Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

JoGr
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 199
Registriert: Freitag 4. August 2017, 15:29
Wohnort: Maulburg

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#301

Beitrag von JoGr » Dienstag 22. Dezember 2020, 16:34

Gelöst:
Sein Screenshot hat mein Rätsel gelöst.
Ich hatte das Rührwerk als Relais 2 konfiguriert.

Jetzt funktioniert es.
Andreas...Vielen Dank
Kommst mal auf ein Bier vorbei

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#302

Beitrag von emilio » Dienstag 22. Dezember 2020, 19:26

Top, wenn's jetzt läuft. Die Nummer des Relais beschreibt das Relais am Tasmota. Gibt ja auch welche mit 4 und mehr Relais. Dann ist überall die IP die gleiche aber die Relais sind durchnummeriert.
Ja klar komme ich mal auf ein Bier vorbei oder du... Bin ja theoretisch eh jeden Tag in Maulburg... Zumindest wieder nach Corona.
:Drink

Benutzeravatar
Troubadix
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 130
Registriert: Dienstag 3. April 2018, 15:01
Wohnort: Kevelaer

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#303

Beitrag von Troubadix » Dienstag 29. Dezember 2020, 23:35

Hallo Andreas,
nach längerer Auszeit hab ich einen neuen Win10-Rechner aufgesetzt, der KBH und dein Brauprogramm beheimaten soll. Es ist eine neuere KBH-Version, deren Build ich jetzt nicht mehr einsehen kann, da Rechner aus und Tablet an... Brauerei2Wifi konnte ich starten ( hatte ich irgendwann mal gesichert ). Und was kommt...Datenbankfehler! Nun ja...eine Weile nicht up to date...und schon hamma den Salat. Egal! Wenn Du mir freundlicher Weise sagst, wo ich die letzte Version downloaden kann werde ich das morgen machen und mich mit den dann vorliegenden Details beschäftigen. Ich erinnere mich, das ich bei meiner Premiere vor Monaten mit einem ständig drehenden Rührwerk beschäftigt war. Bekomme das aber nicht mehr zusammen, was wir da abgestimmt hatten. Rühren nur, wenn Heizplatte heizt..!? Mmhh...wäre sehr nett, wenn Du mir noch mal auf die Sprünge hilfst..Danke!
Viele Grüße
Troubadix

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#304

Beitrag von emilio » Mittwoch 30. Dezember 2020, 07:03

Hallo Troubadix.

Datei ist wie immer auf dem Server. Hier nochmal der Link. Damit sollte auch die neuste Version des KBH laufen.
http://www.schopfschoppe.de/Download/Br ... taller.exe

Beim Rührwerk musst du mir nochmal sagen, was du denn genau möchtest. Wann soll es laufen. Da hat ja jeder so seine eigenen Vorstellungen.

Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Troubadix
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 130
Registriert: Dienstag 3. April 2018, 15:01
Wohnort: Kevelaer

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#305

Beitrag von Troubadix » Mittwoch 30. Dezember 2020, 07:12

Hallo Andreas,
Rührwerk soll laufen, wenn die Hzg. heizt. beim rasten. Beim ersten Einsatz lief sie quasi durch.

LG Troubadix
Viele Grüße
Troubadix

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#306

Beitrag von emilio » Mittwoch 30. Dezember 2020, 12:52

Dann sollten die Einstellungen für dich passen....
Rezept.JPG
Einstellungen.JPG
Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Troubadix
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 130
Registriert: Dienstag 3. April 2018, 15:01
Wohnort: Kevelaer

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#307

Beitrag von Troubadix » Mittwoch 30. Dezember 2020, 14:23

OK. Letzte Version läuft ohne DB-Fehler. Danke dafür! Einstellung füs Rührwerk hab ich so eingestellt. Bin gespannt wie der nächste Sud wird! Eine Frage hab ich: die gepulsten Intervalle 5/5 verwendest Du bei einem Induktionsfeld?
Viele Grüße
Troubadix

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#308

Beitrag von emilio » Mittwoch 30. Dezember 2020, 14:58

Nein, die habe ich bei mir verlängert. Die 5 Sekunden braucht das Induktionsfeld ja schon fast zum hochfahren.
Wie meine Einstellungen auf meinem Rechner im Brauraum mit Induktionsfeld sind muss ich mal schauen. Kann ich dir schicken.

