Brauzutaten Offline-Shops

Antworten
Benutzeravatar
Indiana_Horscht
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 212
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 08:38
Wohnort: BaWü - Kreis BB

Brauzutaten Offline-Shops

#1

Beitrag von Indiana_Horscht » Donnerstag 20. April 2017, 19:48

Hallo Brauer,

gibt es eine Übersicht wo man in Deutschland direkt in Ladenshops Hopfen und Hefen einkaufen kann? Wo sind die größten Shops, wo man einfach mal so zum Einkaufen vorbeischauen kann?

Bin öfters in ganz Deutschland unterwegs und könnte so, mich einfach mal mit Hefe und Hopfen eindecken. Gruß

Flawi
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 141
Registriert: Montag 29. August 2016, 11:43

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#2

Beitrag von Flawi » Donnerstag 20. April 2017, 20:04

Hi,
eine Übersicht kenne ich leider auch nicht.
Bei mir in der Nähe (in Xanten) kauf ich immer was ich benötige (Zapfanlagendoktor).
Der hat alles was man zum Brauen braucht ( nicht verwand oder ähnliches :Bigsmile )
Will keine Werbung machen, aber die Frage ging ja in die Richtung.

Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Proximus
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 611
Registriert: Dienstag 22. Januar 2013, 16:49

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#3

Beitrag von Proximus » Donnerstag 20. April 2017, 20:36

Indiana_Horscht hat geschrieben:Hallo Brauer,

gibt es eine Übersicht wo man in Deutschland direkt in Ladenshops Hopfen und Hefen einkaufen kann? Wo sind die größten Shops, wo man einfach mal so zum Einkaufen vorbeischauen kann?

Bin öfters in ganz Deutschland unterwegs und könnte so, mich einfach mal mit Hefe und Hopfen eindecken. Gruß
Ich nehme an, bei vielen der einschlägigen, bekannten deutschen Onlineshops kannste auch "offline" vorbei schauen auch wenn es keinen offiziellen Shop gibt. Im Zweifelsfall bedarfs ner Mail oder nem Abruf vorher.

Benutzeravatar
katzlbt
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 315
Registriert: Montag 21. März 2016, 20:14
Wohnort: Innsbruck

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#4

Beitrag von katzlbt » Donnerstag 20. April 2017, 20:39

Vielleicht hat der eine oder andere Versandhändler auch einen Shop. Das könnte man hier ergänzen:
wiki/doku.php/versandhaendler

wiki/doku.php/liste_kaufbiershops

Daniel.Laizure
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 177
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2016, 11:22

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#5

Beitrag von Daniel.Laizure » Donnerstag 20. April 2017, 21:35

Meiste alle von uns kannst du vorbei kommen. Alle Shops ich kenne du kannst einfach vorbei kommen und Sache kaufen, auch bei HuM und AmiHopfen.com und viel mehr.

Glaube aber am Besten meiste shops kann besser für die Kunden machen wann du ein Tag vorher Bestellen kann und danach vorbei kommen kann.
Germany´s Number One Hobby Brew Store!
At the very top of all homebrew sites in Europe!
Amihopfen.com

Benutzeravatar
Alt-Phex
Moderator
Moderator
Beiträge: 8886
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 01:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#6

Beitrag von Alt-Phex » Donnerstag 20. April 2017, 22:04

In Holland gibts sowas -> https://www.brouwmarkt.nl/
"Viele Biere werden am Etikettierer gemacht"

Benutzeravatar
Boludo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 18477
Registriert: Mittwoch 12. November 2008, 20:55

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#7

Beitrag von Boludo » Donnerstag 20. April 2017, 22:23

Hier in den USA auch, und zwar jede Menge.
Vorletztes Wochenende hab ich mal da reingeschaut:
http://www.maltoseexpress.net/
Das lustige war, dass genau an diesem Tag ein IPA-Hobbybrauwetbewerb da drin stattgefunden hat. Da war richtig was los und mords Stimmung.
Und ich war mit dem Auto da :crying

Sorry, zurück zum Thema: Ich glaube in Berlin gab es mal Bierlieb, die haben ein paar Sachen verkauft, aber die haben wohl dicht gemacht. Ansonsten wäre mir kein einziger Laden in Deutschland bekannt.
Bei HuM kann man aber auf jeden Fall vorbei schauen, wenn ,man was dringend braucht.
Andere Länder sind uns da wirklich meilenweit voraus.
Australien und Neuseeland z.B., da kann man Brauzubehör und Rohstoffe im Supermarkt kaufen, so viel ich mitbekommen hab.


