Float WiFi Hydrometer

Antworten
Benutzeravatar
Shoegazer
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 194
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 13:10
Wohnort: Bonn

Float WiFi Hydrometer

#1

Beitrag von Shoegazer » Freitag 3. Januar 2020, 08:11

Hallo in die Runde,

auf einer lokerern Informationsrunde (Ihr kennt das, es muss ja weiter gehen) zum Thema iSpindel und Tilt Hydrometern bin ich über das Float Hydrometer gestolpert.

https://www.google.de/search?q=float+wi ... ent=safari

Hat das jemand aus dem Forum im Einsatz? Informationen gibt es wenige, offenbar stammt es aus den Niederlanden, hat WiFi in Board und eine Cloud basierende Loggfunktion. Alles Sachen, die spannend klingen. 🙂

Kann wer berichten?
Beste Grüße aus Bonn, Henning

-Mitglied im VHD e.V.- :Greets

So braue ich und so braue ich auch :Wink

Benutzeravatar
beryll
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 2780
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: Float WiFi Hydrometer

#2

Beitrag von beryll » Freitag 3. Januar 2020, 08:22

Hmmm... und nun mal ernsthaft, wo ist der Unterschied zur iSpindel außer einem mehr als doppelt so hohem Preis?!?
Die hat auch WiFi und speichert die Daten in cloud basierende Plattformen (oder auch eigene Lösungen z.B. CBPi oder Tozzis Lösung).

VG Peter

Benutzeravatar
Shoegazer
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 194
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 13:10
Wohnort: Bonn

Re: Float WiFi Hydrometer

#3

Beitrag von Shoegazer » Freitag 3. Januar 2020, 09:05

Naja, der Aufwand zur Herstellung erscheint mir nicht ohne.

Ich mache gerne Sachen selbst, aber das erscheint mir zu heavy.

Wenn es um Multimeter, regelbare Lötkolben und Programmiersprache geht, steig ich dann doch aus.

Basteln, flashen und Anwenden bekomme ich hin 😉
Beste Grüße aus Bonn, Henning

-Mitglied im VHD e.V.- :Greets

So braue ich und so braue ich auch :Wink

Benutzeravatar
Sura
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 3341
Registriert: Montag 2. November 2015, 22:37

Re: Float WiFi Hydrometer

#4

Beitrag von Sura » Freitag 3. Januar 2020, 09:20

Hat leider die selben Probleme wie die iSpindel: Es passt nicht in einen Gärballon und ich muss irgendwo irgendwas einrichten, an was ich mich zwei Monate später nicht mehr erinnere.
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem."
(Karl Valentin)

Antworten