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#309

Beitrag von emilio » Freitag 1. Januar 2021, 08:34

Sorry, hatte ich total vergessen. Meine Einstellungen mit der Hendi und unisoliertem 36 Liter Topf....
einstellungen.JPG
Damit sieht das Ganze bei mir dann so aus...
log.JPG
Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Troubadix
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 130
Registriert: Dienstag 3. April 2018, 15:01
Wohnort: Kevelaer

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#310

Beitrag von Troubadix » Freitag 1. Januar 2021, 14:49

Tayo-Indunktionsfeld mit 50 Liter unisoliert dürften nur wenig anders sein..!?
Viele Grüße
Troubadix

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#311

Beitrag von emilio » Samstag 2. Januar 2021, 00:26

Beim Pulsen wohl nicht. Beim Gradienten kann ich mir vorstellen, dass du das noch etwas anpassen musst.

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#312

Beitrag von emilio » Sonntag 3. Januar 2021, 19:17

Ich bastle im Moment, auch auf Grund vom im alter schlechter werdenden Augen, an einem etwas größeren Farb-TFT für die IMiniBrauerei...
Display.JPG
Betsteht dafür Interesse?

LINK ZUM DISPLAY


Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Troubadix
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 130
Registriert: Dienstag 3. April 2018, 15:01
Wohnort: Kevelaer

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#313

Beitrag von Troubadix » Sonntag 3. Januar 2021, 19:29

Ja ganz sicher! Schlechte Augen ... kenn ich! Ich habe das ähnlich über eine VIS vom IOBroker realisiert! Werte von sonoff abgefragt um die Sache im Auge zu behalten.
Viele Grüße
Troubadix

Benutzeravatar
Archie
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 427
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 19:56

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#314

Beitrag von Archie » Sonntag 3. Januar 2021, 20:50

Hallo Andreas,

das Interesse ist bei mir sehr hoch. Deine Minibrauerei mit OLED habe ich bereits gebastelt, aber noch nicht benutzt, sie ist die Reservesteuerung, falls die Reservesteuerung ausfällt, wenn mal die Tasmotasteckdose ausfällt, also das 3. System sozusagen.
Da bei mir noch einige TFT-Displays aus China ungenutzt herumliegen ist es für mich eine Herausforderung und ein Vergnügen dein Programm an meine Hardware anzupassen, es wird sich aber wohl in erster Linie nur um die passende Bibiliothek handeln.

Gruß
Archie
Ein Bier entsteht nicht einfach so von alleine. Dazu gehören auch ein Quäntchen Zauberei und gewisse Dinge, die niemand so recht versteht.
(Fritz Maytag, amerikanischer Braumeister)

JoGr
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 199
Registriert: Freitag 4. August 2017, 15:29
Wohnort: Maulburg

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#315

Beitrag von JoGr » Sonntag 3. Januar 2021, 21:20

Andreas,
Das wäre super

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#316

Beitrag von emilio » Mittwoch 6. Januar 2021, 00:25

Viel Spaß damit...
https://github.com/emilio77/IMiniBrauerei_ILI9341
Schaltplan.jpg
Das ist das verbaute und wie ich finde recht günstige 2,8" TFT...
https://www.amazon.de/gp/product/B07QFV ... UTF8&psc=1
Hab heute meine Brauerei umgebaut. Brauche noch nen Halter für die Displays, dann mache ich noch Bilder.

Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Archie
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 427
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 19:56

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#317

Beitrag von Archie » Mittwoch 6. Januar 2021, 08:08

Vielen lieben Dank Andreas! :thumbup

Gruß
Archie
Ein Bier entsteht nicht einfach so von alleine. Dazu gehören auch ein Quäntchen Zauberei und gewisse Dinge, die niemand so recht versteht.
(Fritz Maytag, amerikanischer Braumeister)

Benutzeravatar
Troubadix
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 130
Registriert: Dienstag 3. April 2018, 15:01
Wohnort: Kevelaer

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#318

Beitrag von Troubadix » Mittwoch 6. Januar 2021, 12:27

Danke Andreas! Das hab ich vor demnächst auch zu bauen und direkt an der Anlage zu platzieren. Was super wäre: ein größeres Display (ja ja..diealten Augen) und ggf. die Anzeigemöglichkeit von zB. Temperatur NG-Kessel. Grüße Ulli
Viele Grüße
Troubadix

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#319

Beitrag von emilio » Mittwoch 6. Januar 2021, 12:38

Hallo Ulli.

