Nelson Sauvin (NZ) übrig

Hopfenhof
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 23
Registriert: Montag 20. Juli 2015, 22:18

Nelson Sauvin (NZ) übrig

#1

Beitrag von Hopfenhof » Samstag 12. August 2017, 07:06

Werte Freunde des guten Bieres,

mich hat es kurzfristig mal wieder beruflich nach Neuseeland verschlagen. Hier habe ich 2 kg (leider nicht mehr vorrätig) des edlen Nelson Sauvin Ernte 2017! mit Alpha 11,9% ergattern können. Ich selbst brauche davon nur ca. 500 gr., und möchte deshalb den Rest an Euch werte Forenmitglieder veräußern. Dies soll nur eine Anfrage sein ob überhaupt Bedarf besteht. Wenn ich wieder zu Hause bin, könnte ich den Rest aufteilen und in max. 150 gr. Tüten vakuumieren und versenden.


Viele Grüße aus dem kalten Neuseeland
Hopfenhof
Dateianhänge
CIMG4370.JPG

Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1569
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#2

Beitrag von DerDallmann » Samstag 12. August 2017, 08:15

Ich würde dir 150 gr abnehmen, falls noch da. Auch mehr, wenn du nicht alles los wirst. Sind Pellets, oder?
Mit freundlichen Grüßen,

Johst

Hobbybrauer Stammtisch 21255 und Umgebung, bei Interesse PN
BIAB-Brauer und Hefe-Aufstreuer

newnoise
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 248
Registriert: Mittwoch 30. März 2016, 18:57

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#3

Beitrag von newnoise » Samstag 12. August 2017, 08:39

Würde auch 100gr nehmen und starte mal ne Liste ;)

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr

---

Gesamt: 250gr

Grüße
noise

Benutzeravatar
Aeppler
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 522
Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 17:58
Wohnort: Mengelse

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#4

Beitrag von Aeppler » Samstag 12. August 2017, 08:51

Da mache ich doch gerne mit.

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
---

Gesamt: 550gr
Beste Grüße aus Mengelse.
Ulrich

Benutzeravatar
hyper472
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2338
Registriert: Freitag 2. Oktober 2015, 22:33
Wohnort: Nürnberg

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#5

Beitrag von hyper472 » Samstag 12. August 2017, 09:21

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr

Gesamt: 700gr
"Das Bier aber macht das Fleisch des Menschen fett und gibt seinem Antlitz eine schöne Farbe durch die Kraft und den guten Saft des Getreides."
Hildegard von Bingen (1098-1179)

Benutzeravatar
Ladeberger
Moderator
Moderator
Beiträge: 6012
Registriert: Dienstag 20. November 2012, 18:29

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#6

Beitrag von Ladeberger » Samstag 12. August 2017, 09:26

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr

Gesamt: 850gr

sonnenstich66
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch 15. April 2015, 14:31

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#7

Beitrag von sonnenstich66 » Samstag 12. August 2017, 09:28

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300g

Gesamt: 1150gr

Benutzeravatar
Exedus
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 634
Registriert: Dienstag 16. Dezember 2014, 15:51
Wohnort: bei Bremen

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#8

Beitrag von Exedus » Samstag 12. August 2017, 09:32

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300g
- Exedus -> 150g

Gesamt: 1300g (noch 200g übrig)
Meine Anlage

mit freundlichen Grüßen

Steven

Benutzeravatar
glassart
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1498
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2015, 11:50

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#9

Beitrag von glassart » Samstag 12. August 2017, 09:35

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300g
- Exedus -> 150g
- glassart -> 150 gr

Gesamt: 1450g

bierfaristo
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 290
Registriert: Freitag 4. November 2016, 19:44
Wohnort: Rheinhessen

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#10

Beitrag von bierfaristo » Samstag 12. August 2017, 10:01

Hätte Interesse an den verbleibenden 50g.

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300g
- Exedus -> 150g
- glassart -> 150 gr
- Bierfaristo -> 50 gr

Gesamt: 1500gr
Fühle mich oft unverstanden, bin vermutlich ein Genie.

Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1569
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#11

Beitrag von DerDallmann » Samstag 12. August 2017, 11:03

Ich dachte maximal 150 gr?
Mit freundlichen Grüßen,

Johst

Hobbybrauer Stammtisch 21255 und Umgebung, bei Interesse PN
BIAB-Brauer und Hefe-Aufstreuer

newnoise
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 248
Registriert: Mittwoch 30. März 2016, 18:57

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#12

Beitrag von newnoise » Samstag 12. August 2017, 11:47

ICh glaube max. 150gr. pro Tüte, aber er schrub nicht, dass man nur eine Tüte bekommen kann ...

Hopfenhof
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 23
Registriert: Montag 20. Juli 2015, 22:18

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#13

Beitrag von Hopfenhof » Samstag 12. August 2017, 12:23

Hallo Zusammen,

Kaum ist man mal auf ein Feierabendbier weg, geht das ab hier!
Achso, sind Pellets, Dolden sind beim Händler aber auch vorhanden.
OK, nun noch ein paar Erklärungen und Eure Hilfe wird auch noch benötigt.
Richtig, mit den max. 150 gr. meinte ich die Größe meiner Vakuumtüten. Da der Bedarf doch größer ist als ich dachte werde ich am Montag oder Dienstag nochmals zum Händler fahren. Ich hatte noch gesehen das er auch 50 & 100 gr. Päckchen in seinem Kühlschrank hatte. Leider muss ich am Dienstagmittag Neuseeland wieder verlassen und kehre am 30. August wieder zurück aber dann nur im Transit. Somit bin ich erst am 31. August wieder in Deutschland. Vieleicht lässt sich aber noch etwas organisieren! Muss aber auch aufpassen, dass das max. Gewicht meines Gepäckes nicht überschritten wird.
So nun zu meiner Bitte oder Frage. Könnt ihr mir bitte eine für euch günstige Versandmethode mitteilen. Ich kenne mich damit nicht so aus. DHL Shop befindet sich in meiner Nähe, und ich glaube auch HERMES.
So das war's im Moment. Habe aber auch schon wieder Durst auf die lokalen Bierspezialitäten. Lecker!
Bis später
Hopfenhof

Benutzeravatar
hyper472
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2338
Registriert: Freitag 2. Oktober 2015, 22:33
Wohnort: Nürnberg

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#14

Beitrag von hyper472 » Samstag 12. August 2017, 15:01

Habe jetzt nicht alle Anbieter geprüft, aber ich denke die Post kann man sich leisten:
Warensendung Groß
(bis 15 cm Höhe)
Warensendung bis 500 g
1,90 €

Viele Grüße,
Henning
"Das Bier aber macht das Fleisch des Menschen fett und gibt seinem Antlitz eine schöne Farbe durch die Kraft und den guten Saft des Getreides."
Hildegard von Bingen (1098-1179)

Benutzeravatar
Exedus
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 634
Registriert: Dienstag 16. Dezember 2014, 15:51
Wohnort: bei Bremen

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#15

Beitrag von Exedus » Samstag 12. August 2017, 15:05

Ist nur die Frage, was der Zoll zu dem ganzen Hopfen sagt. Ich weiß nicht, wieviel man einführen darf.
Meine Anlage

mit freundlichen Grüßen

Steven

Benutzeravatar
schnapsbrenner
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1721
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:27
Wohnort: Jemgum
Kontaktdaten:

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#16

Beitrag von schnapsbrenner » Samstag 12. August 2017, 20:52

Exedus hat geschrieben:
Samstag 12. August 2017, 15:05
Ist nur die Frage, was der Zoll zu dem ganzen Hopfen sagt. Ich weiß nicht, wieviel man einführen darf.
Man muß ein Zertifikat haben, bekommt man aber nicht beim zwischenhändler. Wenn man Pech hat und kontrolliert wird darf man die Hopfen dann beim Zoll lassen und die Vernichtung bezahlen.

