CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden

Antworten
amplitude
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 12:50

CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden

#1

Beitrag von amplitude » Sonntag 27. Januar 2019, 13:06

Wie im Topic beschrieben ist mein Setup folgendes:

1. Ein zentraler RasPi auf dem CBPi 3.0 läuft.
2. Ein Sonoff TH16 mit DS18B20, geflashed auf Tasmota
3. Eine Hendi 3500 an dem SSR des TH16

Jetzt möchte ich gerne die beiden Geräte über mqtt mit einander verbinden sodass die Temperatur ausgelesen werden kann um dann jeh nach rezept vom CBPi die Rasten gehalten werden können (sprich: das relais des TH16 per mqtt gesteuert wird).

Im moment scheitere ich an der mqtt Verbindung. Beide clients (cbpi und tasmota) sind mit dem broker (mosquitto auf dem gleichen raspi).
Ich verstehe nicht wie oder was ich mit dem "dictionary" eintrag im mqtt plugin im cbpi machen soll..daran kann es also liegen.
Also falls es hier jemanden gibt der auf dem Gebiet Erfahrungen hat würde icv mich sehr über ein paar tips freuen :)

Gruß
Markus

amplitude
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 12:50

Re: CBPi per Mqtt Plugin mit Tasmota auf Sonoff TH16 verbinden

#2

Beitrag von amplitude » Sonntag 27. Januar 2019, 18:00

Habs jetzt geschafft! Falls andere das gleiche Problem haben:

Tasmota benutzt folgende Topics:
tele/"Sonoffname"/Sensor
cmnd/"Sonoffname"/Power

Nachträglich habe ich über die Console auf dem Tasmota Webinterface mit dem Command "TelePeriod 10" die Updaterate des Sensors auf 10 Sekunden gestellt. Ob das schnell genug ist muss ich bei einem Testlauf noch rausfinden

Antworten