Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

Antworten
Blancblue
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1968
Registriert: Dienstag 6. Januar 2015, 23:09

Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

#1

Beitrag von Blancblue » Donnerstag 24. Mai 2018, 12:58

Gerade bei Malt Miller auf Facebook gesehen - ist vielleicht für den ein oder anderen interessant:

https://www.themaltmiller.co.uk/product ... le-filler/

Eigentlich ne ganze nette Idee und zudem relativ günstig.
Brauen ist zu 50% Kunst und zu 50% Handwerk. Dazu kommen noch mal 100% Erfahrung.

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9132
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

#2

Beitrag von gulp » Donnerstag 24. Mai 2018, 13:10

Blancblue hat geschrieben:
Donnerstag 24. Mai 2018, 12:58
Gerade bei Malt Miller auf Facebook gesehen - ist vielleicht für den ein oder anderen interessant:

https://www.themaltmiller.co.uk/product ... le-filler/

Eigentlich ne ganze nette Idee und zudem relativ günstig.
Wow, das ist ja mal cool. Muss ich haben. Merci für den Tipp! :thumbup

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Benutzeravatar
Paule
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 575
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2015, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

#3

Beitrag von Paule » Donnerstag 24. Mai 2018, 13:15

Mega coole Idee! Werd ich auch zuschlagen! :thumbup
brewers make wort, yeast makes beer
http://friediesbrauhaus.blog

fg100
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1425
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 00:05

Re: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

#4

Beitrag von fg100 » Donnerstag 24. Mai 2018, 14:10

gulp hat geschrieben:
Donnerstag 24. Mai 2018, 13:10
Blancblue hat geschrieben:
Donnerstag 24. Mai 2018, 12:58
Gerade bei Malt Miller auf Facebook gesehen - ist vielleicht für den ein oder anderen interessant:

https://www.themaltmiller.co.uk/product ... le-filler/

Eigentlich ne ganze nette Idee und zudem relativ günstig.
Wow, das ist ja mal cool. Muss ich haben. Merci für den Tipp! :thumbup

Gruß
Peter
Hallo Peter,
bin mir nicht sicher ob das bei deinen Kompensatorhähnen funktioniert. Die haben doch eine Entlüftung. Entweicht da nicht der Gegendruck?
Grüße Franz

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 9132
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

#5

Beitrag von gulp » Donnerstag 24. Mai 2018, 14:41

Ich denke da braucht man den dazugehörigen Hahn, auf der selben Seite.

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

https://biergrantler.de
https://stixbraeu.de

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2217
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

#6

Beitrag von beryll » Donnerstag 24. Mai 2018, 14:42

Das Ding ist wirklich eine nette Erfindung, muss ich zugeben - auch der Preis ist super.
Ich werfe einfach mal das Wort "Splitterschutz" in den Raum, welches bei jedem hier vorgestellten GDA sofort genannt wird... :Angel

VG Peter
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

Terminfindung Treffen der Saar-Lor-Lux Brauer

Benutzeravatar
Bierwisch
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3232
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 18:02
Wohnort: Thüringen

Re: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

#7

Beitrag von Bierwisch » Donnerstag 24. Mai 2018, 14:47

Was anderes zum Thema - ich habe in Litauen mal was gesehen, was mir heute gut gefallen würde (damals hatte ich noch keine Zapfe) - die Brauereigaststätte hatte spezielle Zapfhähne, mit denen sie Kunststoffflaschen mit Schraubgewinde gefüllt haben. Mit etwas Mühe haben sie damit auch Gläser gefüllt.
Wenn es sowas auch für Glasflaschen gäbe...
Der Klügere kippt nach!

Benutzeravatar
Paule
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 575
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2015, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

#8

Beitrag von Paule » Donnerstag 24. Mai 2018, 14:51

gulp hat geschrieben:
Donnerstag 24. Mai 2018, 14:41
Ich denke da braucht man den dazugehörigen Hahn, auf der selben Seite.

Gruß
Peter
Ich hab so einen Intertap Zapfhahn. Da passt das Ding rein. :thumbup
brewers make wort, yeast makes beer
http://friediesbrauhaus.blog

Benutzeravatar
Malzwein
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2474
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 09:39

Re: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

#9

Beitrag von Malzwein » Donnerstag 24. Mai 2018, 14:59

beryll hat geschrieben:
Donnerstag 24. Mai 2018, 14:42
Das Ding ist wirklich eine nette Erfindung, muss ich zugeben - auch der Preis ist super.
Ich werfe einfach mal das Wort "Splitterschutz" in den Raum, welches bei jedem hier vorgestellten GDA sofort genannt wird... :Angel

VG Peter
Jep! Und die meine Putzarbeit kostet auch etwas. Wenn ich mal mit der Flasche abrutsche, wenn die fast voll ist...

Die Idee ist für ein paar Flaschen zum mitnehmen/-geben so nebenbei abgefüllt trotzdem interessant.
Gruß Matthias

Jep, Bier wird´s immer... meist auch trinkbar und manchmal ist es richtig gut! :P

Benutzeravatar
schloemi
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1190
Registriert: Donnerstag 7. August 2014, 07:30
Wohnort: 16348 Marienwerder

Re: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

#10

Beitrag von schloemi » Donnerstag 24. Mai 2018, 15:30

Was mich irritiert ist die Schaumbildung beim Abfüllen, da stimmen für mein Dafürhalten die Druckverhältnisse nicht, bzw. das Vorspannen. Jetzt kann man natürlich argumentieren, dass hierdurch möglicher Sauerstoff ausgetrieben wird, aber den will ich ja auch gar nicht drin haben.

2006 Hobbybrauer
2016 Biersommelier (Doemens)

stefan78h
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 559
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 21:09

Re: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

#11

Beitrag von stefan78h » Freitag 21. September 2018, 15:03

hat das System inzwischen jemand getestet?
Gruß
stefan

Benutzeravatar
Eifelbauer
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 255
Registriert: Montag 28. September 2015, 13:10

Re: Günstiger Gegendruckabfüller für Zapfanlagen

#12

Beitrag von Eifelbauer » Freitag 21. September 2018, 20:15

Bierwisch hat geschrieben:
Donnerstag 24. Mai 2018, 14:47
Was anderes zum Thema - ich habe in Litauen mal was gesehen, was mir heute gut gefallen würde (damals hatte ich noch keine Zapfe) - die Brauereigaststätte hatte spezielle Zapfhähne, mit denen sie Kunststoffflaschen mit Schraubgewinde gefüllt haben. Mit etwas Mühe haben sie damit auch Gläser gefüllt.
Wenn es sowas auch für Glasflaschen gäbe...
Das da vielleicht?
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 071#p96156

Gruß Arnd

Antworten