MfG
Simon Bremer

Nachtrag:

Einfuhr von Hopfen

Hopfenmehl und Hopfenauszüge aus Drittländern dürfen nur dann in die Europäische Union eingeführt werden, wenn ihre Qualität den Mindestanforderungen in der Gemeinschaft entspricht. Regelungen hierzu sind in der Verordnung (EU) Nr. 1308/2013 und der Verordnung (EG) Nr. 1295/2008 getroffen.

Verfahren bei der Überführung in den freien Verkehr

Diese Mindestanforderungen gelten für Blütenzapfen von Hopfen und Hopfenmehl aus der Position 1210 sowie Hopfenauszüge aus der Unterposition 1302 13 00 der Kombinierten Nomenklatur.

Als Nachweis dieser Mindestanforderungen muss eine Äquivalenzbescheinigung oder ein Auszug aus einer Äquivalenzbescheinigung vorgelegt werden.
Diese wird von den zuständigen Stellen des Drittlandes ausgestellt
Zuletzt geändert von schnapsbrenner am Montag 14. August 2017, 08:53, insgesamt 1-mal geändert.
Offizieller Partner von Speidel, Brouwland, Wyeast , Whitelabs, Weyermann.
http://www.schnapsbrenner.eu

Hopfenhof
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 23
Registriert: Montag 20. Juli 2015, 22:18

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#17

Beitrag von Hopfenhof » Montag 14. August 2017, 04:04

Hallo Zusammen,

Ich konnte nochmals 700 gr. bekommen. Somit erhöht sich der verfügbare Bestand auf insgesamt 2200 gr..

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300gr
- Exedus -> 150gr
- glassart -> 150 gr
- Bierfaristo -> 50 gr
- schick&scholz -> 150 gr

Gesamt: 1650gr

VG
Hopfenhof

Benutzeravatar
Eowyn
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 486
Registriert: Freitag 4. August 2017, 14:30
Wohnort: Pennsylvania, USA

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#18

Beitrag von Eowyn » Montag 14. August 2017, 05:16

wenn du noch 100gr übrig hast und die in die USA schicken würdest?
Dann hätte ich gerne 100gr.

Zahlen kann ich über deutsche Bankverbindung.
Women have been brewing beer since the days of ancient Egypt, and it was only after the Black Plague that it fell into the hands of men

Hopfenhof
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 23
Registriert: Montag 20. Juli 2015, 22:18

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#19

Beitrag von Hopfenhof » Montag 14. August 2017, 06:03

Hallo Eowyn,

Ich weiß aber nicht was Das kostet, und was der US Zoll dazu sagt! Ich schreibe dich aber erst einmal mit ein.

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300gr
- Exedus -> 150gr
- glassart -> 150 gr
- Bierfaristo -> 50 gr
- schick&scholz -> 150 gr
- Eowyn -> 100 gr

Gesamt: 1750gr

VG
Hopfenhof

ant2alex
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 70
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 11:17

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#20

Beitrag von ant2alex » Montag 14. August 2017, 08:30

Ich wollte schon die ganze Zeit mal was mit dem Nelson Sauvin machen und schliesse mich gerne an:

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300gr
- Exedus -> 150gr
- glassart -> 150 gr
- Bierfaristo -> 50 gr
- schick&scholz -> 150 gr
- Eowyn -> 100 gr
- ant2alex -> 150 gr

Gesamt: 1900gr

Viele Grüße
Alex

Benutzeravatar
Chriskr66
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 189
Registriert: Dienstag 26. Juli 2005, 22:21
Wohnort: Salzgitter Immendorf

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#21

Beitrag von Chriskr66 » Montag 14. August 2017, 10:30

Wenn machbar hätte ich auch gerne 100g
- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300gr
- Exedus -> 150gr
- glassart -> 150 gr
- Bierfaristo -> 50 gr
- schick&scholz -> 150 gr
- Eowyn -> 100 gr
- ant2alex -> 150 gr
-Chriskr66-> 100 gr

Gesamt: 2000gr

Gruß Chris

Benutzeravatar
Svensemilla
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 73
Registriert: Samstag 21. Januar 2017, 19:33
Wohnort: Buchen im Odenwald / Bad Neustadt