Stefan

Benutzeravatar
bierkind
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 114
Registriert: Montag 7. März 2016, 12:22
Wohnort:

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#8

Beitrag von bierkind » Freitag 21. April 2017, 07:15

Auch wenn das jetzt nicht direkt deine Frage war- in Wien gäbe es sowas auch:

http://www.beerstorevienna.at/

Die haben, wenn man die Preisliste ansieht doch relativ viel Auswahl. :Wink
War aber selber noch nie dort.


Alex
Wos I zum Umweltschutz beitrog? I trenn des Bier vom Glas.

Benutzeravatar
BierBauer
Administrator
Administrator
Beiträge: 2032
Registriert: Sonntag 8. Januar 2006, 11:03
Wohnort: Erlangen

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#9

Beitrag von BierBauer » Freitag 21. April 2017, 07:35

Alt-Phex hat geschrieben:In Holland gibts sowas -> https://www.brouwmarkt.nl/
Da war ich jetzt Woche, sehr gefährlich:-)
Viele Grüße,
Stefan

Benutzeravatar
schlupf
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1356
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:51
Wohnort: Lentföhrden

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#10

Beitrag von schlupf » Freitag 21. April 2017, 09:37

Hallo,
In Hamburg gibt es Brewcraft. Der verkauft Malz Hopfen und Hefe.

Allerdings sind Hobbybrauer nicht das Hauptgeschäft. Man sollte online vorbestellen und es gibt ein oder zwei Abholtage im Monat.
Die Mengen beim Hopfen sind nicht ganz hobbybrauerfreundlich, aber auf Anfrage packt er auch kleinere Mengen ab (wenn ein Packen sowieso angebrochen ist).

Viele Grüße,
Sebastian

mister_ts
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 10. Februar 2017, 13:41

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#11

Beitrag von mister_ts » Freitag 21. April 2017, 09:40

Braupartner in Heilbronn

http://www.braupartner.de/shop/

jedoch sollte man telefonsich oder per E-Mail vorbestellen und sich anmelden.

Benutzeravatar
Indiana_Horscht
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 212
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 08:38
Wohnort: BaWü - Kreis BB

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#12

Beitrag von Indiana_Horscht » Freitag 21. April 2017, 11:56

Super, danke schon mal für die zahlreichen Tips! :thumbsup

Werde ich mir mal notieren und bei Gelegenheit den ein oder anderen Shop abklappern.

Hahngold
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 494
Registriert: Montag 16. Januar 2012, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#13

Beitrag von Hahngold » Freitag 21. April 2017, 13:16

Wenn du bei mir in der Gegend bist, kannst du gerne
vorher anrufen, dann kannst du deinen Einkaufswagen
durch die Kühlung schieben :Drink

Gruß und schönes Wochenende!

Al

Braubär23858
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 195
Registriert: Freitag 17. Oktober 2014, 20:26
Wohnort: 23858 Reinfeld

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#14

Beitrag von Braubär23858 » Freitag 21. April 2017, 16:12

Der Torsten Schuhmacher in Lütjensee - östlich von Hamburg - verkauft (und versendet) auch: http://Www.groenwohlder.de

Peter

Benutzeravatar
Lui
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 30. September 2015, 08:38
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#15

Beitrag von Lui » Freitag 21. April 2017, 20:12

Moinsen,
bei uns in Oldenburg kannst Du nach Voranmeldung auch gerne vorbei kommen.
Wir haben zwar noch keinen Laden, aber freuen uns immer über (angemeldeten) Besuch.

