Seite 1 von 1

Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 13:37
von 4u2fast
Hallo,

habe schon alles durchsucht aber leider keine Lösung gefunden :-(
Ich würde gerne mein Rührwerk alle 2 Minuten für 30 Sekunden ausschalten um eine bessere Durchmischung der Maische zu bekommen.
gibt es da einen Lösungsansatz ?
Danke
Thomas

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 14:11
von tauroplu
Hallo, Thomas,
mich würde mal interessieren, warum Du der Meinung bist, dass wenn man das Rührwerk ausschaltet, die Durchmischung besser sein sollte? Oder ist das ein Tippfehler?
Am einfachsten ist es doch, während des gesamten Maischeprozesses das Rührwerk eingeschaltet zu lassen, wird in den Brauereien doch auch so gehandhabt.

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 14:23
von 4u2fast
Hallo Michael,

Mein Rührwerk ist ein einfacher Flügel und wenn er sich dauernd dreht ist es ja wie ein Whirlpool (alles dreht sich mit der Geschwindigkeit des Rührwerkes) Bei einer Brauerei gibt es ja immer zusätzliche Bleche für ein bessere Durchmischung.

Das ist bestimmt auch interessant für die Malzrohr Brauer (hatte ich auch schon mal) um die Pumpe zu steuern und Kanalbildung im Malzrohr vorzubeugen.
Grüße
Thomas

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 14:28
von beryll
Moin...
Es kommt auch auf die Schüttung an - manchmal produziert man sich im Maischebottisch eine Art Beton, dann läuft das Rührwerk nicht mehr an.
In meinem Fall hat sich das Paddel komplett abgeschraubt und den Deckel dabei hochgehoben, obwohl alles mit Loctite verklebt war. Der warme/heisse Wasserdampf hat den Kleber gelöst und dann war Schluss, nachdem ich das Rührwerk angehalten hab.

VG Peter

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 14:36
von 4u2fast
Hallo Peter,

das Problem hatte ich auch schon einmal und habe es wie folgend gelöst, bei mir war das Rührwerk sehr nahe am Boden und beim einmaischen hat das Rührwerk blockiert, also habe ich den Flügel einfach 3 cm höher gelegt und unterstütze beim einmaischen mit dem HolzPaddel. Damit ist das Problem bei mit gelöst.

grüße
Thomas

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 14:45
von beryll
Hallo Holger,

Danke für den Tipp... meine Lösung war das Rührwerk durchgehend laufen zu lassen. ;-)

VG Peter

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 15:49
von Ernie
4u2fast hat geschrieben:
Mittwoch 2. Mai 2018, 14:23
...Mein Rührwerk ist ein einfacher Flügel und wenn er sich dauernd dreht ist es ja wie ein Whirlpool (alles dreht sich mit der Geschwindigkeit des Rührwerkes) Bei einer Brauerei gibt es ja immer zusätzliche Bleche für ein bessere Durchmischung...
moin, moin,

Bau doch einfach ein Prallblech ein, damit die "Soße" nicht gie ganze Zeit in Kreis dreht...


LG
Ernie

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 15:55
von MiracelVip
Ich habe dafür ein Plugin veröffentlicht - TimedAgitator
https://github.com/MiracelVip/cbpi-TimedAgitator

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 16:10
von 4u2fast
cool und wie wird das Plugin eingebaut ?
ist bei mir nicht in der liste :-(

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 16:56
von MiracelVip
Doch ist in der Liste ziemlich weit unten
Unbenannt.PNG

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 20:10
von 4u2fast
habs eingebaut und leider funktioniert es nicht :-(

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 20:11
von 4u2fast
ist das in Sekunden ?

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 20:27
von 4u2fast
Habs gefunden 😁 start timer 😋
Danke
Thomas

Re: Craftbeerpi 3.0 Rührwerk pausieren

Verfasst: Mittwoch 7. November 2018, 10:53
von Redsak
Moin, wäre es möglich den timed agitator auch mit der GemBird zu betreiben?