Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

Antworten
Benutzeravatar
holledauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2433
Registriert: Montag 11. März 2013, 07:07

Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#1

Beitrag von holledauer » Mittwoch 7. Februar 2018, 10:00

Hallo werte Gemeinde,

ich würde gerne meinen Hopfenshop um ein paar Trockenhefen erweitern (so 5-8 Sorten). :Pulpfiction

Da ich ja immer versuche, alles aufs Forum hier zurecht zu schneiden, würde ich euch bitten,
einfach mal eure Standarthefen hier reinzuschreiben.

Ich wäre euch sehr dankbar dafür :Greets
Zuletzt geändert von holledauer am Mittwoch 7. Februar 2018, 14:27, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Martin aus der Hallertau

+++++++++++++

Meine Vorstellung:
---klick---

Hopfen-Online-Shop und eine kleine Auswahl von Hefen + Zubehör :Greets :
www.hopfenhandel-resch.de

Benutzeravatar
Paule
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 655
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2015, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#2

Beitrag von Paule » Mittwoch 7. Februar 2018, 10:11

Super! :thumbup
w34-70
US-05

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 6995
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#3

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Mittwoch 7. Februar 2018, 10:12

Die Flüssighefen außer Acht gelassen:
relegmäßig:
US-05, Notti, Gozilla PAY-7, S04

regelmäßig, Tendenz abnehmend:
W34/70, Brewferm Top

Tendenz zunehmend bzw. geplant:
Erbslöh Brewmasters Lager, Erbslöh Brewmasters Ale, Erbslöh Brewmasters Pils


Wunsch an den Shop:
Hopfentüten mit vollständigen Informationen versehen (Name, Menge, Alpha, Gesamtölgehalt, Erntejahr, Herkunftsland)
PS: Menge kann auch gerne weggelassen werden, damit einheitliche Aufkleber vorgedruckt werden können ...
Zuletzt geändert von DerDerDasBierBraut am Mittwoch 7. Februar 2018, 10:24, insgesamt 2-mal geändert.
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ? Aus Zeitgründen derzeit kein Hefeversand.

Benutzeravatar
SchlatzPopatz
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 574
Registriert: Freitag 26. August 2016, 20:36
Wohnort: Dresden

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#4

Beitrag von SchlatzPopatz » Mittwoch 7. Februar 2018, 10:14

Flüssig
Wyeast Kölsch
Wyeast Octoberfest
Trocken
US-05, W 34/70
Gruß aus Dresden
:Drink
Markus

abdulson
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 136
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2015, 08:23
Wohnort: Zirndorf

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#5

Beitrag von abdulson » Mittwoch 7. Februar 2018, 10:15

Trockenhefe:
Notti, W34/70, Mangrove Jack's M76, Mangrove Jack's M44, Brewferm Blanche
Das Leben ist zu kurz um schlechtes Bier zu trinken

Benutzeravatar
schlupf
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1315
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:51
Wohnort: Lentföhrden

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#6

Beitrag von schlupf » Mittwoch 7. Februar 2018, 10:36

Ich nutze hauptsächlich Erbslöh BrewMaster Lager, Pils, Ale und Wheat. Die sind gut und vor allem vor Ort verfügbar.

Am meisten Interesse hätte ich aber an der neuen LalBrew New England

Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1966
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#7

Beitrag von DerDallmann » Mittwoch 7. Februar 2018, 10:38

Meist flüssig, wenn trocken, dann diese:

US-05
K-97
S-04
Mit freundlichen Grüßen,

Johst

Hobbybrauer Stammtisch Postleitzahl 21255 und Umgebung, bei Interesse PN
BIAB-Brauer und Hefe-Aufstreuer
Mein anderes Hobby: www.wildfarmers.de, www.dc-bats.de

Benutzeravatar
DerDallmann
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1966
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 10:11

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#8

Beitrag von DerDallmann » Mittwoch 7. Februar 2018, 10:40

schlupf hat geschrieben:
Mittwoch 7. Februar 2018, 10:36

Am meisten Interesse hätte ich aber an der neuen LalBrew New England
Dito. Aber die scheint es bisher NUR im Großgebinde zu geben.
Simon meinte dazu folgendes:

500 g. anfang 2018
11 g noch kein Termin
Mit freundlichen Grüßen,

Johst

Hobbybrauer Stammtisch Postleitzahl 21255 und Umgebung, bei Interesse PN
BIAB-Brauer und Hefe-Aufstreuer
Mein anderes Hobby: www.wildfarmers.de, www.dc-bats.de

