iSpindel raucht

Antworten
Benutzeravatar
rakader
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 714
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2015, 10:45
Wohnort: Passau

iSpindel raucht

#1

Beitrag von rakader » Samstag 29. Juni 2019, 17:47

Beim Zusammenbau der iSpindel hat es beim Anschließen der Batterie auf dem Laderegler geraucht. Die Polung war lt. Anleitung richtig. Ich selbst kann nicht löten und so hat das ein netter Bekannter übernommen, der das als Audiospezialist auch kann und mit dem entsprechenden Gerät ausgestattet ist.

Er hat an diesem Punkt aufgehört, weil er meint, dass zur Fehlersuche Schaltpläne vonnöten seien. Nach Durchsicht einiger Foren ist nicht auszuschließen, dass der Laderegler einfach ein kaputtes Bauteil ist. Alle Lötpunkte, Polungen wurden mehrfach auf Fehler geprüft; ein Fehler von unserer Seite konnte nicht festgestellt werden.

Ich versuche den Hersteller seit mehr als einer Woche zu kontaktieren, leider antwortet er weder auf Mails noch auf Sprachbox. Mail. Hat jemand einen Tipp oder kann gar helfen? Soll ich das Teil zurückschicken – wie würdet Ihr in so einem Fall vorgehen? Für mich wäre jetzt das Naheliegende, den Laderegler zu ersetzen… nur wie?

Viele Grüße
Radulph
---
Viele Grüße / Regards
rakader

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 5483
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: iSpindel raucht

#2

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Samstag 29. Juni 2019, 19:23

Mach bitte Fotos.
Die Glaskugel sagt:
Klarer Fehler. Die Akkubuchse ist sicher auf der falschen Seite der Platine angelötet worden. Damit wäre der Akku verpolt.
Schaltpläne gibt es im Github Repo.
Bin leider nur auf dem Handy unterwegs.
Google: Github iSpindel universam1
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

JackFrost
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 458
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: iSpindel raucht

#3

Beitrag von JackFrost » Samstag 29. Juni 2019, 20:39

Poste mal bilder von der der Spindel und dem rest. Was hat den geraucht ?
Das Problem ist das bei der aktuellen Version das Kabel falsch rum ist wenn man die Buchse richtig rum reinlötet.
Dann leiden die Bodydioden vom Mosfet im Ladecontroller und der wird dann warm. Ggf, ist dann auch die Li-Zelle
dann schon Grenzwertig wenn zuviel Strom geflossen ist.

Mit Amazon Prime gibt es den Laderegler für ~4€.

Edit: Laderegler

Gruß JackFrost

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 5483
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: iSpindel raucht

#4

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Samstag 29. Juni 2019, 21:49

Ich habe noch mindestens 50 Laderegler liegen.
Aber erst Ende Juli versandfertig.
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ?

Benutzeravatar
rakader
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 714
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2015, 10:45
Wohnort: Passau

Re: iSpindel raucht

#5

Beitrag von rakader » Samstag 29. Juni 2019, 23:31

JackFrost hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 20:39
Poste mal bilder von der der Spindel und dem rest. Was hat den geraucht ?
Das Problem ist das bei der aktuellen Version das Kabel falsch rum ist wenn man die Buchse richtig rum reinlötet.
Dann leiden die Bodydioden vom Mosfet im Ladecontroller und der wird dann warm. Ggf, ist dann auch die Li-Zelle
dann schon Grenzwertig wenn zuviel Strom geflossen ist.

Mit Amazon Prime gibt es den Laderegler für ~4€.

Edit: Laderegler

Gruß JackFrost
Jack, Du bist mein Held! In der Tat war die Verkabelung falsch - Produktionsfehler beim mitgelieferten Kabel. Fiel mir beim Checken heute auch erst auf. Verdammt - man verlässt sich immer zu sehr auf Anleitungen und schaltet sein Hirn aus. Wenn es nur der Laderegler für 4 € ist - sofort.

LG
Radulph
---
Viele Grüße / Regards
rakader

Benutzeravatar
rakader
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 714
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2015, 10:45
Wohnort: Passau

Re: iSpindel raucht

#6

Beitrag von rakader » Samstag 29. Juni 2019, 23:35

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 21:49
Ich habe noch mindestens 50 Laderegler liegen.
Aber erst Ende Juli versandfertig.
Moin moin Jens - Du bist mein finaler Held (wie immer :-), wenn ich's bis Wochenanfang nicht gebacken bekomme, sehr gerne. Bin ab Di auf Tour. Ich melde mich, wenn ich's nicht anders geregelt bekomme (der Nachbar wird den aktuellen Sud betreuen). Ursache ist dank Jacks Info und meiner Wahrnehmung am rauchenden Objekt ja klar… :thumbsup

LG
Radulph
---
Viele Grüße / Regards
rakader

Benutzeravatar
rakader
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 714
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2015, 10:45
Wohnort: Passau

Re: iSpindel raucht

#7

Beitrag von rakader » Montag 1. Juli 2019, 13:35

JackFrost hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 20:39
Ggf, ist dann auch die Li-Zelle
dann schon Grenzwertig wenn zuviel Strom geflossen ist.