Hat glaube ich hier schon mal jemand gesagt: einfach mal bei den Versandhändler nachfragen.
www.my-bier.de

Versandhandel für den Heimbrauer seit 1993 in Oldenburg (Oldb)
Ladengeschäft für den Heimbrauer in Tungeln (Wardenburg)
Tungeler Brauerei und Tungeler Krug

Benutzeravatar
Ingrimm
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 18. Februar 2020, 11:18

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#16

Beitrag von Ingrimm » Dienstag 18. Februar 2020, 16:15

Gibt es sowas auch in Berlin?
Habe neulich von dieser Sache, "Bier" gehört.
Find ich gut!

sebschilling
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 116
Registriert: Sonntag 2. Juni 2019, 13:41

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#17

Beitrag von sebschilling » Dienstag 18. Februar 2020, 16:41

schlupf hat geschrieben:
Freitag 21. April 2017, 09:37
Hallo,
In Hamburg gibt es Brewcraft. Der verkauft Malz Hopfen und Hefe.

Allerdings sind Hobbybrauer nicht das Hauptgeschäft. Man sollte online vorbestellen und es gibt ein oder zwei Abholtage im Monat.
Die Mengen beim Hopfen sind nicht ganz hobbybrauerfreundlich, aber auf Anfrage packt er auch kleinere Mengen ab (wenn ein Packen sowieso angebrochen ist).

Viele Grüße,
Sebastian
Wie geil ist das denn? Den kannte ich gar nicht obwohl ich nur ca. drei km entfernt wohne. Mittwochs von 15-19 Uhr haben die Verkauf für Hobbybrauer. Gehe ich morgen gleich mal hin...

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 7562
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#18

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Dienstag 18. Februar 2020, 17:02

Er ist Mittwochs meistens da, aber nicht immer.
Ruf besser vorher an oder frage per Mail nach. Das hat mir auch schon ein paar vergebliche Anfahrten erspart. :-)
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Benutzeravatar
schlupf
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1356
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:51
Wohnort: Lentföhrden

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#19

Beitrag von schlupf » Dienstag 18. Februar 2020, 17:03

sebschilling hat geschrieben:
Dienstag 18. Februar 2020, 16:41
schlupf hat geschrieben:
Freitag 21. April 2017, 09:37
Hallo,
In Hamburg gibt es Brewcraft. Der verkauft Malz Hopfen und Hefe.

Allerdings sind Hobbybrauer nicht das Hauptgeschäft. Man sollte online vorbestellen und es gibt ein oder zwei Abholtage im Monat.
Die Mengen beim Hopfen sind nicht ganz hobbybrauerfreundlich, aber auf Anfrage packt er auch kleinere Mengen ab (wenn ein Packen sowieso angebrochen ist).

Viele Grüße,
Sebastian
Wie geil ist das denn? Den kannte ich gar nicht obwohl ich nur ca. drei km entfernt wohne. Mittwochs von 15-19 Uhr haben die Verkauf für Hobbybrauer. Gehe ich morgen gleich mal hin...
Ganz aktuell ist die Info nicht mehr: mittlerweile ist jeden Mittwoch Verkauf. Allerdings macht es weiterhin Sinn vorher online zu bestellen und auch das social Media von Brewcraft zu abonnieren, da der Verkauf auch manchmal ausfällt.

Edit: Jens war schneller...

sebschilling
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 116
Registriert: Sonntag 2. Juni 2019, 13:41

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#20

Beitrag von sebschilling » Dienstag 18. Februar 2020, 17:06

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Dienstag 18. Februar 2020, 17:02
Er ist Mittwochs meistens da, aber nicht immer.
Ruf besser vorher an oder frage per Mail nach. Das hat mir auch schon ein paar vergebliche Anfahrten erspart. :-)
Danke für den Tipp, so werde ich's machen!