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#22

Beitrag von Svensemilla » Montag 14. August 2017, 10:43

Falls noch mehr geht, würd ich auch gern 300g nehmen.

bodenseeoldi
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 147
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 12:59
Wohnort: 6971 Hard

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#23

Beitrag von bodenseeoldi » Montag 14. August 2017, 10:45

Ich hätte auch gerne 300 Gramm
Das wäre echt super von Dir!
Grüße vom Bodensee
Christoph


wer anderen eine Gräbe grubt.....sich selber in die Hose pubt.....

bodenseeoldi
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 147
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 12:59
Wohnort: 6971 Hard

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#24

Beitrag von bodenseeoldi » Montag 14. August 2017, 10:47

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300gr
- Exedus -> 150gr
- glassart -> 150 gr
- Bierfaristo -> 50 gr
- schick&scholz -> 150 gr
- Eowyn -> 100 gr
- ant2alex -> 150 gr
-Chriskr66-> 100 gr
-bodenseeoldi->300gr
2300gr
Grüße vom Bodensee
Christoph


wer anderen eine Gräbe grubt.....sich selber in die Hose pubt.....

Benutzeravatar
Eowyn
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 486
Registriert: Freitag 4. August 2017, 14:30
Wohnort: Pennsylvania, USA

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#25

Beitrag von Eowyn » Montag 14. August 2017, 12:30

Hopfenhof hat geschrieben:
Montag 14. August 2017, 06:03
Hallo Eowyn,

Ich weiß aber nicht was Das kostet, und was der US Zoll dazu sagt! Ich schreibe dich aber erst einmal mit ein.

Danke dir.
Wenn du es aus D verschickst dann kostet es max. € 7.00.
Ich würd mehr nehmen, ich weiß nur auch nicht ob der US Zoll das wieder zu dir schickt.
Evtl. machen wir das anders, ich nehm mehr und du schickst das zu meiner Ma. Und die tut das dann einfach in meine normalen Päckchen.
Women have been brewing beer since the days of ancient Egypt, and it was only after the Black Plague that it fell into the hands of men

Hopfenhof
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 23
Registriert: Montag 20. Juli 2015, 22:18

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#26

Beitrag von Hopfenhof » Montag 14. August 2017, 12:56

Hallo Eowyn,

Warum so kompliziert? Ich versende Dir es auch nach USA oder deiner Mutter in DEU.
Ich war selber im Mai / Juni auch in USA VA und OH. Ich bin von Richmond nach Twinsburg in der Nähe von Ohio durch PA gefahren. Du wohnst doch in PA oder? Dort gibt es einen Super Shop der mir meine bestellten Sachen sogar innerhalb von 2 Tagen ins jeweilige Hotel geschickt hat. Die haben in Pittsburgh PA ein Versandlager. Kann ich nur empfehlen da auch guter Telefonsupport!

https://www.morebeer.com/about/warehouses

Dort gibt es auch Nelson Sauvin, nur so als Info.

https://www.morebeer.com/products/zeala ... -hops.html

Musst du aber selber wissen.

VG
Hopfenhof

Benutzeravatar
Neubierig
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1810
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 19:28

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#27

Beitrag von Neubierig » Montag 14. August 2017, 14:42

Falls es noch geht:

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300gr
- Exedus -> 150gr
- glassart -> 150 gr
- Bierfaristo -> 50 gr
- schick&scholz -> 150 gr
- Eowyn -> 100 gr
- ant2alex -> 150 gr
-Chriskr66-> 100 gr
-bodenseeoldi->300gr
- Neubierig -> 150gr
2450gr

Cheers,

Keith :-)
Beer - the only reason I get up in the afternoon

Hopfenhof
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 23
Registriert: Montag 20. Juli 2015, 22:18

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#28

Beitrag von Hopfenhof » Montag 14. August 2017, 22:33

Hallo Zusammen,


- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300gr
- Exedus -> 150gr
- glassart -> 150 gr
- Bierfaristo -> 50 gr
- schick&scholz -> 150 gr
- Eowyn -> 100 gr
- ant2alex -> 150 gr
- Chriskr66-> 100 gr
- bodenseeoldi->300gr

--> so hier muss erst einmal Schluss sein da schon 2300 gr. erreicht (eigentlich nur 2200 gr. verfügbar)

- Neubierig -> 150gr
bleib in der Liste falls später noch jemand abspringt.
Bezahlung und Versand erfolgt dann wenn ich wieder in DEU zurück, was frühestens Anfang September ist.