Genau das ist das doch. 2,8 Zoll, das ist 3x so groß wie das bisherige und in Farbe. Die Temperatur im Nachguss Kessel kannst mit einer 2. Anzeige anzeigen. Ich habe auch immer zwei parallel laufen.
Zwei Temperatursensor an einer Steuerungen werde ich nicht integrieren. Dafür ist das Zeugs viel zu billig.

Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Troubadix
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 130
Registriert: Dienstag 3. April 2018, 15:01
Wohnort: Kevelaer

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#320

Beitrag von Troubadix » Mittwoch 6. Januar 2021, 12:47

Hi Andreas,

OK..ja 2,8" ist schon größer. Das stimmt! Von mir aus aber gerne doppelt so groß. Na ja... Das heiß Du hast 2 gleiche Anzeigen mit einmal Braukesseltemperatur und einmal NG-Temperatur. Ansonsten parallele Anzeige.
Viele Grüße
Troubadix

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#321

Beitrag von emilio » Mittwoch 6. Januar 2021, 14:43

Ja genau so. Ich hab eine 3 Kessel Brauanlage. Wobei Maische- und Kochkessel gesteuert sind. Nachguss mache ich während des Maischens im Kochkessel. Wenn's heute Abend mit den neuen Displays fertig ist, mache ich mal ein Bild.
Wenn ihr mir ein erschwingliches, großeres Display zeigt, dass sich vernünftig ansteuern lässt, gerne. Aber die 2,8 Zoll sind schon ordentlich. Dafür, dass nur ein bißchen Temperatur angezeigt wird.

Grüße
Andreas

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#322

Beitrag von emilio » Mittwoch 6. Januar 2021, 18:32

So, Umbau ist fertig. Gehäuse ist zwar etwas groß aber so bleibt noch Platz für zukünftige Projekte. :Smile

Größenvergleich der Displays...
2021010618270600.jpg
Ein paar Bilder, nach dem Umbau...
2021010618254600.jpg
2021010618254700.jpg
2021010618254701.jpg
Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Troubadix
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 130
Registriert: Dienstag 3. April 2018, 15:01
Wohnort: Kevelaer

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#323

Beitrag von Troubadix » Mittwoch 6. Januar 2021, 20:07

Hey das sieht ordentlich aus! Ich hatte übrigens die Temperaturen und Schaltzustände über die IOBroker-Visualisierung auf Handy (oder Tablet) projiziert. Da gibt es große Zeigerdarstellungen oder auch Digitalanzeigen, wo alle Zustände und Temperaturen (Tasmota) angezeigt werden. Also bei mir sind die sonoffs aktuell noch wild verdrahtet und eine Lösung mit einem CI-Gehäuse zur Aufnahme aller Komponenten macht schon Sinn! Sehr schön!
Viele Grüße
Troubadix

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#324

Beitrag von emilio » Montag 11. Januar 2021, 18:54

So, da kaum, dass ich mein Sketch fertig hatte, mein schönes Display irgendwie gerade mal nirgens mehr lieferbar war, hab ich nochmals eines bestellt, dass bei Amazon bei diversen Anbietern lieferbar ist.
Sketch habe ich angepasst und im Readme den Schaltplan auf die anderen Bezeichnungen des Displays angepasst. Hier müssen zusätzlich LED mit 3,3V und CS mit GND wie im Schaltplan verbunden werden. Dann funktioniert auch dieses Display. Ich hoffe das Display bleibt etwas länger lieferbar.
https://github.com/emilio77/IMiniBrauerei_ILI9341

Grüße
Andreas

Benutzeravatar
haefner
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 683
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 09:06
Wohnort: Welzheimer Wald

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#325

Beitrag von haefner » Dienstag 19. Januar 2021, 19:51

Habe mir schon einige Sachen für die einfache Variante gekauft (Sonoff TH16 mit Fühler) und warte noch auf die Sachen für den Tasmota Flash. Ist es normal, dass vor dem Flash der Fühler so extrem träge ist? Wird wahrscheinlich für anderes konzipiert sein und sehr lange Messintervalle haben. Nach Flash und Nutzen der Brausoftware sicherlich ganz anders, oder? Freue mich schon auf meinen ersten Sud mit der Software, gefällt mir bisher sehr.