Benutzeravatar
flying
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 12918
Registriert: Donnerstag 14. August 2008, 18:44

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#9

Beitrag von flying » Mittwoch 7. Februar 2018, 10:43

Billige! 4 € für 10 L Bier empfinde ich als Frechheit...
Held im Schaumgelock

"Fermentation und Zivilisation sind untrennbar verbunden"
(John Ciardi)

Benutzeravatar
Bergbock
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1375
Registriert: Mittwoch 17. Dezember 2008, 22:07
Wohnort: Baselbiet

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#10

Beitrag von Bergbock » Mittwoch 7. Februar 2018, 10:46

W34/70
Wyeast 2206, 2308 & 3068

Benutzeravatar
schlupf
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1315
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:51
Wohnort: Lentföhrden

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#11

Beitrag von schlupf » Mittwoch 7. Februar 2018, 10:50

DerDallmann hat geschrieben:
Mittwoch 7. Februar 2018, 10:40
schlupf hat geschrieben:
Mittwoch 7. Februar 2018, 10:36

Am meisten Interesse hätte ich aber an der neuen LalBrew New England
Dito. Aber die scheint es bisher NUR im Großgebinde zu geben.
Simon meinte dazu folgendes:

500 g. anfang 2018
11 g noch kein Termin
Naja, Martin hat doch ne gute Waage und ein Vakuumiergerät...

Ist zwar nicht ganz ideal, aber das macht Brian mit den Erbslöh Hefen genauso.

Benutzeravatar
hubschu
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 151
Registriert: Freitag 16. Januar 2015, 09:01

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#12

Beitrag von hubschu » Mittwoch 7. Februar 2018, 10:52

W34/70, Notti, S04+S05
Gruess
Marco

Prost :Drink

Benutzeravatar
DrSchwob
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 133
Registriert: Mittwoch 9. März 2016, 19:18
Wohnort: Reutlingen

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#13

Beitrag von DrSchwob » Mittwoch 7. Februar 2018, 10:56

Notti und US05
Cheers! :Drink
Gerd

Benutzeravatar
holledauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2433
Registriert: Montag 11. März 2013, 07:07

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#14

Beitrag von holledauer » Mittwoch 7. Februar 2018, 11:00

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Mittwoch 7. Februar 2018, 10:12
Wunsch an den Shop:
Hopfentüten mit vollständigen Informationen versehen (Name, Menge, Alpha, Gesamtölgehalt, Erntejahr, Herkunftsland)
PS: Menge kann auch gerne weggelassen werden, damit einheitliche Aufkleber vorgedruckt werden können ...
Das steht bereits auf der Liste. Ist im Aufbau. Weiß nur noch nicht genau wie ich es mache :Grübel Wenn dann sollten die Gramm schon auch drauf sein.
schlupf hat geschrieben:
Mittwoch 7. Februar 2018, 10:50
DerDallmann hat geschrieben:
Mittwoch 7. Februar 2018, 10:40
schlupf hat geschrieben:
Mittwoch 7. Februar 2018, 10:36

Am meisten Interesse hätte ich aber an der neuen LalBrew New England
Dito. Aber die scheint es bisher NUR im Großgebinde zu geben.
Simon meinte dazu folgendes:

500 g. anfang 2018
11 g noch kein Termin
Naja, Martin hat doch ne gute Waage und ein Vakuumiergerät...

Ist zwar nicht ganz ideal, aber das macht Brian mit den Erbslöh Hefen genauso.
Die Frage ist nur, ob man es darf. Es gibt z.B. Hersteller, die verbieten das Umpacken in kleinere Gebinde. Da will ich mir keinen Schuh anziehen. Das müsste vorher unbedingt geklärt werden.