VG
Hopfenhof

Benutzeravatar
Eowyn
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 486
Registriert: Freitag 4. August 2017, 14:30
Wohnort: Pennsylvania, USA

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#29

Beitrag von Eowyn » Montag 14. August 2017, 23:11

Hopfenhof hat geschrieben:
Montag 14. August 2017, 12:56
Hallo Eowyn,

Warum so kompliziert? Ich versende Dir es auch nach USA oder deiner Mutter in DEU.
Ich war selber im Mai / Juni auch in USA VA und OH. Ich bin von Richmond nach Twinsburg in der Nähe von Ohio durch PA gefahren. Du wohnst doch in PA oder? Dort gibt es einen Super Shop der mir meine bestellten Sachen sogar innerhalb von 2 Tagen ins jeweilige Hotel geschickt hat. Die haben in Pittsburgh PA ein Versandlager. Kann ich nur empfehlen da auch guter Telefonsupport!

https://www.morebeer.com/about/warehouses

Dort gibt es auch Nelson Sauvin, nur so als Info.

https://www.morebeer.com/products/zeala ... -hops.html

Musst du aber selber wissen.

VG
Hopfenhof
mein Homebrew store hat den normaler weise, aber im Moment ist "Notstand" und die bekommen den auch nirgendwo her. War vor 4 tagen einkaufen und hab dann nur Hallertauer blanc mit genommen (wollte eigentlich beide mitnehmen, damit ich vergleichen kann) Das bleibt nicht ewig so, den gibts dann irgendwann auch wieder.

ich kann ja vor September durchgeben, ob ich den bis dahin hier bekomme :) dann können meine 100 gr. gerne an wen anders gehen :)
Women have been brewing beer since the days of ancient Egypt, and it was only after the Black Plague that it fell into the hands of men

Gorlin
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 24. Januar 2017, 16:12
Wohnort: Raesfeld

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#30

Beitrag von Gorlin » Dienstag 15. August 2017, 05:36

Würde 100 / 150 g nehmen, falls noch was übrig ist :)

bodenseeoldi
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 147
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 12:59
Wohnort: 6971 Hard

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#31

Beitrag von bodenseeoldi » Donnerstag 17. August 2017, 08:09

Danke Hopfenhof!
Freu mich schon!
Grüße vom Bodensee
Christoph


wer anderen eine Gräbe grubt.....sich selber in die Hose pubt.....

Ausgefunkelt
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 602
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2004, 16:01

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#32

Beitrag von Ausgefunkelt » Donnerstag 17. August 2017, 08:27

Morgen zusammen

Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300gr
- Exedus -> 150gr
- glassart -> 150 gr
- Bierfaristo -> 50 gr
- schick&scholz -> 150 gr
- Eowyn -> 100 gr
- ant2alex -> 150 gr
- Chriskr66-> 100 gr
- bodenseeoldi->300gr
- Ausgefunkelt 150gr Danke

Benutzeravatar
Neubierig
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1810
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 19:28

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#33

Beitrag von Neubierig » Donnerstag 17. August 2017, 08:30

Bitte auf die Nachrückerliste eintragen! (Neubierig + Gorlin)
Beer - the only reason I get up in the afternoon

Ausgefunkelt
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 602
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2004, 16:01

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#34

Beitrag von Ausgefunkelt » Donnerstag 17. August 2017, 08:52

Habe ich jetzt erst gelesen das die Liste schon voll war. Bin also auch eventuell ein Nachrücker.