Gruß Micha

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#326

Beitrag von emilio » Dienstag 19. Januar 2021, 20:05

Hallo Micha.
Ich hab leider gar keine Erfahrung mit Sonoff in der Originalfirmware. Mit Tasmota wäre mir eine Trägheit nicht aufgefallen.

Benutzeravatar
haefner
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 683
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 09:06
Wohnort: Welzheimer Wald

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#327

Beitrag von haefner » Freitag 22. Januar 2021, 16:57

emilio hat geschrieben:
Dienstag 19. Januar 2021, 20:05
Hallo Micha.
Ich hab leider gar keine Erfahrung mit Sonoff in der Originalfirmware. Mit Tasmota wäre mir eine Trägheit nicht aufgefallen.
Habe jetzt Tasmota drauf. War das ein Akt, hat zig mal nicht funktioniert obwohl keine Fehlermeldungen. Hab Den TH16 im Webinterface und konfiguriert. Der ist damit logischerweise auch im W-Lan bzw. Netzwerk. Leider bekomme ich keine Verbindung zur Brausoftware bzw. gibt sie "TASMOTA-IN - kein gültiger Temperaturwert empfangen" aus. Die IP vom Tasmota habe ich eingegeben. Die Software schaltet den TH16 auch wenn ich auf Start des Brauvorgangs drücke.

Frage mich, was hier nicht passt :Grübel
1.jpg

Benutzeravatar
Archie
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 427
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 19:56

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#328

Beitrag von Archie » Freitag 22. Januar 2021, 17:24

Hallo haefner,

mir fällt als Erstes der richtige Port ein, also Port-IN und Port-OUT.
Dabei musst du beachten, dass Port-IN in der Software der gleiche sein muss, wie der Port-OUT von deinem Sonooff. Beim anderen Port analog, nur anders herum.

Gruß
Archie
Ein Bier entsteht nicht einfach so von alleine. Dazu gehören auch ein Quäntchen Zauberei und gewisse Dinge, die niemand so recht versteht.
(Fritz Maytag, amerikanischer Braumeister)

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#329

Beitrag von emilio » Freitag 22. Januar 2021, 17:26

Im Web-Interface des Tasmota bekommst du die Temperatur? Der Tasmota benutzt die UDP Kommunikation und damit die Ports nicht.

Grüße
Andreas
Zuletzt geändert von emilio am Freitag 22. Januar 2021, 17:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
haefner
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 683
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 09:06
Wohnort: Welzheimer Wald

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#330

Beitrag von haefner » Freitag 22. Januar 2021, 17:30

Hallo,

im Web Interface habe ich keine Temperatur.

Daran wirds liegen. Nutze den Sensor mit 2,5mm Anschluss der dabei war. Ist der mit DS18X20 überhaupt richtig eingestellt? Kam dem DS18B20 von der Bezeichnung her halt am nächsten :).

Gruß Micha

Edit: Problem gefunden. Hatte es als Seriellen Ausgang eingestellt, aber ist ja der Sensor. Funktioniert! Danke für eure Unterstützung :Smile
Dateianhänge
2.jpg
2.jpg (56.3 KiB) 1687 mal betrachtet

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#331

Beitrag von emilio » Freitag 22. Januar 2021, 17:35

Die Temperatur muss dir auf der Startseite des Web-Interface angezeigt werden. Ich muss mal schnell nen TH16 raus kramen und schauen, wie die Einstellungen richtig sind...
Bin mir recht sicher, dass deine falsch sein müssen, wenn du im Web-Interface keine Temperatur bekommst.

Edit sagt... Prima, wenn's jetzt klappt. :Drink

Benutzeravatar
Archie
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 427
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 19:56

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#332

Beitrag von Archie » Freitag 22. Januar 2021, 17:56

Der Sensor auf GPIO1 ist falsch. Meiner Meinung gehört der auf GPIO4. Ich habe aber gerade meinen Sonoff nicht zur Hand.
Wenn das nicht geht, probiere mal GPIO14, aber der war glaube ich, falsch.