Schon mal Danke!!!! für eure Mithilfe :thumbsup
Gruß Martin aus der Hallertau

+++++++++++++

Meine Vorstellung:
---klick---

Hopfen-Online-Shop und eine kleine Auswahl von Hefen + Zubehör :Greets :
www.hopfenhandel-resch.de

Benutzeravatar
schlupf
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 1315
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 15:51
Wohnort: Lentföhrden

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#15

Beitrag von schlupf » Mittwoch 7. Februar 2018, 11:02

Hatte gerade mal gegoogelt und diese hier gefunden, die es so machen:
https://www.geterbrewed.com/lalbrew-new ... yeast-11g/

Benutzeravatar
ggansde
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 6337
Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 16:25
Wohnort: Rodgau

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#16

Beitrag von ggansde » Mittwoch 7. Februar 2018, 11:13

Moin,
natürlich die WYEAST #3787, Trappist High Gravity
VG, Markus
"Durst ist schlimmer als Heimweh"
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Benutzers

TheCK
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 367
Registriert: Montag 30. März 2015, 11:01
Wohnort: Wien

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#17

Beitrag von TheCK » Mittwoch 7. Februar 2018, 11:19

WYeast 1214 (mit der ich wohl ziemlich allein dastehe) und 3068.
Trockenhefen nur im Notfall wenn mir ein Starter abkackt, da kommt dann meistens die SAFBREW BE-256 zum Einsatz
LG Chris

cosmophobia
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1123
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 10:25
Wohnort: Weinheim

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#18

Beitrag von cosmophobia » Mittwoch 7. Februar 2018, 11:43

W 34/70, S-189, Nottingham, US-05

KTF
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 191
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 11:33
Wohnort: Appenzell-CH

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#19

Beitrag von KTF » Mittwoch 7. Februar 2018, 12:16

Hi,

Ales: US-05
Lager W34/70 (oft frisch von der Brauerei)
Weizen: Wyeast W3638 Bavarian Wheat (habe ich eindeutig die besten Erfahrungen gemacht)

Grüsse

Benutzeravatar
chaos-black
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 3009
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 21:38
Wohnort: Berlin/Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#20

Beitrag von chaos-black » Mittwoch 7. Februar 2018, 12:42

Hab im vergangenen Jahr vor allem mit US-05, Wyeast 1728 Scottish Ale und der Danstar Nottingham gearbeitet. In diesem Jahr wird aber neben den oben genannten auch die K-97, Wyeast Irish Ale und die Wyeast 3068 öfter auftauchen.
Meine Hobbybrauerei: http://brauerei-flaschenpost.de/ (gerade offline)

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2066
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#21

Beitrag von Chrissi_Chris » Mittwoch 7. Februar 2018, 12:45

Moin, cool Martin dann kann man ja bald alles bei dir beziehen. Gefällt mir gut wenn alles aus einer Hand kommt.

Ales: Safale US 05 / Danstar Nottingham
Weizen : Gozdawa BW11/ Wyeast 3638
Lager: Gozdawa W35 German Lager

LG Chris

Benutzeravatar
Barney Gumble
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1509
Registriert: Freitag 20. August 2010, 15:46
Wohnort: Minga

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#22

Beitrag von Barney Gumble » Mittwoch 7. Februar 2018, 12:49

irish ale 1081 WY, weiterhin ungeschlagen und Pflicht für jedes Jahr mindestens einen Stout-Sud
Als ich von den schlimmen Folgen des Trinkens las, gab ich es sofort auf - das Lesen! (frei nach Henry Youngman)
Wenn ich nicht gleich antworte, liege ich unterm Zapfhahn :Bigsmile

Benutzeravatar
holledauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2433
Registriert: Montag 11. März 2013, 07:07

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#23

Beitrag von holledauer » Mittwoch 7. Februar 2018, 14:31

Danke für eure Mithilfe. Ganz klar kristallisiert sich bis jetzt die US05 und W34/70 heraus (wie ich es mit schon gedacht habe :Bigsmile )

Ich habe im ersten Thread noch ergänzt, daß ich erstmals mit Trockenhefe anfangen will.
Für Flüssighefen muß ich mal schauen, ob ich mit Ulrich was aufbauen kann.
Gruß Martin aus der Hallertau

+++++++++++++

Meine Vorstellung:
---klick---

Hopfen-Online-Shop und eine kleine Auswahl von Hefen + Zubehör :Greets :
www.hopfenhandel-resch.de

heizungsrohr
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 458
Registriert: Dienstag 7. Februar 2017, 21:11

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#24

Beitrag von heizungsrohr » Mittwoch 7. Februar 2018, 14:55

Gerade zum letzten Punkt mit den Flüssighefen von Weihenstephan wären natürlich Stämme interessant, die es normalerweise nicht irgendwo gibt. Könnte man ja als Monats- oder Quartalsangebot eine Hefe rauspicken.
Gruß
Magnus

Benutzeravatar
Wintermuffel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 233
Registriert: Dienstag 12. September 2017, 09:53
Wohnort: Stadtbergen

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#25

Beitrag von Wintermuffel » Mittwoch 7. Februar 2018, 15:22

S04 und Gozdawa Porter und Kvass

Gruß
Heiner
Man ist nie zweimal durch den selben Wind.