Citrist
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 136
Registriert: Sonntag 29. Oktober 2017, 21:36
Wohnort: Aargau (CH), Rombach und Frankfurt

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#21

Beitrag von Citrist » Dienstag 18. Februar 2020, 19:43

Und an der Grenze zu D gibt es in Densbüren in der Schweiz den brauundrauchshop.ch/
Im Vergleich ist der gar nicht Mal so teuer und dazu eine hervorragende Hopfenauswahl!
Griezi us dr Schwoiz.
Citrist
---
Mein (Jura)Wasser: https://tinyurl.com/yduv8yvr

Lukas123
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 9. Februar 2020, 20:46

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#22

Beitrag von Lukas123 » Dienstag 18. Februar 2020, 20:52

"Hopfen und Mehr" (www.hobbybrauversand.de) in Neukirch am Bodensee / in der Nähe von Tettnang hat jeden Freitagnachmittag von 13:00 bis 16:00 Uhr einen Lagerverkauf. Ich war selbst schon dort - zudem gab's freundliche und fundierte Beratung. Außerhalb dieser Zeiten kann man zudem online bestellen und selbst abholen

--> https://www.hobbybrauerversand.de/Lagerverkauf

Benutzeravatar
Bilbobreu
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1099
Registriert: Samstag 16. März 2013, 12:32

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#23

Beitrag von Bilbobreu » Dienstag 18. Februar 2020, 21:24

In Rostock gibt's den Hopfenanker in der Ulmenstraße mit einem kleinen Hobbybrauersortiment an Malzen, Hopfen und Hefen.
https://www.hopfen-anker.de/

Daniel.Laizure
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 177
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2016, 11:22

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#24

Beitrag von Daniel.Laizure » Dienstag 18. Februar 2020, 21:51

Unser laden neben Frankfurt https://www.Amihopfen.com ist offen Montag durch Freitag von 9 Uhr - 15 Uhr Täglich. Auch senden wir alles bis 30kg für €1,99
Zuletzt geändert von Daniel.Laizure am Mittwoch 19. Februar 2020, 06:27, insgesamt 3-mal geändert.
Germany´s Number One Hobby Brew Store!
At the very top of all homebrew sites in Europe!
Amihopfen.com

Benutzeravatar
BenK
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 12. März 2019, 15:48

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#25

Beitrag von BenK » Mittwoch 19. Februar 2020, 00:16

Im Großraum Frankfurt gibt es https://www.taunusbrauer.de/. Martin versendet unter 1Kg auch zu sehr freundlichen 2,80€. Da kenne ich niemand anders...
“Civilization as well as civility thrive where there is a pot of beer.”
― Randy Mosher, Tasting Beer

Benutzeravatar
Barney Gumble
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 20. August 2010, 15:46
Wohnort: Minga

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#26

Beitrag von Barney Gumble » Mittwoch 19. Februar 2020, 07:39

Bei München den Hausladen (Heimstetten).
Hat ein begrenztes aber frisches Angebot an Trockenhefen, Malz und einige Hopfen da: https://www.malzandmore.de/
VG
Shlomo
Als ich von den schlimmen Folgen des Trinkens las, gab ich es sofort auf - das Lesen! (frei nach Henry Youngman)
Wenn ich nicht gleich antworte, liege ich unterm Zapfhahn :Bigsmile

Benutzeravatar
chaos-black
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 3081
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 21:38
Wohnort: Berlin/Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#27

Beitrag von chaos-black » Mittwoch 19. Februar 2020, 08:24

Ingrimm hat geschrieben:
Dienstag 18. Februar 2020, 16:15
Gibt es sowas auch in Berlin?
In Berlin gibt es https://www.themashpit.com/ , da war ich allerdings noch nie. Im craft Beer and friends podcast haben sie aber kürzlich von einem Besuch berichtet.
Meine Hobbybrauerei: http://brauerei-flaschenpost.de/ (gerade offline)

Benutzeravatar
London Rain
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 590
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 20:36
Wohnort: Essen, Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#28

Beitrag von London Rain » Mittwoch 19. Februar 2020, 10:20

BenK hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 00:16
Im Großraum Frankfurt gibt es https://www.taunusbrauer.de/. Martin versendet unter 1Kg auch zu sehr freundlichen 2,80€. Da kenne ich niemand anders...
Das ist super! Hab ich auch letztens benutzt.

Amihopfen kostet jetzt (im Moment?) auch nur noch 2,99 pro Paket.

Tim

Benutzeravatar
BenK
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 12. März 2019, 15:48

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#29

Beitrag von BenK » Mittwoch 19. Februar 2020, 10:24

London Rain hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 10:20

Das ist super! Hab ich auch letztens benutzt.

