Alternative zu Liberty Hopfen

Antworten
Airbussard
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 54
Registriert: Sonntag 3. Januar 2021, 15:37

Alternative zu Liberty Hopfen

#1

Beitrag von Airbussard » Dienstag 19. Januar 2021, 13:46

Liebe Hobbybrauer,

ich suche für ein Rezept für ein Stout aus den USA eine Alternative zum Liberty Hopfen. 20 Liter Rezept, Bittergabe 21 g 60 Min. und Aromagabe 7 g 20 Min. Außerdem ist im Rezept 28 g Chinook (60 Min.).

Ich würde mich sehr über einen Tipp für eine Alternative freuen, die dem Stout gerecht wird.

EDIT: Gerade noch dies gefunden ... Laut https://www.pinta.it/en/163/luppolo_pel ... _2019.html ist Liberty eine Kreuzung von Hallertau Mittelfrüh mit einer männlichen Amerikanischen Pflanze. Die empfehlen also Hallertau Mittelfrüh als Alternative oder auch Crystal und Mt. Hood (US Sorten?).

Liebe Grüße
Airbussard

Benutzeravatar
Beerkenauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1022
Registriert: Samstag 11. Februar 2017, 15:45
Wohnort: Südl Odenwald - Rhein-Neckar

Re: Alternative zu Liberty Hopfen

#2

Beitrag von Beerkenauer » Dienstag 19. Januar 2021, 13:49

Airbussard hat geschrieben:
Dienstag 19. Januar 2021, 13:46
Liebe Hobbybrauer,

ich suche für ein Rezept für ein Stout aus den USA eine Alternative zum Liberty Hopfen. 20 Liter Rezept, Bittergabe 21 g 60 Min. und Aromagabe 7 g 20 Min. Außerdem ist im Rezept 28 g Chinook (60 Min.).

Ich würde mich sehr über einen Tipp für eine Alternative freuen, die dem Stout gerecht wird.

Liebe Grüße
Airbussard
There you go:

Liberty 3-5% USA Alternative: Crystal, Mount Hood, Tradition

und hier:
https://hobbybrauer.de/forum/wiki/doku. ... atztabelle

Stefan

Airbussard
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 54
Registriert: Sonntag 3. Januar 2021, 15:37

Re: Alternative zu Liberty Hopfen

#3

Beitrag von Airbussard » Dienstag 19. Januar 2021, 13:59

Danke, Stefan! Diese Tabelle kannte ich noch nicht (nur die etwas unvollständige beim hobbybrauerversand).

Mal sehen, wie das Bier wird! :-)

Benutzeravatar
Beerkenauer
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1022
Registriert: Samstag 11. Februar 2017, 15:45
Wohnort: Südl Odenwald - Rhein-Neckar

Re: Alternative zu Liberty Hopfen

#4

Beitrag von Beerkenauer » Dienstag 19. Januar 2021, 14:04

Airbussard hat geschrieben:
Dienstag 19. Januar 2021, 13:59
Danke, Stefan! Diese Tabelle kannte ich noch nicht (nur die etwas unvollständige beim hobbybrauerversand).

Mal sehen, wie das Bier wird! :-)
Nicht dafür. Berichte mal wie es geworden ist. Bin auch ein grosser Stout Fan (zudem noch Chinook Fan).

Viel Erfolg

Stefan

Airbussard
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 54
Registriert: Sonntag 3. Januar 2021, 15:37

Re: Alternative zu Liberty Hopfen

#5

Beitrag von Airbussard » Dienstag 19. Januar 2021, 15:09

Mache ich. Wenn ich die Ruhe habe, vielleicht auch mal eine Braudoku!

Airbussard
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 54
Registriert: Sonntag 3. Januar 2021, 15:37

Re: Alternative zu Liberty Hopfen

#6

Beitrag von Airbussard » Donnerstag 21. Januar 2021, 09:10

Habe noch eine gute Ressource zu Hopfen Alternativen bzw. Ersatz gefunden:

https://www.homebrewersassociation.org/ ... titutions/

Shenanigans
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 917
Registriert: Freitag 12. April 2013, 18:40

Re: Alternative zu Liberty Hopfen

#7

Beitrag von Shenanigans » Donnerstag 21. Januar 2021, 09:21

Auch the Hop Variety Handbook from Hop Union in Yakima Valley
https://cdn.shopify.com/s/files/1/1850/ ... ndbook.pdf
Ein bisschen älter also nicht alle neue hopfen dabei aber schön präsentiert

Airbussard
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 54
Registriert: Sonntag 3. Januar 2021, 15:37

Re: Alternative zu Liberty Hopfen

#8

Beitrag von Airbussard » Samstag 23. Januar 2021, 14:07

Danke!

Airbussard
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 54
Registriert: Sonntag 3. Januar 2021, 15:37

Re: Alternative zu Liberty Hopfen

#9

Beitrag von Airbussard » Montag 15. März 2021, 10:27

Ich hab noch ein cooles Tool zur Suche nach Alternativen gefunden:

https://beermaverick.com/hops/find-simi ... ubstitute/

und die Hopfendatenbank dazu (sehr viele interessante Fakten):

https://beermaverick.com/hops/

Antworten