Gruß
Heiner

Benutzeravatar
DerDerDasBierBraut
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 6995
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 20:51
Wohnort: Ahrensburg

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#26

Beitrag von DerDerDasBierBraut » Mittwoch 7. Februar 2018, 17:24

heizungsrohr hat geschrieben:
Mittwoch 7. Februar 2018, 14:55
Gerade zum letzten Punkt mit den Flüssighefen von Weihenstephan wären natürlich Stämme interessant, die es normalerweise nicht irgendwo gibt. Könnte man ja als Monats- oder Quartalsangebot eine Hefe rauspicken.
Da arbeiten CastleBravo und ich gerade mit Ulrich an einer Lösung, die vom Aufwand her für alle überschaubar bleibt.
Klar, wenn Martin professionell einsteigt hat es keinen Sinn weiter Energie in unser kleines Projekt zu stecken. Mal schauen was draus wird. :Greets
"Da braut sich was zusammen ... "
"Oh, Bier ;-) !"
"Nein! Was Böses!"
"Alkoholfreies Bier??? ..."
-----------
Viele Grüße
Jens

Interesse an Flüssighefen ... ? Aus Zeitgründen derzeit kein Hefeversand.

HubertBräu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 897
Registriert: Montag 27. März 2017, 11:56
Wohnort: Berlin

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#27

Beitrag von HubertBräu » Mittwoch 7. Februar 2018, 21:34

Safale US 05
Danstar Nottingham

Wyeast #3068 und #1084 und #1007
Zuletzt geändert von HubertBräu am Donnerstag 8. Februar 2018, 09:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ctiedtke
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 413
Registriert: Samstag 24. September 2016, 12:58
Wohnort: Haan

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#28

Beitrag von ctiedtke » Mittwoch 7. Februar 2018, 22:36

Obergärig
Trocken: Godzdawa OGA9, K97, S04, Munich Classic

Flüssig: Wyeast 3068, 2565

Untergärig

Trocken: 34/70

Flüssig: Wyeast 2206
---
Gruß Christian

Bier ist nicht die schlechteste Variante um Wasser zu sich zu nehmen :Drink

Benutzeravatar
fukbraeu
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 50
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 11:23
Wohnort: Berlin

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#29

Beitrag von fukbraeu » Mittwoch 7. Februar 2018, 22:41

Trockenhefe: Mangrove Jack's M44 - U.S. West Coast

Flüssighefe: White Labs WLP029 German Ale/Kölsch
"Das Schlimmste ist, wenn das Bier alle ist!“ - Die Kassierer

Benutzeravatar
Kurt
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 4154
Registriert: Dienstag 2. September 2003, 18:36
Wohnort: Ulm

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#30

Beitrag von Kurt » Mittwoch 7. Februar 2018, 22:55

W34/70
US05
Wyeast 1318, 1010, 1007
Dupont

kochmann
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 363
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 02:26

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#31

Beitrag von kochmann » Mittwoch 7. Februar 2018, 23:04

Notty
US05
k97
S-189
Flüssig: Wyeast 2565
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!

Benutzeravatar
flensdorfer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 653
Registriert: Freitag 5. Februar 2016, 09:26
Wohnort: Flensburg

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#32

Beitrag von flensdorfer » Mittwoch 7. Februar 2018, 23:45

Notti, S04, US05, Munich Classic, W34/70
Gruß, Arne

Anfänger in der 20l-Klasse

Benutzeravatar
haefner
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 599
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 09:06
Wohnort: Welzheimer Wald

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#33

Beitrag von haefner » Donnerstag 8. Februar 2018, 06:09

Bei mir ist es wohl die US05 und die W34/70. Letztere ersetze ich aber gerade immer gern durch die M76 Bavarian Lager.