Benutzeravatar
Neubierig
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1810
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 19:28

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#35

Beitrag von Neubierig » Donnerstag 17. August 2017, 10:07

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300gr
- Exedus -> 150gr
- glassart -> 150 gr
- Bierfaristo -> 50 gr
- schick&scholz -> 150 gr
- Eowyn -> 100 gr
- ant2alex -> 150 gr
- Chriskr66-> 100 gr
- bodenseeoldi->300gr

Nachrücker:
- Neubierig -> 150gr
- Gorlin -> 100/150gr
- Ausgefunkelt -> 150gr
Beer - the only reason I get up in the afternoon

Benutzeravatar
Exedus
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 634
Registriert: Dienstag 16. Dezember 2014, 15:51
Wohnort: bei Bremen

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#36

Beitrag von Exedus » Donnerstag 17. August 2017, 10:24

bodenseeoldi hat wohl ausversehen Svensemilla rausgekegelt. Der fehlt nun zumindestens in der Liste :Grübel
Meine Anlage

mit freundlichen Grüßen

Steven

Benutzeravatar
Neubierig
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1810
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 19:28

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#37

Beitrag von Neubierig » Donnerstag 17. August 2017, 10:45

Ich verstehe es ehrlich gesagt nicht, was ist so schwierig daran, eine schon bestehende Liste zu erweitern, statt einfach zu schreien "Ich auch! Ich auch!" Wir sind alle gewachsene Menschen, und können alle lesen. Ich bin nicht der Verwalter der Liste, ich mache es also hier zum letzten Mal, auch wenn es mir meine Chancen geringer macht. Der nächste wer die Liste verballert kann es selbst reinigen. Wer es nicht schaffen kann, seine/ihre Name in die Liste einzutragen ist selber Schuld.

Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300gr
- Exedus -> 150gr
- glassart -> 150 gr
- Bierfaristo -> 50 gr
- schick&scholz -> 150 gr
- Eowyn -> 100 gr
- ant2alex -> 150 gr
- Chriskr66-> 100 gr
- Svensemilla -> 300gr
- bodenseeoldi->300gr

Nachrücker:
- Neubierig -> 150gr
- Gorlin -> 100/150gr
- Ausgefunkelt -> 150gr


Edit - so gesehen gehört bodenseeoldi eigentlich auf die Nachrückerliste, da Svensmilla vor ihm war - es ist aber nicht für mich, diese Entscheidung zu treffen.
Beer - the only reason I get up in the afternoon

bodenseeoldi
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 147
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 12:59
Wohnort: 6971 Hard

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#38

Beitrag von bodenseeoldi » Montag 21. August 2017, 22:47

Sorry, wenn ich das so nachverfolgen, dann hat sich Svensemilla zwar gemeldet das er auch was haben möchte, aber sich nicht in die Liste kopiert.
Oder sehe ich das falsch, kann auch sein....
Schönen Abend wünsche ich euch!
Grüße vom Bodensee
Christoph


wer anderen eine Gräbe grubt.....sich selber in die Hose pubt.....

Hopfenhof
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 23
Registriert: Montag 20. Juli 2015, 22:18

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#39

Beitrag von Hopfenhof » Dienstag 22. August 2017, 03:52

Hallo Zusammen,

Ich kann mich im Moment nicht täglich hier melden, da an dem Ort wo ich mich gerade aufhalte kein ständiger Internetzugang verfügbar ist. Wie oben bereits geschrieben, sind leider nur insgesamt 2200 gr. zum teilen unter euch verfügbar. Bitte beachtet das in der Liste.
Weiterhin hat ein Mitglied vorgeschlagen, dass es pro Teilnehmer nur 150 gr. gibt, damit mehr Mitglieder in den Genuss des edlen Hopfen kommen können. Was haltet ihr davon? Wenn für die, die mehr eingetragen haben, das so in Ordnung ist, bitte die Liste abändern. Bei 2250 gr. muss dann aber leider Schluss sein, ich brauche ja auch noch was!