Gruß JackFrost
Meinst Du mit Li-Zelle die Batterie?
Ich bekomme Ersatz für den Laderegler. In der Anleitung wird auf die richtige Polung hingewiesen. Mein lötender Support ging davon aus, dass die Kabel ab Werk richtig gesteckt sind und hat das nicht weiter abgeprüft.

Falls die Li-Zelle hinüber ist, wo bekomme ich die? Unterdessen habe ich erfahren, dass solche Bauteile unterschiedliche Qualitäten haben. Deshalb frag ich besser.

Grüße
Radulph
---
Viele Grüße / Regards
rakader

Benutzeravatar
mwx
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 484
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2017, 07:37
Wohnort: Berlin

Re: iSpindel raucht

#8

Beitrag von mwx » Montag 1. Juli 2019, 14:44

rakader hat geschrieben:
Montag 1. Juli 2019, 13:35
Falls die Li-Zelle hinüber ist, wo bekomme ich die?
https://www.ebay.co.uk/itm/Samsung-INR1 ... 2749.l2649
Gruß, Michael

Interesse an Kveik? Zur Zeit im Angebot: Tormodgarden, Sigmund, Hornindal, Ebbegarden
Magnetrührer Controller

JackFrost
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 458
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 18:10

Re: iSpindel raucht

#9

Beitrag von JackFrost » Montag 1. Juli 2019, 17:15

rakader hat geschrieben:
Montag 1. Juli 2019, 13:35
JackFrost hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 20:39
Ggf, ist dann auch die Li-Zelle
dann schon Grenzwertig wenn zuviel Strom geflossen ist.

Gruß JackFrost
Meinst Du mit Li-Zelle die Batterie?
Ich bekomme Ersatz für den Laderegler. In der Anleitung wird auf die richtige Polung hingewiesen. Mein lötender Support ging davon aus, dass die Kabel ab Werk richtig gesteckt sind und hat das nicht weiter abgeprüft.

Falls die Li-Zelle hinüber ist, wo bekomme ich die? Unterdessen habe ich erfahren, dass solche Bauteile unterschiedliche Qualitäten haben. Deshalb frag ich besser.

Grüße
Radulph
Es kann sein das der Seperator der Li-Zelle durch den Kurzschluss gelitten hat. Damit steigt das Risiko das sie warm wird und ggf. zum Brennen anfängt.
Ich finde den Link blos nicht mehr wo das stand.
Das kann alles sein, muss aber nicht.

Gruß JackFrost

Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 6220
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

Re: iSpindel raucht

#10

Beitrag von §11 » Montag 1. Juli 2019, 17:20

JackFrost hat geschrieben:
Montag 1. Juli 2019, 17:15
rakader hat geschrieben:
Montag 1. Juli 2019, 13:35
JackFrost hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 20:39
Ggf, ist dann auch die Li-Zelle
dann schon Grenzwertig wenn zuviel Strom geflossen ist.

Gruß JackFrost
Meinst Du mit Li-Zelle die Batterie?
Ich bekomme Ersatz für den Laderegler. In der Anleitung wird auf die richtige Polung hingewiesen. Mein lötender Support ging davon aus, dass die Kabel ab Werk richtig gesteckt sind und hat das nicht weiter abgeprüft.

Falls die Li-Zelle hinüber ist, wo bekomme ich die? Unterdessen habe ich erfahren, dass solche Bauteile unterschiedliche Qualitäten haben. Deshalb frag ich besser.

Grüße
Radulph
Es kann sein das der Seperator der Li-Zelle durch den Kurzschluss gelitten hat. Damit steigt das Risiko das sie warm wird und ggf. zum Brennen anfängt.
Ich finde den Link blos nicht mehr wo das stand.
Das kann alles sein, muss aber nicht.

Gruß JackFrost
Ja, das kann in die Hose gehen. Siehe Samsung Note 7
https://www.transportation.gov/briefing ... -airplanes
„porro bibitur!“
Die Seite zum Buch "Bier brauen" https://www.jan-bruecklmeier.com/
Die Seite zur HBCon https://heimbrauconvention.de/
https://headlessbrewer.wordpress.com/

Antworten