Benutzeravatar
nordsee0815
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 185
Registriert: Dienstag 2. Februar 2016, 09:30
Wohnort: Ostfriesland

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#34

Beitrag von nordsee0815 » Donnerstag 8. Februar 2018, 06:31

Bei mir die Notti und die US05 :Drink
Ganzjahresgriller :Drink

Benutzeravatar
holledauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2433
Registriert: Montag 11. März 2013, 07:07

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#35

Beitrag von holledauer » Donnerstag 8. Februar 2018, 07:06

Vielen Dank für eure Antworten. Sehr interessant :Greets

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Mittwoch 7. Februar 2018, 17:24
heizungsrohr hat geschrieben:
Mittwoch 7. Februar 2018, 14:55
Gerade zum letzten Punkt mit den Flüssighefen von Weihenstephan wären natürlich Stämme interessant, die es normalerweise nicht irgendwo gibt. Könnte man ja als Monats- oder Quartalsangebot eine Hefe rauspicken.
Da arbeiten CastleBravo und ich gerade mit Ulrich an einer Lösung, die vom Aufwand her für alle überschaubar bleibt.
Klar, wenn Martin professionell einsteigt hat es keinen Sinn weiter Energie in unser kleines Projekt zu stecken. Mal schauen was draus wird. :Greets
Ich werde nach dem Fasching mal zu Uli fahren und mit ihm das durchreden. Bisher weiß er noch nichts davon :Angel :P Ich halte euch aber auf dem Laufenden sobald ich was weiß.
Gruß Martin aus der Hallertau

+++++++++++++

Meine Vorstellung:
---klick---

Hopfen-Online-Shop und eine kleine Auswahl von Hefen + Zubehör :Greets :
www.hopfenhandel-resch.de

Benutzeravatar
Bergbock
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1375
Registriert: Mittwoch 17. Dezember 2008, 22:07
Wohnort: Baselbiet

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#36

Beitrag von Bergbock » Donnerstag 8. Februar 2018, 07:59

holledauer hat geschrieben:
Donnerstag 8. Februar 2018, 07:06

...
Ich werde nach dem Fasching mal zu Uli fahren und mit ihm das durchreden. Bisher weiß er noch nichts davon :Angel :P Ich halte euch aber auf dem Laufenden sobald ich was weiß.
Das wäre sensationell, wenn das was würde. :thumbsup
Frank

Benutzeravatar
holledauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2433
Registriert: Montag 11. März 2013, 07:07

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#37

Beitrag von holledauer » Donnerstag 8. Februar 2018, 08:16

Werde mich auf alle Fälle bemühen.

Jetzt brauch ich erst eine Bezugsquelle für die Trockenhefen.
Gruß Martin aus der Hallertau

+++++++++++++

Meine Vorstellung:
---klick---

Hopfen-Online-Shop und eine kleine Auswahl von Hefen + Zubehör :Greets :
www.hopfenhandel-resch.de

Benutzeravatar
CastleBravo
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 526
Registriert: Donnerstag 14. Dezember 2017, 14:09

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#38

Beitrag von CastleBravo » Donnerstag 8. Februar 2018, 09:24

Servus Martin,
von meiner Seite: Nottingham, US-05 und S-04.
Gruss

bodenseeoldi
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 147
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 12:59
Wohnort: 6971 Hard

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#39

Beitrag von bodenseeoldi » Donnerstag 8. Februar 2018, 11:28

Die Diamond (anstelle von der 34/70 )
Notti
Us 5
3868
Trappist high Gravitti
Grüße vom Bodensee
Christoph


wer anderen eine Gräbe grubt.....sich selber in die Hose pubt.....

Benutzeravatar
aegir
HBCon Supporter
HBCon Supporter
Beiträge: 2754
Registriert: Dienstag 8. Februar 2011, 16:07

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#40

Beitrag von aegir » Donnerstag 8. Februar 2018, 23:42

WLP 029, 545
Wyeast 3068, 2308

Gruß Hotte

Benutzeravatar
Tozzi
Moderator
Moderator
Beiträge: 4698
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 23:17
Wohnort: München

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#41

Beitrag von Tozzi » Freitag 9. Februar 2018, 02:39

Trockenhefen setze ich nur noch sehr selten ein.
Die Diamond Lager dürfte aber ein guter Kandidat sein, da sie "mal was anderes" ist, als die ewig immer selbe 34/70 (oder 08/15, wie ich sie gerne nenne).
Zumal die wohl mit der "South German Lager" von White Labs identisch zu sein scheint (wird zumindest oft so erwähnt).

Wenn Du was mit Ulrich ausbaldowern kannst, dann wär das natürlich Weltklasse.

