Malz ein Jahr abgelaufen, noch nutzbar

Gesperrt
Medion
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 45
Registriert: Donnerstag 30. April 2015, 19:59

Malz ein Jahr abgelaufen, noch nutzbar

#1

Beitrag von Medion » Mittwoch 18. Januar 2017, 13:41

Hallo,

kann Malz ein Jahr abgelaufen noch verwendet werden?

Benutzeravatar
Boludo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 18150
Registriert: Mittwoch 12. November 2008, 20:55

Re: Malz ein Jahr abgelaufen, noch nutzbar

#2

Beitrag von Boludo » Mittwoch 18. Januar 2017, 13:47

Was heißt abgelaufen? Ist da ein MHD drauf? Geschrotet oder ungeschrotet?

Stefan

jemo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 760
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2014, 13:05
Wohnort: Monheim am Rhein

Re: Malz ein Jahr abgelaufen, noch nutzbar

#3

Beitrag von jemo » Mittwoch 18. Januar 2017, 13:48

Hängt auch von der Lagerung ab. Ungeschrotet, kühl und trocken gelagert, dann hätte ich keine Bedenken.
Viele Grüße,
Jens

Solod
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 564
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 22:40
Wohnort: Kulmbach

Re: Malz ein Jahr abgelaufen, noch nutzbar

#4

Beitrag von Solod » Mittwoch 18. Januar 2017, 13:58

Moin Braufreund in Bulgarien hat fast eine halbe Tonne Pilsner Malz geschenkt bekommen. Nicht geschrotet und über 2 Jahre jung...Gelagert wurde es in einem Lagerhaus... Sommer warm=Winter kühl.
Ich habe es mal interessehalber bei uns im Labor kontrollieren lassen. Außer einen erhöhtem Wassergehalt war alles soweit im Rahmen. Seit über einem halben Jahr macht er damit klasse Biere. Unterwegs ist er in der 30 Liter Klasse.
Also ich hätte keine Bedenken, wenn du eh noch Aromamalze etc. mit einmaischt.
Gruß Wilko

Benutzeravatar
tauroplu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 13762
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Wohnort: 58453 Witten
Kontaktdaten:

Re: Malz ein Jahr abgelaufen, noch nutzbar

#5

Beitrag von tauroplu » Mittwoch 18. Januar 2017, 13:58

Wieder einer dieser unnötigen threads...
Beste Grüße
Michael

„Lass die anderen mit Fichten- und Tannensprossen würzen, der Hopfen ist das Beste, was die Natur uns bietet.“
Aus "Das Erbe des Bierzauberers" von Günther Thömmes, Gmeiner Verlag

Benutzeravatar
cyme
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2611
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 12:16

Re: Malz ein Jahr abgelaufen, noch nutzbar

#6

Beitrag von cyme » Mittwoch 18. Januar 2017, 14:23

Es wird dann halt abgelaufenes Bier draus...

Benutzeravatar
Bierjunge
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 3277
Registriert: Mittwoch 28. Oktober 2009, 15:54

Re: Malz ein Jahr abgelaufen, noch nutzbar

#7

Beitrag von Bierjunge » Mittwoch 18. Januar 2017, 18:55

Wichtig wäre auch zu wissen, welche Sorte Malz.
Karamellmalze verlieren auch ungeschrotet innerhalb eines Jahres doch Einiges an Aroma. Musste ich auch erst lernen.

Moritz

Benutzeravatar
Brauwolf
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 6822
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 21:07
Kontaktdaten:

Re: Malz ein Jahr abgelaufen, noch nutzbar

#8

Beitrag von Brauwolf » Mittwoch 18. Januar 2017, 19:41

Medion hat geschrieben:Hallo,

kann Malz ein Jahr abgelaufen noch verwendet werden?
Um welche Menge geht es?

Cheers, Ruthard
Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht denselben Horizont.
Mein Blog: Brew24.com

Benutzeravatar
Neubierig
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1844
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 19:28

Re: Malz ein Jahr abgelaufen, noch nutzbar

#9

Beitrag von Neubierig » Donnerstag 19. Januar 2017, 12:29

tauroplu hat geschrieben:Wieder einer dieser unnötigen threads...
Nicht unbedingt - die Info von Solod fand ich interessant.

Cheers,

Keith :-)
Beer - the only reason I get up in the afternoon

Benutzeravatar
BodoW
Administrator
Administrator
Beiträge: 3056
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2005, 08:20
Kontaktdaten:

Re: Malz ein Jahr abgelaufen, noch nutzbar

#10

Beitrag von BodoW » Donnerstag 19. Januar 2017, 12:38


Gesperrt