.
Jede Brausteuerung wird eigens auf die Brauanlage zugeschnitten, ließ dich bitte in das Thema ein.
Fange hier an http://web.craftbeerpi.com/hardware/
Manuel erklärt das gut und wenn man wenig Kenntnisse von Elektronik hat wäre das entsprechende Board hilfreich.
Ich kann dir keine Teileliste geben, meine Anforderungen meiner Brauanlage sind andere als wie bei deiner.
Eine fertige CBP Lösung wird dir hier keiner bieten, denke ich.
Lese dich auch im Beitrag Raspberry Pi Steuerung ein.
Gruß Matthias
Grüße aus Sinn,

Matthias

Antworten