Gruß
Archie
Ein Bier entsteht nicht einfach so von alleine. Dazu gehören auch ein Quäntchen Zauberei und gewisse Dinge, die niemand so recht versteht.
(Fritz Maytag, amerikanischer Braumeister)

Benutzeravatar
Archie
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 427
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 19:56

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#333

Beitrag von Archie » Freitag 22. Januar 2021, 18:39

Ich habe meinen TH16 hervorgekramt, es ist GPIO14 mit Sensor DS 18x20(4).
Die oben beschriebene Trägheit bei der Datenübermittlung vom Sonoff kann man in der Tasmota Firmware mit der folgenden Einstellung beheben:
Hauptmenu->Einstellungen->Logging konfigurieren->Telemetrieperiode(300) auf 10 einstellen und speichern.

Wenn ich jetzt noch ein Bildschirmfoto von meinem Handy hinkriegen könnte, dann hättest du auch alles vor Augen.
Ach ja: Tasmota Firmware 8.5.0

Nachtrag: Bei der Firmware 9.2.0 heißt der Sensor nur noch DS 18x20, aber GPIO14 bleibt

Gruß
Archie
Ein Bier entsteht nicht einfach so von alleine. Dazu gehören auch ein Quäntchen Zauberei und gewisse Dinge, die niemand so recht versteht.
(Fritz Maytag, amerikanischer Braumeister)

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#334

Beitrag von emilio » Freitag 22. Januar 2021, 20:14

Hey Archie... Er hat doch schon im Post 330 geschrieben, dass er's hin bekommen hat. :Wink
Nicht, dass du dir noch mehr Mühe machst. :Drink

Grüße
Andreas

Benutzeravatar
haefner
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 683
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 09:06
Wohnort: Welzheimer Wald

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#335

Beitrag von haefner » Samstag 23. Januar 2021, 13:43

Ja hat geklappt - dennoch danke für Deine Mühen Archie - und natürlich auch schonmal vielen Dank Andreas für das Teilen der Software. Macht einen stimmigen Eindruck. Der Test heute nur mit Wasser lief ganz gut.

Bin bisher nur mit der Einstellung vom Nachheizen nicht ganz glücklich und weiß nicht wo man das nun genau regelt. Meine Testrast war 57° für 10 Minuten. Die Software hat rechtzeitig die Platte abgeschalten und das Wasser ging auf bis 57,6° hoch. Dann fiel die Temperatur auf 56,5°und die Platte wurde dann immer wieder für nur wenige Sekunden angeschalten und kam nicht mehr auf 57°. Kann man das abstimmen?

Werd nächste Woche mal nen Probesud machen.

Gruß Micha

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#336

Beitrag von emilio » Samstag 23. Januar 2021, 14:38

Klar kann man das. Schau mal #309. Meine Einstellungen für Hendi mit 36 Liter Topf. Und nicht das Verhalten von Wasser mit Maische verwechseln. Das ist ziemlich anders.

Grüße
Andreas

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 164
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#337

Beitrag von Gimbel » Sonntag 24. Januar 2021, 21:53

Hallo Emilo,
mit welcher Arduino Version und mit welcher Wemos esp6266 Boardversion comperlierts du den Scratch ?

Grüße
Gimbel

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#338

Beitrag von emilio » Sonntag 24. Januar 2021, 22:06

Hallo Gimbel.

Ich benutze eine möglichst aktuelle. Im Moment:
Arduino IDE 1.8.13
ESP8266 Boards (2.7.4) - LOLIN(WEMOS) D1 R2 & mini

Warum willst du selber compilieren? Sind doch fertige BINs auf GitHub.

Grüße
Andreas

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 164
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#339

Beitrag von Gimbel » Montag 25. Januar 2021, 12:59

Hallo Emillio,
weil ich eine andere IP-Adresse benötige.

Grüße
Gimbel :Smile

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#340

Beitrag von emilio » Montag 25. Januar 2021, 15:12

OK, bei welcher Einstellung? Als Hotspot? Sonst wird die ja per DHCP vergeben.

Grüße
Andreas

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 164
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#341

Beitrag von Gimbel » Samstag 30. Januar 2021, 22:39

Hallo Emillio,
ich habe folgendes Problem. Wenn der Router am Internet (DSL Provieter) hängt funktioniert alles ohne Probleme.
Wenn ich den Router von DSL trenne geht nicht. Ich will die IminiBrauer im Freien benutzen, wo ich kein DSL Anschluss habe.
Hotspot geht nicht weil ich mehrere Wemos D1 verwende.