Amihopfen kostet jetzt (im Moment?) auch nur noch 2,99 pro Paket.

Tim
Wow krass, wo Du es sagst: es sind sogar nur noch 1,99€ bis 31,5 kg sehe ich gerade! :Shocked
Da kann man tatsächlich schnell mal was zwischenbestellen...
“Civilization as well as civility thrive where there is a pot of beer.”
― Randy Mosher, Tasting Beer

Benutzeravatar
London Rain
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 590
Registriert: Donnerstag 1. September 2016, 20:36
Wohnort: Essen, Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#30

Beitrag von London Rain » Mittwoch 19. Februar 2020, 10:31

BenK hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 10:24
London Rain hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 10:20

Das ist super! Hab ich auch letztens benutzt.

Amihopfen kostet jetzt (im Moment?) auch nur noch 2,99 pro Paket.

Tim
Wow krass, wo Du es sagst: es sind sogar nur noch 1,99€ bis 31,5 kg sehe ich gerade! :Shocked
Da kann man tatsächlich schnell mal was zwischenbestellen...
Ui, gestern war's noch 2,99!

Benutzeravatar
DrSchwob
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 134
Registriert: Mittwoch 9. März 2016, 19:18
Wohnort: Reutlingen

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#31

Beitrag von DrSchwob » Mittwoch 19. Februar 2020, 10:38

Daniel.Laizure hat geschrieben:
Dienstag 18. Februar 2020, 21:51
Unser laden neben Frankfurt https://www.Amihopfen.com ist offen Montag durch Freitag von 9 Uhr - 15 Uhr Täglich. Auch senden wir alles bis 30kg für €1,99
:thumbup 1,99€ das nenne ich Top Versandkosten
Cheers! :Drink
Gerd

Benutzeravatar
FloNRW
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 420
Registriert: Freitag 20. April 2018, 13:54
Wohnort: Olfen

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#32

Beitrag von FloNRW » Mittwoch 19. Februar 2020, 12:00

Ich bin ein wenig verwirrt warum man hier auf Versandkosten eingeht :Grübel
Zum Thema Offline-Shops bzw. Online Shop mit Abhollager:
candirect Getränkesysteme
Adresse: Saarstraße 134, 47198 Duisburg-Alt-Homberg (Abhollager Inneboltstr. 126, D-47506 Neukirchen-Vluyn)
Öffnungszeiten: Geöffnet ⋅ Schließt um 16:00
Telefon: 02845 9840554
Viele Grüße,
Florian
Mit Biersinnlichen Grüßen
Florian :Drink

celina
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 12:11

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#33

Beitrag von celina » Mittwoch 19. Februar 2020, 13:12

Kaum wird von einem Händler berichtet, dass er für 2,80 versendet, werden die eigenen Versandkosten in einer Nacht- und Nebelaktion von 5,99 auf 1,99 gesenkt. Man könnte das Marktwirtschaft nennen, gesund ist das aber nicht. Ich glaube eher, da sieht jemand seine Felle davonschwimmen.

vsk.jpg

Gruß, Celina

Daniel.Laizure
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 177
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2016, 11:22

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#34

Beitrag von Daniel.Laizure » Mittwoch 19. Februar 2020, 15:47

Es tut uns leid, dass Sie uns so sehen. Amihopfen hat den Versand seit einiger Zeit, nicht nur über Nacht, reduziert. Die Menschen hier begannen, Einzelheiten über das Geschäft, die Öffnungszeiten und den Versand mitzuteilen. Ja, ich habe das Gespräch hier aktualisiert, um zu reflektieren, worüber gesprochen wurde, und auch um mein Deutsch zu korrigieren und auch Details über die Öffnungszeiten von Amihopfen zu teilen, und da der Versand am Abend zuvor erwähnt wurde, habe ich es aktualisiert, um zu zeigen, dass Amihopfen 1,99 € kostet. Der Versand wurde in den letzten Wochen für einige Zeit von 5,99 auf 1,99 geändert. Nichts davon hat jedoch etwas mit diesem Forum zu tun. Wenn Sie in fast allen meinen Beiträgen zurückgehen, bearbeite ich sie oft, um alle meine deutschen Fehler zu korrigieren.
celina hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 13:12
Kaum wird von einem Händler berichtet, dass er für 2,80 versendet, werden die eigenen Versandkosten in einer Nacht- und Nebelaktion von 5,99 auf 1,99 gesenkt. Man könnte das Marktwirtschaft nennen, gesund ist das aber nicht. Ich glaube eher, da sieht jemand seine Felle davonschwimmen.


