Raspberry PI Steuerung

Vendyas
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 17
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2016, 19:59

Re: Raspberry PI Steuerung

#2251

Beitrag von Vendyas » Donnerstag 11. Februar 2021, 04:44

secuspec hat geschrieben:
Samstag 13. Juni 2020, 23:34
Chläpfer hat geschrieben:
Samstag 13. Juni 2020, 22:23
Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Leider ist meine kleine Brauanlage nicht zuhause und ich kann es wahrscheinlich erst Montags überprüfen.

Gruss Kevin
Hi Levin,

Ist weiter oben alles beschrieben. Es fehlen Abhängigkeiten.

Es hat sich aber jemand die Mühe gemacht das Ganze zu forken und zu reparieren.

https://github.com/BrewChef/craftbeerpi3

Viele Grüße,
Steffen

Hey danke für den Tipp,

so konnte ich craftbeerpi3 auch erfolgreich installieren.
Für craftbeerpi 4 gibt es noch kein gembird USB addon oder?

Ich habe noch ein kleines Problem mit craftbeerpi4 und zwar kann ich kein maischeprogramm anlegen. Der Button um zu dem Maischeprogramm zu kommen ist da, lässt sich aber nicht drücken.
Allgemein habe ich ein kleines Anzeigeprobleme mit dem craftbeerpi3. Irgendwie ist die Anzeige teilweise außerhalb der Bildschirms, sowohl direkt beim raspi als auch am Handy.

Hat jemand eine Lösung? 😇🤔

Benutzeravatar
secuspec
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 631
Registriert: Sonntag 9. Juli 2017, 06:31
Wohnort: Königstein
Kontaktdaten:

Re: Raspberry PI Steuerung

#2252

Beitrag von secuspec » Donnerstag 11. Februar 2021, 12:04

Vendyas hat geschrieben:
Donnerstag 11. Februar 2021, 04:44
secuspec hat geschrieben:
Samstag 13. Juni 2020, 23:34
Chläpfer hat geschrieben:
Samstag 13. Juni 2020, 22:23
Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Leider ist meine kleine Brauanlage nicht zuhause und ich kann es wahrscheinlich erst Montags überprüfen.

Gruss Kevin
Hi Levin,

Ist weiter oben alles beschrieben. Es fehlen Abhängigkeiten.

Es hat sich aber jemand die Mühe gemacht das Ganze zu forken und zu reparieren.

https://github.com/BrewChef/craftbeerpi3

Viele Grüße,
Steffen

Hey danke für den Tipp,

so konnte ich craftbeerpi3 auch erfolgreich installieren.
Für craftbeerpi 4 gibt es noch kein gembird USB addon oder?

Ich habe noch ein kleines Problem mit craftbeerpi4 und zwar kann ich kein maischeprogramm anlegen. Der Button um zu dem Maischeprogramm zu kommen ist da, lässt sich aber nicht drücken.
Allgemein habe ich ein kleines Anzeigeprobleme mit dem craftbeerpi3. Irgendwie ist die Anzeige teilweise außerhalb der Bildschirms, sowohl direkt beim raspi als auch am Handy.

Hat jemand eine Lösung? 😇🤔
Ich denke einfach noch etwas Geduld, dann ist CbPi4 einsatzbereit. Die ganzen Plugins die es für Version 3 gibt, müssen halt schrittweise überführt werden.

Wenn Manuel und andere aber weiter so fleißig daran arbeiten, wird das recht zügig umgesetzt werden.

Viele Grüße,
Steffen
Sudhaus aus Brewpaganda 80l Töpfen,IDS2 Platte (Maischen),ULP 8kW Heizelement (Kochen), 3,5kW Element für Nachguss.
Gesteuert mit BREWBLOX (https://brewblox.netlify.app).

HBST Rhein Main & Brausportgruppe e.V.
Bild

Mantrigor
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 08:21

Re: Raspberry PI Steuerung

#2253

Beitrag von Mantrigor » Donnerstag 4. März 2021, 17:20

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage: Wenn ich im cbpi3 die Power für einen Actor (ausgeschaltet) ändere schaltet das System diesen automatisch ein. Kann man das irgendwie deaktivieren. Ich möchte ja nicht, dass z.B. nur durch einstellen der Power mein Rührwerk anläuft.

Gruß Marc

borstel77
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 11. August 2017, 10:59

Re: Raspberry PI Steuerung

#2254

Beitrag von borstel77 » Donnerstag 4. März 2021, 19:35

Also bei ausgeschalteter Automatik wird bei Poweränderung eigentlich nichts eingeschaltet. Hab es eben mal probiert.

Antworten