Grüße
Gimbel :Grübel

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#342

Beitrag von emilio » Samstag 30. Januar 2021, 23:05

Hallo Gimbel.

Hast du mal die Überprüfung auf neue Version in den Einstellungen ausgeschaltet? Das ist das Einzige, was eine Interne Verbindung benötigt. Allerdings sollte das trotzdem funktionieren.
Was passiert denn, wenn du keine Internetverbindung hast? Startet das Programm gar nicht?

Grüße
Andreas

Edit:
Gerade schnell mal bei mir getestet und an meiner FritzBox den DSL Stecker gezogen... Funktioniert einwandfrei ohne DSL. Beim Start gibt es ne Infomeldung, weil er www.schopfschoppe.de nicht erreichen kann und deshalb die Version nicht prüfen kann. Danach funktioniert aber alles ganz normal bei mir. Bist du sicher, dass dein PC nicht vielleicht mit einem anderen Netzwerk verbindet, wenn es keine Internetverbindung gibt?

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 164
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#343

Beitrag von Gimbel » Samstag 6. Februar 2021, 00:07

Hallo Emilio,
die neusten Erkenntnisse. Mit Win7 funktioniert alles ohne Probleme.
Mit Win 10 funktioniert es nicht, muß ich bei Win 10 an der Firewall und Virenscanner irgend etwas anders Einstellen.
Wenn ich Brauerei2WiFi mit Win10 öffne kommt kurz die IST Temperatur dann kommen Balken.
Hast du eine Idee ?

Grüße
Gimbel

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#344

Beitrag von emilio » Samstag 6. Februar 2021, 08:35

Hallo Gimbel.
Bei mir laufen alle Brauereien unter Windows 10, wie oben schon beschrieben. Die Software ist sogar unter Windows 10 programmiert.
Kommen den Nachrichten in der Brauerei an? Du siehst ja die eingehenden Nachrichten in den Einstellungen. Was steht denn da drin? Die Windows Firewall ist in letzter Zeit etwas zickig und blockiert bei vielen die UDP Nachrichten. Vielleicht liegt's daran. Dann bekommst du aber gar keine Temperatur und nicht nach kurzer Zeit zwei Striche.

Grüße
Andreas

Edit sagt:
Gerade mal in den Quellcode geschaut. Es gibt keine Situation in der die Ist-Temperatur "--" anzeigt. Das gibt's nur bei der Solltemperatur.
Was versuchst du denn genau?
Edit 2 sagt:
Ob die Firewall die Nachrichten blockiert kannst du einfach testen, in dem du sie kurz ausschaltest. Wenn dann die Nachrichten ankommen, musst du eine Regel für die Brauerei für den von dir gewählten UDP-Port definieren.

Grüße
Andreas

Gimbel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 164
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 20:02

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#345

Beitrag von Gimbel » Samstag 6. Februar 2021, 23:15

Hallo Emilio,
habe die Brauerei2WiFi Software deinstalliert und neu installiert.
Danach hat es Funktioniert.

Grüße
Gimbel :thumbsup :thumbsup :thumbsup

Benutzeravatar
Archie
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 427
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 19:56

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#346

Beitrag von Archie » Montag 8. März 2021, 21:20

Hallo emilio,
ich habe ein merkwürdiges Phänomen bei der IMiniBrauerei_ILI9341. Ich habe meine (Ersatz-) Hardware verkabelt und erfolgreich getestet. Ich benutze aber kein Relaisboard sondern nur ein SSR für die Heizung (siehe Foto).
SSR.jpg
Und jetzt das merkwürdige Verhalten. Das SSR reagiert genau verkehrt herum, d.h beim Heizen schaltet es aus und wenn es ist eingeschaltet, wenn es ausgeschaltet sein soll. Es funktioniert einwandfrei mit deiner Software, aber eben genau entgegengesetzt.
Nachdem ich in deinem scatch die Zeile:

if (relais[1] == 'H') { digitalWrite(Heizung,!HLowActive); } else { digitalWrite(Heizung,HLowActive); }

so verändert habe:

if (relais[1] == 'H') { digitalWrite(Heizung,HLowActive); } else { digitalWrite(Heizung,!HLowActive); }

ist alles paletti.
Tritt dieses "Problem" nur bei mir auf? Das hat doch nichts mit dem SSR zu tun?. Ich habe mich nicht weiter in dein Programm eingelesen (ich habe auch nur sehr wenig Ahnung vom Programmieren) und habe mir deshalb die, in meinen Augen, leichteste Lösung gesucht.

