Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

Antworten
4u2fast
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 28
Registriert: Montag 24. November 2014, 08:32

Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

#1

Beitrag von 4u2fast » Mittwoch 2. Mai 2018, 13:37

Hallo,

habe schon alles durchsucht aber leider keine Lösung gefunden :-(
Ich würde gerne mein Rührwerk alle 2 Minuten für 30 Sekunden ausschalten um eine bessere Durchmischung der Maische zu bekommen.
gibt es da einen Lösungsansatz ?
Danke
Thomas

Benutzeravatar
tauroplu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 13443
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Wohnort: 58453 Witten
Kontaktdaten:

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

#2

Beitrag von tauroplu » Mittwoch 2. Mai 2018, 14:11

Hallo, Thomas,
mich würde mal interessieren, warum Du der Meinung bist, dass wenn man das Rührwerk ausschaltet, die Durchmischung besser sein sollte? Oder ist das ein Tippfehler?
Am einfachsten ist es doch, während des gesamten Maischeprozesses das Rührwerk eingeschaltet zu lassen, wird in den Brauereien doch auch so gehandhabt.
Beste Grüße
Michael michael.plum@arcor.de

„Lass die anderen mit Fichten- und Tannensprossen würzen, der Hopfen ist das Beste, was die Natur uns bietet.“
Aus "Das Erbe des Bierzauberers" von Günther Thömmes, Gmeiner Verlag

4u2fast
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 28
Registriert: Montag 24. November 2014, 08:32

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

#3

Beitrag von 4u2fast » Mittwoch 2. Mai 2018, 14:23

Hallo Michael,

Mein Rührwerk ist ein einfacher Flügel und wenn er sich dauernd dreht ist es ja wie ein Whirlpool (alles dreht sich mit der Geschwindigkeit des Rührwerkes) Bei einer Brauerei gibt es ja immer zusätzliche Bleche für ein bessere Durchmischung.

Das ist bestimmt auch interessant für die Malzrohr Brauer (hatte ich auch schon mal) um die Pumpe zu steuern und Kanalbildung im Malzrohr vorzubeugen.
Grüße
Thomas

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1770
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

#4

Beitrag von beryll » Mittwoch 2. Mai 2018, 14:28

Moin...
Es kommt auch auf die Schüttung an - manchmal produziert man sich im Maischebottisch eine Art Beton, dann läuft das Rührwerk nicht mehr an.
In meinem Fall hat sich das Paddel komplett abgeschraubt und den Deckel dabei hochgehoben, obwohl alles mit Loctite verklebt war. Der warme/heisse Wasserdampf hat den Kleber gelöst und dann war Schluss, nachdem ich das Rührwerk angehalten hab.

VG Peter
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

4u2fast
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 28
Registriert: Montag 24. November 2014, 08:32

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

#5

Beitrag von 4u2fast » Mittwoch 2. Mai 2018, 14:36

Hallo Peter,

das Problem hatte ich auch schon einmal und habe es wie folgend gelöst, bei mir war das Rührwerk sehr nahe am Boden und beim einmaischen hat das Rührwerk blockiert, also habe ich den Flügel einfach 3 cm höher gelegt und unterstütze beim einmaischen mit dem HolzPaddel. Damit ist das Problem bei mit gelöst.

grüße
Thomas

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1770
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

#6

Beitrag von beryll » Mittwoch 2. Mai 2018, 14:45

Hallo Holger,

Danke für den Tipp... meine Lösung war das Rührwerk durchgehend laufen zu lassen. ;-)

VG Peter
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

Benutzeravatar
Ernie
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 271
Registriert: Donnerstag 24. März 2016, 15:04

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

#7

Beitrag von Ernie » Mittwoch 2. Mai 2018, 15:49

4u2fast hat geschrieben:
Mittwoch 2. Mai 2018, 14:23
...Mein Rührwerk ist ein einfacher Flügel und wenn er sich dauernd dreht ist es ja wie ein Whirlpool (alles dreht sich mit der Geschwindigkeit des Rührwerkes) Bei einer Brauerei gibt es ja immer zusätzliche Bleche für ein bessere Durchmischung...
moin, moin,

Bau doch einfach ein Prallblech ein, damit die "Soße" nicht gie ganze Zeit in Kreis dreht...


LG
Ernie

MiracelVip
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 12:53

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

#8

Beitrag von MiracelVip » Mittwoch 2. Mai 2018, 15:55

Ich habe dafür ein Plugin veröffentlicht - TimedAgitator
https://github.com/MiracelVip/cbpi-TimedAgitator

4u2fast
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 28
Registriert: Montag 24. November 2014, 08:32

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

#9

Beitrag von 4u2fast » Mittwoch 2. Mai 2018, 16:10

cool und wie wird das Plugin eingebaut ?
ist bei mir nicht in der liste :-(

MiracelVip
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 12:53

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

#10

Beitrag von MiracelVip » Mittwoch 2. Mai 2018, 16:56

Doch ist in der Liste ziemlich weit unten
Unbenannt.PNG

4u2fast
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 28
Registriert: Montag 24. November 2014, 08:32

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

#11

Beitrag von 4u2fast » Mittwoch 2. Mai 2018, 20:10

habs eingebaut und leider funktioniert es nicht :-(
Dateianhänge
1.JPG

4u2fast
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 28
Registriert: Montag 24. November 2014, 08:32

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

#12

Beitrag von 4u2fast » Mittwoch 2. Mai 2018, 20:11

ist das in Sekunden ?

4u2fast
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 28
Registriert: Montag 24. November 2014, 08:32

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

#13

Beitrag von 4u2fast » Mittwoch 2. Mai 2018, 20:27

Habs gefunden 😁 start timer 😋
Danke
Thomas

Antworten