vsk.jpg


Gruß, Celina
Germany´s Number One Hobby Brew Store!
At the very top of all homebrew sites in Europe!
Amihopfen.com

Benutzeravatar
Ingrimm
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 18. Februar 2020, 11:18

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#35

Beitrag von Ingrimm » Mittwoch 19. Februar 2020, 17:36

chaos-black hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 08:24
Ingrimm hat geschrieben:
Dienstag 18. Februar 2020, 16:15
Gibt es sowas auch in Berlin?
In Berlin gibt es https://www.themashpit.com/ , da war ich allerdings noch nie. Im craft Beer and friends podcast haben sie aber kürzlich von einem Besuch berichtet.
Danke für den Tipp :Drink , werde ich baldigst auskundschaften!
Habe neulich von dieser Sache, "Bier" gehört.
Find ich gut!

celina
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 12:11

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#36

Beitrag von celina » Mittwoch 19. Februar 2020, 18:29

Daniel.Laizure hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 15:47
Es tut uns leid, dass Sie uns so sehen. Amihopfen hat den Versand seit einiger Zeit, nicht nur über Nacht, reduziert. Die Menschen hier begannen, Einzelheiten über das Geschäft, die Öffnungszeiten und den Versand mitzuteilen. Ja, ich habe das Gespräch hier aktualisiert, um zu reflektieren, worüber gesprochen wurde, und auch um mein Deutsch zu korrigieren und auch Details über die Öffnungszeiten von Amihopfen zu teilen, und da der Versand am Abend zuvor erwähnt wurde, habe ich es aktualisiert, um zu zeigen, dass Amihopfen 1,99 € kostet. Der Versand wurde in den letzten Wochen für einige Zeit von 5,99 auf 1,99 geändert. Nichts davon hat jedoch etwas mit diesem Forum zu tun. Wenn Sie in fast allen meinen Beiträgen zurückgehen, bearbeite ich sie oft, um alle meine deutschen Fehler zu korrigieren.
celina hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 13:12
Kaum wird von einem Händler berichtet, dass er für 2,80 versendet, werden die eigenen Versandkosten in einer Nacht- und Nebelaktion von 5,99 auf 1,99 gesenkt. Man könnte das Marktwirtschaft nennen, gesund ist das aber nicht. Ich glaube eher, da sieht jemand seine Felle davonschwimmen.


vsk.jpg


Gruß, Celina
Wenn Ihr Deutsch Ihrer Meinung nach so schlecht ist, dass Sie ständig editieren müssen, warum beauftragen Sie nicht einen Ihrer zehn Mitarbeiter das Forum zu füttern?

Gruß, Celina

Daniel.Laizure
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 177
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2016, 11:22