Viele Grüße
Archie
Ein Bier entsteht nicht einfach so von alleine. Dazu gehören auch ein Quäntchen Zauberei und gewisse Dinge, die niemand so recht versteht.
(Fritz Maytag, amerikanischer Braumeister)

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#347

Beitrag von emilio » Montag 8. März 2021, 21:50

Hallo Archie.

Du kannst in der Web Config der IMiniBrauerei einstellen, ob die Relais/SSR Low-Aktiv oder High-Aktiv schalten. Einfach nochmal in die Config wechseln und das Häkchen setzen oder raus nehmen.

Grüße
Andreas

P. S.: Die Lösung wäre leichter gewesen. :Drink :Wink

Benutzeravatar
Archie
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 427
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 19:56

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#348

Beitrag von Archie » Montag 8. März 2021, 22:16

Aha, danke.

Gruß
Archie
Ein Bier entsteht nicht einfach so von alleine. Dazu gehören auch ein Quäntchen Zauberei und gewisse Dinge, die niemand so recht versteht.
(Fritz Maytag, amerikanischer Braumeister)

morcalavin
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 297
Registriert: Samstag 14. Januar 2017, 18:48

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#349

Beitrag von morcalavin » Mittwoch 10. März 2021, 18:47

Hallo,
erstmal vielen Dank für die wirklich fantastische SW. Bei der Erweiterung unserer Anlage auf 90+ Liter und 2 Heizstäbe in der Pfanne ist uns heute eine evtl. Limitierung aufgefallen.
Ich möchte Deine SW nutzen um in der Maischepfanne 2 * 3,2 KW Heizstäbe zu nutzen. Dafür habe ich bereits 2 Sonoffs konfiguriert, die auch gut funktionieren. Allerdings habe ich jetzt das Problem, dass ich für den zweiten Sonoff gar keinen Eintrag mehr übrig habe. Sowas wie Heizung 2. Momentan habe ich das dadurch gelöst, dass ich das Rührwerk kopple und dann automatisch die zweite IP geschaltet wird. Ist aber nicht sehr transparent. Könntest Du noch eine IP Tasmota Komponente hinzufügen ? Vielleicht noch mit einem Schalter, dass der zweite Stab nur beim Aufheizen und Kochen genutzt werden soll ?

Kann man eigentlich die Pumpe in den Programmschritten ebenfalls mit aktivieren lassen ? Das wäre für unser "Zirkulations"-BIAB super :-)

Ziel ist beide Heizstäbe und die Pumpe bzw. das Rührwerk automatisch zu schalten :-)

Danke schön + Grüße Joe

Benutzeravatar
emilio
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1001
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 09:17
Wohnort: Schopfheim, Wiechs
Kontaktdaten:

Re: Meine Brausoftware die zweite - Brauerei2WiFi V02.xx

#350

Beitrag von emilio » Mittwoch 10. März 2021, 19:53

Hallo Joe.
Aus meiner Sicht ist das kein Problem, welches über die Software gelöst werden sollte. Denn was mach ich als nächstes bei dem, der Drehstrom schalten möchte? Das ist dann schon der dritte Sonoff für die Heizung. Das selbe dann für Rührwerk...
Du solltest hier ein passendes Schütz hinter den Sonoff schalten. Damit kannst du dann beide Heizungen schalten. Was in der Art...
LINK
Damit wird dann auch dein Rührwerk Sonoff wieder frei. Ich selber braue nicht BIAB aber die welche benutzen dann für die Pumpe das Rührwerkrelais. Das lässt sich auch passend einstellen und mit den Rasten oder Heizphasen aktivieren, verzögern. Ist halt die Frage, wann genau du wie Pumpen möchtest. Da hat ja wieder jeder seine eigene Philosophie. An der Rührwerklogik ließe sich da aber bestimmt noch was ergänzen, falls da was fehlen sollte.

Grüße
Andreas

Antworten