Suche Mt Rainier - Hopfen

Antworten
gaelen
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 196
Registriert: Dienstag 5. Juli 2016, 08:35
Wohnort: Stuttgart - Feuerbach

Suche Mt Rainier - Hopfen

#1

Beitrag von gaelen » Mittwoch 7. August 2019, 21:58

Hallo Zusammen.

Ich würde gerne demnächst das Winterbier von Alt-Phex brauen und bin auf der Suche nach der Hopfensorte "MT Rainier".
Kann mir jemand eine Tip geben, wo ich diesen Hopfen beziehen kann? Ich bin bei meiner Suche leider (noch) nicht erfolgreich gewesen.

Danke und Gruß,
alexander

Benutzeravatar
FloNRW
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 311
Registriert: Freitag 20. April 2018, 13:54
Wohnort: Olfen

Re: Suche Mt Rainier - Hopfen

#2

Beitrag von FloNRW » Donnerstag 8. August 2019, 09:21

Hallo Alexander,
https://www.simplyhops.de/hops/hop-pell ... s-5kg.html
war jetzt das einzige was ich bei google auf ein Blick gefunden habe.
Viel Erfolg bei der suche.
Gut Sud
Florian
Mit Biersinnlichen Grüßen
Florian :Drink

gaelen
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 196
Registriert: Dienstag 5. Juli 2016, 08:35
Wohnort: Stuttgart - Feuerbach

Re: Suche Mt Rainier - Hopfen

#3

Beitrag von gaelen » Donnerstag 8. August 2019, 12:07

Hallo Florian....
Den hatte ich tatsächlich (warum auch immer) nicht gesehen...
Aber 5kg sind etwas viel für mich....

vg,alexander

Benutzeravatar
bierhistoriker.org
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 435
Registriert: Montag 21. September 2015, 15:33
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Suche Mt Rainier - Hopfen

#4

Beitrag von bierhistoriker.org » Donnerstag 8. August 2019, 12:38

Hallo Alexander,

google mal "hop substitution chart", da gibt es gute Hinweise, wie man den Hopfen im Notfall ersetzen kann
( ist ja eine Hallertauer/ Fuggles/ Galena- Kreuzung, eine Mischung der Eltern wäre möglicher ein Ansatz) .

cheers

Jürgen

gaelen
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 196
Registriert: Dienstag 5. Juli 2016, 08:35
Wohnort: Stuttgart - Feuerbach

Re: Suche Mt Rainier - Hopfen

#5

Beitrag von gaelen » Donnerstag 8. August 2019, 14:06

Hallo Jürgen,

Danke für den Ansatz. Vielleicht gehe ich dann den Weg, wenn sich nichts finden läßt.

vg,alexander

Benutzeravatar
Alt-Phex
Moderator
Moderator
Beiträge: 8193
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 01:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Suche Mt Rainier - Hopfen

#6

Beitrag von Alt-Phex » Donnerstag 8. August 2019, 22:58

Der Hopfen ist tatsächlich nicht so einfach zu ersetzen. Das Aroma ist schon sehr originell.

Aber bei dem günstigen Preis für die 5kg könnte man ja vlt. eine Sammelbestellung organisieren.
"Viele Biere werden am Etikettierer gemacht"

gaelen
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 196
Registriert: Dienstag 5. Juli 2016, 08:35
Wohnort: Stuttgart - Feuerbach

Re: Suche Mt Rainier - Hopfen

#7

Beitrag von gaelen » Freitag 9. August 2019, 14:10

Vielleicht könnte man tatsächlich machen..... :-)

Würde das jemand übernehmen (oder müßte ich da was organisieren?!?! :Grübel

Benutzeravatar
FloNRW
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 311
Registriert: Freitag 20. April 2018, 13:54
Wohnort: Olfen

Re: Suche Mt Rainier - Hopfen

#8

Beitrag von FloNRW » Freitag 9. August 2019, 14:15

Sollte es zu einer Sammelbestellung kommen. Hätte ich Intresse :thumbup
Mit Biersinnlichen Grüßen
Florian :Drink

Benutzeravatar
FloNRW
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 311
Registriert: Freitag 20. April 2018, 13:54
Wohnort: Olfen

Re: Suche Mt Rainier - Hopfen

#9

Beitrag von FloNRW » Freitag 9. August 2019, 14:34

Kosten 23,74€/5kg + Versandkosten 6,80€ = 30,54€/5kg -> 6,10€/kg (Ich weiß nicht ob da noch Zoll oder andere Kosten drauf kommen?! )
Weiterschicken im Päckchen S 2 kg bis 35 x 25 x 10 cm wären + 3,79€ (Müsste passen?!)
Beispiel 1 kg wären ca 10€
Beispiel 2 kg ca. 16€
0,5 kg ca. 7€ usw.
Mit Biersinnlichen Grüßen
Florian :Drink

gaelen
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 196
Registriert: Dienstag 5. Juli 2016, 08:35
Wohnort: Stuttgart - Feuerbach

Re: Suche Mt Rainier - Hopfen

#10

Beitrag von gaelen » Freitag 9. August 2019, 14:51

:thumbsup
Den ersten Teil hatte ich für mich auch schonmal so ausgerechnet.
Ich halte mich da aber etwas zurück, da ich kein Vakuumierer (heißt das so?) besitze....

gaelen
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 196
Registriert: Dienstag 5. Juli 2016, 08:35
Wohnort: Stuttgart - Feuerbach

Re: Suche Mt Rainier - Hopfen

#11

Beitrag von gaelen » Montag 2. September 2019, 10:24

Hallo Zusammen

Da ich nun doch das Bier vom Herrn Alt-Phex mit dem Mt-Rainier-Hopfen brauchen möchte, werde ich nun einen Sammelbestellung organisieren....
Mehr dazu in einem anderen Thread...

vg,alex

Antworten