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#37

Beitrag von Daniel.Laizure » Mittwoch 19. Februar 2020, 18:36

Wunderbare Idee, ab morgen früh wird einer von mehreren anderen für amihopfen Kommentare abgeben. Bitte kehren Sie jedoch zum Thema zurück, da es sich um einen Seitensprung handelt. :Greets
celina hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 18:29
Daniel.Laizure hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 15:47
Es tut uns leid, dass Sie uns so sehen. Amihopfen hat den Versand seit einiger Zeit, nicht nur über Nacht, reduziert. Die Menschen hier begannen, Einzelheiten über das Geschäft, die Öffnungszeiten und den Versand mitzuteilen. Ja, ich habe das Gespräch hier aktualisiert, um zu reflektieren, worüber gesprochen wurde, und auch um mein Deutsch zu korrigieren und auch Details über die Öffnungszeiten von Amihopfen zu teilen, und da der Versand am Abend zuvor erwähnt wurde, habe ich es aktualisiert, um zu zeigen, dass Amihopfen 1,99 € kostet. Der Versand wurde in den letzten Wochen für einige Zeit von 5,99 auf 1,99 geändert. Nichts davon hat jedoch etwas mit diesem Forum zu tun. Wenn Sie in fast allen meinen Beiträgen zurückgehen, bearbeite ich sie oft, um alle meine deutschen Fehler zu korrigieren.
celina hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 13:12
Kaum wird von einem Händler berichtet, dass er für 2,80 versendet, werden die eigenen Versandkosten in einer Nacht- und Nebelaktion von 5,99 auf 1,99 gesenkt. Man könnte das Marktwirtschaft nennen, gesund ist das aber nicht. Ich glaube eher, da sieht jemand seine Felle davonschwimmen.


vsk.jpg


Gruß, Celina
Wenn Ihr Deutsch Ihrer Meinung nach so schlecht ist, dass Sie ständig editieren müssen, warum beauftragen Sie nicht einen Ihrer zehn Mitarbeiter das Forum zu füttern?

Gruß, Celina
Germany´s Number One Hobby Brew Store!
At the very top of all homebrew sites in Europe!
Amihopfen.com

Benutzeravatar
Jomsviking
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 428
Registriert: Montag 8. Mai 2017, 10:19
Wohnort: Rudersberg

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#38

Beitrag von Jomsviking » Donnerstag 20. Februar 2020, 08:15

Citrist hat geschrieben:
Dienstag 18. Februar 2020, 19:43
Und an der Grenze zu D gibt es in Densbüren in der Schweiz den brauundrauchshop.ch/
Im Vergleich ist der gar nicht Mal so teuer und dazu eine hervorragende Hopfenauswahl!
Der Laden ist super =)
Hardware, etc. ist recht teuer im Vergleich.
Zutaten wie Hefe und Hopfen sind dafür Teilweise günstiger als in Deutschland :Bigsmile
Vorallem wenn man eine Euro Rechnung möchte.
Präferenzbegünstigt und ohne MwsT.
Gruß
Felix

Benutzeravatar
Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 3094
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2005, 08:20
Kontaktdaten:

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#39

Beitrag von Bodo » Donnerstag 20. Februar 2020, 14:19

Zapfanlagendoktor in Xanten. Da gibts alles was das Herz begehrt vor Ort mit persönlicher Beratung durch den Chef selber. Der Versendet auch ;-)

Benutzeravatar
Ingrimm
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 18. Februar 2020, 11:18

Re: Brauzutaten Offline-Shops

#40

Beitrag von Ingrimm » Freitag 21. Februar 2020, 19:46

Ingrimm hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 17:36
chaos-black hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 08:24
Ingrimm hat geschrieben:
Dienstag 18. Februar 2020, 16:15
Gibt es sowas auch in Berlin?
In Berlin gibt es https://www.themashpit.com/ , da war ich allerdings noch nie. Im craft Beer and friends podcast haben sie aber kürzlich von einem Besuch berichtet.
Danke für den Tipp :Drink , werde ich baldigst auskundschaften!
Ich war im mashpit (https://www.themashpit.com/)
Versteckt gelegener Hinterhof Laden, was nicht negativ gemeint ist, super freundliche Leute dort die sofort mit Rat und Tat zur Seite stehen, schöne Auswahl an Hopfen und Hefen, Malzen und der üblichen Hardware, und super coolem micro-Taproom in dems die ganze Zeit seeehr lecker duftet :Bigsmile
Haben dort Biere von lokalen kleinen Berliner Brauereien vom Fass und zusätzlich noch eigen produzierte biere vom Fass und in der Flasche die es sonst nirgendwo gross gibt. Im Kühlschrank gibt's noch zusätzlich eine kleine aber sehr schöne Auswahl an lokalen, regionalen und internationalen bierspezialitäten. Ich komme wieder, definitiv! Einen Besuch auf alle Fälle wert!
Habe neulich von dieser Sache, "Bier" gehört.
Find ich gut!

Antworten