Ansonsten schließe ich mich mal wieder Markus an:
ggansde hat geschrieben:
Mittwoch 7. Februar 2018, 11:13
natürlich die WYEAST #3787, Trappist High Gravity
Viele Grüße aus München
Stephan

Benutzeravatar
flying
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 12918
Registriert: Donnerstag 14. August 2008, 18:44

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#42

Beitrag von flying » Freitag 9. Februar 2018, 05:46

Zumal die wohl mit der "South German Lager" von White Labs identisch zu sein scheint (wird zumindest oft so erwähnt).
Die Diamond Lager ist die Doemens 308 Stammhefe. Identisch mit der Wyeast 2308 Munich Lager.
Held im Schaumgelock

"Fermentation und Zivilisation sind untrennbar verbunden"
(John Ciardi)

Benutzeravatar
grüner Drache
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1206
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2015, 09:14
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#43

Beitrag von grüner Drache » Freitag 9. Februar 2018, 06:45

Hallo!

WS 34/70, Notti und S-04

Allzeit gut Sud!
:Drink
Ciao,Alex!
Der grüne Drache zu Wasserau - Dort brauen sie ein Bier so braun, dass selbst der Mann im Mond kam schauen ...

Benutzeravatar
Dyrdlingur
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 617
Registriert: Sonntag 17. November 2013, 08:31
Wohnort: Höhenkirchen bei München

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#44

Beitrag von Dyrdlingur » Freitag 9. Februar 2018, 08:30

Früher Ws 34/70, jetzt immer wieder andere Flüssighefen.
Die Idee mit den Hefen aus Weihenstephan finde ich natürlich super.

Wie wäre denn folgender Vorschlag:
Alle n Wochen eine Weihenstephaner Hefe anbieten. Wer innerhalb von 1 Woche bestellt, bekommt die Hefe dann nach „Fertigung“ von dir zugeschickt. Falls man gleichzeitig auch noch Hopfen mitbestellen könnte um Versandkosten zu sparen, wäre es ideal.

Viele Grüße
Klaus

deralex
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 498
Registriert: Samstag 29. März 2014, 11:14

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#45

Beitrag von deralex » Montag 12. Februar 2018, 14:57

Ich hab es mittlerweile für mich anders strukturiert. Nach diversen Testläufen habe ich für viele Bierstile mittlerweile meine Lieblingshefen. In vielen Fällen kommen ich mit einer Trockenhefe aus, in anderen nur mit Flüssighefe.

Altbier: Gozdawa Old German Altbier
Lager: außer norddeutsches Pils nutze ich die W34/70 (aber eher selten), für Pils die S-189, Flüssighefe suche ich noch immer nach einer Hefe die mir ein furztrockenes Pils macht
Kölsch / Wiess: Wyeast #2565
Amerikanisches PA/IPA: US-05
Schwarzbier: S-23
Stout: S-04
Helles: Wyeast #2308

Andere Stile braue ich selten, bzw. hab zu wenig ausprobiert so dass sich noch kein klarer Favorit herauskristallisiert hat.

LionCosta
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 80
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2017, 01:42
Wohnort: Regensburg

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#46

Beitrag von LionCosta » Dienstag 13. Februar 2018, 21:17

Dyrdlingur hat geschrieben:
Freitag 9. Februar 2018, 08:30

Wie wäre denn folgender Vorschlag:
Alle n Wochen eine Weihenstephaner Hefe anbieten. Wer innerhalb von 1 Woche bestellt, bekommt die Hefe dann nach „Fertigung“ von dir zugeschickt. Falls man gleichzeitig auch noch Hopfen mitbestellen könnte um Versandkosten zu sparen, wäre es ideal.

Viele Grüße
Klaus
word!

Benutzeravatar
holledauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 2433
Registriert: Montag 11. März 2013, 07:07

Re: Umfrage: Welche sind die meist genutzen Hefen von euch?

#47

Beitrag von holledauer » Mittwoch 14. Februar 2018, 07:17

Danke für eure Posts.
Ich werde dann schauen, daß ich die "wichtigsten" Hefen in absehbarer Zeit bekomme. Die 4 am meisten benutzten Hefen sind bist jetzt Notti, 34/70, S-04 und US-05.

Mit Uli versuche ich nächste Woche ein Date zu organisieren.
Gruß Martin aus der Hallertau

+++++++++++++

Meine Vorstellung:
---klick---

Hopfen-Online-Shop und eine kleine Auswahl von Hefen + Zubehör :Greets :
www.hopfenhandel-resch.de

Antworten