Viele Grüße aus dem Pazifischen Raum
Hopfenhof

Benutzeravatar
Neubierig
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1810
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 19:28

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#40

Beitrag von Neubierig » Dienstag 22. August 2017, 08:36

bodenseeoldi hat geschrieben:
Montag 21. August 2017, 22:47
Sorry, wenn ich das so nachverfolgen, dann hat sich Svensemilla zwar gemeldet das er auch was haben möchte, aber sich nicht in die Liste kopiert.
Oder sehe ich das falsch, kann auch sein....
Schönen Abend wünsche ich euch!
Hi,

ich wollte Niemandem auf die Füße treten, ich sehe es aber so: Die Liste dient lediglich dazu zu protokollieren, wer Interesse gezeigt hat, und (wo es Einfluss hat) in welcher Reihenfolge. Auch wenn er auf welchem Grund auch immer es versäumt hat, sich selber in die Liste einzutragen, meine ich er sollte fairer Weise nicht ignoriert werden, auch wenn ich dadurch beeinträchtigt werde. Letzten endes ist es für Hopfenhof zu entscheiden.

Cheers,

Keith
Beer - the only reason I get up in the afternoon

Gorlin
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 24. Januar 2017, 16:12
Wohnort: Raesfeld

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#41

Beitrag von Gorlin » Dienstag 22. August 2017, 08:59

100g pro Person finde ich fair - aber deine Entscheidung am Ende des Tages :)

ant2alex
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 70
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 11:17

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#42

Beitrag von ant2alex » Dienstag 22. August 2017, 09:43

Mir würden auch 50 Gramm reichen, ich bin in der 20l Klasse unterwegs, mehr brauche ich wohl eh erstmal nicht :) Meine restlichen 100 kann sich also gerne jemand eintragen

Benutzeravatar
docpsycho
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 822
Registriert: Montag 9. Mai 2016, 19:59
Wohnort: Darmstadt

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#43

Beitrag von docpsycho » Mittwoch 23. August 2017, 00:28

Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300gr
- Exedus -> 150gr
- glassart -> 150 gr
- Bierfaristo -> 50 gr
- schick&scholz -> 150 gr
- Eowyn -> 100 gr
- ant2alex -> 150 gr
- Chriskr66-> 100 gr
- Svensemilla -> 300gr
- bodenseeoldi->300gr

Nachrücker:
- Neubierig -> 150gr
- Gorlin -> 100/150gr
- Ausgefunkelt -> 150gr
- Docpsycho-> 150gr
Setup: 3,5kw Caso-Induktionsplatte, 36l Brewferm-Topf, 38l Schengler-Thermoport mit Läuterhexe, Kühlspirale, Themperaturgesteuerte Gärkammer.

Die Brausportgruppe e.V. Rhein-Main

Bild

Benutzeravatar
Aeppler
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 522
Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 17:58
Wohnort: Mengelse

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#44

Beitrag von Aeppler » Mittwoch 23. August 2017, 14:33

Kein Problem, ich habe meine 300g halbiert und Keith (Neubierig) als Nachrücker hochgerutscht.

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 150gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300gr
- Exedus -> 150gr
- glassart -> 150 gr
- Bierfaristo -> 50 gr
- schick&scholz -> 150 gr
- Eowyn -> 100 gr
- ant2alex -> 150 gr
- Chriskr66-> 100 gr
- Svensemilla -> 300gr
- bodenseeoldi->300gr
- Neubierig -> 150gr

Nachrücker:
- Gorlin -> 100/150gr
- Ausgefunkelt -> 150gr
- Docpsycho-> 150gr
Beste Grüße aus Mengelse.
Ulrich

sonnenstich66
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch 15. April 2015, 14:31

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#45

Beitrag von sonnenstich66 » Mittwoch 23. August 2017, 16:23

Ich reduziere natürlich auch auf 150 g. Allerdings lasse ich die Liste so, da wir noch über 2200gr sind:

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 150gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 150gr
- Exedus -> 150gr
- glassart -> 150 gr
- Bierfaristo -> 50 gr
- schick&scholz -> 150 gr
- Eowyn -> 100 gr
- ant2alex -> 150 gr
- Chriskr66-> 100 gr
- Svensemilla -> 300gr
- bodenseeoldi->300gr
- Neubierig -> 150gr

