Wer kennt die Holsten Hefe?

Antworten
gillemann
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 166
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2007, 08:33

Wer kennt die Holsten Hefe?

#1

Beitrag von gillemann » Freitag 28. Dezember 2018, 10:22

Moin,

war lange Zeit nur Mitleser (mindestens seit des Umzugs), aber alles finde ich leider doch nicht bei der Suche.

Hallo, bin zurück!

Kann mir jemand sagen, was die Holsten-Brauerei für Hefe einsetzt? Ich habe aus der örtlichen Gasthausbrauerei Frischhefe bekommen, die der Braumeister dort von der Holsten-Brauerei bezieht. Bin sehr begeistert und würde gerne wissen, um welchen Stamm bzw. welche Herkunft es sich handelt. Eigenschaften soweit:

- optimale Temperaturen 16...18 °C
- Sedimentation hoch
- EVG (scheinbar) 80% (bei 10% CaraHell, 60 min 65 °C, 25 min 73 °C, allerdings eher overpitched...)

Habe meinen Rauchbock nach einer Woche abgefüllt und nach insgesamt drei Wochen war der schon gut trinkbar.

cheers,

Gil.

Antworten