Nachrücker:
- Gorlin -> 100/150gr
- Ausgefunkelt -> 150gr
- Docpsycho-> 150gr

Gruß
Hartmut

Benutzeravatar
Neubierig
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1810
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 19:28

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#46

Beitrag von Neubierig » Mittwoch 23. August 2017, 16:48

Aeppler hat geschrieben:
Mittwoch 23. August 2017, 14:33
Kein Problem, ich habe meine 300g halbiert und Keith (Neubierig) als Nachrücker hochgerutscht.
Danke :Greets (Hartmut auch), aber als Hartmut bemerkt hat, gelte ich immer noch als Nachrücker:

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 150gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 150gr
- Exedus -> 150gr
- glassart -> 150 gr
- Bierfaristo -> 50 gr
- schick&scholz -> 150 gr
- Eowyn -> 100 gr
- ant2alex -> 150 gr
- Chriskr66-> 100 gr
- Svensemilla -> 300gr
- bodenseeoldi->300gr

Nachrücker:
- Neubierig -> 150gr
- Gorlin -> 100/150gr
- Ausgefunkelt -> 150gr
- Docpsycho-> 150gr


Cheers,

Keith
Beer - the only reason I get up in the afternoon

bodenseeoldi
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 147
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 12:59
Wohnort: 6971 Hard

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#47

Beitrag von bodenseeoldi » Donnerstag 31. August 2017, 14:14

Sorry das ich mich nicht gemeldet habe, War im Urlaub.
Gerade erst nach Hause gekommen.
Ich bin froh wenn ich was abbekomme, wenns "nur" 100 sind ist es auch recht.
Grüße vom Bodensee
Christoph


wer anderen eine Gräbe grubt.....sich selber in die Hose pubt.....

Hopfenhof
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 23
Registriert: Montag 20. Juli 2015, 22:18

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#48

Beitrag von Hopfenhof » Freitag 15. September 2017, 20:44

Hallo Zusammen,

zunächst erst einmal Entschuldigung für die späte Rückmeldung Meinerseits. Durch gewisse Umstände hat sich mein Rückflug nochmals um zwei Wochen verschoben. Nun bin ich heute endlich nach 48 h Reisezeit wieder zurück. Und was soll ich sagen, der Versand des Hopfens kann beginnen! Ich habe mich bei der Einreise nach Deu freiwillig beim Zoll gemeldet, und wahrscheinlich auch einen Liebhaber guten Bieres als Zollbeamten erwischt. Somit stand einer Einfuhr des Hopfens nichts im Wege. Eine gute Kühlkette konnte bis auf dem Flug auch eingehalten werden. Wobei es im Gepäckraum der Flieger auch recht kühl ist. Beim Auspacken aus dem Koffer fühlten sich die Packungen noch kühl an.
Ich denke das ich Morgen mit den versenden der PN mit den Kontaktdaten an die Teilnehmer beginnen kann. Für heute muss aber erst einmal Schluss sein, da das eigene Bett nach 10 wöchigen Leestand nach mir ruft. Ich denke wir werden es mit Vorkasse per Überweisung oder Paypal (bitte seperate Gebühr beachten) durchführen. Ich werde Morgen auf jeden Fall mit dem Umtüten beginnen.
Vielen Grüße
Hopfenhof

Benutzeravatar
hyper472
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2338
Registriert: Freitag 2. Oktober 2015, 22:33
Wohnort: Nürnberg

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#49

Beitrag von hyper472 » Samstag 16. September 2017, 00:26

Dann erst mal willkommen Zuhause !
Viele Grüße, Henning
"Das Bier aber macht das Fleisch des Menschen fett und gibt seinem Antlitz eine schöne Farbe durch die Kraft und den guten Saft des Getreides."
Hildegard von Bingen (1098-1179)

Benutzeravatar
Aeppler
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 522
Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 17:58
Wohnort: Mengelse

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

#50

Beitrag von Aeppler » Samstag 16. September 2017, 09:14

Willkommen in der Heimat. Freut mich sehr, dass alles mit dem Import gut geklappt hat.

Heute mal Grüße aus Gundelfingen
Ulrich
Beste Grüße aus Mengelse.
Ulrich

Antworten